Wachtturm-Lügen-Aufklärung Nr. 80

Bruchsal: Jehovas Zeugen lügen!

Angriff auf Lügenbasis! Kein Wimpernzucken, keine Schamröte!

In Bruchsal sind Jehovas Zeugen noch standhaft und nicht so flüchtig wie in Wiesloch. Wenn kein heidnisches Fest angesagt ist (während dessen sie eigentlich gerade aktiv sein müssten), kann man fest damit rechnen, dass sie in Bruchsal samstags früh um zehn ihren Büchertisch aufbauen. Dieses Mal mussten Jehovas Zeugen sich die Bruchsaler Fußgängerzone mit dieser Kommunisten-Partei teilen. Sehr unterschiedlich sind die politischen Ziele nicht: Weltrevolution und Besitzlosigkeit, Alleinherrschaft der eigenen Organisation. Das wunderschöne Märzwetter lädt Organisationen dazu ein, neue Leute anzuwerben. Auch eine Sonderform des Islam tummelte sich als viele Flyer-Verteiler in der Bruchsaler Fußgängerzone. Der Religionsbasar lief auf vollen Touren.

Immer wenn ich auf diesen Seiten darüber berichtet habe, dass Jehovas Zeugen kein einziges Gespräch hatten, kommen in den Folgewochen unheimlich viele "zufällige" Besucher, die allesamt mit Handschlag und Umarmung begrüßt werden. Meine Gesprächskontakte waren jedenfalls nicht geplant und ich hatte viele gute Gespräche, bekam viele zustimmende Signale. Der Vormittag war gut!

Zwischen 12 und 13 Uhr kam ein Ehepaar auf mich zu, sagte als erstes, sie seien keine Zeugen Jehovas, zeigten auf mein DIN A4-Blatt (Jehovas Zeugen erhoffen die Vernichtung aller, die mit Jesus in Kontakt stehen) und sagten: "Das ist eine Lüge!" Ich antwortete, dass das ein fester Bestandteil der Wachtturm-Lehre sei, aber sie wiederholten ständig, es sei ein Lüge. Finale Aussage des Ehepaares: "Sie gehören verboten!" Nachdem ich das weitere Gespräch verweigerte, stellte sich dieses Ehepaar zu den Zeugen Jehovas und ließ seinen Stolz über seine Aktion umherschweifen. Ich stellte einige Fragen an die Zeugen Jehovas, die sich darauf bezogen, ob ihre Lehre von Gott kommen könne, und die Zeugen Jehovas schauten betreten drein. Alle Zeugen Jehovas blickten zu Boden und warteten ratlos und unbeholfen auf das Ende meiner Anfragen.

Zum Schluss sagte ich, sie sollten das nächste Mal, wenn sie wieder Brot und Wein bewusst ablehnen würden, an mich denken und an das, was Jesus eigentlich wollte. Für die Zeugen Jehovas war der Vormittag nicht besonders schön, insbesondere auch wegen der Sonderaktion des alten Ehepaares, das direkt mit einer Lüge seinen Angriff begann (wir sind keine Zeugen Jehovas). Jehovas Zeugen hängen am Tropf des diktatorischen Sklaven aus Brooklyn. Die Leitende Körperschaft der Jehova-Religion nennt sich "treuer und verständiger Sklave". Die Wachtturm-Führung kann nicht gegen das Wissen von echten Christen an. Wer in seine Kunstreligion das bewusst gewollte Verblutenlassen einbaut, hat gegen Christen keine guten Karten. Das Menschenopfer - der Selbstmord durch Verbluten oder aber auch das Selbstmordattentat im Islam - dieses Menschopfer für einen Gott ist immer nur fanatisch und kann niemals mit dem Gott der Bibel zu tun haben. Menschenopfer sind ein klares Signal für die Hörigkeit gegenüber Satan und ein Signal für den damit verbundenen Fanatismus.

Exkurs: Jehovas Zeugen erhoffen die Vernichtung aller, die mit Jesus in Kontakt stehen

Der Kontakt (das Gebet) zu Jesus ist in der Jehova-Religion als Götzendienst verboten. Jesus ist bei Jehovas Zeugen lediglich so etwas wie der Überbringer der Gebete an Jehova Gott, er fungiert als Götterbote. Das ist allerdings insofern problematisch, als der Wachtturm-Jesus gar nicht allgegenwärtig sein kann, denn der Wachtturm-Jesus ist nur ein Geschöpf und nicht Gott. So haben die Zeugen Jehovas eine riesige Warteschlange an Gebeten zu Jehova, die der Götterbote Wachtturm-Jesus permanent abarbeiten muss.

Die Anbetung Jesu ist bei Jehovas Zeugen verboten. Damit ist der persönliche Kontakt zu Jesus tabuisiert, welcher aber die einzige Möglichkeit ist, tatsächlich Christ zu werden. Wer den Sohn nicht dem Vater genau gleichstellt (Johannes 5,23), der kann sich zwar in seiner jeweiligen Religion baden und unheimlich fromm und gut sein, aber niemals Kontakt zum Vater haben.

Die Vernichtung der Christenheit ist ein fester Lehr-Bestandteil der Wachtturm-Religion. Der Spruch "Jehovas Zeugen erhoffen die Vernichtung aller, die mit Jesus in Kontakt stehen" lässt allerdings die zu vernichtenden Namenchristen weg und konzentriert sich auf die zu vernichtenden echten Christen, die tatsächlich eine lebendige Beziehung zu Jesus haben.

Kommentare

Fotos für Tablet oder Handy



Kommentar schreiben:
Name:   E-Mail: 

Ich habe die Neue-Welt-Datenschutzerklärung genauestens durchgelesen. Ich bin von der Neue-Welt-Datenschutzerklärung extrem begeistert. Ich darf die Verarbeitung und Speicherung meiner hier abgegebenen Daten sofort mit einer E-Mail an antichristwachtturm[at]gmail.com stoppen, wenn mir danach ist.

Wichtiger Hinweis: Die Felder für Name und E-Mail-Adresse sind keine Pflichtfelder.

Ihr Kommentar erscheint auf dieser Seite spätestens nach 24 Stunden.
Warum werden nicht alle Kommentare veröffentlicht?
Erstellungsdatum: 08.03.2014 ♦ DruckversionLinks auf andere InternetseitenDatenschutzerklärungInhaltKontaktImpressum
123456789101112131415161718192021222324252627282930313233343536373839404142434445464748495051525354555657585960616263646566676869707172737475767778798081828384858687888990919293949596979899100101102103104105106107108109110111112113114115116117118119120121122123124125126127128129130131132133134135136137138139140141142143144145146147148149150151152153154155156157158159160161162163164165166167168169170171172173174175176177178179180181182183184185186187188189190191192193194195196197198199200201202203204205206207208209210211212213214215216217218219220221222223224225226227228229230231232233234235236237238239240241242243244245246247248249250251252253254255256257258259260261262263264265266267268269270271272273274275276277278279280281282283284285286287288289290291292293294295296297298299300301302303304305306307308309310311312313314315316317318319320321322323324325326327328329330331332333334335336337338339340341342343344345346347348349350351352353354355356357358359360361362363364365366367368369370371372373374375376377378379380381382383384385386387388389390391392393394395396397398399400401402403404405406407408409410411412413414415416417418419420421422423424425426427428429430431432433434435436437
en