Unbedingt unterschreiben!
https://migrationspakt-stoppen.info/

Wachtturm-Lügen-Aufklärung Nr. 218

Heidelberg - Jehovas Zeugen Pflichterfüllung - 30.01.2016

Vorprogrammierter Ritus - gnadenlos!

Für den Maler zählt jeder Pinselstrich, für den Maurer jeder Stein, für den Zeugen Jehovas jede Stunde Predigtdienst, für den Banker jeder Abgezockte. Für Christen zählt alles das nichts, weil sie nicht auf irgend etwas achten müssen, was sie retten könnte. Sie sind gerettet. Deshalb hat es kein Christ nötig, sich in die Stechuhr-Mentalität der Leistungsgesellschaft zu begeben. Die Wachtturm-Religion ist eine Leistungsreligion und wir können darüber noch einigermaßen glücklich sein, dass Jehovas Zeugen ihre Rettung nicht nach Verbluteten berechnen, sondern nach abgeleisteten Predigtdienststunden. Bestimmte Muslime berechnen ihre Gottesnähe nach dem Mordfaktor. Jehovas Zeugen tun dies glücklicherweise nicht. Doch der Predigtdienst der Zeugen Jehovas ist auf geistlicher Ebene nicht viel anders als die Tötungsmaschinerie von Selbstmord-Muslimen.

Jehovas Zeugen sind geistliche Selbstmordattentäter. Sie haben den Vorteil, noch nach ihrem geistlichen Tod ihr Mordprogramm durchziehen zu können. Ein muslimischer Selbstmord-Attentäter beendet seine irdische Karriere mit dem Höhepunkt seines Denkens. Jehovas Zeugen geben hingegen das Denken generell auf und vegetieren missionierend in der tiefsten Lüge. Sie haben ihren geistlichen Tod nicht bemerkt und sind davon überzeugt, dass sie mehr wissen als der Rest der Welt.

Muslime haben keine Ahnung von Jesus. Jehovas Zeugen haben keine Ahnung von Jesus. Für den muslimischen Gott müssen Menschen sterben. Für den Wachtturm-Gott müssen Menschen sterben. Muslime sind geistig unterwegs. Jehovas Zeugen sind geistig unterwegs. Dass man Jesus nur kennenlernen, aber niemals wie ein Lehrfach studieren kann, wissen Muslime und Jehovas Zeugen nicht. Atheisten wissen dies auch nicht.

Der Selbstmord-Muslim macht seinen Selbstmord-Predigtdienst nur einmal. Der Predigtdienst-Zeuge Jehovas mordet dagegen immer wieder und fühlt sich in seiner Mission der Welt überlegen. Der Selbstmord-Muslim empfängt ganz viel Sex mit ganz vielen Frauen, die keine Schlampen sind, im nächsten Leben. Der Zeuge Jehovas empfängt nach Harmagedon jeden Tag riesige Tomaten und Kürbisse. Und kleine sparsam bekleidete Mädchen zum Anschauen.

Für diese Art der Rettung muss der Zeuge Jehovas nicht wie Selbstmord-Muslime sein irdisches Leben opfern, sondern nur seine Zeit, sein Sein und sein Denken. Solange der Zeuge Jehovas lebt, muss er funktionieren und Menschen in den Abgrund der Heuschrecken mit Skorpionstachel ziehen, wie die Wachtturm-Gesellschaft es im Offenbarungsbuch beschreibt. Jehovas Zeugen werden dort als Heuschrecken aus dem Abgrund bezeichnet. Diese verfügen jeder über einen Skorpionstachel, mit dem sie Menschen Schmerzen zufügen. Die Aufgabe der Zeugen Jehovas ist es, möglichst viele Menschen ebenfalls zu diesen Skorpionstachel gebrauchenden Heuschrecken zu machen.

Wir haben uns das hochnäsige Lächeln der Zeugen Jehovas angetan. Wir haben uns nach der Aktion gestärkt. Doch erlebe ich es immer wieder, dass der stille Protest gegen die Wachtturm-Lüge uns/mir unerklärlich viel Kraft raubt.

Kommentare
01

Denken, bevor man tätig wird und nicht nur nacherzählen, weil die Mehrheit der Menschen dem Glauben verfallen ist, dass Blutspenden das Leben retten.

Es ist keine demokratische Frage. Vonwegen Mehrheit. Blutspenden retten Leben. Der Sechsjährige aus Walldorf könnte heute noch leben, wenn seine Mutter nicht mit Jehovas Zeugen studiert hätte. Das Verbot von Bluttransfusionen wird von der Wachtturm-Gesellschaft mit Gewalt durchgesetzt. Allerdings gibt es in der Bibel keinen einzigen Hinweis darauf, dass Menschenfleisch gegessen werden dürfte, aber vorher gründlich ausbluten müsste. Im Notfall ist eine Bluttransfusion unbedingt lebenrettend. Es sei denn, man möchte auf den Grabstein schreiben: Er hatte keine Nebenwirkungen! [RH]

Was essen und trinken die Menschen jeden Tag, um zu leben ? Einmal über die Bestandteile des Blutes nachgedacht ? Einmal darüber nachgedacht, wie die Wirtschaft die Menschen betrügt, wenn es darum geht, mit sogenannten Blutbanken Geld zu verdienen. Dann sollte man auch selbst einmal in die Bibel schauen, wo der wahre Gott ganz eindeutig das Gebot ( Gesetz ) gab, sich des Blutes zu enthalten, was sich aus dem Bibelbuch 1. Mose, Kapitel 9, den Versen 4-6 und Apostelgeschichte, Kapitel 15, den Versen 28 und 29 entnehmen lässt. Erst Gehirn einsetzen und dann reden, denn nicht alles, was die Mehrheit der Menschen bejaht, ist Tatsache. Und wer weiß schon, dass die evangelischen und katholischen Kirchen, wie der Islam auch, in Wirklichkeit eine, legal vom Staat und System zugelassene Sekte ist, wenn man in die Bibel schauen mag, und erkennt, dass diese sich als Sekte erweisen, welche sich vom Wort Gottes- der Bibel abwenden ( sich von den Geboten [ Gesetzen ] ses wahren Gottes entfernen ), was sich aus dem Bibelbuch Titus, Kapitel 3, den Versen 10 und 11 entnehmen lässt. Durch dem, worin die evangelischen und katholischen Kirchen tätig werden, sind diese in Wirklichkeit der Antichrist.

Anonym [26.08.2018]

Der letzte Teil Ihres Kommentars ist so informativ wie der Wachtturm. Kompliment! Vielleicht können Sie damit noch ein paar Kinder dem Verblutungstod zuführen. [RH]

02

Hallo, Sie Anonym,

sich großtun mit dummerhaftigen Aussagen und dann anonym bleiben, zeigt mir, dass Sie nicht dahinter stehen, was Sie sagen.

"Erst denken und dann tätig werden" ist aber nicht die Stärke der Zeugen Jehovas. Die denken nie und deren Tätigkeit besteht darin, sich für ihr Rumstehen ohne Sinn und Verstand zu rechtfertigen. Ich habe nie gesehen, dass sie Zeugnis geben, wie sie eigentlich sollten....

Blut hat schon viel Leben gerettet und dafür gibt es die Blutbanken, wo sonst. Warum sollte man Ihrer Meinung nach über die Zusammensetzung oder die Bestandteile nachdenken, was ändert das an der Tatsache, dass Blut zur Lebensrettung gebraucht wird. Hoffentlich kommen Sie nie in die Verlegenheit, Hilfe derart zu benötigen, dann können Sie nur annehmen oder sterben. Oder sterben lassen, Ihre Kinder z. B. Aber da haben Sie ja keine Sorgen offenbar.

Wo in der Bibel steht etwas von unterlassener Hilfeleistung? Wo steht etwas von verbotener Transfusion? Wo steht etwas vom Menschenblutverbot? Wie war das noch? Erst denken, dann reden, oder? Vor allem aber erst informieren und dann kritisieren...

In diesem Sinne "einen schönen Abend noch" ...

Karin aus Buchholz [26.08.2018]

Fotos für Tablet oder Handy



Kommentar schreiben:
Name:   E-Mail: 

Ich habe die Neue-Welt-Datenschutzerklärung genauestens durchgelesen. Ich bin von der Neue-Welt-Datenschutzerklärung extrem begeistert. Ich darf die Verarbeitung und Speicherung meiner hier abgegebenen Daten sofort mit einer E-Mail an antichristwachtturm[at]gmail.com stoppen, wenn mir danach ist.

Wichtiger Hinweis: Die Felder für Name und E-Mail-Adresse sind keine Pflichtfelder.

Ihr Kommentar erscheint auf dieser Seite spätestens nach 24 Stunden.
Warum werden nicht alle Kommentare veröffentlicht?
Erstellungsdatum: 30.01.2016 ♦ DruckversionLinks auf andere InternetseitenDatenschutzerklärungInhaltKontaktImpressum
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428