Wachtturm-Lügen-Aufklärung Nr. 239

Jehovas Zeugen geschäftlich beim Kongress - 18.06.2016

Jo Cox tot

Jo Cox ist tot. Ihre schändliche Ermordung hilft den Befürwortern Europas auf eindrucksvolle Weise.

Jehovas Zeugen, wie das europäische System freimaurerisch eingetütet, befinden sich auf Geschäftsreise. Kongress in Bingen.

Offenbarung 13,1-3 Und ich sah ein Tier aus dem Meer steigen, das hatte zehn Hörner und sieben Häupter und auf seinen Hörnern zehn Kronen und auf seinen Häuptern lästerliche Namen. Und das Tier, das ich sah, war gleich einem Panther und seine Füße wie Bärenfüße und sein Rachen wie ein Löwenrachen. Und der Drache gab ihm seine Kraft und seinen Thron und große Macht. Und ich sah eines seiner Häupter, als wäre es tödlich verwundet,

England, die Mutter des kapitalistischen Wett-Zockens, könnte Europa verlassen. Das kommt einer Teil-Enthauptung des Systems Europa gleich. [RH]

Offenbarung 13,3-4 und seine tödliche Wunde wurde heil. Und die ganze Erde wunderte sich über das Tier, und sie beteten den Drachen an, weil er dem Tier die Macht gab, und beteten das Tier an und sprachen: Wer ist dem Tier gleich und wer kann mit ihm kämpfen?

Zitat Gauck: "Da gibt es etwas, das wir heilen müssen." Die Drahtzieher Europas sind übermächtig. Sie arbeiten mit den selben Mitteln wie das System der Zeugen Jehovas. Die Grundlage ist die Freimaurerei, die den Drachen anbetet. Die Idee Europa ist zu einer Religion geworden. [RH]

Offenbarung 13,5-6 Und es wurde ihm ein Maul gegeben, zu reden große Dinge und Lästerungen, und ihm wurde Macht gegeben, es zu tun zweiundvierzig Monate lang. Und es tat sein Maul auf zur Lästerung gegen Gott, zu lästern seinen Namen und sein Haus und die im Himmel wohnen.

Der Kampf gegen Jesus ist Jehovas Zeugen und Europa eigen. [RH]

Offenbarung 13,6-12 Und ihm wurde Macht gegeben, zu kämpfen mit den Heiligen und sie zu überwinden; und ihm wurde Macht gegeben über alle Stämme und Völker und Sprachen und Nationen. Und alle, die auf Erden wohnen, beten es an, deren Namen nicht vom Anfang der Welt an geschrieben stehen in dem Lebensbuch des Lammes, das geschlachtet ist. Hat jemand Ohren, der höre! Wenn jemand ins Gefängnis soll, dann wird er ins Gefängnis kommen; wenn jemand mit dem Schwert getötet werden soll, dann wird er mit dem Schwert getötet werden. Hier ist Geduld und Glaube der Heiligen! Und ich sah ein zweites Tier aufsteigen aus der Erde; das hatte zwei Hörner wie ein Lamm und redete wie ein Drache. Und es übt alle Macht des ersten Tieres aus vor seinen Augen und es macht, dass die Erde und die darauf wohnen, das erste Tier anbeten, dessen tödliche Wunde heil geworden war.

Jehovas Zeugen und Europa arbeiten mit Komitees, die sie einsetzen. [RH]

Offenbarung 13,13-17 Und es tut große Zeichen, sodass es auch Feuer vom Himmel auf die Erde fallen lässt vor den Augen der Menschen; und es verführt, die auf Erden wohnen, durch die Zeichen, die zu tun vor den Augen des Tieres ihm Macht gegeben ist; und sagt denen, die auf Erden wohnen, dass sie ein Bild machen sollen dem Tier, das die Wunde vom Schwert hatte und lebendig geworden war. Und es wurde ihm Macht gegeben, Geist zu verleihen dem Bild des Tieres, damit das Bild des Tieres reden und machen könne, dass alle, die das Bild des Tieres nicht anbeteten, getötet würden. Und es macht, dass sie allesamt, die Kleinen und Großen, die Reichen und Armen, die Freien und Sklaven, sich ein Zeichen machen an ihre rechte Hand oder an ihre Stirn und dass niemand kaufen oder verkaufen kann, wenn er nicht das Zeichen hat, nämlich den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens.

Jetzt hat jeder das Recht auf ein Girokonto. Zum Beispiel Obdachlose. Das sind die Vorbereitungen dafür, das Bargeld endlich abzuschaffen. Danach lässt sich jeder einzelne Mensch eiskalt ein- und ausschalten. Stellen Sie sich vor, Sie stehen beim Discounter an der Kasse und erhalten die lapidare Nachricht, dass Ihre Karte gesperrt wurde. Dann bereuen Sie Ihre kritische Haltung gegenüber Europa. [RH]

Offenbarung 13,17-18 Hier ist Weisheit! Wer Verstand hat, der überlege die Zahl des Tieres; denn es ist die Zahl eines Menschen, und seine Zahl ist sechshundertundsechsundsechzig.

Der Samstag war ein schöner Tag. Keine Jehovas Zeugen in Bruchsal und keine Zeugen Jehovas in Speyer.

Gut, dass es noch den Tatort gibt. Der tröstet uns über unsere bösen Ahnungen hinweg. Alle denken über die Nidals nach. Nur Europa kann das Ding mit dem Terror in den Griff kriegen.

Nachtrag (23.06.2016):
"Wer ist dem Tier gleich und wer kann mit ihm kämpfen?"

Europa ist sehr daran interessiert, ein heilsames Beispiel zu verhindern. Europa möchte, dass andere Nationen nicht frei darüber nachdenken können, ob sie sich dem Tier unterordnen (es anbeten) oder nicht. Daher kommt die Brisanz des Brexit. Die Weichen sind gestellt. Ein Opfer wurde dargebracht, das bewirken soll, emotional steuerbare Menschen für Europa zu rekrutieren. Weinerliche Hausfrauen mit Kind auf dem Arm treten in den Medien auf und versprechen feierlich, für Jo Cox ihre Entscheidung für Europa zu fällen. Die Börse versprüht die Nachricht, dass ein Brexit so gut wie unmöglich ist.

Wenn der Brexit demokratisch entschieden Wirklichkeit wird, wird die Rückkehr Großbritaniens in die EU nach einiger Zeit folgen. Denn es gibt da etwas, das geheilt werden muss (Zitat Gauck). Der Brexit - ob er stattfindet oder nicht - ist der deutlichste Hinweis darauf, dass das Tier in Offenbarung 13 Europa ist. Und die Nationen werden nach dem geheilten Brexit nur eines zu tun haben: die Anbetung des Tieres.

"Und ich sah eines seiner Häupter, als wäre es tödlich verwundet" (24.06.2016 - 08:30)

Die Teil-Enthauptung des Tieres ist geschehen. Kommentatoren reden über eine Unterwerfung unter EU-Regularien, ohne die England keine Vorteile haben kann. Das Tier unterwirft Nationen. Für Deutschland steht Europa nicht zur Disposition. Die Unterwerfung Deutschlands kann nicht demokratisch entschieden werden. Im Morgenmagazin wird alles Üble über England herabgerufen und französische Musik zelebriert. Und immer wieder geistert der Gedanke durch die Sendungen: Englands Zukunft ist ungewiss. Das ist religiös: Nur beim Tier hat man eine sichere Zukunft.

Anbetung des Tieres nimmt Formen an (24.06.2016 - 22:50)

Die schönsten Bilder von der EM sind junge Männer auf Knien, die mit den Händen ein Herz formen. Die Liebe wird in der EU medial durchgeführt. Nach der Brexit-Entscheidung der Briten werden wir wohl noch viele solcher Klischees erblicken. Die EU zieht alle Register. Sie spricht das Herz an.

Experten sagen (24.06.2016 - 23:19)

Die Wut Europas wird nicht oder kaum kalkulierbar sein. Die Furcht Europas vor Nachahmern Englands trägt ihr Schärflein dazu bei. Die Schlinge muss sich zuziehen. England darf nicht ohne Nachteile ausscheiden.

Die dümmliche Reaktion der europäischen Machtkonstruktion ist blamabel. Es gab nur einen Kommentator, der den Brexit als Chance sieht. Die Überheblichkeit Europas manifestiert sich heute wie ein schon lange aktiver Tumor. Die Ängste der europäischen Machtpolitiker treten offen zutage.

Nebenbemerkung: Offenbarung 13,5-6 "Und es wurde ihm ein Maul gegeben, zu reden große Dinge und Lästerungen, und ihm wurde Macht gegeben, es zu tun zweiundvierzig Monate lang ..." - Dieses Einnehmen einer eindeutigen Position gegen Gott wird erst nach dem Heilwerden der tödlichen Verletzung des Hauptes des Tieres stattfinden und ist dementsprechend zeitlich nicht einzuordnen. [RH]

Deutsche Medien hetzen (25.06.2016 - 9:45) - phoenix

Deutsche Fernsehmoderatoren kratzen alles Negative über die englischen Regierungsmitglieder zusammen. Machtmenschen, Populisten ...! Ein Referendum, eine freie Abstimmung, wird auf diese Weise als das Schlimmste dargestellt, was ein vernünftiger Politiker befürworten kann. Die Wachtturm-Gesellschaft würde ihnen Recht geben.

England heißt in deutschen Medien jetzt nicht mehr Groß-Britanien, sondern Klein-England. Der eingeladene Professor versucht immer wieder die proeuropäischen Anwürfe des Moderators zu parieren, kann aber nur abmildern. Widersprechen ist gefährlich, wenn der Professor wieder bei phoenix mitreden will. Er übernimmt die Vokabel "Klein-England".

Deutsche Medien (ZDF) unterstellen England schmutzige Motive (26.06.2016 - 21:48)

Da gibt es endlich eine Abstimmung über das Tabuthema Europazugehörigkeit und die Nation, die sich selbstbewusst äußert, wird mit allen Mitteln durch den Dreck gezogen. Deutsche Medien unterstellen England, es sei England nur um noch mehr Vorteile im Euro-Poker gegangen. Wir dürfen uns wieder schämen für unsere Medien.

Laut ZDF hat ein Schiff den Panama-Kanal durchquert. Die Fahrt kann nicht lang gedauert haben.

Die Strafe muss schnell kommen (27.06.2016 - 13:03)

Wenn dein Hund dir ins Wohnzimmer kackt, muss er schnell bestraft werden, damit er überhaupt noch weiß, wofür er bestraft wird. Aus diesem Grund fordern Leute wie der Euro-Martin Schulz die sofortige Umsetzung des Brexit. Euopas Gesicht ist verbissen. Medial wird England nur noch schlecht gemacht. Unsicherheit überall! Ist es wahr, dass Juncker Jesuit ist?

Die Anbetung tritt zutage (02.07.2016)

Auf www.tagesschau.de gibt es die Schlagzeile: "Wir lieben Dich, EU!" Hier bestätigt sich Offenbarung 13 ganz locker und ganz normal. Niemand kann sich bei der in der Bibel angekündigten Anbetung des Tieres eine klare Vorstellung machen. Aber die Menschen füllen diese Vorstellungslücke auf. Sie beten auf die einfachste Art und Weise an: "Wir lieben Dich, EU!" Ganz direkt, ganz klar und mit Großschreibung des Personalpronomens.


Kommentare

Fotos für Tablet oder Handy



Kommentar schreiben:
Name:   E-Mail: 
Bitte aktivieren Sie zum Absenden diese Checkbox und warten Sie einige Sekunden, bevor Sie auf "senden" klicken:
Ihr Kommentar erscheint auf dieser Seite spätestens nach 24 Stunden.
Warum werden nicht alle Kommentare veröffentlicht?
Erstellungsdatum: 19.06.2016 ♦ DruckversionLinks auf andere Internetseiten
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306