Wachtturm-Lügen-Aufklärung Nr. 279

Wachtturm-Werbung in Wiesloch und Heidelberg - 05.12.2016

Super-Angebot! Jehova-Namenstasse!

Die Personaldecke der Zeugen Jehovas scheint immer dünner zu werden. In Wiesloch traf ich nur eine einzige Zeugin Jehovas, die sich schon immer als knochenhart und brutal ignorant gezeigt hat. Diese arme Frau hielt jedoch in der Konfrontation mit den folgenden Slogans nur wenige Minuten lang stand: "Wer eine Organisation vergöttert, ist Faschist!" und "Jesus hat nie für eine Organisation geworben". Die Vertretungen dieses Jehova "Gottes" geben ein Bild ab, das man mit einem ausgetrockneten Stück Land vergleichen kann. Da ist irgendwie nichts mehr drin. Man spürt die sich anbahnende Pleite.

Der Jehovaismus in Wiesloch erscheint ein bisschen wie ein gerupftes Huhn. Jetzt kommt die Phase der Mitleidigkeit - man ist versucht, dem Jehovaismus in Wiesloch mit Nachsicht zu begegnen. Doch angesichts der massiven religiösen Lügen, die nicht nur in Wiesloch, sondern auch in der ganzen Welt vom Jehovaismus verbreitet werden, bleibt nichts anderes übrig, als den Aufklärungsweg weiterzugehen.

Auch in Heidelberg war das Aufkommen der Zeugen Jehovas eher kläglich. Auch hier zogen die Zeugen Jehovas schon nach einigen Minuten Konfrontation ab. Zwischendurch hielt ich auch das Schild hoch: "Jehovas Zeugen trinken kein Menschenblut". Ein Mann fragte, wer das behaupten würde. Ich antwortete, dass die Wachtturmgesellschaft selbst diese Behauptung verbreitet. Die Zeugen Jehovas setzen die intravenöse Verabreichung einer Bluttransfusion mit dem Trinken von Menschenblut gleich. So wird aus einer medizinischen Notmaßnahme Kannibalilsmus. Und obwohl die Bibel nichts, aber auch gar nichts über Kannibalismus verlauten lässt, erhebt die Wachtturm-Religion den Anspruch: "Jehovas Zeugen trinken kein Menschenblut".

Meine Vermieterin betreibt eine Töpferei, die Namenstassen in Handarbeit herstellt. Gerade jetzt zur Weihnachtszeit steht ein Verkaufsstand für diese Namenstassen in der Heidelberger Fußgängerzone. Ich habe den Angestellten meiner Vermieterin angesprochen und gefragt, wie lange es dauern würde, 10.000 Namenstassen mit dem Namen Jehova zu produzieren. Er sagte, dass in dem Fall sogar Nachtschichten geleistet würden. Jedenfalls habe ich den Prototyp dieser Namenstasse mit dem Namen Jehova bestellt und bezahlt.

Außen wird auf der Tasse Jehova stehen und auf dem Boden der Tasse der Schriftzug: "Kein Blut!"

Eine solche Namenstasse ist das Sammlerstück für Zeugen Jehovas schlechthin. Wir haben nach intensiven Preisverhandlungen den Preis für das Einzelstück auf 11,11 Euro festgelegt und für Jehova-Namenstassen ab 144.000 Stück auf 6,66 Euro. Diese Preise enthalten alle Steuern, Abgaben und einen Fonds für eventuell anfallendes Schmerzensgeld oder notwendige psychotherapeutische Maßnahmen, jedoch nicht die Kosten für Versand und Lieferung. Selbstverständlich werden sich die Preise für Zwischenmengen verhandeln lassen, doch haben die hier genannten Vorgaben eine wachtturmheilige Bedeutung. Die Zahl 11 ist die Lieblingszahl der Freimaurerei und die 666 kennt jeder als die Zahl, die den repräsentiert, der der Antichrist ist.

Sobald der Prototyp der Jehova-Namenstasse zur Verfügung steht, werde ich ihn hier veröffentlichen. Wir versorgen die Zeugen Jehovas mit einem wertvollen Andenken. Und diese Jehova-Namenstassen werden Harmagedon auf jeden Fall überleben. Denn Jehova "Gott" wird diese Jehova-Tassen sicherlich nicht vernichten, sondern verschonen. Alle Tassen aber, aus denen Zeugen Jehovas Blut getrunken haben, werden in Harmagedon vernichtet werden!

Und hier ist die Jehova-Namenstasse!

[08.12.2016] Wir schätzen uns glücklich, der Welt und den Zeugen Jehovas das schönste Andenken an die Wachtturm-Religion anbieten zu können. Jeder Jehova-Tassen-Besteller, der nicht vorab den geforderten Preis bezahlt, wird durch ein Jehova-Namenstassen-Komitee vom Erhalt der Jehova-Namenstasse(n) ausgeschlossen. Diese Generation wird nicht vergehen, bis jeder treue Jehova-Namenstassen-Käufer seine Jehova-Namenstasse(n) erhalten hat.

Wenn ein Zeuge Jehovas einmal wieder kein Blut trinken will, sollte er es aus dieser Namenstasse tun. Er wird damit Jehova sehr glücklich machen.

Und der Besitz einer Jehova-Namenstasse im Wachtturm-Paradies aus dieser unserer Zeit wird von großer Bedeutung sein! Genießt den Triumpf! Stellt die Jehova-Namenstasse auf den Wachtturm-paradiesischen Esstisch und seid stolz darauf, dass die anderen Zeugen Jehovas das Blut aus gewöhnlichen Tassen nicht trinken dürfen.


Kommentare

01

Hey, wie kommt man denn auf sowas,.. die Idee ist ein Knaller!! Hier geht es um die Neue-Welt-Tasse. Das Schaustück für die Welt, nicht wahr?

Dürfen die alle haben, oder nur die 144000?

*lieb frag* (;

war da was [07.12.2016]

Die Tasse dürfen alle haben. Ich warte noch auf den Prototyp. Jetzt ist ja gerade Weihnachtsgeschäft. Daher wird das wahrscheinlich etwas länger dauern. [RH]

02

Die Jehova-Namenstasse ist da!

Rüdiger [08.12.2016]

03

Das hat die Welt noch nicht gesehen. Eigentlich schade um die Tasse. Ich würde auf jeden Fall aus einer Tasse, auf der "Jehova" und "kein Blut" steht, nicht trinken wollen. Da vergeht einem ja alles.

Zum Nachdenken ist diese Tasse allerdings genau gemacht für einen Zeuge Jehovas. Vielleicht hilft das ja dem einen oder anderen Z.J., drauf zu kommen, wie schwachsinnig die Blutdoktrin ist.

Jürgen [08.12.2016]

Fotos für Tablet oder Handy



Kommentar schreiben:
Name:   E-Mail: 
Bitte aktivieren Sie zum Absenden diese Checkbox und warten Sie einige Sekunden, bevor Sie auf "senden" klicken:
Ihr Kommentar erscheint auf dieser Seite spätestens nach 24 Stunden.
Warum werden nicht alle Kommentare veröffentlicht?
Erstellungsdatum: 05.12.2016 ♦ DruckversionLinks auf andere Internetseiten
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347