Unbedingt unterschreiben!
https://migrationspakt-stoppen.info/

Wachtturm-Lügen-Aufklärung Nr. 404

Katholik rechtfertigt Mord an Sechsjährigem

Katholisch-grün-linker und charismatisch verschnittener Toleranzschlamper

Die Zeugen Jehovas am Bahnhof Wiesloch-Walldorf blieben heute knallhart bis zum Ende ihrer Pflichtzeit stehen. So wurden viele Menschen gewarnt vor der mörderischen Verblutungsreligion aus Amerika. Und der Zeuge Jehovas grinste sich kaputt. Die Zeugin Jehovas blieb ernst und schien immer mal wieder zwischendurch einen verfrühten Abgang vorzuschlagen. Das erkannte ich an dem abschätzigem Gesicht des Zeugen Jehovas, wenn er mit gespitztem Mund den Kopf schüttelte.

Bis heute war es immer so gewesen, dass die Wachtturm-Lüge am Bahnhof Wiesloch-Walldorf schon nach wenigen Minuten wie ein Dämon wich, wenn ich mit meinen Schildern kam. Doch auch hier versucht die Wachtturm-Gesellschaft, die Schlinge fester zu zu ziehen, um der Sache Herr zu werden. Bei der Wachtturm-Gesellschaft geht es eben nicht um Fakten und Wahrheit, sondern allein um den propagandistischen Erfolg. Damit liegt sie auf einer Linie mit dem katholisch-grün-linken und charismatisch verschnittenen Toleranzschlamper, der meinte, sich für die armen Zeugen Jehovas einsetzen zu müssen. Dieser Mann wusste nichts über die Wachtturm-Gesellschaft, er wusste nichts über die Lügen der Katholischen Kirche, aber er war begeistet (nicht begeistert) vom Papst, von der SPD und von den Grünen und vom Zeitgeist der großen Toleranz. Die logischen Funktionen seines Hirns unterlagen dem Göring-Merkel-Scholz-Prinzip und dem Katholizismus.

Einem solchen Menschen auch nur ansatzweise etwas an Informationen angedeihen zu lassen, ist genauso aussichtslos wie die Aufklärung der Zeugen Jehovas. Das manifestiert sich in spontan entwickelten Ansichten, die so absurd und mordlüstern sind, dass sie wie ein dunkler Haufen aus der Grube stinken. Da wird mal eben toleriert, dass ein Sechsjähriger wegen einer Religion sterben muss, und da wird mal eben behauptet, dass Jehovas Zeugen an Jesus glauben. Fakten wie das Antiabendmahl der Zeugen Jehovas werden erst gar nicht zur Kenntnis genommen. Die äußerliche Frömmigkeit allein zählt und die katholisch-grün-links-charismatische Toleranzschlampe mutiert zu einem militanten Wachtturm-Engel.

Dieser militante Toleranz-Engel rennt mit einem katholischen Kruzifix herum, an dem noch der Leichnam Christi hängt. Nimm ein Stück Fleisch in die Hand und versuche einmal, mit einem hungrigen Löwen sachlich zu diskutieren. Dann erkennst du sofort den katholisch-grün-links-charismatischen Kruzifixträger wieder und du wirfst lieber das Fleisch im hohen Bogen weg. Und der Mann ist natürlich der große Sieger. Ich glaube nicht, dass er auch nur eine Tatsache erkannt hat. Diese Leute sind mit ihren Toleranz-Idealen zugenagelt wie Göring und Merkel. Krank mit Dummheitsfolge. Krank durch Hirngespinste.

Ein Hirngespinst solcher Leute ist zum Beispiel die freundliche Zustimmung zu Verblutungsmorden an sechsjährigen Jungen, die aus Versehen Söhne von Zeugen Jehovas sind. Ach, das ist doch nicht schlimm. Ich bin katholisch grün und kenne ja diesen Jungen nicht, der für die Wachtturm-Religion sterben musste. Ach, ich weiß alles, weil ich das Leichen-Kruzifix der Katholischen Kirche an mir trage, und ich werde peinlichst darauf achten, dass die Menschen alles tolerieren, was ich toleriere!

Mord? Ja, gut! Hauptsache er ist religiös begründet oder bringt mir Vorteile. Kindesmissbrauch? Macht nichts. Das geht mich ja gar nichts an. Andere kümmern sich schon darum. Wir leben ja in einer modernen Welt, in der schon ein überschrittenes Verfallsdatum meines halāl geschlachteten Schafes den Weltuntergang hervorruft (Halāl = nach islamischem Recht zulässig). Da muss ich doch nicht wegen Mord oder Kindesmissbrauch nachdenken. Und die Zeugen Jehovas, die sind doch so fromm und fleißig! Da muss ich als grün-linker und charismatisch verdorbener Katholizismus-Höriger sofort einschreiten, wenn die kritisiert werden. Mord? Kindesmissbrauch? Das zählt doch gar nichts. Allein meine grün-linken und charismatischen Maßstäbe zählen. Und wenn die Leute darauf nicht hören wollen, muss halt das Bargeld abgeschafft werden, um die wahre Rechtleitung zu erzwingen. Kein Problem. Wir sind doch tolerant.

Der Mann, der die Zeugen Jehovas verteidigen zu müssen meinte, stellte sich immer ganz nah vor mich und schnarrte mich mit seinen Göring-Merkel-Algorithmen zu. Nichts, was ich ihm sagte, hatte auch nur die geringste Chance, an sein heilig grün-linkes Ohr zu dringen und die Zeugen Jehovas grinsten. Jedoch gehe ich davon aus, dass auch sie nichts begriffen. Selbst mein Ausruf, dass jemand, der Kinder wegen einer Religion verbluten lässt, niemals Christ sein kann, löste nicht den Hauch einer Reaktion bei ihnen aus. Das ist schon keine Dummheit mehr, sondern das Ergebnis einer gesellschaftlichen Entwicklung, an deren Spitze die Freimaurerei steht und in der die Macht von Görings und Merkels ausgeübt wird. Das ist ein Trend, eingebettet in die Lügen des Katholizismus, in die Lügen der Charismatik und in die Lügen der Politik.

Frage: Kann jemand mit einem Menschen zusammenleben, der bei Kindesmord und Kindesmissbrauch einfach nur mit den Schultern zuckt und dümmlich grinst? Ja. Es werden immer mehr. Und alle Staatsanwaltschaften gehören schon lange dazu.

Jehovas Zeugen zogen nach getaner Arbeit zufrieden ab. Der Mann streckte seinen Kopf nach vorne wie einer, der eine schwere Aufgabe gelöst hat und endlich nach Hause gehen darf.

Jemand hat zu diesem Video einen Kommentar hinterlassen: Habt ihr nichts sinnvolleres zu tun als zu lästern? Meine Antwort hier: Wie tief sind wir gesunken, dass inzwischen die Kritik an systematischem Kindesmissbrauch als Gotteslästerung ausgelegt wird!

Ökumenechristen

Bericht vom 02.06.2018

Wir waren in Heilbronn, sahen aber nur 4 umherstreifende Zeugen Jehovas. Renate sprach über eine Stunde lang mit einem Christen, der die Konfrontation der Zeugen Jehovas mit ihren Lügen verurteilt. Die niederschmetternde Nachricht ist, dass dieser Christ das Argument brachte: "Die Zeugen Jehovas haben ihren Frieden gefunden." Hallo, Christ! Gibt es Frieden ohne Jesus? Wohin treibt euch der ökumenische Geist, der wie unter Goldgräbern den Konkurrenten einen künstlichen Frieden gibt, indem sich alle verpflichten, anderen Religionen niemanden abzuwerben? Ihr nennt Wahrheit Lüge und Lüge nennt ihr Wahrheit. Löst euch von eurem weltlichen Religionssystem! Welchen Herrn habt ihr? Seit wann heißt der ökumenische Freimaurer-Geist Jesus?

Besonders fromme Christen haben einen ökumenischen Herrn, dem sie hörig sind. Sie verschaffen sich ihren inneren Frieden, indem sie mit den Schultern zucken und einfach die Zeugen Jehovas im Regen stehen lassen. Christen huldigen angesichts einer antichristlichen Religion mit Kindesmissbraucherschutz und Serienmord durch Verblutenlassen dem ökumenischen Gott und gehen einfach vorbei. Handelt so Jesus Christus?

Kommentare
01

Oh Mann, Rüdiger, was sind das für Menschen? Ich habe den Eindruck, dass sich bei den Zeugen Jehovas, wo auch immer, der geballte Dreck versammelt. Du bemühst Dich wie blöd, keiner reagiert mal. Die müssen doch irgendwie mit Brettern vorm Kopf geschlagen sein. Es sind Themen, an denen man doch nicht mit Schulterzucken vorbei gehen kann!!! Selbst wenn ich was anderes geglaubt bekomme, - selber glauben die ja nicht, sonst wären die nicht so stur -, muss einem normal denkenden Menschen mit ein wenig Verantwortung klar werden, dass da was im Argen liegt....Wenigstens mal normal reagieren, antworten, fragen..., da tut die Gehirnwäsche aber, was möglich ist. Mann, mann!

Wenn ich noch Zeugin Jehovas wäre, mir wär' mein "Glaube" aber langsam höchst peinlich!!!!

Liebe Sonntagsgrüße von Karin aus Buchholz [03.06.2018]

PS: Ich weiß überhaupt nicht, warum die Zeugen Jehovas mit ihrem Krämerladen überall rumstehen. Fromm sehen die nicht aus, eher höchnäsig oder aggressiv. Wer bleibt bei denen denn mal stehen? Ich beobachte das nicht, dass da mal ein Gespräch stattfindet. Naja, sie müssen ihre "Dienststunden" zusammen kriegen, aber Gottesdienst ist das nicht! Es sind schon traurige Figuren, deren IQ ich gern testen würde. Ich grüße Euch aus Buchholz. Karin

Hallo Karin, doch, doch! Die sehen sooooooooooo fromm aus, dabei verkaufen sie nur Teppiche. Es sind Teppiche, die man nicht benutzen kann und auch nicht fliegen. Alles hängt für diese Leute von ihrer Position in der Organisation ab. Die einen hoffen auf Aufstieg, die anderen bangen um ihre gegenwärtige Position. Alles ist ein einziges Einschleimen bei den Fürsten. Da grinst man über die Wahrheit. Ihr Herr heißt Hohn und Spott. [RH]

02

Oh nein, wie armselig.

Ein normal denkender Mensch muß doch ein wenig wissen, warum er was tut...Mein Gott, lieber Herr Jesus, was ist denn das für eine eigenartige Sortierung von Kanalarbeitern. Wenn man so im normalen Leben arbeitet und wirkt, wird man doch von dem Arbeitgeber entlassen. Gott hat uns doch einen Verstand mitgegeben, doch Dummheit in dem Maße, da hat er wohl selbst Schwierigkeiten damit!

Ich meine es wirklich ernst. Es kann doch alles nicht wahr sein. Was haben diese dummerhaftigen Menschen denn im Leben gelernt? Ich glaube, ich bin naiv, weil ich so hilflos bin und nicht mehr weiß, was ich denken soll, wenn ich diese Menschen sehe und deren Gesabbel ertragen muß.

Ja, Toleranz wär gut, aber was ist Toleranz..., das hatten wir schon! Aber alle Aktionen laufen ins Leere! Das Sozialamt kümmert sich neuerdings um jedes nicht ordungsgemäß versorgte Kind...Wo ist ein gut versorgtes Kind bei den ZJ??? Da kümmert sich keiner, Mann!

Es geht mir nicht nur um die Kinder, sondern um die vielen Idioten, die nicht merken, wie sie veräppelt und belogen werden, und die Menschen, die sich bemühen, ihnen die Augen zu öffen, für bekloppt halten und von Satan mißbraucht werden. Sie werden alle von Jehova (häbr. übersetzt "Der Zerstörer"), dem "Kanal" der Wachtturmgesellschaft benutzt, um deren Existenzberechigung zu gewährleisten. Aber wenn man wie Kühe auf der Weide nur das Gras frißt und nicht mal hochguckt, kann man wohl nicht viel erwarten.

Ich bin so traurig, es ist doch genug politisch im Argen, warum auch das noch.....? Ja, ich bin naiv, aber das Gegenteil davon will ich auch nicht sein.

Einen schönen Abend noch...Eure Karin [04.06.2018]

03

Es scheint keinen einzigen Zeugen Jehovas zu geben, der die obzönen Bilder von Jesus etc. realisiert. Es erfolgt diesbezüglich kein Kommentar oder Stellungsnahme.

Mein Kommentar zu diesen Thema: Die Zeugen Jehovas wollen sträflich blind sein.

Noch viel sträflicher ist es, wenn ich mich als Zeuge Jehovas auf die Straße stelle und versuche Menschen anzuwerben für diese Sekte. Eines ihrer Ziele ist die Verweigerung von Bluttransformationen mit oft tödlichen Ausgang für die Opfer.

Jeder Zeuge Jehovas müßte sich dieser immensen Verantwortung stellen.

Otto [13.06.2018]

Fotos für Tablet oder Handy



Kommentar schreiben:
Name: E-Mail: 

Ich habe die Neue-Welt-Datenschutzerklärung genauestens durchgelesen. Ich bin von der Neue-Welt-Datenschutzerklärung extrem begeistert. Ich darf die Verarbeitung und Speicherung meiner hier abgegebenen Daten sofort mit einer E-Mail an antichristwachtturm[at]gmail.com stoppen, wenn mir danach ist.

Wichtiger Hinweis: Die Felder für Name und E-Mail-Adresse sind keine Pflichtfelder.

Ihr Kommentar erscheint auf dieser Seite spätestens nach 24 Stunden.
Warum werden nicht alle Kommentare veröffentlicht?
Erstellungsdatum: 01.06.2018 ♦ DruckversionLinks auf andere InternetseitenDatenschutzerklärungInhaltKontaktImpressum
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428