Der Mensch ist eine Seele!

Diese Behauptung stellen Jehovas Zeugen auf. Sie sagen, der Mensch ist eine Seele, hat aber keine Seele!

Wenn nun der Mensch keine Seele hat, wie Jehovas Zeugen behaupten, wie kann denn Jesus das Folgende sagen?

Matthäus 10,28 Und fürchtet euch nicht vor denen, die den Leib töten, doch die Seele nicht töten können; fürchtet euch aber viel mehr vor dem, der Leib und Seele verderben kann in der Hölle.

Zeugen Jehovas! Wie könnt ihr mit eurem Gewissen vereinbaren, Jesu Worte einfach zu ignorieren? Habt ihr nicht das Bedürfnis, Jesus gehorsam zu sein?

Witzigerweise hat es die Wachtturm-Gesellschaft nicht geschafft, diesen Bibelvers so zu verdrehen, dass ihr auch hier sagen könntet: Wir haben davon nichts gewusst! In der NWÜ steht:

Matthäus 10,28 Und werdet nicht furchtsam vor denen, die den Leib töten, die Seele aber nicht töten können; fürchtet aber vielmehr den, der sowohl Seele als Leib in der Gehẹnna vernichten kann.

Zeugen Jehovas! Beginnt endlich nachzudenken und die Augen zu öffnen! Ihr seid in der Hand eines falschen Propheten!

Der Mensch hat eine Seele!


Kommentare
01
Wer von den Zeugen Jehovas behauptet den, das der Mensch keine Seele hat? Ich persönlich bin damit aufgewachsen, das der Mensch Leib und Seele ist - zusammengefügt.

So bin ich damit aufgewachsen.

Ich mein klar, auch wenn ich seit ca 2 Jahren nicht mehr bei den zeugen dabei bin, manche behauptungen auch auf dieser Website machen mich einfach stutzig... Das klingt teilweise auch ein bisschen weit hergeholt manches, wo ich auch den Sinn in den Seiten nicht verstehen kann

lg

Aussteigerin [17.03.2016]
Hallo Aussteigerin, das ist verwunderlich, dass Du, ohne die Zeugen Jehovas zu durchschauen, den Ausstieg geschafft hast. Wenn Du jetzt auf dieser Seite liest, kannst Du erkennen, was Dir durch diesen Schritt erspart geblieben ist. [RH]
02
Hallo Aussteigerin, dieses Lügenmärchen, dass der Mensch keine Seele hat, ist das erste, was man bei den Zeugen Jehovas lernt. Die Z.J. beziehen sich auf 1:Mose 2:7 Und Jehova Gott ging daran, den Menschen aus Staub*+ vom Erdboden+ zu bilden und in seine Nase* den Odem des Lebens*+ zu blasen, und der Mensch wurde eine lebende Seele. (N.W.Ü.)

Die Z.J. erklären dazu, dass der Mensch keine Seele hat, sondern eine lebende Seele ist. Betonung auf "wurde eine lebende Seele". Ich wurde als Z.J. erzogen und kenne diese Irrlehre nur zu genau. Hat man mir damals immer und immer wieder eingebläut. Es wundert mich auch, dass ein Aussteiger von Z.J. fragt, wer von den Z.J. behauptet, dass der Mensch keine Seele hat. Alle Z.J. behaupten das. Z.J. behaupten immer das Gegenteil von der Wahrheit.

Jürgen [19.03.2016]

Fotos für Tablet oder Handy



Kommentar schreiben:
Name:   E-Mail: 
Bitte aktivieren Sie zum Absenden diese Checkbox und warten Sie einige Sekunden, bevor Sie auf "senden" klicken:
Ihr Kommentar erscheint auf dieser Seite spätestens nach 24 Stunden.
Warum werden nicht alle Kommentare veröffentlicht?
Erstellungsdatum: 09.02.2013 ♦ DruckversionLinks auf andere Internetseiten