Johannes 5,23: ... damit alle den Sohn ehren mögen, wie sie den Vater ehren. Wer versäumt, den Sohn zu ehren, ehrt den Vater nicht, der ihn sandte. (Der Vater wird angebetet! Also muss nach Jesu Worten auch der Sohn angebetet werden!)

Feedback vom 27.04.2008

Die Wahrheit tut weh für die Wachtturm-Gesellschaft

Die Wahrheit tut weh für die WTG, und zwar so sehr, dass ein Zeuge mich sogar mit Hitler verglichen hat. Dies zeigt mir, wie tief diese WTG versunken ist im Dschungel der Intrigen Satans! 2. Tim. 4, 3-4: Denn es wird eine Zeit sein, da sie die gesunde Lehre nicht ertragen, sondern nach ihren eigenen Begierden sich selbst Lehrer aufhäufen werden, weil es ihnen in den Ohren kitzelt, und sie werden die Ohren von der Wahrheit abkehren und sich zu den Fabeln hinwenden. - Sie wollen auch nicht verstehen, dass sie nur durch den Namen Jesus Christus gerettet werden können und nur durch diesen Namen!

Aber nicht durch ein Fluchwort, was nicht erretten kann, was ja auch noch das aussagt, was es ist - jehova = Unheil, Verderben.

1981* hawäh: werden sein (1. Mo 27, 29; Neh 6, 6; Pred 2, 22; Jes 16,4); liegenbleiben (Pred 11,3); fallen vom Schnee (Hi 37, 6);

1982* hawwäh: Gier, Willkür (Spr 10, 3; 11, 6; Mi 7, 3); Das Wort bezeichnet *die innere Begierde des Menschen,* sein Leben autonom nach seinem eigen Wollen und Wünschen zu gestalten, ohne nach Gott und seinen Geboten zu fragen.

1984* howäh: Unheil, Verderben (Jes 47, 11; Hes 7, 26)

2004* hajjäh Verderben, Untergang (Hi 6,2; 30,13) vgl. zu howäh 1984 = Unheil

Dein hawäh, Wachtturmzeuge, kommt nur 6 x in der Bibel vor, weil dieses Wort in dieser hebräischen Schreibweise nicht mehr vorkommt als nur 6 mal, - selbst die Zahl 6 steht für deinen Glauben!

Und da du es schon wieder vergessen hast, schreibe ich es dir noch mal auf, dass das Wort jehova von dem Wurzelwort hajjah abstammt und Unheil und Verderben bedeutet.

2. Kor 11: Ich fürchte aber, dass wie die Schlange Eva durch ihre List verführte, so vielleicht euer Sinn von der Einfalt und Lauterkeit Christus gegenüber abgewandt und verdorben wird. Denn wenn der welcher kommt, einen anderen JESUS predigt, den wir nicht gepredigt haben, oder ihr einen anderen Geist empfangt, den ihr nicht empfangen habt, oder ein anderes Evangelium, das ihr nicht angenommen habt, so ertragt ihr das recht gut.

Und weiter sagt Paulus: Damit ihr erhöht werdet, indem ich euch das Evangelium Gottes umsonst verkündige! Und weiter schreibt er: Denn solche sind falsche Apostel, betrügerische Arbeiter, die die Gestalt von Aposteln Christi annehmen. Und es kein Wunder ist, denn der SATAN selbst nimmt die Gestalt eines Engels des Lichts an; es ist daher nichts Großes wenn auch seine Diener die Gestalt von Dienern der Gerechtigkeit annehmen; und ihr Ende wird ihren Werken entsprechen.

Galater 1 ......... zu einem anderen Evangelium, wo es doch kein anderes gibt, einige verwirren euch nur und wollen das Evangelium des Christus umkehren! Wenn aber auch wir oder ein Engel aus dem Himmel euch etwas als Evangelium entgegen dem verkündigt, was wir euch als Evangelium verkündigt haben: Der sei verflucht! Wenn jemand euch etwas als Evangelium verkündigt entgegen dem, was ihr empfangen habt: Er sei verflucht! Denn rede ich jetzt Menschen zuliebe oder GOTT? Oder suche ich Menschen zu gefallen? Wenn ich Menschen gefiele, so wäre ich Christi Knecht nicht.

Und hier haben wir einen unumstößlichen Beweis dafür, dass ihre NWÜ eine durch Satan erdachte, durch Menschen verfasste Bibel des Ungehorsams ist! Die erste in Rot markierte Bibelstelle Offenbarung 12,17 stammt aus der Elberfelder Bibel, das zweite Zitat in Grün geschrieben stammt aus der NWÜ der WTG. Jedem wahren Christen stehen die Haare zu Berge, wenn er diese unverfrorene Verfälschung des Wortes Gottes liest!

Und der Drache wurde zornig über die Frau und ging hin, Krieg zu führen mit den Übrigen ihrer Nachkommenschaft, welche die Gebote GOTTES halten und das ZEUGNIS JESU HABEN.

Und der Drache wurde zornig über die Frau und ging hin, um Krieg zu führen mit den Übriggebliebenen ihres Samens, die die Gebote Gottes halten und das Werk des Zeugnisgebens für Jesus innehaben.

Was haben die Verfasser sich dabei gedacht? Können die mir den Unterschied zwischen dem ZEUGNIS JESU und ihrer anmaßenden Verfälschung "das Werk des Zeugnisgebens für Jesus" erklären?

Da platzt mir der Kragen! Die haben echt nicht mehr alle Tassen im Schrank! Die reden von Seriosität, und beweisen wieder einmal, dass die NWÜ das Werk Satans ist. Die wollen sich Gott gleich machen, indem sie sich über JESUS CHRISTUS stellen und ihm sagen wollen "was sein eigenes Zeugnis ist!" Weißt du nicht, Wachtturmbruder, was das Zeugnis Jesu ist? Der Heilige Geist wird es dir jetzt sagen; Offenbarung 19,10: DENN DAS ZEUGNIS JESU IST DER GEIST DER WEISSAGUNG! Der Geist der Weissagung, Wachtturmbruder, und nicht ein Geschwafel von Menschen! Denn kein Mensch kann irgend eine Weissagung machen, nicht einer, Wachtturmbruder!

1. Petr. 1,21: Denn niemals wurde eine Weissagung durch den Willen eines Menschen hervorgebracht, sondern von Gott her redeten Menschen, getrieben vom HEILIGEN GEIST!

Kannst du lesen Wachtturmbruder? Vom Heiligen Geist werden Weissagungen ausgehen, und nicht von selbst ernannten Aposteln! Ihr seid Apostel des Satans, und das habt ihr wieder einmal in unumstößlichen Beweisen bewiesen!

Denn Offb. 12,17 sagt viel aus, zu viel für deine Lügen, denn du kannst das Wissen und die Weissagung nicht tragen, Wachtturmbruder!

1. Mose 3,15: Und ich werde Feindschaft setzen zwischen dir und der Frau, zwischen deinem Samen und ihren Samen.

Offb. 6, 9-11: Und als es das fünfte Siegel öffnete, sah ich unter dem Altar die Seelen derer, die geschlachtet worden waren um des Wortes Gottes und um des Zeugnisses willen, das sie hatten, und sie riefen mit lauter Stimme und sprachen: Bis wann *heiliger und wahrhaftiger Herrscher = JESUS DER NAZORÄER,* richtest und rächst du nicht unser Blut an denen, die auf der Erde wohnen. Und es wurde ihnen einem jeden ein weißes Gewand gegeben; und es wurde ihnen gesagt, dass sie noch eine kurze Zeit abwarten sollten, bis auch ihre Mitknechte und ihre Brüder vollendet werden sollten.

Kap. 3, 4-5: Aber du hast einige Namen in Sardes, die ihre Kleider nicht besudelt haben; und sie werden mit mir einhergehen in weißen Kleidern, denn sie sind es wert. Wer überwindet, der wird so mit weißen Kleidern bekleidet werden, und ich werde seinen Namen aus dem Buch des Lebens nicht auslöschen und seinen Namen bekennen vor meinem Vater und vor seinen Engeln.

Mt. 10, 32: Jeder nun, der sich vor den Menschen zu mir bekennen wird, zu dem werde auch ich mich bekennen vor meinem Vater, der in den Himmeln ist!

Dies sagt der Heilige, der Wahrhaftige, der den Schlüssel Davids hat, der öffnet und niemand wird schließen, und schließt, und niemand wird öffnen. Denn du hast eine kleine Kraft und hast mein Wort bewahrt und hast meinen Namen nicht verleugnet.

Offenbarung 3, 9: Siehe, ich übergebe [dir] aus der Synagoge des Satans von denen, die sich Juden nennen und es nicht sind, sondern lügen; siehe, ich werde sie dahin bringen, daß sie kommen und sich niederwerfen vor deinen Füßen und erkennen, daß ich dich geliebt habe.

Jes. 43, 4: Weil du teuer bist in meinen Augen und wertvoll bist und ich dich lieb habe, so gebe ich Menschen hin an deiner Stelle und Völkerschaften anstelle deines Lebens "Fürchte dich nicht" = das ist Jakob und Israel, Wachtturmbruder, und nicht ihr selbst ernannten Satans-Apostel, die ihr noch die Frechheit besitzt, Jesaja 43, 10 als euren Existenzbeweis anzuführen! Ihr habt nichts, aber auch gar nichts ausgelassen, um

  1. den Vater zu beleidigen
  2. den Sohn Gottes zu entehren und zu beleidigen
  3. UND DEN HEILIGEN GEIST STELLT IHR ALS LÜGNER DAR!

IHR seid verflucht!

Und ich wünsche keinen Kontakt mit Euch!!! Denn ihr tretet Gott, den Vater, und seinen Sohn Jesus Christus, der durch sein Blut und durch sein Kommen auf die Erde uns befreit hat, aus Satans Macht mit Füßen!

Offb. 14, 12-13: Hier ist das Ausharren der Heiligen, welche die Gebote Gottes und den Glauben Jesu bewahren! Glückselig die Toten, die von jetzt an im HERRN = JESUS CHRISTUS sterben! JA, SPRICHT DER GEIST, damit sie ruhen von ihren Mühen, denn ihre Werke folgen ihnen nach!

Offb. 20, 4: Und ich sah Throne, und sie setzten sich darauf, und das Gericht wurde ihnen übergeben; und die Seelen derer, die um des Zeugnisses Jesu und um des Wortes Gottes willen enthauptet worden waren, und die, welche das Tier und sein Bild nicht angebetet haben.

Und hier noch etwas aus dem Wissensschatz meines Freundes Jesus und seines Vaters!

Der Beweis, dass JHWH = Jesus, der Nazoräer, der König der Juden ist!

Jesaja 49, 5-6 sagt: und ich bin geehrt in den Augen des HERRN = (JESUS CHRISTUS DER NAZORÄER) und mein Gott ist meine Stärke geworden -, ja er spricht: Es ist zu wenig, dass du mein Knecht bist, um die Stämme Jakobs aufzurichten und die Bewahrten Israels zurückzubringen. So mache ich dich auch zum Licht der Nationen, dass mein Heil reiche bis an die Enden der Erde.

Apostelgeschichte 26, 15: Es ist hart für dich gegen den Stachel auszuschlagen! Ich aber sprach: Wer bist du HERR? Der HERR aber sprach: ICH BIN JESUS, den du verfolgst ... Denn hierzu bin ich dir erschienen, dich zu einem Diener und Zeugen dessen zu verordnen, was du gesehen hast, wie auch dessen, worin ich dir erscheinen werde. Ich werde dich herausnehmen aus dem Volk und den Nationen, zu denen ich dich sende, ihre Augen zu öffnen, dass sie sich bekehren zum Licht und von der Macht des Satans zu GOTT, damit sie Vergebung der Sünden empfangen und ein Erbe unter denen, die durch den Glauben an mich geheiligt sind.

Bruder Saul, sei wieder sehend! Er aber sprach: Der Gott unserer Väter hat dich dazu bestimmt, seinen Willen zu erkennen und den Gerechten zu sehen und seine Stimme aus seinem Mund zu hören. Denn du wirst ihm an alle Menschen ein Zeuge sein von dem, was du gesehen und gehört hast. Was zögerst du? Steh auf und lass dich taufen und deine Sünden abwaschen, indem du seinen Namen (= *JESUS DER NAZORÄER = JHWH*) anrufst.

Röm. 10, 13: denn jeder, der den NAMEN DES HERRN = *JESUS DER NAZORÄER = JHWH* anrufen wird, wird gerettet werden.

Apg. 13, 47: Denn so hat uns der Herr geboten: Ich habe dich zum Licht der Nationen gesetzt, dass du zum Heil seiest bis an das Ende der Erde. Als aber die aus den Nationen es hörten, freuten sie sich und verherrlichten das Wort des Herrn (= Jesus der Nazoräer) und es glaubten so viele zum ewigen Leben verordnet waren.

Andreas Burgahn


Kommentare
01
Hallo Andreas,

deine schöne Ausführung ist zwar inhaltlich super - doch geht sie etwas an dem Hintergrund vorbei. Allesamt - seien es Kirchen, Sektenbeauftragte oder Gutachter von Gerichten - gehen davon aus, dass die Zeugen Jehovas und ihre WTG christlich wären, doch das sind sie eben nicht.

Die WTG entstammt dem Freimaurertum und hat keine christlichen Facetten, nein, man hat viel mehr die durch die Freimaurer und Illuminaten geplante Weltordnung in die Bibel hineintransportiert, um eine verkündbare Legetimation zu haben. Die Bibel als das meistgedruckte, älteste und am weitesten verbreitete Buch eignet sich wunderbar, um unter dem Deckmäntelchen der Christenheit teuflisches Gedankengut zu propagieren und zu leben.

Dies ist das Ziel Satans und die Konsequenzen daraus ist: Esleben heute über 6 Mio. Menschen weltweit, die ernsthaft auf diese geänderte Rettung warten. Nicht mal ein Bruchteil von ihnen fängt das Denken an, sondern lässt sich von diesem in sich geschlossenen und für jede Kritik immunen System steuern. Man verliert jede Individualität, man ist hörig, hat keinen eigenen Willen oder gar eine Meinung und lässt sein Leben sogar durch Maßgaben und Regeln der WTG bestimmen.

Satan geht da sogar so weit, dass er eben durch die bewusste Falsch-Übersetzung der Heiligen Schrift sich über Jesus erheben lässt, indem er sich das Pseudonym Jehova gibt und als alleinigen Gott verehren lässt. Die WTG versteht es in einer nei dagewesenen Perfektion, ihre Zeugen zu manipulieren und zu kontrollieren - selbst wenn die Zeugen allein sind. Man hat mit dem satanischen Jehova die Kontrollinstanz geschaffen, die menschliche Triebe und Neigungen abschalten kann, die Menschen zu reinen Befehlsempfängern macht - und das freiwillig und aus eigenen Stücken. Es ist schlichtweg brilliant, denn das in sich geschlossene System funktioniert in einer straffen, nicht kritisierbaren Herrschaftsordnung, die absolut keine Ausreißer duldet. Minimalste Abweichungen vom Kurs werden mit drakonischen Strafen offensichtlich für alle anderen zur Abschreckung geahndet. Das darf man nicht vergessen.

Die Grundannahme, die Zeugen Jehovas seien Christen, ist falsch und damit auch die darauf aufbauenden Thesen. Sie sind reinste Satanisten, die sich Satan, ihrem Gott, verschrieben haben und solange nicht ein Funken von Jesus auf jeden Einzelnen überspringt, hat Satan sie unter totaler Kontrolle. Das sollten wir bei der Betrachtung der Irrlehren nicht vergessen.

Der Bekehrte aus Bayern [08.07.2008]

Fotos für Tablet oder Handy



Kommentar schreiben:
Name:   E-Mail: 
Bitte aktivieren Sie zum Absenden diese Checkbox und warten Sie einige Sekunden, bevor Sie auf "senden" klicken:
Ihr Kommentar erscheint auf dieser Seite spätestens nach 24 Stunden.
Warum werden nicht alle Kommentare veröffentlicht?
Erstellungsdatum: 04.05.2008 ♦ DruckversionLinks auf andere Internetseiten