Wachtturm-Lügen-Aufklärung Nr. 19

Keine Jehovas Zeugen in Bruchsal und Speyer, 06.10.2012

Haben Jehovas Zeugen Angst vor ihrer Dauer-Blamage?

Weder in Bruchsal noch in Speyer gab es einen Bücherstand der Zeugen Jehovas. Haben sie dieses Wochenende einen Kongress? Leider kann man auf der offiziellen Webseite der Wachtturm-Gesellschaft nicht nachsehen, wann und wo die Kongresse in Deutschland stattfinden. Alle Länder, in denen Kongresse stattfinden, kann man auswählen - außer Deutschland! Merkwürdig!

Sollten Jehovas Zeugen an diesem Wochenende einen Kongress haben, vernachlässigen sie zugunsten der geistigen Gleichschaltung ihre so genannte wahre Anbetung. Der Predigtdienst, die Propaganda für jenen Jehova "Gott", ist in den Augen der Zeugen Jehovas die einzig wahre Anbetung. Für die Gehirnwäsche während ihres Kongresses würden sie diese so wichtige Angelegenheit einfach unterlassen.

Es ist aber auch möglich, dass Jehovas Zeugen in Bruchsal und Speyer ihr Büchertisch-Programm aufgegeben haben, weil sie gemerkt haben, dass sie sich damit in der Öffentlichkeit der einfachen und klaren Kritik dauerhaft aussetzen. Sie haben realisiert, dass der schnelle Rückzug, die Flucht vor ihren eigenen Lehrfakten nicht möglich ist, wenn sie hinter dem Büchertisch stehen. Sie haben sich mit ihrem Büchertisch-Programm der Öffentlichkeit, dem klaren Blick in ihre wirklichen Werke, ausgeliefert und bereuen es, diese Büchertisch-Propaganda jemals eingefädelt zu haben. Lieber agieren sie von Tür zu Tür, von Haus zu Haus, wie Parteivertreter kurz vor der nächsten Wahl. Dann können sie im Fall, dass sie Gegenwind verspüren, schnell ausweichen und müssen dafür noch nicht einmal Geschicklichkeit zeigen.

Gesetzt den Fall, Jehovas Zeugen setzen ihr "weltweites Predigtwerk" lieber hinter verschlossenen Türen fort oder schweigend an Ecken und Winkeln am Hauptbahnhof, werden die Besucherzahlen auf dieser Webseite wieder ansteigen, weil sich wieder mehr Menschen über die Wachtturmlehre informieren. Sollten Jehovas Zeugen jedoch weiterhin ihre Büchertisch-Taktik verfolgen, wird es eine langfristige Freude sein, ihnen ihre Lehrpunkte in aller Öffentlichkeit vorzuhalten.

Wer auf Lügen baut, kann noch so gut organisiert sein, er wird sich blamieren, er wird überführt werden. Der treue und verständige Sklave in Brooklyn hat bisher schweigend die Linie des Winkeladvokaten verfolgt. Irgendwann wird er sich vor allen für seine Irrlehren verantworten müssen. Die Büchertisch-Aktionen der Zeugen Jehovas sind ein kleiner Schritt in diese Richtung.

Falls Jehovas Zeugen nur in meinem Umkreis den Bücherstand-"Service" einstellen, bin ich für jeden Hinweis dankbar, in welchen Städten sie weiterhin mit dieser Methode vertreten sind.

Kommentare
01
Was den "Straßendienst" angeht, in meiner Region (Thüringen) ist dies Gang und gäbe. In Gera stehen sie jeden Dienstag in zwei Schichten. In Neustadt/Orla stehen sie jeden Mittwoch auf dem Markt, gleich neben der Würstchenbude, da ist es nicht so kalt.

Feldmann [31.10.2012]
02
Wisst Ihr eig. Was Ihr damit ausdrückt und vermittelt?

Aus welchen Hintergrund und gesinnung?

da höre ich die Glücken des ÜBERPRÜFENS.

Lion [17.07.2013]
Deine Aussage ist kaum zu verstehen. Wahrscheinlich meinst Du, wir würden gegenüber den Zeugen Jehovas wie eine kontrollierende Institution wirken. Damit hast Du nicht unrecht, denn Christen sind dazu aufgerufen, alles zu prüfen, und die öffentliche Benennung der Irrlehren hilft zu verhindern, dass viele betrogen und unterdrückt werden. Doch sind es die Zeugen Jehovas, die zwecks Durchsetzung ihrer Religionsinteressen die Staatsgewalt in Anspruch nehmen. Was ist daran auszusetzen, wenn jemand ein DIN A4-Blatt hochhält, auf dem eine Tatsache steht? [RH]
03
Die Glücken des Überprüfens? Oder das Glucken des Überprüfens? Hab grad so'n Bild von mehreren Hennen vor Augen, die aufgeplustert und selbstzufrieden auf ihren Eiern sitzen, um sie auszubrüten. Laut meinem Fremdwörterlexikon heißt glucken: - tiefe, kehlige Laute von sich geben; die Henne gluckt, wenn sie brüten will oder um ihre Küken zu locken. Mh ... oder doch eher das "Glücken" des Überprüfens? Wer ehrlichen Herzens eine Bibel in die Hand nimmt und nicht bloß auf der NWÜ rumgluckt ... der wird sehr schnell zum Glück finden, das das Überprüfen mit sich bringt. - Von daher freue ich mich, daß Du die Glücken des Überprüfens hörst! Gutes Zeichen!

silberlina [18.07.2013]

Fotos für Tablet oder Handy



Kommentar schreiben:
Name:   E-Mail: 

Ich habe die Neue-Welt-Datenschutzerklärung genauestens durchgelesen. Ich bin von der Neue-Welt-Datenschutzerklärung extrem begeistert. Ich darf die Verarbeitung und Speicherung meiner hier abgegebenen Daten sofort mit einer E-Mail an antichristwachtturm[at]gmail.com stoppen, wenn mir danach ist.

Wichtiger Hinweis: Die Felder für Name und E-Mail-Adresse sind keine Pflichtfelder.

Ihr Kommentar erscheint auf dieser Seite spätestens nach 24 Stunden.
Warum werden nicht alle Kommentare veröffentlicht?
Erstellungsdatum: 07.10.2012 ♦ DruckversionLinks auf andere InternetseitenDatenschutzerklärungInhaltKontaktImpressum
123456789101112131415161718192021222324252627282930313233343536373839404142434445464748495051525354555657585960616263646566676869707172737475767778798081828384858687888990919293949596979899100101102103104105106107108109110111112113114115116117118119120121122123124125126127128129130131132133134135136137138139140141142143144145146147148149150151152153154155156157158159160161162163164165166167168169170171172173174175176177178179180181182183184185186187188189190191192193194195196197198199200201202203204205206207208209210211212213214215216217218219220221222223224225226227228229230231232233234235236237238239240241242243244245246247248249250251252253254255256257258259260261262263264265266267268269270271272273274275276277278279280281282283284285286287288289290291292293294295296297298299300301302303304305306307308309310311312313314315316317318319320321322323324325326327328329330331332333334335336337338339340341342343344345346347348349350351352353354355356357358359360361362363364365366367368369370371372373374375376377378379380381382383384385386387388389390391392393394395396397398399400401402403404405406407408409410411412413414415416417418419420421422423424425426427428429430431432433434435436437
en