Antichrist-Wachtturm-Kommentare April 2012

Die neuesten Kommentare stehen oben.

Datum Kommentar
30. April 2012 Das ist geschmacklos! Lass dir helfen!

Datum Kommentar
29. April 2012 Ja, es ist in Jehovas Sinn, denn so kann die Wachtturm-Gesellschaft Sklaventum und Treue prüfen. Sei froh, Deine Eltern hätten Dich vermutlich auch auf dem Blutaltar ...
29. April 2012 Hi Tanja; der Selters hat die Rolle Gottes übernommen: Es wird geglaubt, was die WTG vorschreibt, das Wort Gottes wird mit den Füssen getreten. Erwartest Du von einer Gesellschaft, ...

Datum Kommentar
28. April 2012 Ruft doch mal in Selters an und fragt nach, ob ihr die alten Wachttürme und Erwachet-Zeitschriften bekommen könnt, um zu prüfen, ob die wahre Organisation Gottes tatsächlich ...
28. April 2012 Ist das nicht absolut eindeutig? Dann noch einen hinten nach, dann ist doch klar erkennbar, wes Geistes Kind die Zeugen Jehovas sind: - Also was jetzt? Der treue und verständige ...
28. April 2012 Ist es in Jehovas Sinn, dass man seine Tochter mit 14 Jahren, weil sie ihre Religionsfreiheit leben will, aus der Gemeinschaft ausstößt und sich nur noch auf ...

Datum Kommentar
27. April 2012 Hallo Simon; durch Jesu Opfer ist das Priesteramt vollbracht. Jesus ist das Haupt der Gemeinde (1. Kol 1.18; Eph 5.23; Eph 1.22 usw). Deine geliebte Katholische Kirche ermorderte ...

Datum Kommentar
26. April 2012 Genau dafür ist Gott Mensch geworden. Kann Gott Mensch werden? Gott hat uns Menschen geschaffen. Kann Gott Mensch werden? Gott hat uns die Strafe abgenommen. Ein ...
26. April 2012 aber ist gott nicht unsterblich. jesus ist doch gestorben

Datum Kommentar
25. April 2012 Dass alle Menschen gleich sind, ist eine Behauptung, die eher aus dem Humanismus kommt. Jesus behandelt jeden Menschen individuell, niemals in gleichmacherischer ...
25. April 2012 Hallo, ich habe mir großem Interesse die Komentare hier gelesen, weil ich auf der Suche nach einer Antwort bin auf die Frage: Alle Menschen sind gleich - wie sieht es das ...
25. April 2012 Ich grüße Sie, Herr Hentschel! Das Judentum/Israelitentum im Altertum war ebenfalls eine Priesterreligion, so wie es die orthodoxe/katholische Kirche heute ist. Die ...

Datum Kommentar
23. April 2012 ZJ an sich sind gottgläubige Menschen, die jedoch durch Manipulation aus Brooklyn die wahre Erkenntnis, Jesus, vernachlässigen.

Datum Kommentar
22. April 2012 Ja Doris. Das Wort Gottes ist die eine Sache, die andere Sache ist die Kraft Gottes. Bei meinen ersten Kontakten mit den Zeugen konnte ich argumentativ nicht ...

Datum Kommentar
21. April 2012 Hallo Christine, die eigentliche Intention dieser Webseite ist tatsächlich erstmal nur die Aufdeckung der Jehova-Lüge. Das Zeugnis für Jesus ist eine wohltuende ...
21. April 2012 Hallo, alle die sich auf dieser Seite kundtun, haben doch den selben Wunsch für den einen wahren Gott einzutreten. Jesus ist unser Herr und Retter und er sagte, ...
21. April 2012 Hallo Nick, was verstehst Du unter "die Bibel studieren"? Ich kann Theologie oder Religionswissenschaft studieren, Geschichte, Sprachen usw. Was ...
21. April 2012 Und was sind die wirklich wichtigen Dinge des Lebens? Eventuell Prospekte verteilen für die Wachtturm-Gesellschaft? Etwa ein Prospekt wie das, was Ihr 2011 ...
21. April 2012 Kümmert Euch doch am Besten um die wirklich wichtigen Dinge des Lebens....und erkundigt Euch persölich am Besten selbst, bei den Leuten, die Ihr alle (fast ...
21. April 2012 Hallo Teetrinker, es freut mich, dass du das so siehst. - Für mich ist Jesus die Quelle, ihn zu kennen. Er ist Gott. So wie der Apostel Thomas, der sagte: ...

Datum Kommentar
20. April 2012 Die Herrlichkeit des Herrn vereinigt uns. Selbst wenn wir wie die Kesselflicker streiten. Ich war mal in einer Bibelstunde in einer Gemeinde in NRW, da sagte ...
20. April 2012 Liebe Geschwister - Wenn es darum geht Gott in seiner Ganzheit zu erfassen, dann sollte uns bewusst sein das Gott größer ist als unser Verstand. Gott ist ewig, Gott ist ...
20. April 2012 Hi; ich will nicht Öl ins Feuer giessen. Ein Mittel der WTG ist es, einzelne Verse zu einer Theologie zu machen. Das ist ein übler Fehler. Gerade bei Paulus ...
20. April 2012 So soll es sein, Gottes segen!
20. April 2012 Und doch ist was faul. Entschuldige, dass ich nochmal dick auftrage. Du sagst: "... weil er eben ein Gott ist". Dieses "ein" schlägt irgendwie ...
20. April 2012 Dann hatte ich mich nicht richtig ausgedrückt, weiß aber, dass das, was mir als Gottes Wort bekannt ist, wahr ist, jedes Wort! Mit dir streite ich nicht mehr, Rüdiger, ...
20. April 2012 Zuerst bekommt Doris mangelnde Aufmerksamkeit vorgeworfen, dann heißt es, man müsse einfach lesen und glauben, wie es geschrieben ist. Das erinnert fatal an ...

Datum Kommentar
19. April 2012 Hallo an Euch alle. Vielleicht noch eine kurze Randnotiz zu diesem Thema. Die ersten Christen gebrauchten ja die Septuaginta. Das kann jeder in seiner Bibel ...
19. April 2012 hallo, Doris, lies bitte aufmerksam, dass ich schrieb, "erscheint uns ...". Eben DAMIT wir glauben, weil es ansonsten dem Rest der Welt als Unsinn erscheint. ...
19. April 2012 Ganz untheatralisch geantwortet: In der Bibel manifestiert sich Gott als Geist, als der Gott der Väter Israels. Dieser erscheint dann als Mensch, also im ...
19. April 2012 Hallo Rudolf, - Wer denkst du, wird dann der Vater sein? Wenn uns Jesus erscheint, um uns zum Haus seines Vaters zu holen, dann kann er nicht mein Gott sein. Nach meinem ...

Datum Kommentar
18. April 2012 Interessant, die Meinungen um das Thema. Alle (die Bibel) haben Recht, wenn sie sagen: Jesus ist Gott, Alle (die Bibel) haben recht, wenn sie sagen: Jesus ist ...
18. April 2012 Vor einiger Zeit in einem Gottesdienst in der FEG hatte eine Frau die Leitung, der ich nicht wirklich traute, weil sie einige Äußerungen gemacht hatte, die ...
18. April 2012 Hallo Josua, ich kann verstehen, was Du meinst. Aber die hier im Tempel entstandene Situation deckt Dein Verständnis sicher nicht. Da hast Du weit ausgeholt und der ...
18. April 2012 Drei Männer erscheinen, drei Männer fragen nach Sara, Abraham unterhält sich mit dem Herrn, die Männer gehen fort, Abraham unterhält sich weiterhin mit dem Herrn. ...
18. April 2012 Hallo Rüdiger, vor lauter Streitereien mit ZJ bist du selber zu Streithahn geworden, und willst deine Meinung durch Beleidigungen durchsetzen. Findest du ...
18. April 2012 Dann hat die Gemeinde schon vor Jesu Opfertod existiert? Und vor Pfingsten? Und warum sollte die Gemeinde wieder aufgerichtet werden, wo doch nicht sie, sondern ...

Datum Kommentar
17. April 2012 Hallo Teetrinker, Selbstverständlich glaube ich das Jesus vor seiner Irdischen Geburt existiert hat. Wie du das auch gut bemerkt hast war Jesus bei der Schöpfung dabei und ist ...
17. April 2012 Hallo Conny, In der gesamten Bibel steht nicht das Jesus sich selbst erweckt hat, auch nicht in Joh. 2,19-21. Dort steht das Jesus den Tempel seines Leibes aufrichten ...
17. April 2012 Hallo Doris, ich bin 100 %ig deiner Meinung. Jesus ist JHWH. Ich muss die Bibelstellen nicht auflisten, dass hast du schon gut gemacht. Aber eine Sache musst du ...
17. April 2012 Grüß dich Rüdiger - Du zitierst Joh 10,17+18 um zu beweisen das Jesus sich selbst erweckt haben soll. Dort steht aber nicht das Jesus sich selbst erweckt hat! Jeder ...
17. April 2012 Hi Josua; Deine Aussage wäre fast richtig, aber Jesus war schon vor seiner Geburt als Mensch als Gott existent: Schon die erste Seite Deiner Bibel sagt: Dann sagte ...
17. April 2012 Hi Isabelle; mir ist nicht so ganz klar, was Du sagen willst. Die Daniel-Stelle bezieht sich auf eine kommende Zeit. Vor ein paar Wochen traf ich einen Häuptling der Massai. ...

Datum Kommentar
16. April 2012 Zeugen Jehovas Bibel, Neue-Welt-Übersetzung: - Normale Bibel: - Ich finde das sehr übel, was sich allein hier die Wachtturm-Gesellschaft erlaubt. Und gerade ...
16. April 2012 Sehr gut versteckt, aber dennoch so deutlich sichtbar, dass es in die Psyche übergeht: Das sind die Dämonen, die ständig dabei sind! Eine Frau macht sich Gedanken ...
16. April 2012 Diese Aussage stimmt nicht!

Datum Kommentar
15. April 2012 Er ist.
15. April 2012 Die kath. Kirche ist institutionalisierte Abtrünnigkeit stärkster Ausprägung, gegründet im 4. Jh.
15. April 2012 Aber nicht jeder nominelle Christ.
15. April 2012 Nicht jedoch die Lehren der Bibel. "sapere aude" (Kant)
15. April 2012 Es soll aber tatsächlich solch subversive Elemente geben, schwer zu enttarnen.
15. April 2012 Judas Iskariot machte genau den selben Fehler. Er stufte Jesus als den größten Weltverbesserer ein, den er kannte, und versuchte, ihn durch Verrat mit der jüdischen ...
15. April 2012 Wer soll denn erfolgreich die Welt verbessern ? Die UN ? Die Nato ? Obama ? Oder Angie ? Gem. Daniel 2:44 ist das Reich Christi ein weltpolitisches Konzept. Die zahlreichen ...
15. April 2012 Kalender der Zeugen Jehovas, 1994 Deckblatt - diese Seite 1. Bild - Die junge Zeugin in der Mitte, mit dem hellbraunen Mantel, was hat diese wohl auf dem Kopf? ...
15. April 2012 Lieber Karl, Vater und Sohn sind in der Einheit Gott, die Bibel, das Wort (Jesus). Gottes ist die Wahrheit (Jesus), niemand ausser Gott kann, darf von sich behaupten, die ...
15. April 2012 Hi Rüdiger, die Bibel lehrt eindeutig das der Vater den Sohn erweckt hat, und nicht das der Sohn sich selbst erweckt hat. - In der gesamten Bibel wird bei der Erweckung ...
15. April 2012 Das Versteckspiel, das die Wachtturm-Gesellschaft mit den Zeugen Jehovas spielt, beinhaltet genau diese permanente Andeutung von Dämonenbefall und Beobachtung ...
15. April 2012 Hallo Christina, zuerst müssen wir realisieren, dass Jesus Mensch war. Das verschärft Deine Frage noch erheblich. Dass Jesus in seinem absoluten Menschsein, also in ...
15. April 2012 mir ist unklar wie Jesus, obgleich im Tode 3 Tage, auferstanden ist; wie kann ein toter Gott sich selbst zur Auferstehung bringen?

Datum Kommentar
14. April 2012 (zwei Götter?) - (ein Gott!) - Aber der Sohn ist noch immer nicht König. Sagt das euer "Jehova" oder euer "treuer und verständiger Sklave"? ...
14. April 2012 Die Seite heißt deswegen antichrist-wachtturm, weil sie antichristliche Umtriebe beobachtet und Perspektiven aufzeigt, aus diesen Umtrieben auszusteigen. ...
14. April 2012 diese seite ist wirklich das letzte...... vergleiche zu versch. religionen zu machen und sich selbts als antichrist zu sehen -wieso dann das ganze trara um das ganze ...

Datum Kommentar
13. April 2012 Ich sage nicht, dass ihr dumm seid, sondern dass ihr dumm gehalten werdet. Es ist nicht in Ordnung, diesen Unterschied unter den Tisch fallen zu lassen. ...
13. April 2012 Ich bin Zeuge Jehovas. Warum sagst Du, dass wir alle dumm sind? Wir beleidigen euch ja auch nicht. Jehova ist Gott und Jesus ist sein Sohn. Bist du dein Vater? ...

Datum Kommentar
10. April 2012 Junge geh mal Morgen schnell zum Psychonkel,Ich denke du hast ein großes Problem, bevor du noch fliegende Schweine siehst.Nur zur Deiner Info:Bin kein Zeuge ...
10. April 2012 Als der Flyer 2011 herauskam, hat wohl niemand direkt den erigierten Penis auf Anhieb gesehen. Ebenso nicht die beiden nackten Frauen-Hinterteile im selben Bild, ...
10. April 2012 Hallo! Ist die Darstellung des männlichen Geschlechtsteil hinein interpretiert? Anhand der Schattierung? Ich meihne, man kann auch alles mögliche finden, ...
10. April 2012 Wir sind seit einigen Jahren nicht mehr bei den ZJ. Wir waren über 20 Jahre treue eifrige Zeugen. Doch immer wieder fiel uns auf, dass die Ältesten ...

Datum Kommentar
09. April 2012 Wenn es pro Königreichssaal-Belegung (Versammlung) nur so wenige eingetragene Vereinsmitglieder gibt, dann braucht man das ja nur auf Deutschland hochzurechnen ...
09. April 2012 Das war mir soweit bekannt. Aber dass es nur 300 oder 400 Vereinsmitglieder in Deutschland gibt ist mir neu. Sind das 2 verschiedene Paar Schuhe, Vereinsmitglied ...

Datum Kommentar
07. April 2012 Es ist für Christen keine Überraschung, dass sie gehasst werden. Das äffen uns sogar die Zeugen Jehovas nach. Doch diese Seite richtet sich gar nicht gegen ...
07. April 2012 Satanisten und Christen sin zwei Seiten der gleichen Medallie! Ich habe genug von diesem Hass gegen das Heidentum! Wir sollten euch hassen, für das, was ...

Datum Kommentar
05. April 2012 Gibt es Hoffnung für einmal Verführte? Günter Grass war SS-Mann. Freiwillig! Nicht um der Elite anzugehören, sondern um Deutschland zu retten. Günter Grass schlägt ...

Datum Kommentar
03. April 2012 Hallo Josua, Du hast mit Deiner schönen Ausführung bzgl. den "Ausgeschlossenen" völlig recht. Hierzu könnte man dann noch z.B. den 2. Korintherbrief ...

Datum Kommentar
02. April 2012 Eine sehr interessante Frage! - Wenn ich sehe, wie die Zeugen Jehovas ihre ausgeschlossenen Geschwister behandeln, dann komme ich unweigerlich auf das ...

Liste der Kommentare März 2012

Fotos für Tablet oder Handy



Kommentar schreiben:
Name:   E-Mail: 
Bitte aktivieren Sie zum Absenden diese Checkbox und warten Sie einige Sekunden, bevor Sie auf "senden" klicken:
Ihr Kommentar erscheint auf dieser Seite spätestens nach 24 Stunden.
Warum werden nicht alle Kommentare veröffentlicht?
Erstellungsdatum: 07.10.2012 ♦ DruckversionLinks auf andere Internetseiten