Kommentare August 2010

Die neuesten Kommentare stehen oben.

Datum Kommentar
29. August 2010 Hallo Mukunda, es gibt keinen einzigen indischen Weisheitslehrer, der mit den Worten Jesu im Einklang steht. Es sei denn, er ist Christ. Deine Frage lässt vermuten, dass Du nur über die ...
29. August 2010 Wir wissen doch garnicht, was früher wirklich war und sollten nicht in Rechthaberei verfallen. All unser Denken und Handeln sollte von Güte geprägt sein. Sind denn nicht ...

Datum Kommentar
26. August 2010 Wachtturm-Organisation sollte sich um der Wahrheit willen Lügen-Organisation nennen. Die Neue-Welt-Übersetzung der Bibel, herausgegeben von der Wachtturm-Organisation, ...
26. August 2010 Nur mal so als Hinweis ... das sind sicher Bilder mit Copyright ... die Veröffentlichung ist sicher strafbar

Datum Kommentar
25. August 2010 Sehr geehrter Herr S.H.U., ich habe Ihren Kommentar mit großem Interesse gelesen und möchte Sie bitten, mir privat etwas nähere Details Ihres Kirchenaustritts zukommen zu ...
25. August 2010 Ich möchte hier nur ein kurzes Zeugnis geben, ich war selber einmal ein streng gläubiger Katholik und war kurz davor Priester zu werden, bis ich anfing unabhängig von irgend ...
25. August 2010 Dann versuch mir mal zu erklären, wie alle Computerprogramme entstanden sind, die doch so Millionen mal primitiver sind als ein Mensch und die Natur ... vielleicht auch über ...
25. August 2010 Hallo Olaf, kannst Du Deinen letzten Beitrag bitte noch einmal schicken?
25. August 2010 Und wenn er mit den Engeln sprach? Nur mal von der Textinterpretation her. Was für ein glorreicher Gott, der sagt: "Lasst MICH, lasst MICH ...". Vielleicht wollte ...
25. August 2010 Das kommt ja komisch! Wenn sie nicht mehr weiterwissen, leugnen sie einfach eine mögliche Existenz Gottes. Das deutet darauf hin, dass die Wachtturm-Gesellschaft mit ihren ...
25. August 2010 Was fehlt noch? Gute Frage! Vielleicht mal ein BEWEIS das es sowas wie Gott - egal in welcher Form überhaupt - auch tatsächlich gibt! Den habe ich nicht gefunden und so ist ...

Datum Kommentar
24. August 2010 Also gut, wie ich dich nun verstehe, ist es so, dass du 2 Götter brauchst, einmal den "allmächtigen" Jehova (oder wie nett du ihn umschrieben hast - JHWH - und ...
24. August 2010 Zurück zum Kreuz! Die Frage dürfte interessieren, warum findet sich in der Urschrift des Neuen Testaments nicht das Wort "Kreuz". Dazu liest man in wapedia.mobi/de/Kreuz_(Christentum) ...
24. August 2010 Pred. 10,13 Der Anfang seiner (emilios) Worte ist Narrheit und das Ende verderbliche Torheit. So kann nur ein törichter Mensch reden, der sein Haus auf Sand baute, als nun ...
24. August 2010 Naja, insgesamt braucht man drei Dinge zur Rettung: JHWH, Jesus (JHWH's Sohn), Heiliger Geist (Gottes wirksame Kraft - keine Person!!!). Hintergrund ist der: JHWH schuf ZUSAMMEN mit ...
24. August 2010 Hallo emilio, mir ist klar, dass Ihr von der Wachtturm-Gesellschaft umgedreht seid. Wer einmal diesem "Propheten" auf den Leim gekrochen ist, hat sein Leben lang arge ...
24. August 2010 hallo ihr superhirnis ich glaube das wohl kein einziger von euch die bibel je gelesen hat geschweige denn irgendwie bertechtigt wäre seinen senf dazu abzugeben. heisst es ...

Datum Kommentar
23. August 2010 @Leni - Dann frag sie bitte mal diese Frage! In Bezug auf Jes. 43, 10; Jes. 44, 8; Joh. 1, 1!
23. August 2010 Schade ist, dass sie sich auf keine Diskussion wirklich einlassen. Sie sagen, meine Ansichten sind KOMPLETT falsch ohne sie wirklich zu kennen. Ich weiß nicht was ihnen ...

Datum Kommentar
22. August 2010 Hallo Leni! Betreffend das Thema im Zweifel für oder gegen die ZJ. Mir persönlich würde schon ein einziges "Gemälde" mit dämonischen Abbildungen reichen, um von ...
22. August 2010 Es ist tatsächlich so, dass jede Religion Angst davor hat, dass tüchtige Menschen wirklich nach Gott suchen und ihn dann auch finden. Es wäre für sie eine Pleite, wenn die ...
22. August 2010 Jesus kennenlernen. Das ist mal ein Punkt, den man klar definieren kann und aber auch dann wieder nicht. Einer lernt Jesus kennen, indem er durch einen schlimmen Unfall auf die ...

Datum Kommentar
21. August 2010 Wie kann ich ihn am Besten kennenlernen? Genügt das Lesen der Bibel? Soweit ich weiß, "warten" die Zeugen Jehovas auf den Harmagedon und gleichzeitig haben sie ...
21. August 2010 Genau das ist des Pudels Kern, dass der Allmächtige nicht kommt, um zu herrschen, sondern um zu dienen. Das ist einmalig, das gibt's nicht nochmal. Das ist nur bei Jesus ...
21. August 2010 Danke für die schnelle Antwort Rüdiger!!! Also kann man tatsächlich sagen, dass diese Bibelstelle verfälscht ist ... Das macht die Neue Welt Übersetzung nicht wirklich glaubwürdig. ...
21. August 2010 Die Einfügung des Wortes Jehova in den Text Römer 10,13 ist reine Willkür und eine bewusste Verfälschung. Dies ergibt sich für mich noch nicht einmal nur aus Parallelstellen, wo der ...
21. August 2010 Guten Tag! Kann mir bitte jemand mit dem Vers aus Römer 10, 9: "Denn wenn du »mit deinem Munde« Jesus als den Herrn bekennst und »mit deinem Herzen« glaubst, daß ...

Datum Kommentar
19. August 2010 Eine christliche Welt ohne Kreuz - Wie könnte das Weltreich aussehen, das der Teufel Jesus verspricht? Walter Lüthi schreibt dazu: "Das Angebot des Teufels ist die Gründung ...
19. August 2010 Hallo Peter, es ist eine Erlösung, endlich einmal auf so etwas hingewiesen zu werden. Endlich sind meine Unklarheiten beseitigt und ich kann wieder ohne jeden Zweifel ans Kreuz ...
19. August 2010 Rüdiger, ehe Du glaubst, in meine Kommentare auf schulmeisterliche Weise Eintragungen vornehmen zu müssen, die zudem irreführend sind, solltest Du lieber die Bibel gründlich ...

Datum Kommentar
18. August 2010 Danke, Doris, für diese Erinnerung. Es stimmt. Die Zeugen Jehovas haben außer dem körperlichen Tod keine Konsequenzen zu erwarten. Deshalb ist ihnen Jesus ja auch so egal, ...
18. August 2010 Rüdiger weißt du was die WTG lehrt? Ich sehe darin schon wieder eine Verführung. Original geschrieben aus dem Buch: Du kannst für immer im Paradies auf Erden leben von 1982 ...
18. August 2010 In dem Buch: Die Bibel - Heute, wenn Steine und Dokumente reden. Das ist die Forschung der Wissenschaft steht: Zur Zeit Jesu waren drei Kreuzesformen gebräuchlich (siehe ...
18. August 2010 Achso, du meinst Götzen und Blasphemien wie diese hier: www.carotta.de/subseite/events/lhc/28.jpg - Ja du hast recht, dieses Kreuz symboliert einen ...
18. August 2010 Das Kreuz Christi ist für mich auch eine Gotteskraft. Das ist völlig getrennt von dem "christlichen" Symbol. Das Kreuz Christi ist der Inbegriff dessen, was Gott für uns ...

Datum Kommentar
17. August 2010 Ich muss dir widersprechen, das Kreuz ist für uns eine Gotteskraft (1. Kor. 1, 18) und wenn andere damit Scheiße bauen, heißt das nicht, dass das Kreuz dran schuld ist ... Die ...
17. August 2010 An einem Kreuz! Das Wort Σταυρός (Strawros) bedeutet KREUZ und nichts anderes! Und wenn jemand meint, es besser zu wissen, dann soll er mir mal bitte sagen, was dieser Satz hier ...
17. August 2010 Lies mal und vergleiche mal Apg 9,17 mit Apg. 22, 14 (Gespräch zwischen Ananias und Paulus wird ergänzt!) und wenn du das nicht begreifen solltest, dann lies die jeweiligen Kapitel ...
17. August 2010 Das Opferlamm bestand zu der Zeit, als das Volk Gottes aus der Sklaverei in Ägypten auszog. Nur wessen Türrahmen mit dem Blut des Opferlammes gekennzeichnet war, wurde vom ...
17. August 2010 Oft denke ich, dass da Leute am Werk sind, die die Zeugen Jehovas einfach nur in ein schlechtes Licht rücken wollen, indem sie solche Beiträge schreiben wie den von Namenlos. Ich ...
17. August 2010 Ich wollte nur sagen ihr habt alle vollekanne unrecht da ihr einfach nur dumm seit wer nich selber schon einmal in einer Versammlung war un von Meinen Glaubensbrüdern besucht ...
17. August 2010 Fakt ist, dass die Geschichtskenntnisse über die Zeit der römischen Herrschaft über Israel die Kreuzigung zumindest nahelegen, wenn nicht recht zwingend befürworten. Ich kann mir ...
17. August 2010 Rüdiger, auf Grund Deines Einwandes würde mich jetzt sehr interessieren, wo Deiner Meinung zufolge Jesus gestorben ist, am Kreuz oder am Pfahl. Das kann doch wohl nicht egal sein. In ...
17. August 2010 Eine komplett entfernte Schilddrüse, die später nachwächst, obwohl sie nicht mehr da ist, ist ein wirklich unglaubliches Wunder! Es ist ja nicht so, dass sie nachwachsen konnte, ...
17. August 2010 Hallo Rüdiger, Der Name, ob Jehova oder Jahwe bezieht sich ja auf die biblische Begebenheit mit Mose: 2. Mose 3:13-16 "Dennoch sagte Moses zu dem [wahren] Gott: ...
17. August 2010 Fromme Worte sind gut und schön. Aber sie erinnern jemanden, der von den superfrommen Zeugen Jehovas enttäuscht ist, genau an diese Verlogenheit, die sich wie ein hauchdünner ...

Datum Kommentar
16. August 2010 Liebes Energiebündel, man kann Deinen inneren Zustand und Schmerz gut verstehen. Aber Du solltest jetzt nicht mehr zurück, sondern nach vorne blicken. Halte Dich doch an das ...
16. August 2010 Die WTG macht aus ihren Mitgliedern, also den ZJ, verkappte Satanisten. Öffentlich treten sie als "wahre Christen" auf, verhöhnen und verspotten aber Christus in ...
16. August 2010 Das ist ein Witz, oder? Die Menschen glauben wirklich an eine Kirche? Ich könnte nie an eine Kirche glauben oder an eine Organisation. Und dass es einen Nachfolger Jesu auf der Erde ...
16. August 2010 Die Zeugen Jehovas sagen, sie gehen predigen, von Haus zu Haus, um dem Menschen die Wahrheit zu bringen. Und viele Menschen hätten ihren Glauben verloren, weil sie von der ...

Datum Kommentar
14. August 2010 An die Ex-Zeuginnen und -Zeugen, ja, es ist furchtbar, wenn man durch den Glauben in eine solche Lage kommt wie Ihr. Der ZJ-Glaube treibt den Menschen in Angst, Zweifel und ...
14. August 2010 Hallo Energiebündel und alle anderen Ex-Zeuginnen und -zeugen, wer sich ein solches zutiefst heidnisches Religionskonstrukt aufbinden lässt, wie das der Wachtturm-Gesellschaft mit ...
14. August 2010 Hallo, seit drei Jahren bin ich nicht mehr bei den ZJ! Es ist irgendwie hart, wenn der Glaube flöten geht. Gern würde ich daran glauben, dass es ein Leben nach dem Tod gibt und ich ...
14. August 2010 Stimmt alles, was über Jehovas Zeugen hier geschrieben ist. Die sind falsche Schauspieler, die fragen so viel, bis nichts mehr geht. Sie wollen wissen, wann du auf der Toilette warst ...

Datum Kommentar
11. August 2010 Wenn Jesus nur ein Mythos wäre, dann wäre der Berg der Lügen, den seine Jünger und die sie umgebenden Menschen hätten auftürmen müssen, größer als der gesamte Rest der ...
11. August 2010 ALLES NUR LEERES GESCHWAFEL. WER SEIN GEHIRN EINSCHALTET, KOMMT ZWANZSLÄUFIG ZU GANZ ANDREN ERKENNTNISSEN.
11. August 2010 Wen es nicht gibt, kann mir auch nichts erzählen!!!!! Glaubt dieser Mythos eigentlich selber daran?
11. August 2010 Gegen diese Kirche ist der Rattenfänger von Hameln noch ein Waisenknabe. Angstmacherei, um die Menschen zu führen. Übrigens ist dies auch ein sehr modener Führungsstil unserer ...
11. August 2010 Im "Erwachet! Mai 2007", Seite 19, gibt es ein weiteres Bild von der oben abgebildeten Frau mit dem Clowns-Dämon am Haaransatz. Dieses Bild ist die Gegenprobe und ...
11. August 2010 Hallo, hab mir diese Seite jetzt (zufällig!) angeschaut und versteh die Welt nicht mehr ... Da setzt sich also jemand hin und sucht in diesen Bildern Dämonen (für mich sind das nur ...
11. August 2010 Die folgenden Zeilen sind ein Ausschnitt aus einer Abhandlung über die Zeugen Jehovas. - ZJ gibt es seit 1881. Ihr Gründer war der amerikanische Kaufmann Charles Taze Russel (1852 - ...
11. August 2010 Das ist genau die Sache, auf der die WTG rumreitet. Sie zeigt den Leuten die Macht des Satans und wo er überall tätig ist. Die WTG sagt, nur bei ihnen ist die Rettung vor dem ...
11. August 2010 Die von der Wachtturm-Gesellschaft regelmäßig herausgebrachten Schriften sind das "Jahrbuch", sowie die Zeitschriften "Erwachet" und "Wachtturm". Im "Wachtturm und Verkünder der ...
11. August 2010 Was bedeutet es, sich Satan nicht zu stellen und sich zu verkriechen? Ein deutscher Jude, der Philosoph Max Horkheimer sagte Mitte des 20. Jahrhunderts: "Wenn der Staat beginnt, ...

Datum Kommentar
10. August 2010 Der größte Fehler der Menschen ist es, dass die sich Satan nicht stellen können, sie verziehen sich und verkriechen sich in ihr Nest und geben damit Satan die Ehre und Macht ...

Datum Kommentar
09. August 2010 Wer sagt: Flieht vor dem Bösen? Wo kommt das her? Hab ich das von der Wachtturmlehre? Wie ist das zu verstehen? Muß ich vor dem Bösen fliehen? Kann ich vor dem ...
09. August 2010 Es ist doch immer wieder verblüffend, dass Zeugen Jehovas mehr Angst davor haben, von ihrer Gesellschaft ausgeschlossen zu werden, als vor dem kommenden Gericht Jesu! Ich frage mich, ...

Datum Kommentar
08. August 2010 Die Bibel lehrt das, aber euch wird es eh egal sein, da ihr das Wort Gottes eh nicht ernstnehmt! Ja noch eine biblische Belehrung unsererseits und du bist soweit, erkennbar aus ...
08. August 2010 Dagegen, dass wir in den Augen Jehovas und damit auch in Deinen Augen die letzten Scheißtypen sind, lässt sich nichts sagen. Ist ja auch eine bodenlose Frechheit, die Lügen der ...
08. August 2010 An Rüdiger - Das liegt dararan das ihr die Bewegründe eines Menschen grundsätzlich anzweifelt. Wisst ihr wie schnell jemand zum Amokläufer werden kann. Ich kann mich zurückhalten, ...
08. August 2010 Krysto, jojojo konnte nur antworten: "man braucht nur einen gott." Damit sagt er aus, dass Jesus der Allmächtige Gott sein muss. Er weiß es bloß noch nicht. Wenn man ...
08. August 2010 jehova hat einen vorsatz: die erde zu einem paradies, das weisst du rüdiger. deshalb ist jesus bei uns eine wichtige rolle. aber wir beten ihn nicht an. sondern nur jehova gebührt diese ...
08. August 2010 Hallo Thorsten, ich habe den Verdacht, dass Du weder eine schizoide Persönlichkeit bist, noch hier schreibst, um die Standpunkte der Wachtturm-Gesellschaft zu vertreten. Eher habe ...
08. August 2010 An Doris und Rüdiger - Im Gegensatz zu euch habe ich hohe Achtung zu meinen Brüdern. Niemand ist bereit zugunsten eines Gottes den er nicht sieht, auf seine Rechte zu verzichten. Ich ...
08. August 2010 Nee, nee, nee, Krysto, so geht das aber nicht. Wart's ab! Erst muss er meine Frage beantworten!
08. August 2010 Soviel hast du zu sagen? Mann Mann Mann! Ich will nicht dabei sein, wenn du dich vor deinem Richter Jesus rechtfertigen musst, wieso du ihn nie angenommen hast, als den der er ist ...
08. August 2010 Mich wundert, dass Ihr diesen Jehova anbetet und dennoch aus Überzeugungsmangel, dass dieser wirklich Gott ist, immer wieder den Namen mit dem Extra-Wort "Gott" ...
08. August 2010 wir beten nur jehova an. ausserdem habe ich es beantwortet.
08. August 2010 Hallo Thorsten, dass sind keine Gefühlsausbrüche, sondern Feststellungen. Lobpreiset Gott bedeutet dieses Wort "Halleluja". Das entsteht durch eine freudige Dankbarkeit für ...
08. August 2010 Ich meine, in welchem Punkt bringst du uns jetzt hier in Verbindung? Was haben wir mit Amerikanern zu tun, die am D-Day ausrufen, ein großes Schlachtopfer für den Gott der ...

Datum Kommentar
07. August 2010 In welchem Punkt steht hier bitte, dass Tote im NICHTS sein werden? Vielmehr wird hier klar, dass ein Toter (Ein lebender Mensch mit einem toten Geist durch die Sünde) nicht weiß, ...
07. August 2010 An Rüdiger - Ich bin in mein Leben noch nie Zornig gewesen, bis auf den heutigen Tag. Du wischt einfach Prediger 9:5 weg als würde der Bibeltext nicht existieren und behauptest damit, ...
07. August 2010 Thorsten, Du hast hier der ganzen Welt die fehlende Reichweite Deines Verstandes demonstriert, hast gezeigt, in welchen Sackgassen die Wachtturm-Gedanken enden. Ihr seid ...
07. August 2010 An Doris - Ich verstehe nicht was du hier erreichen willst. Du klingst überhaupt nicht wie eine Zeugin Jehovas, willst aber auf die Entstehung der Neuen Welt Übersetzung hinweisen. Und ...
07. August 2010 An Rüdiger - Deine Gegentexte zu Prediger 9:5 Das Gott ein Gott der lebenden ist und nicht der Toten, kenne ich auch. Wir leben in Gottes Gedächnis weiter. Du kannst noch so viele ...
07. August 2010 Petrus erlebte das Wunder auf Wasser zu stehen und er konnte es nicht glauben. Sagte darum Jesus immer oh ihr Kleingläubigen? Selbst wenn der Mensch die Wunder sieht oder ...
07. August 2010 Hallo Rüdiger, ich freue mich, dass du mich so gut im Herrn verstehen kannst. Hallelujah (dieses Wort liebe ich.) Ich liebe meinen Herrrn Jesus von ganzem Herzen und das ist gut, denn ...
07. August 2010 Ich will es noch einmal hervorheben, was Doris meint. Jeder Versuch des Menschen, Jesus auszuweichen und sich eine Religion zu basteln, die mit einem reduzierten Jesus oder ganz ...
07. August 2010 Hallo ali, Jesus ist kein Hampelmann, wie die Wachtturm-Gesellschaft es so gerne darstellt. Jesus lässt sich nicht wie eine Pizza bestellen, liefern und bezahlen. Sondern ...

Datum Kommentar
06. August 2010 Genau das ist es. Der Mensch kann nicht wie Gott sein, selbst wenn Satan noch so viel erzählt, er sagte doch: Ihr werdet sein wie Gott. Vielleicht sollte man das als erstes ...
06. August 2010 Hallo, laut Wikipedia steht im NT nicht der Gottesname JHWH. El ist die Abkürzung von Immanuel. Jesus fragte die Schriftgelehrten darauf, was sie dachten, wer er sei, und hielt ihnen ...
06. August 2010 hallo, wieso können wir nicht sehen wie z.B jesus gekommen ist und warum kommt er nicht zu uns oder ein zeichen??????
06. August 2010 An Krysto - Du hast es richtig gesagt. Die Toten von Abel an sind im Nichts. Prediger 9:5 Auch Jesus war 3 Tage im Nichts. Es gibt kein Geist in uns, unser Blut ist unsere Seele. 3 Mose 17:11 ...
06. August 2010 Es ist eine klare Sache, dass die Bibel ein zusammengesetztes Buch von Bücher über Geschichten und Erlebnisse mit Gottes Wirken von verschiedenen ...

Datum Kommentar
05. August 2010 An Krysto: Mit der Bibel kann man alles beweisen, da kann man sogar beweisen, dass du dich aufhängen sollst. Man muss nur entsprechend verfahren. Dann ging Judas weg und erhängte ...
05. August 2010 Also Thorsten, versteh ich dich richtig, dass die gläubigen Gerechten ins Paradies entrückt werden, die Erde hier wird dem Erdboden gleich gemacht und dann kommen alle aus dem ...
05. August 2010 Hallo Jehova Zeuge, etwas für Euch: Auf dem Kreuz Christi wurde, nach der Anweisung Pilatus, in 3 Sprachen aufgeschrieben: "Jesus der Nazarener und König der Juden." ...
05. August 2010 An Rüdiger, ich habe eine andere Antwort erwartet, so wie es normal kenne, ja der Himmel ist weiter oben oder ist im Weltraum. Du hast dich wenigstens auf eine Antwort gut ...
05. August 2010 @Arthur - Ich kann dir davon nicht nur ein Liedchen, sondern ein ganzes Album singen, mein Freundchen, vor allem kommen solche Vorfälle bei den Ältesten-Familien vor, anscheinend, ...
05. August 2010 @jojojo - Die Bibel lehrt uns, dass ALLE Menschen Lügner sind (Röm. 3, 4), das schließt auch die WTG ein ... von daher MUSS man alles anzweifeln und es mit der Bibel vergleichen, ...

Datum Kommentar
04. August 2010 Hay erstmal, ich sehe mir das gerade alles an und merke wie sehr du darauf fokusiert bist die Menschen davon zu überzeugen das die Zeugen Jehovas schlecht sind weil du irgendwelche ...
04. August 2010 jojojo, Deine Wahrnehmung scheint nicht nur in theologischen Fragen eingetrübt zu sein. Ich schrieb von Kritikern und von der Straße. Nicht von leicht zu betrügenden Menschen in ...
04. August 2010 bist einer der an alles zweifelt. wir beten nur jehova an und nicht jesus. jesus ist der mittler zwischen jehova und menschen. bei jesus bedeutet gott doch mächtig und jehova ist der ...
04. August 2010 Hallo Thorsten, an Deiner Antwort finde ich nichts zynisch, eher finde ich die Bezeichnung "Antwort" komisch. Ich weiß jetzt nicht, wer Dich gefragt hat. Es wäre ...
04. August 2010 Meine Antwort mag jetzt zynisch klingen ist aber ernstgemeint. Wohin wollen denn all die Menschen hin die die Neue Welt nicht erleben wollen, auf den Mond oder Mars. Laut Bibel ...

Datum Kommentar
03. August 2010 Ich würde mal von einem echten Zeugen Jehovas gerne diese Frage beantwortet haben: Wieviele Götter braucht man bei euch, um gerettet zu werden?

Datum Kommentar
02. August 2010 also folgendes: jesus wird sehr hoch bei uns angesehen, denn wir glauben an das loskaufsopfer, das sein himmlischer vater, jehova, uns gegeben hat, damit alle zur reue kommen und ...

Datum Kommentar
01. August 2010 Vom Bibeltext her gesehen hast Du Recht, Krysto, man kann es nicht nicht verstehen und wird auf die Tatsachen gestoßen. Doch die Technik, dieses alles dennoch an sich ...
01. August 2010 Es steht nirgendswo in der Bibel, dass Jehova Jesus Vater ist! Es ist nur ein Trick Satans, um von Jesus dem Erlöser und Retter dieser Welt abzulenken. Wie deutlich der Satan doch ...
01. August 2010 Eine Sache bin ich von den Zeugen Jehovas gewöhnt: Sie rufen voller Frust und Wut, aber mit freundlichem Gesicht oder dem, was sie dafür halten, ihrem Kritiker auf der Straße ...
01. August 2010 noah wurde genauso verspottet, als er die arche baute. wir sind daSs gewöhnt. schönen tag noch.
01. August 2010 Nanu? Ruft hier der Älteste seine Soldaten zur Ordnung? Hast Du Angst, dass die Wachtturm-Gesellschaft ihren guten Ruf verliert? Und wenn ja, welchen bitte! Außer bei sich selbst ...
01. August 2010 tamara war aber nicht sehr freundlich. einen freundlichen ton hier bitte.
01. August 2010 Dein Triumph ist kein Triumph, denn der angebliche Gottesname Jehova ist eine billige Fälschung, auf die auch die Christen hereinfielen. Und mal ernsthaft! Wieviel aus der christlichen ...
01. August 2010 in vielen kirchen stand sogar der name gottes jehova auf dem altar oder beim eingangsbogen. sehr komisch, oder?

Liste der Kommentare Juli 2010


Kommentare

Fotos für Tablet oder Handy



Kommentar schreiben:
Name:   E-Mail: 
Bitte aktivieren Sie zum Absenden diese Checkbox und warten Sie einige Sekunden, bevor Sie auf "senden" klicken:
Ihr Kommentar erscheint auf dieser Seite spätestens nach 24 Stunden.
Warum werden nicht alle Kommentare veröffentlicht?
Erstellungsdatum: 01.12.2010 ♦ DruckversionLinks auf andere Internetseiten