Antichrist-Wachtturm-Kommentare August 2013

Die neuesten Kommentare stehen oben.

Datum Kommentar
31. August 2013 Lieber peter pan, nicht Rüdiger sollte den Zeugen Jehovas danken, sondern die Menschen, denen er hilft, nicht in die Fänge der WTG zu geraten, sollten ...
31. August 2013 Als ich den Zeugen Jehovas sah, war sofort ein innerer Drang in mir, mit ihm zu reden. Ich wartete diesmal ab, ohne direkt etwas zu fragen oder zu sagen. Er fragte ...
31. August 2013 ... in seinem Namen: Jesus Christus daher = Christ - Der Unterschied ZJ/Christen: Christ = Es gibt einen Gott, offenbart in Jesus Christus, somit die ...

Datum Kommentar
30. August 2013 anscheinend haben die Zeugen Jehovas in Ihrer Umgebung einen wirklichen guten Zweck! Wenn die nicht wären - wie trostlos wäre Ihr Leben, ganz ohne Sinn und ...
30. August 2013 Die Urchristen waren viel näher am Judentum als wir heute und deswegen ist es nicht nur wahrscheinlich, sondern sehr sicher, dass sie die Einhaltung des ersten Gebotes ...

Datum Kommentar
29. August 2013 Hallo Maria, erstmal wieder danke für Deinen wunderschönen Kommentar. Auch mir erging es so. Als ich das gelesen habe, zog es mir glatt die Socken aus. Es geht ...
29. August 2013 Habe mich erholt. Hier die Fortsetzung der Textkritik: ...
29. August 2013 Hallo Nadja, habe mir das Bild vom deinem Posting weiter oben angeschaut, und beim Lesen der Überschrift vom Bild: "Die erste Geistperson, die Gott machte, ist für Ihn ...

Datum Kommentar
27. August 2013 Hi; nach viel Unsinn, Halbwahrheiten, Märchen sagt das Heftchen auf Seite 28: "Jesus steht weitüber den Engeln, den unvollkommenen Menschen und auch über ...
27. August 2013 Gut wäre es zu verstehen, daß hier nicht gegen den einzelnen Menschen "gewettert" wird, sondern gegen Organisationen, die sich als "Sprachrohr Gottes" ...
27. August 2013 Hallo Nehemia; es ist die katholische Kirche, die ausgrenzt: Als evangelischer Christ darf ich nicht am Mahl teilnehemen, bin unerlöst usw. usw. Das findest Du in keiner ...

Datum Kommentar
26. August 2013 Servus, also ich finde es krass was hier abgelästert wird gegen die Katholische Kirche! Ihr die ihr euch als Christen bezeichnet und angeblich aus Liebe das mitteilt seit ...
26. August 2013 Grüßt euch, ZJ, nein sie können nicht zu Jesus, sie brauchen kein Heil, sie haben ja Jehova und der hat ihnen als sein ausserwähltes Volk ewiges Leben und die ...

Datum Kommentar
25. August 2013 Hallo Maria, ich hoffe, dass diese Seite und Rüdigers Bemühen wenigstens bei einigen ZJ Früchte trägt. Ich finde es sehr seltsam, dass die ZJ Gnade durch ...
25. August 2013 Hallo Josua, da kann ich Dir nur beipflichten. Oder sie lachen Dich aus, vlt ein Verlegenheitslächeln. Egal was Du tust und wenn Du Deinen Namen tanzen kannst, ...
25. August 2013 Hallo Nadja, ich finde das Missionsfeld von Rüdiger sehr spannend. Ich sehe sehr viele Parallelen auch bei meiner Begegnung mit ZJ. Es erklärt sich von selbst, dass die Dunkelheit ...
25. August 2013 Grüß dich Nadja, wie schon vermutet hast, haben sie in der NWÜ den Text von Römer 11,6 wie folgt verändert: ...
25. August 2013 Hallo Josu, ich kann Dich sehr gut verstehen. Je weiter ich in die Materie eindringe, desto fassungsloser werde ich. Nee, ist doch klar, wie soll ein Gott, den es ...
25. August 2013 Ich finde die Inszenierung der ZJ sehr, sehr, sehr interessant. Das zeigt, dass sie dich nicht ignorieren können. Es beschäftigt sie tief im Herzen. Ich kann es ...
25. August 2013 würde gerne mehr über das eingabephänomen erfahren gerne auch privat, evenuell kann man dort auch auf Kommentare und oder beiträge in blogs ...
25. August 2013 Hallo, in der WT-Ausgabe November 2013 ist u.a. das Thema: Die Lüge vom namenlosen Gott. Dort steht dann weiters: "Gott sagte: „Ich bin Jehova. Das ...

Datum Kommentar
24. August 2013 Liebe Hanni, es tut mir sehr leid, was mit Deinem Mann passiert ist. Da sieht man mal wieder, zu was die ZJ und die WTG fähig sind. Werke des Satans. Ich ...

Datum Kommentar
21. August 2013 Hallo, ja mein Mann war Dienstamtsgehilfe bei den ZJ, er wurde so unter Druck gesetzt, so dass er sich das Leben nahm, nein danke, ich will von dieser Religion ...

Datum Kommentar
20. August 2013 Hallo Maria, ich verstehe, dass Dein Herz voll ist und dass Du das Bedürfnis hast, Deine Gedanken sinnvoll an den Zeugen Jehovas zu bringen. Doch bitte ich Dich, lieber ...
20. August 2013 Liebe Mitmenschen, vor Jahren war ich auch der WTG verbunden, habe tatsächlich geglaubt, in der WAHRHEIT zu sein, bis ich anhand verschiedener Bibelausgaben erkannte, dass ich ...
20. August 2013 Hallo an alle, da man ja nicht immer alles glauben soll, was ein jeder so sagt, suchte ich heute im Netz nach Beweisen der Zugehörigkeit des Taze Russells ...

Datum Kommentar
19. August 2013 Stell dir vor, du würdest von einem Zeitungsverlag eingewickelt und machst dein Leben lang Werbung dafür und zahlst auch noch regelmäßig deine Spenden für ...
19. August 2013 Hi Studierende; was studierst Du denn? Die Zeugen Jehovas opfern ihr Leben, teilweise wörtlich, indem sie bestimmte Medikamente und OP's mit Bluttransfusionen ...
19. August 2013 Hallo Studierende, wenn wir darauf aus sind zu zeigen, was Jehovas Zeugen falsch machen, machen wir deswegen noch lange nicht die Zeugen Jehovas nieder. Wenn ...

Datum Kommentar
18. August 2013 Hallo Zweifler v. 02.11.2010 - Eins steht aber fest, dass C. T. R ein Freimaurer war und seine ganze Fam. mit! ... Wenn Du das Grab von C. T. R im Internet anklickst, ...
18. August 2013 Lieber Elvis, leider sind Deine Sorgen berechtigt. Ich möchte gar nicht zu ausführlich werden oder Dir Angst machen. Aber wenn Du kein ZJ bist, wird sie auf Dauer nicht mit Dir ...
18. August 2013 Hallo "Studierende", liebes Kind mach mal einen Punkt. Würdest du dich durch mehrere Kommentare klicken, würde dir sofort auffallen, dass wenn hier jemand ...
18. August 2013 Liebe Studierende, wenn du studierst, solltest du doch mindestens das anatomische Grundwissen besitzen, dass ein Arm an der Schulter sitzt und nicht zwischen ...
18. August 2013 Das finde ich gut ich hatte mal ähnliches vor. Lukas 21:8 zu propagieren. Ich finde auch Plakate gut um aufzuklären. Die Frage ist wie weit man gehen darf!
18. August 2013 Bitte Liebe Leute, Kann mir jemand weiter helfen? Ich habe selbst ein Problem und weis echt nicht weiter ... Meine Frau Ist ZJ ... Und ich denke das ist eine Sekte, weil sie keine ...

Datum Kommentar
17. August 2013 hallo ihr alle auf dieser Seite, die die Zeugen Jehova verteidigen, macht mal eure Augen und Ohren besser auf u. glaubt nicht blindlings der Org. Weil ihr wisst nicht, ...
17. August 2013 Ja Maria. Das Blutopfer der Wachtturm-Gesellschaft ist die Verweigerung von Blut-Transfusionen. D.h., Menschenopfer statt Jesus (oder wie im AT; Tieropfer). ...

Datum Kommentar
16. August 2013 Ihr findet es wahrscheinlich auch gut, das Hitler versuchte, die Zeugen auszurotten und alles andere - so wie die Juden und die Muslime und sonst was. Ich finde es ekelhaft, ...
16. August 2013 Grüßt euch, schlimmer als der Stolz ist bei Zeugen die Lüge (Theokratische Kriegslist), welche ein Zeuge nicht als Lüge sieht, sondern meint, er schützt ...
16. August 2013 Unglaublich. Wer suchet der findet auch hier oder wie? Ich habe in diesem Bild einen Arm gesehen. Und keinen "penis" ich bin entrüstet, was ihr euch einfallen ...
16. August 2013 Warum seid ihr so darauf aus, Jehovas Zeugen nieder zu machen? Es scheint, als würde eure Lebensaufgabe darin bestehen, zu "zeigen" was Jehovas Zeugen falsch machen. ...

Datum Kommentar
15. August 2013 Noch nicht schlimm genug: Stolz verhindert, dass ein Mensch zu Jesus (und damit zu Gott) kommt! Wenn ich stolz auf MEINE Werke bin, brauche ich keinen Jesus. Wozu?
15. August 2013 Anlässlich der Schleichwerbung für die Zeugen Jehovas mit dem Beitrag: Von Tür zu Tür - Zeugen Jehovas, Sendung am Mittwoch, den 14.8.2013 in Sat3 (2012 auf ATV): ...

Datum Kommentar
13. August 2013 Du scheinst ja ne klasse Freundin zu haben, wenn sie das so mit macht. :-) Auch ich hatte das Gefühl, dass der Zeuge, mit dem ich sprach, über unsere Worte nachdachte. ...

Datum Kommentar
12. August 2013 Das Leben der Zeugen Jehovas hängt am seidenen Faden, sie sind abhängig von 10 Männern (leitende Körperschaft). Diese reden süß und lehren tödlich! JESUS ist ...
12. August 2013 Hi Teetrinker, gutes Stichwort "Stolz". Unser Herr macht uns sehr gut darauf aufmerksam, wie er mit unserem Stolz umgeht: ...
12. August 2013 Mit diesem Stolz verbindet sich außerdem eine Hoffnung auf weltweite Macht. Die irdische Organisation soll ja eines Tages über die Welt herrschen. Diese Hoffnung auf ...

Datum Kommentar
10. August 2013 An die Zeugen Jehovas, wenn ihr Zeugen die Worte von Christen als leeres Geplappere emfindet, warum verdreht ihr auch permanent die Worte des Propheten ...

Datum Kommentar
09. August 2013 Hallo an alle, las gerade 2. Korintherbrief 8. Kapitel und ich finde, dass Vers 9 auch wieder belegt und aussagt, dass Jesus unser Gott ist: Er wurde arm für uns, obwohl er reich war. Das ...
09. August 2013 jaja - und was sagt die Bibel über Stolz? Nix gutes! Ich hab noch nie einen Christ getroffen, der gesagt hat, er wäre stolz ein Christ zu sein.

Datum Kommentar
08. August 2013 Teil 4: Wie kommst Du auf diese Fragen, Tanja? Vermutlich Adventisten? Unter Christen gelten Adventisten als Sekte. Die hatten Propheten, die gegen das ...
08. August 2013 Stichwort Lobhudelei! Wenn die "Betroffene" Zeugin Jehovas ist, und ich gehe davon aus, dass sie Zeugin Jehovas ist, dann kann sie diese Lobhudelei sehr ...

Datum Kommentar
07. August 2013 Liebe Betroffene, 1. Es tut keinem weh? Muss ich darauf näher eingehen? Na, ich versuch es mal. Wenn man mit ansehen muss, wie die WTG liebenswerte Menschen ...
07. August 2013 Zwingt Dich ja keiner, unser Geplapper zu lesen. Wir sind ja zum Seelenklempner gegangen. Jesus Christus ist "the best Seelenklempner ever"! Wieso ...
07. August 2013 Teil 3: Gnade! Denk mal über das Wort nach. Gnade kann man nur geschenkt bekommen. Für Gnade kannst Du nichts tun. Die Zeugen Jehovas glauben, dass durch ...
07. August 2013 Hi Tanja; oder anders beantwortet: Gott gab im Alten Bund dem Menschen das Gesetz, also Vorschriften, (die von Menschen reichlich ergänzt wurden), als ...
07. August 2013 Zeugen Jehovas haben das "sich selbst in den Mittelpunkt gestellte Verhalten". Auf jeden Fall ihre "Geist-gesalbten Führungskräfte". Sie stellen Jesus ...
07. August 2013 Hallo Betroffene, Lobhudelei?? Sich selbst in den Mittelpunkt stellen? Für uns Christen steht nur Jesus Christus im Mittelpunkt. Du kommst mit dem Gelesenen wohl nicht ...
07. August 2013 Hallo Tanja; Deine Frage beantwortet Paulus - aber ganz einfach ist es nicht. Das ist DER Konflikt der Urkirche: jüdische Christen vs heidnische Christen. Wobei die Juden ...
07. August 2013 Doch: Zeugen Jehovas lassen sich und ihre (unschuldigen) Kinder krepieren, weil sie bestimmte Medikamente und Bluttransfusionen ablehnen. Das ist damit die westliche ...

Datum Kommentar
06. August 2013 Was für eine "Lobhudelei"-- was für eine sich selbst in Mittelpunkt gestelltes Verhalten ! Mensch werdet doch endlich mal wach !!! Laßt die Zeugen doch ...
06. August 2013 Das Guter-Mensch-Sein ist bei Freimaurern und bei der Wachtturm-Gesellschaft das Höchste. Das Gleichnis vom verlorenen Sohn deutet die Wachtturm-Gesellschaft nicht ...
06. August 2013 Ich weiß, dass Jehovas Zeugen der Meinung sind, dass sie Jesus kennen. Die WTG wird vielleicht immer mehr über ihn veröffentlichen, aber es wird immer damit ...

Datum Kommentar
03. August 2013 Liebe Zeugen Jehovas, wir Christen können nun mal nicht anders, die Wahrheit der Bibel als solches zu empfangen und weiterzugeben, dass der Herr Jesus Christus ...

Datum Kommentar
02. August 2013 Wer Jesus kennt, kennt den Vater! Durch eure WTG lernt ihr einen Jehova kennen. Eure WTG versklavt euch unter einem Jehova Gott.

Liste der Kommentare Juli 2013

Fotos für Tablet oder Handy



Kommentar schreiben:
Name:   E-Mail: 
Bitte aktivieren Sie zum Absenden diese Checkbox und warten Sie einige Sekunden, bevor Sie auf "senden" klicken:
Ihr Kommentar erscheint auf dieser Seite spätestens nach 24 Stunden.
Warum werden nicht alle Kommentare veröffentlicht?
Erstellungsdatum: 10.06.2014 ♦ DruckversionLinks auf andere Internetseiten