Antichrist-Wachtturm-Kommentare Dezember 2012

Die neuesten Kommentare stehen oben.

Datum Kommentar
31. Dezember 2012 Zitat: "Behalten Sie im Hinterkopf, dass Jehovas Zeugen die Trennung von Jesus verkündigen." Sie verkünden die frohe Botschaft vom Königreich Jehovas! Und ...
31. Dezember 2012 Herr Hentschel behauptung: Der Glaube an Jesus ALLEIN kann retten. Zeugen Jehova behauptung: Der Glaube an Jesus kann retten, wenn man bis zum Ende ...
31. Dezember 2012 Also ich hab lange mit den ZJ sympatisiert und vor ca. 3 jahren mit ihnen gebrochen weil der Druck zu groß wurde und ich mich mit deren Lehren einfach nicht anfreunden ...

Datum Kommentar
28. Dezember 2012 Hallo Teetrinker, was du hier schreibst, entbehrt jeder Wahrheit. Wer wird denn von der kath. Kirche ausgegrenzt? Und zum Vorwurf, dass die kath. Kirche es mit der ...
28. Dezember 2012 @Teetrinker - Natürlich beteten die Kirchenväter Maria nicht an, ich sagte schon, dass dies die katholische auch heute noch verbietet respekive als schwere Sünde bezeichnet. Wieso ...

Datum Kommentar
27. Dezember 2012 DER PRIESTER WIEDERHOLT DAS OPFER JESU CHRISTI NICHT!!!! WIE WÄRE ES WENN SIE SICH MAL ALLE INFORMIEREN????? DAS IST DIE WAHRHEIT ÜBER DIE EUCHARISTIE: ...
27. Dezember 2012 Hallo Stephan; da muss ich aber lachen. Denn die katholische Kirche grenzt alle anderen Christen aus (man muss niocht erlöst sein, aber katholisch getauft). Haha. ...

Datum Kommentar
25. Dezember 2012 Diese Seite ist wieder mal ein schönes Beispiel dafür, wie der Hass auf die katholische Kirche den Geist vernebelt und die Möglichkeit zur wahren Erkenntnis der Wahrheit ...
25. Dezember 2012 soviel Dummheit in einem Artikel ist bemerkenswert. Das ist der Gott dieser Welt. Satan, dieser Gott ist richtig stolz auf solche Schreiber!

Datum Kommentar
22. Dezember 2012 Hi Kevin; die Dreieinigkeit ist nicht eine Theorie, die Du mir einfach so abkaufen musst. Nein, es ist eine Beschreibung, eine Erklärung, die Du mit der Zeit besser verstehst. ...

Datum Kommentar
19. Dezember 2012 Hallo Teetrinker - Das hast du sehr schön formuliert. Doch ist die Bible garnicht so wichtig. Man soll die Bibel im augenblick so verstehen wie man es halt versteht. Und so wächst ...
19. Dezember 2012 Hallo ZJ-Gräzist, du solltest gründlich die Aussage des folgenden Links studieren: www.haltefest.ch/themen/bibelstudium/gott-die-gottheit-des-herrn-jesus-und- ...
19. Dezember 2012 Ps 22,30 Ihn allein werden anbeten alle, / die in der Erde schlafen; vor ihm werden die Knie beugen alle, / die zum Staube hinabfuhren und ihr Leben nicht konnten erhalten. ...
19. Dezember 2012 Herr Gräzist; seltsam, auf der einen Seite nimmst Du die Bibel superwörtlich - und andere Stellen trittst Du mit Füssen. Die Juden hatten die Probleme mit den Besatzern, weil sie ...
19. Dezember 2012 Hallo Kevin; ich will versuchen, das etwas klarer darzustellen. Du denkst, eine Person (z.B. Heiliger Geist) kann nicht dies oder das, weil Du denkst, dass Gott, Jesus und der ...

Datum Kommentar
18. Dezember 2012 Zitat: "Wenn ich jemanden genau so ehren soll wie Gott, dann ist die Anbetung eingeschlossen." - Wer sagt das? Wo steht das? Eine Begründung für diese völlig ...

Datum Kommentar
17. Dezember 2012 Antwort: Also ist der Geist gottes nur eine person? Also schwebte eine Person übe die fluten des wassers? Ich denke, dass es beides ist. Sowohl auch eine Kraft und auch ...
17. Dezember 2012 Hallo Rüdiger Damit willst du bestimmt sagen, dass Jesus seinen Namen bekannt gemacht hat. Ich rede aber von den Gottesnamen Jehovah oder jahwe. Der aber nie ...
17. Dezember 2012 Ich habe nicht behauptet das er nicht der Gott wäre. Es ist gut aus möglich das er Gott selbst ist und sich nur in gestalt des Sohnes hingegeben hat. Wie gesagt hatte ich ...

Datum Kommentar
16. Dezember 2012 Naja. In vielen Bibelstellen wird die Seele vom Leib getrennt. Siehe Matthäus 6,25 NWÜ. 1. Könige 17,22 NWÜ: Schließlich hörte Jehova auf die Stimme Elijas, so daß die * Seele * ...
16. Dezember 2012 Meinetwegen kann jeder die Bibel so verstehen, wie er es für sein persönliches Verständnis gut findet. Allerdings muss ich zugeben, dass die Dreieinigkeit gar nicht so unbiblisch ...
16. Dezember 2012 Die Leute die diese Internetseite gemacht haben, haben keine Ahnung und sollten sich keine Märchen und anderen Kriskrams ausdenken. Da es eine tiefe ...
16. Dezember 2012 Antwort: Du weißt schon, dass in den Griechischen Schriften der Name JHWH oder Jehova im NT niemals vorkam, oder? Der Name Jehova wurde von Katholischen Mönchen ...

Datum Kommentar
15. Dezember 2012 Werner Rudtke ist kein ZJ mehr. Er publiziert und ist ein Kritiker der Religionsgemeinschaft. Er hat heute viele Lehren im Inet veröffentlicht über die Irrlehren der Zeugen Jehovas.

Datum Kommentar
13. Dezember 2012 WER SO VIELE DÄMONEN SIEHT MUSS VON IHNEN SELBST INSPERIERT SEIN . Im meinem Vorhang und auf meinem Sofa Muster kann man mit viel ...
13. Dezember 2012 Nein, keine Antwort. Von der Wachtturm-Gesellschaft ist so etwas nicht zu erwarten. Wenn eine Antwort kommt, dann kommt sie eher als rechtlicher Angriff. Oder als ...

Datum Kommentar
12. Dezember 2012 Hallo Doris, die Antwort kommt von Jesus selber: ...
12. Dezember 2012 Hallo Rüdiger, ich bin beim Suchen über Infos zu Jehovahs Zeugen auf diese Seite gekommen. Bin erschüttert, was ich da lese. Hast Du nach Deiner aufrichtigen Anfrage ...

Datum Kommentar
11. Dezember 2012 Ja, ich würde aber sagen: Glaubt an Jesus, dann seid ihr in der Wahrheit und habt das Leben. Ist das nicht auch ok?

Datum Kommentar
10. Dezember 2012 Frage an Jehovas Zeugen: Jesaja 35,4 - sagt zu denen, die ein verzagtes Herz haben: Seid tapfer und fürchtet euch nicht! Seht, da ist euer Gott! Die Rache kommt, die ...

Datum Kommentar
07. Dezember 2012 Lieber Walter, zuerst freut es mich einmal, dass es nette Zeilen für dich sind. Eine Frage, wer oder was ist überhaupt in der Lage, zur Rechten Gottes zu sitzen? Und hier meine ...

Datum Kommentar
06. Dezember 2012 Lieber Walter, zuerst möchte ich Dir ganz, ganz herzlich für Deine lieben Zeilen danken, was Doris und den Hebräerbrief betrifft. Sehr, sehr lieb von Dir. ...
06. Dezember 2012 Liebe Doris, zuerst möchte ich Dir für die netten Zeilen was Jesaja 40 und das Johannesevangelium betrifft danken. Wie erklärst Du Dir die Bibelstelle im ...
06. Dezember 2012 Ist es ein gutes Werk, fein verpackte Vorwürfe als Liebe zu verkaufen? Ist es ein gutes Werk, eiskalt auf kein einziges Argument einzugehen? Ist es ein gutes ...
06. Dezember 2012 Lieber Teetrinker ich hoffe ich hebe das Niveau des Umganges miteinander etwas, wenn ich Dir gegenüber nach wie vor eine nette Kommunikation anstrebe und ...

Datum Kommentar
05. Dezember 2012 Hallo Reinhard; es tut mir leid, Du klingst wie ein waschechter Zeuge. (Das wäre nicht schlimm, würden wir nicht so oft angelogen. seufz) Wir verbrüdern uns ...
05. Dezember 2012 Wer ist Jesus? ...

Datum Kommentar
04. Dezember 2012 Liebe Disskusionsteilnehmer. Mit großem Interesse durfte ich gestern Abend erstmals die teilweise emotionsgeladenen Statements von euch lesen und ...
04. Dezember 2012 Hallo, es ist eine große Gnade, den Namen Gottes zu wissen. Euer Lob gebührt nicht mir. Wir lobpreisen nur den Herrn und versuchen den Zeugen Jehovas ihren ...
Datum Kommentar
03. Dezember 2012 Stimmt, Doris verantwortet etliche Fingerzeige, die viel auf dieser Seite bewegt haben. Zum Beispiel den Hinweis auf Judas 4: Jesus ist unser alleiniger Herr ...
03. Dezember 2012 Hallo Doris; echt interessant. Denn eigentlich müsste es Jesus gewesen sein, der das in Sacharja gesagt hat. Denn im NT sagt Jesus, dass Er den Heiligen Geist schickt, der ...

Datum Kommentar
02. Dezember 2012 Sie lieben ihren Jehova Gott und denken, sie müssten eine Streitfrage zwischen ihrem Gott und Satan klären. Denn ihr liebevoller Vater gab ja das einzige, das er je erschaffen ...

Liste der Kommentare November 2012

Fotos für Tablet oder Handy



Kommentar schreiben:
Name:   E-Mail: 
Bitte aktivieren Sie zum Absenden diese Checkbox und warten Sie einige Sekunden, bevor Sie auf "senden" klicken:
Ihr Kommentar erscheint auf dieser Seite spätestens nach 24 Stunden.
Warum werden nicht alle Kommentare veröffentlicht?
Erstellungsdatum: 13.01.2012 ♦ DruckversionLinks auf andere Internetseiten