Kommentare Januar 2012

Die neuesten Kommentare stehen oben.

Datum Kommentar
31. Januar 2012 Hallo Anonym, du sagst im letzten Kommentar "der Herr Jesus Christus". Kennst du nicht folgende Aussage von Jesus: ... Hast du zwei Herren, Jesus und Jehova? ...

Datum Kommentar
29. Januar 2012 Also Anonym, wenn die Theologie, die du hier vorgetragen hast, Wachtturm-Theologie ist, dann ist die Wachtturm-Theologie noch schlimmer als ich sie mir bisher ...

Datum Kommentar
28. Januar 2012 Naja es sind eben alles Prüfungen in Verbundenheit mit Segnungen und durch Geist klappt das in Verbindung mit den Herrn Jesus Christus. Die Heiligen richten ...
28. Januar 2012 Deine Ausführungen bestätigen den Verdacht, dass die Aufrichtung des Königreiches nach den Vorstellungen der Leitenden Körperschaft eine schleichende ...
28. Januar 2012 Ich denke wenn das Königreich Gottes beginnt können wir uns zur Vollkommenheit entwickeln. Er war das Loskaufsopfer um den Sündenfall wieder auszumerzen. Ich könnte ...
28. Januar 2012 naja da ist ein Gott und ein Mittler zwischen Gott und den Menschen. Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben Niemand kommt zum Vater außer durch mich ...
28. Januar 2012 weist du denn nicht das sich das auf den Namen Immanuel bezieht ?logisch oder! der bedeutet Gott ist mit uns das bedeutet das wir durch Jesus als Mittler zu Gott ...
28. Januar 2012 Hallo Anonym, der einzige, wahre Gott ist Jesus, niemand außer Gott kann von sich behaupten die Wahrheit zu sein. In Johannes 17:11 kannst Du folgendes nachprüfen: ...
28. Januar 2012 Hi Anonym; Dein Vorbild Jesus hatte keinen Hass, noch nicht einmal für seinen Verräter. Die Heftchen der WTG sind Dir wichtiger als die Bibel. Klar, die Heftchen ...
28. Januar 2012 Hallo Anonym, ich möchte dir raten, deine Neue-Welt-Übersetzung der Bibel zum Müll zu geben. Das ist keine Sünde, denn diese Bibel ist das Werk des Großen Fälschers, der ...
28. Januar 2012 Ich beziehe mich auf deinen letzten Satz. wie reagieren Vampire auf einen gebissenen Vampir der sich verwandelt lassen sie Ihn in Ruhe oder wollen sie Ihn ...
28. Januar 2012 Menschen können sich zur Vollkommenheit wieder entwickeln. Die Wahrheit lebt im Licht und macht gesund und bedeutet Leben. Die Dunkelheit jedoch lebt in Finsternis bedeutet ...

Datum Kommentar
27. Januar 2012 Hallo Anonym, im Büchlein Unterredungen anhand der Schriften, herausgegeben von den Zeugen Jehovas, steht im unteren Bereich auf Seite 66 folgendes zu lesen: ...
27. Januar 2012 Jesus hatte einen Anfang Gott nicht!ps. 90.2, jesu ursprung aus frühen zeiten micha 5.2 Jesus sagte selbst bei vielen Gelegenheiten dass er im Himmel gelebt ...
27. Januar 2012 Es gibt keinen anderen Gott als den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist. Der Wachtturm-Jehova ist eine freimaurerische Gegenkonstruktion, die nur ...
27. Januar 2012 Hör mal Teetrinker du verstehst die bibel nicht die Jünger waren im Herrn Sie waren im Tempel der spruch passt zu dem Korinther Jesus nur im Hl Geist anrufen, ...
27. Januar 2012 Nicht um Dir den Schweiß auf die Stirn zu treiben, sondern ganz allgemein zur Betonung: Die Führung durch Jesus aufgrund einer persönlichen Beziehung zu Jesus, ...
27. Januar 2012 Wow... ist ja ne Menge an Reaktion von dir! Danke, für die Überaus Reichlichen Antworten. Ganz viel kann ich nachvollziehen "nicht ganz langsam" sondern direkt! ...
27. Januar 2012 Hallo Jörg; die Grundversuchung des Teufels ist die Verdrehung des Wortes Gottes - mit Schwerpunkt Jesus. Besonders die Kreuzigung. Esoteriker dichten sich was ...
27. Januar 2012 Hallo anonym; da laberst aber viel unbiblisches! Die Jünger beteten Jesus an. Z.B.: Lukas 24.52: Die Jünger warfen sich nieder und beteten ihn an. ...
27. Januar 2012 Außer der Heiligen Schrift gibt es Jesus, den lebendigen Gott, an den sich jedermann wenden kann. Und das trifft nicht nur auf mich zu, sondern auf alle Menschen. ...
27. Januar 2012 Jesus kennen, ohne die Bibel?! Na, das ist ja jetzt was ganz Neues... Aber ich merke schon das du mich gänzlich missverstanden hast! Ich wollte eigentlich nur darauf ...
27. Januar 2012 Hilfreich wäre ein Beispiel für verbale Erniedrigung, die ich begangen haben soll. - Dass die Beschäftigung mit der Lehre der Wachtturm-Gesellschaft mitunter ...
27. Januar 2012 Es ist schon erstaunlich was manche Menschen, hier auf diesen Seiten für "Wahrheiten" von sich geben. Tut man einen Schritt zurück und betrachtet ...

Datum Kommentar
26. Januar 2012 Naja du bist eben ein Abtrünniger da du mal Ältester warst oder? Aber ich denke man ehrt den Sohn und den Vater nur wenn man auch seinen Willen tut! Was soll ich sagen ...
26. Januar 2012 wie gesagt und die feiern eben auch kein Weihnachten und so wo gibts das sonst?
26. Januar 2012 Man merkt, dass Du noch nie angebetet hast. Wer anbetet, sagt genau diese Worte aus vollem Herzen: Jesus Christus sei Lob und Ehre und Preis und Gewalt von ...
26. Januar 2012 Ehre und Herrlichkeit auch Lob dem Lamm das stimmt. Ehre ist biblisch gesehen wer sich selbst durchforscht und wer die Sünde besiegt hat dem gebührt Ehre ...
26. Januar 2012 Die Zeugen Jehovas "bewahren" Jesus, indem sie ihn niedrig halten. Er darf Supermensch und Engel sein, mehr aber bitteschön nicht. Das ist die ...
26. Januar 2012 Der Thron wird angebetet im namen jesus nach meinem Verständnis ! Naja ich meine die Kirche maßt sich die Beichte an, Die Kath. kirche setzt die Mutter gottes ...
26. Januar 2012 Dem Lamm sei Lob und Ehre ... ist das nicht Anbetung? Alle Geschöpfe sagen das. Jesus ist nicht bei den Geschöpfen. Hier ist die Rede davon, dass alle Geschöpfe ...
26. Januar 2012 hallo wollte nochmal was zu offenbarung 5 13 ,14 sagen hab mir das durchgelesen. Die Zeugen jehovas haben Recht, dass Sie Jesus nicht anbeten, sie sind die einzige ...
26. Januar 2012 Hallo Theo; noch eine Antwort. Der wichtigste Unterschied zur WTG ist, dass wir durch Jesus gerettet sind, und zwar jetzt schon. Wir brauchen keine Angst vorm Gericht ...
26. Januar 2012 Die Zeugen Jehovas sind keine Christen, alles was sie glauben, ist anders als die Christen glauben und lehren. Die haben eine andere Bibel, einen anderen Jesus ...

Datum Kommentar
25. Januar 2012 Hallo Jan, Du bist natürlich nicht Holländer, sondern Du bist nur der Sohn von einem Holländer.
25. Januar 2012 Jesus ist naturlich nicht Gott er ist die sohn von Gott. Dass sie keinen nachricht gekriegt habe wir streiten uns nicht. Sie wolten nicht sprechen aber diktieren.

Datum Kommentar
24. Januar 2012 Genau das ist die Geisteshaltung der Gottlosen, die sich über lange Zeit eine gewisse Pauschalerklärung fürs Leben zurechtgelegt haben (Vorsehung, höhere Macht, ...
24. Januar 2012 Interesiert mich alles nicht
24. Januar 2012 ihr seit alle dumm !

Datum Kommentar
23. Januar 2012 Hi Obama, schön dass Du gelacht hast. Wenn Du einige Zeugen Jehovas kennen würdest und ihre Ängste erlebt hättest, wie sie Angehörige sterben lassen für Jehova, ...
23. Januar 2012 haha, also wer da sieht man wer sich wirklich mit Dämonen beschäftig. Jemand der in jedem Bild danach sucht und irgend eine ecke nimmt und sagt "da guck ein ...

Datum Kommentar
22. Januar 2012 Du qualifizierst Kritik als Hass und Missgunst ab. Wenn die Irrlehre der Wachtturm-Gesellschaft und ihre suizidalen Folgen benannt und kritisiert werden, ...
22. Januar 2012 Keine Rede...kein Wort.... von Liebe oder Nächstenliebe...kein Wort der Vergebung..... nur Hass und Missgunst...Schade...

Datum Kommentar
21. Januar 2012 Hallo Jürgen; ich war letztens mit einer (fast) Zeugin in einem Vortrag des Prof. Dr. Dr. Dr. Rabbi M. N., der bei den Ausgrabungen in Qumran ...
21. Januar 2012 Hallo Stephan; Du hast Recht, es gibt nur eine Kirche, die Kirche, deren Haupt Christus ist - und nicht ein Papst. Dann nenne mir bitte die Stelle in der Bibel mit der Unfehlbarkeit des ...
21. Januar 2012 Hallo Theo; früher lebte die WTG ja vom Verkauf der Heftchen und Weltuntergang verkauft sich immer gut. Es würde den Rahmen sprengen: das Thema Endzeit. Lies einfach, ...

Datum Kommentar
20. Januar 2012 In dem Fall gebe ich Dir den Rat: Gehe in eine Freikirche und prüfe. Dir kann ja nichts passieren. Deine Abwehr Jesu ist perfekt. Doch wage es einmal, ...

Datum Kommentar
19. Januar 2012 Ich habe selten einen derart schwachsinnigen Text wie diesen gelesen. Zwischen den Lehren der katholischen Kirche und den Zeugen Jehovas besteht ...
19. Januar 2012 Alles was im Wachtturm steht, ist gegen Jesus gerichtet. Der Kontakt zu Jesus ist verboten, Jesus ist nur ein Engel oder so etwas, Jesus rettet nicht, sondern ...
19. Januar 2012 Für Zeugen Jehovas gibt es nur ein denken:Alles was nicht im Wachturm steht ist falsch! Der treue und verständige Sklave weiß auf alles Rat durch die Bibel. ...

Datum Kommentar
18. Januar 2012 Jesus möchte von uns Menschen geliebt werden und deswegen sollten wir Menschen mit ihm in einer Beziehung leben. Jesus warnte uns vor falschen Propheten. ...

Datum Kommentar
17. Januar 2012 Hallo Maria Magdalena, das klingt so, als wolltest Du sagen: "Die Zeit hat ja die Bibel so stark lädiert, dass man sie gar nicht mehr korrekt auslegen ...

Datum Kommentar
16. Januar 2012 Es ist doch wohl übertrieben, Jesus als erotisch zu bezeichnen ... hätte er lieber hässlich dargestellt werden sollen oder schmutzig und zottelig? ...
16. Januar 2012 Hallo Theo, die Hoffnung der Zeugen Jehovas ist nicht besser als die der Muslime. Es ist die Hoffnung auf die positive Wirkung der Religionszugehörigkeit ...
16. Januar 2012 Wie ist die offizielle Wachtturm-Lehre zum Tod eines normalen ZJ-Mitgliedes. Hat dieses jemals Hoffnung auf ewiges Leben? Lebt es nur in den Gedanken ...

Datum Kommentar
15. Januar 2012 Dieses kaum erkennbare dreieckige Gesicht, eingefügt an den unmöglichsten Stellen! In dem folgenden Beispiel signalisiert es, dass sich jemand, der sich ...

Datum Kommentar
13. Januar 2012 Hallo. Habe mit grossem Interesse eure Kommentare gelesen. Ich finde es sehr gut, dass es diese Seite gibt.
13. Januar 2012 Unser ehemaliger Bundespräsident Wulff sagte, der Islam gehöre zu Deutschland. Hat er gewusst, dass der Islam und die Wachtturm-Gesellschaft ein ...

Datum Kommentar
11. Januar 2012 Hallo, ich heiße Elisabeth, bin 47 Jahre und schon lange mit Christus unterwegs. Er ist meine Hoffnung, er ist meine Kraft, er ist meine Zuversicht. Was wäre ich ohne ihn? ...
11. Januar 2012 Es könnte auch für den einen oder anderen die Führung des Heiligen Geistes sein, dass diese Seiten viele Menschen betreffen, die anschließend behaupten, sie seien ...

Datum Kommentar
09. Januar 2012 Na ?, da biste aber ganz auf dem Holzweg mein Lieber,auch mit einem anonym oder al bundy hab ich nichts am Hut. Ich bin gerne im Wald und fühle mich ...

Datum Kommentar
08. Januar 2012 Gepriesen sei der Herr Jesus Christus. Ich bete ihn an. Er erweckt immer wieder Zeugen, die für ihn Zeugnis ablegen. Die folgenden Videos bringen Dich ...

Datum Kommentar
07. Januar 2012 Verdrängt, voll und ganz, ist unser Herr aus diesen Herzen, verdrängt oder nie hineingelassen. Wir haben seit einiger Zeit ein verwarlostes Kind aufgenommen, ...
07. Januar 2012 dämlicher Katholikenhasser
07. Januar 2012 Im "Wachtturm und Verkünder der Gegenwart Christi" vom 1. November 1931 liest man auf Seite 335 wörtlich: Jehova hatte seinem Sohne Luzifer ...
07. Januar 2012 Hi, nein, wir wissen es schon jetzt. Die Worte Jesu durch dich jetzt mit Füssen getreten - und die Früchte der WTG sehen wir jetzt. Du dienst nicht Gott und ...

Datum Kommentar
06. Januar 2012 Wie krank ist das denn? Aber selbst, wenn man dies einem ZJ aus den betreffenden Wachttürmen zeigen würde, würde er sich damit herausreden, dass ...
06. Januar 2012 Vier Grundaussagen Jesu, sie stehen der Wachtturm-Lehre von Töten und Hass diametral entgegen. Damit wird klar, wer hinter hinter dieser Lehre steht, von ...
06. Januar 2012 Wenn es tatsächlich unter Christen einmal einen Abfall geben sollte, einen Abtrünnigen, dann kann ich mir nicht vorstellen, dass dann die verbleibende ...
06. Januar 2012 Wenn man als Außenstehender diese Bespitzelungsmethoden liest, wird man an G-H-G durch die Stasi in der DDR erinnert. G-H-G steht für: Gucken, Hören, ...
06. Januar 2012 Was für ein Scheiss ist das denn? Habt ihr alle Psychokriesen? Der Herr wird uns alle richten am Tag an dem unser Fleisch vergeht und bis dahin glaubt jeder das ...
06. Januar 2012 Hallo Rüdiger, unter diesem Aspekt habe ich das noch nie gesehen und betrachtet. Das schlägt dem Fass den Boden durch! Jetzt verstehe ich auch, warum ich immer das ...
06. Januar 2012 Hallo Ninjo, betrachte mal Deinen Werdegang bei Jehovas Zeugen unter diesem Aspekt. Was spricht dafür, dass Du nie wirklich dazugehört hast, sondern nur ...
06. Januar 2012 Gehört habe ich auch viel. Eine Frau aus Dortmund behauptete, sie würde an bestimmten Dingen erkennen, dass Zeugen Jehovas in ihrer Wohnung gewesen ...

Datum Kommentar
05. Januar 2012 Und ob! Wer lange genug in diesem Verein gedient hat, weiß vieles zu erzählen, eben wie das vorher Gesagte. Ich persönlich kann nur auf JZeugenaussagen ...
05. Januar 2012 Ob es die Ausnahme ist, weiss ich nicht. Ich kann nur in meinem Fall sprechen. Es war so! Ich wurde auch von männlichen Zeugen bespitzelt. Wenn es im ...
05. Januar 2012 Hallo Rüdiger, also besser hättest Du es gar nicht beschreiben können! Mich hat immer gewundert, woher die selbsternannten Ältesten ihre Informationen haben. ...
05. Januar 2012 Und was ist an den Zeugen Jehovas schlecht zu machen? Sind sie es nicht selbst, die dafür sorgen, dass sie keine Informationen zur Kenntnis nehmen, die ...
05. Januar 2012 @ Anonym - Du wirst es nicht glauben, ich kenne nicht nur einige ZJ, ich habe sogar einige in der Verwandtschaft. Insofern bin ich auch ein Betroffener und weiß, ...
05. Januar 2012 Zeugen Jehovas "verhalten" sich besser oder "sind" (im Herzen) besser?
05. Januar 2012 Hallo Anonym, da weiss ich nicht, ob ich lachen oder erbrechen soll! Ja, ich warte seit Jahren auf Antworten. Seit Jahren können die Zeugen hier Stellung ...
05. Januar 2012 Fakt ist, dass die Gegenseite die Meinung vertritt, dass hier verfälschte Zitate verwendet würden. Das ist aber nicht der Fall. Jehovas Zeugen verleugnen auf ...
05. Januar 2012 Vielleicht sollte man sich auch einmal die Meinung der Gegenseite ansehen. Vieles auf dieser Seite klingt so, als müsste man mit Druck etwas finden, sei ...

Datum Kommentar
04. Januar 2012 Angenommen, der Wachtturm-Jesus ist schon im Jahre 1914 unsichtbar wiedergekehrt. Das lehren ja die Zeugen Jehovas. Dann wäre es ja ziemlich widersinnig, ...
04. Januar 2012 Hallo Rüdiger und Krause Gedanken. Wenn das Übersetzungskomitee der WTG anstatt "Herr" ihren "Jehova" einsetzen (oder meinen), ergibt das aber auch ...
04. Januar 2012 Hallo Marianne, ich kannte auch mal eine Marianne. Durch sie und ihren Mann bin ich zu den ZJ gekommen. Ich weiß nicht, ob sie noch lebt, sie wäre weit ...

Datum Kommentar
03. Januar 2012 Hallo Tomboy, ich habe auf dieser Seite - www.antichrist-wachtturm.de/feedback-14-10-2007.html - in Kommentar 41 schon einmal beschrieben, dass die WTG ...

Datum Kommentar
02. Januar 2012 Hallo lieber GMH: Du fragst nach Rat, wie man mit den Zeugen Jehovas als angeheiratete Verwandtschaft umgehen sollte? Keine einfache Angelegenheit, aber ich schreibe ...
02. Januar 2012 Hallo Rüdiger und alle Anderen; ein frohes neues Jahr nachträglich. Ich war zum Jahresende viel unterwegs, außerdem durch einen Auto-Unfall kurzzeitig ruhig gestellt. ...

Liste der Kommentare Dezember 2011

Fotos für Tablet oder Handy



Kommentar schreiben:
Name:   E-Mail: 
Bitte aktivieren Sie zum Absenden diese Checkbox und warten Sie einige Sekunden, bevor Sie auf "senden" klicken:
Ihr Kommentar erscheint auf dieser Seite spätestens nach 24 Stunden.
Warum werden nicht alle Kommentare veröffentlicht?
Erstellungsdatum: 04.07.2012 ♦ DruckversionLinks auf andere Internetseiten