Kommentare November 2010

Die neuesten Kommentare stehen oben.

Datum Kommentar
30. November 2010 Meine Feststellung ist: ein Arschloch ist der, der andere als Arschloch bezeichnet! Hallo Rüdiger, ich verstehe Deinen Aufgeregtheit bei diesen bescheidenen Kommentaren, die ...
30. November 2010 Genau, Teetrinker, nicht alles in einen Topf werfen ... Es gibt Sondergemeinschaften, wie die STA's, die Sonderlehren vertreten und teilweise sektiererische Züge tragen, Mormonen ...
30. November 2010 Gottes Werk und Menschenwerk zueinander, gegeneinander, ... sie schließen sich zwingend gegenseitig aus. In der Trennung von Gott bleibt dem Menschen nichts, was in irgend ...
30. November 2010 Mt 1,21 ELB: "und Du sollst seinen Namen Jesus nennen; denn er wird sein Volk retten von seinen Sünden". So ist es. Nur Gott, der Vater rettet sein Volk von seinen ...
30. November 2010 Hallo Manuell; ich muss auch meinen Senf abgeben: Wir zeigen nur die Lehre der WTG auf - im Licht der Bibel. Die Bibel ist "das Schwert". Genauso werden ja auch andere religiöse ...
30. November 2010 Ich denke es ist eher eine Steuerfrage. Früher nannten die sich ja Verkaufs AG oder so ähnlich. Dann sind sie auf Vereinn gewechselt. Vereine dürfen aber keine Gewinne ...

Datum Kommentar
29. November 2010 In Kolosser 2,8 und 9 steht genau drin, was die Wachtturm-Gesellschaft ist und was an Ihrer "Religion" falsch ist!
29. November 2010 Hallo Rüdiger; von den drei unteren Bildern, das in der Mitte und das untere, das "liegende Gesicht" an der Zimmerdecke, und dann vergleiche: Offenbarungsbuch, S.159, der große ...

Datum Kommentar
27. November 2010 Manuel, dein Geschreibe und Denken ist mir ein Greul! Du weißt nicht, was dir entgeht! Ich meine die Herrlichkeit, mit der uns der Vater in seinem Sohn beschenkt! Ich meine ...
27. November 2010 Mh.. ich bin grad etwas geschockt muss ich sagen. Dass ich auf so viel Zweifel stoße muss sicher seine Gründe haben, doch leider bei mir unbegründet. Ich war drei Jahre jung, aber ...
27. November 2010 Das Lied von Manuel, schön! Es gibt genügend Beweise, dass Russel ein Freimaurer war, das ist Fakt. Raymond Franz gehörte nicht zu den Eingeweihten, sonst hätte er darüber ...
27. November 2010 Hallo Anne, ich glaube Dir nicht. Deine Geschichte rutscht so flüssig runter wie die Geschichten, die wir vom Bekehrten aus Bayern kennen. Der hat erzählen können, dass misstrauischste ...
27. November 2010 Also erstmal möchte ich dem Bekehrten aus Bayern ein Lob aussprechen. Ein Lob für die Mühe, die er sich gemacht hat es niederzuschreiben und das noch so detailiert. Ich erwischte ...
27. November 2010 Wenn Leute aus einer Religion herauskommen, wäre es wünschenswert, wenn sie dazugelernt hätten. Aber die gleiche schwarzweiß-Malerei die ZJ betreiben, betreibst du auch! Du ...
27. November 2010 Gesegnet ist, der da kommt im Namen des Herrn. Wer kann die Wahrheit und das Leben sein außer dem Vater? Wer kann Sünden vergeben außer dem Vater? Des Menschen Sohn wird ...

Datum Kommentar
26. November 2010 Nochmals zu der Aussage von Jesus: Heiliger Vater, erhalte sie in deinem Namen, den du mir gegeben hast, dass sie eins seien wie wir. Jesus sagt, dass er den Namen des Vaters hat, ...
26. November 2010 Aja, Herr Leser, dann ist ja das gesamte Universum menschengemacht, nämlich von Jesus. Und Adam ist dann ja auch durch einen Menschen gemacht worden, nämlich durch ...
26. November 2010 Zum 2 Göttersystem der JZ: Die JZ glauben an einen Gott, der allmächtig ist. Wusstet ihr, daß Mose in der Bibel als Gott bezeichnet worden ist? Die Bibel bezeichnet eindeutig Jesus als ...
26. November 2010 Es ist schon interessant, Leser, mit welchen Gedanken im Kopf die vom Geist dieser Welt Gelenkten "argumentieren". Bei meinen Besuchen in verschiedenen Seiten zum Thema ...

Datum Kommentar
25. November 2010 Kann man jemanden oder etwas, das sich selbst über und über mit Dreck beschmutzt hat, in den Dreck ziehen? Kann man 2-Gott-Götzendiener beleidigen, indem man ausspricht, ...
25. November 2010 Ich bin zwar kein JZ und lehne auch die Höllenlehre und die Trinität ab. Ich finde die JZ sehr zweifelhaft. Ich war bei den ZJ in deren Foren. Man merkt eindeutig, dass es sich ...
25. November 2010 Jesus sagt: "Ohne mich könnt ihr nichts tun." Das bedeutet, dass menschliche "edle Gesinnung" nicht wirklich weiterbringt. Menschliche Gesinnung kann ...

Datum Kommentar
24. November 2010 Hallo Rüdiger! Du schreibst: ... Hast du mittlerweile schon eine Antwort auf diese Frage gefunden? Und hast du eine Antwort, warum ausgerechnet gerade bei den ZJ es so von Dämonen ...

Datum Kommentar
22. November 2010 Stimmt. Es handelt sich um Zacharias. Aber was ist dieser Irrtum gegen den Irrtum, aus Gott zwei Götter zu machen (Jehova/Jesus)? Und das, obwohl das Gesetz (du sollst keine ...
22. November 2010 Wenn sich der Autor dieser Seite ein kleines bisschen in der Bibel auskennen würde, hätte er gemerkt, dass das Bild oben keinen "Apostel mit Turban" darstellt, ...
22. November 2010 Hallo Bruder Zeuge, alias Thorsten N., alias Nupi, mich wundert, dass Ihr es nicht begreifen wollt, dass Ihr zwei Götter in Eurer Religion habt. Ihr seid doch die Leute, die sich ...

Datum Kommentar
21. November 2010 Das ist die eine Hälfte, Doris. Die andere Seite der Sache ist: Sie lieben sich zu sehr, sie wollen selber bestimmen, was aus ihnen werden soll. Die "Besten" ...
21. November 2010 Wer Reich und berühmt werden will, braucht Glauben und Motivation und keiner weiss ob er sein Ziel erreichen wird. Wer in Jehovas neuer Welt leben will, braucht Glauben und Motivation ...
21. November 2010 Hallo, der Vater heißt Vater im Text. Der Logik nach, heißt der Vater so wie der Sohn. Ich hab mir eben Johannes 17:3 nochmal angesehn und die Querverweise zu dem Wort Gott ...
21. November 2010 Kann man an solch einem Kommentar erkennen, dass die Lüge nichts von der Wahrheit wissen will? Die Lüge ist verbissen, verweigert die Erkenntnis, verschließt Augen und Ohren ...
21. November 2010 Zu Zitat Joh.17.3 - Heiliger Vater, erhalte sie in deinem Namen, den du mir gegeben hast, dass sie eins seien wie wir. - Jesus sagt hier, dass er den Namen des Vaters vom Vater ...
21. November 2010 Du bist so hohl in deinen Überlegungen ! Sterbe wohl !
21. November 2010 Hallo Sascha, als Krysto und ich in Heidelberg mit 2 Zeuginnen Jehovas sprachen, habe ich der einen auseinandergelegt, dass das erste Gebot direkt erzwingt, dass Jesus Gott ...

Datum Kommentar
20. November 2010 Hallo, ich bin zum ersten Mal hier auf eurer Seite und möchte einen Kommentar abgeben. Zuerst mal so viel. Ich habe eine liebe Freundin, die mich zu den ZJ gebracht hat, wir haben ...
20. November 2010 Hallo Rudolf, genau darüber habe ich gestern mit K. gesprochen. Eine normale zwischenmenschliche Beziehung mit ihr ist nicht möglich, weil sie, was über Bratkartoffeln und ...
20. November 2010 Wir haben vor Kurzem einen Lehrgang in Sachen Pflegekinder besucht. Es geht da um Kinder, die ALLE in ihrer Entwicklung gestört sind. Entwicklung im Sinne von sozialer, ...

Datum Kommentar
19. November 2010 Mir sagt das was und zwar, dass du aus der spiritistischen Bibelfälschung zitierst. In den altgriechischen Schriften steht nix von Jehova. Da steht Kyrios (??????), was Herr ...
19. November 2010 Mir sagt der Vers etwas! Er sagt, dass der Lügen-Name Jehova dazu benutzt wird, aus Gott eine Witzfigur zu machen. Und er sagt mir, dass die Wachtturm-Gesellschaft stark an ...
19. November 2010 O ja, Herr, lass Hirn vom Himmel regnen, damit man den Vers aus der Neuen-Welt-Übersetzung (Markus 12,29) wenigstens zu einem Teil verstehen kann: "Höre, o Israel, ...

Datum Kommentar
18. November 2010 Au-weia, jürgen, wenn Du schon das Clonen als Darstellung Deiner Erkenntnis von Dir gibst, dann so, dass der Sohn vom Vater weg-geclont wird. Wie für den ...

Datum Kommentar
17. November 2010 im zeitalter des gen-clonens kann natürlich auch der sohn der vater sein ---iss klar :)))
17. November 2010 Habe auf diesen Seiten noch nie gelesen, dass ein ZJ die dämonischen Darstellungen in der Wachtturmliteratur zugibt. Es gibt wahrlich genug davon. Wenn also angeblich die ...
17. November 2010 Hallo alle zusammen, es ist ganz einfach! Betet ernsthaft von ganzem Herzen und, wenn ihr wirklich aus eurem tiefsten Inneren die Wahrheit über Gottes Wort wissen wollt, dann werdet ...
17. November 2010 Bibelstudium ... Ich muss immer lachen, wenn ich das aus einem Zeugenmund höre. Warum? Als ich selbst noch Zeuge Sata... äh, Jehovas war, wurde die Bibel als Nachschlagwerk für ...
17. November 2010 Hallo Rüdiger, vielleicht spinne ich ja, aber ich sehe da noch eine Fratze auf dem Bild. Hinter dem Mann in dem gestreiften Gewand in Hüfthöhe, direkt über dem ...
17. November 2010 Viel interessanter finde ich das weibliche, verhöhnende Gesicht der Frau, das man erkennt, wenn man den Mann am linken Bildrand und seine herrunterhängende Kopfbekleidung ...

Datum Kommentar
16. November 2010 Was macht ihr euch den so viele Gedanken! Wenn Jesus Christus, als Sohn des wahren Gottes Jehova, die Erde zu einem Paradies formen wird, so werdet alle, die es nicht ...
16. November 2010 HALLO GOTTES SEGEN Erklaere bitte mal.erstmals lesen,befassen,denken,verstehen und dann antworten.Ist doch auch nur so dazu geworfen.Ohne Fundament.dauert dir ...

Datum Kommentar
15. November 2010 Auch hier wieder tritt die Konkurrenz zwischen den beiden Wachtturmgöttern zutage. Jesus sagt: Liebet mich! - Wie soll man aber Gott mit ganzem Herzen lieben, wenn dieser ...
15. November 2010 Glauben an den Sohn! Ist ja ne Riesen-Unverschämtheit von Jesus, zu sagen, wer an mich glaubt, ist gerettet. Das ist ja ein Schlag ins Gesicht des Souveränen Jehovas ...
15. November 2010 Hallo Kleinschreiber: Dieser Weg hat sich in und durch Jesus Christus gezeigt! Aber: Nicht um allen Menschen gerecht zu werden! Um vor Gott als gerecht erachtet zu werden. ...

Datum Kommentar
14. November 2010 wie krank muss man sein um solche literarischen dinge niederzuschreiben und menschen, die sich informieren wollen solches geplenkel als gegeben zu beschreiben und dann ...
14. November 2010 Und somit wirst du hoffentlich alle meinen, die diesen Sektenclub noch nicht entgültig verlassen haben. Zu jürgen noch: Wir hatten hier schon mehrfach dargelegt, daß wir keiner ...
14. November 2010 Wir lästern nicht, sondern wir versuchen nur unser Verständnis der Worte Jesu mitzuteilen. Jesus selbst sagte: Das bedeutet das ewige Leben, dass sie Gott und Jesus ...
14. November 2010 Hinzu gekommen zur Gruppe der "Ausgeschlossenen" ist ein gewisser Klaus, der mit dem Peter identisch ist. Ab sofort werden auch Kommentare ignoriert, die nur ...
14. November 2010 sagt eigentlich alles , ihr wollt euch nur selbst vereint lästernd hören . albern und einfach unwürdig andere mundtod zu machen . ist ja auch einfach , eine anti-seite zu machen ,ohne ...

Datum Kommentar
13. November 2010 An Mani: Mani, ich gebe Ihnen vollkommen recht in Ihrer Einschätzung, was die Tassen im Schrank angeht. Es ist gewöhnlich immer so, dass, wenn man sein altes ...

Datum Kommentar
12. November 2010 Wieso hat es keinen Zweck? Hast Du gehofft, Du könntest mit Deiner Fangfrage Gott überlisten? Die Wachtturm-Gesellschaft hat dies ja schon für viele Menschen getan. Sie haben ...
12. November 2010 Ok! Lass es, bemüh dich nicht weiter, hat keinen Zweck! Tut mir leid das ich überhaupt einen Komentar geschrieben hab!
12. November 2010 Jörg, Du kommst mit einer Frage, die in sich selbst schon deutlich signalisiert, dass Du nicht unvoreingenommen bist, sondern knallhart zu den Typen gehörst, die auf die ...
12. November 2010 Ich bin kein Zeuge Jehovas (wenn es dir was bedeutet, könnte Jesus mein Zeuge sein!!!) Aber nun Glaube ich das dich das ohnehin nicht wirklich interessiert! Deshalb sprach ich von ...
12. November 2010 Hallo Jörg, an der Form der Fragestellung ist eindeutig erkennbar, dass Du schon vorher auf einer bestimmte Antwort schon festgelegt warst. Und wenn ich einen Weg finde, den ...
12. November 2010 Wenn ich die Antwort (für mich wüßte) würde ich die Frage nicht gestellt haben! Ist doch irgendwie einleuchtend, oder! Auf diesen Seiten ist eine Voreingenommenheit ...

Datum Kommentar
11. November 2010 Hi zusammen bin per zufall auf diese Seite gekommen!! und ich muss sagen Ihr habt devinitiv nicht mer alles Tassen im schrank ihr seit wirklich so was von bescheurt wen ihr an sowas ...

Datum Kommentar
10. November 2010 Hast Du, Jörg, nicht schon in Deiner Frage versucht, die Antwort vorzugeben? Hast Du nicht schon den Wachtturm-Würgegriff an meinen Hals gesetzt? Hast Du nicht schon die ...
10. November 2010 Danke für die Nette und schnelle Antwort! Jetzt ist mir alles suuuper klar! Alle Menschen sind Schlau (dich natürlich in besonderem Maße eingeschlossen) und bin dumm! Wer fragt ...
10. November 2010 Ja sag' mal, wenn die Ampel rot zeigt, heißt das, dass sie sich blamiert fühlt? Man kann sich auch dümmer anstellen als die Polizei erlaubt. Entschuldige, wenn ich das mal ...
10. November 2010 In den Zehn Geboten heißt es doch, du sollst Vater und Mutter ehren! Ist mit ehren gemeint, das ich meine Eltern anbeten muß? Oder gibt es verschiedene Ehr-Formen, wie sollte man ...
10. November 2010 Hallo Jasu, hallo Rüdiger, Kompliment, ich schließe mich an, sehr informativ diese Seite. Eine Fundgrube, mal aus einer anderen Richtung.

Datum Kommentar
09. November 2010 Grüß dich Rüdiger ;) Mir erging es genau wie dir. Als ich die Texte gelesen habe, bekam ich Gänsehaut und war voller Freude. Unser Jesus ist einfach der Beste! Ich liebe ihn!

Datum Kommentar
08. November 2010 An R:F - Sehen Sie sich diese Seite an: www.digidatanet.de/?page_id=2. Aber nicht nur diese. Holen Sie sich Informationen, aus allen Richtungen. Es gibt ...
08. November 2010 Hallo Jasu, ich bin verblüfft. Habe mir einiges als Einschlaflektüre ausgedruckt und muss sagen, ich wurde immer wacher. Da ist richtig Hoffnung angesagt. Ich bete dafür, ...

Datum Kommentar
07. November 2010 Unglaublich bist du zynisch!
07. November 2010 Wenn man bedenkt, dass gerade mal um die 400 echte Mitglieder der Wachtturm-Gesellschaft eine Blase von 200.000 Zeugen Jehovas in Deutschland erzeugen können, kann man sich ...
07. November 2010 Das sind doch reine Wunschgedanken der Zeugen Jehovas, die sich niemals erfüllen werden. Die Zeugen Jehovas haben ganz einfach viel zu wenig Macht.
07. November 2010 Hallo Rüdiger, Ich der in die JZ hinein gebohren wurde und mit 15 wuste das es eine sekte ist, der der immer mit meiner ganzen famillie kämpfen musste, (Oma, Tanten, Vater u. Mutter) ...
07. November 2010 Habe aufgrund eines Hinweises im Offenbarungsbuch, Seite 99, die Seite ergänzt. Im Offenbarungsbuch der Wachtturm-Gesellschaft wird ganz eindeutig die Hoffnung auf eine irdische ...

Datum Kommentar
06. November 2010 Drei Abschiede, wow wow, wenn das nicht Liebe ist!!! Aber die Treffer sitzen, oder? Zumindest zum Nachdenken gibt es hier einiges ... Den Weg zum Herrn selbst wirst du allein finden ...
06. November 2010 Jeder Mensch hat das Recht auf die freie Wahl seiner Religion! Der Islam torpediert dieses Recht mit materieller Gewalt, der Freichrist mit geistiger Gewalt! Grazie, siciliana - sei ...
06. November 2010 ich habe noch kurz mit meiner familie und einigen freunden in anderen kapiteln auf deiner site reingeschaut und einige deiner bemerkungen gelesen; es laeuft mir dabei kalt ...
06. November 2010 nun komm ich noch diesmal und dann nimmermehr! nein ruediger - fuer dich habe ich keinen strick in der tasche - aber ein scharfes weidenruetchen auf den baren arsch! bist du ...
06. November 2010 was bist du fuer ein mensch? warum sprichst du von meiner schande, da du all deine unwissenheit blosslegst! von wem soll ich wohl beobachtet werden, ausser dir kleinem ...
06. November 2010 ps: lass mich noch ein paar horrordinge in deinen freikirchlichen charismatischen satanisten-eintopf werfen: hare krishna, buddhisten, bahai, rosenkranz-beter, kabbalisten, ...
06. November 2010 Kann der irdische Chef aller Irrlehre durch den Hinweis auf diese Irrlehre zum Märtyrer werden? Sind alle Märtyrer, die er auf dem Gewissen hat, zu Recht gefoltert und hingerichtet ...
06. November 2010 ganz richtig, ruediger - jesus christus zieht alle menschen an! du aber verspruehst nur gift und galle und stoesst ab! sicher bin ich nicht so bloed, dass ich nicht weiss, dass eine ...
06. November 2010 Kann eine Frau Jesuit werden? Ist jemand, der sich gegen die Bibel erhebt, indem er sich Heiliger Vater nennen lässt und die Eucharistie als Ersatz-Opfer zelebrieren lässt, ...
06. November 2010 post scriptum zu meinem obigen text: deine letzte antwort stimmt mich fast versoehnlich! vor ich den compi einschaltete hatte ich ein paar schaerfere worte parat: 1. noch zu deiner ...
06. November 2010 Schaut doch mal auf den Handrücken ... ist doch viel interessanter als die enochianischen Zeichen in der Kleidung ...
06. November 2010 Passt irgendwie auch hierher: "... Pecs ... Selbst die Türken haben hier Relikte aus ihrer 150-jährigen Besatzungszeit hinterlassen und zwar die "Djami" (Moschee) des Paschas ...
06. November 2010 Ja, jetzt muss ich wirklich Schuldgefühle haben. Jetzt bist Du ja mein Opfer geworden. Und das sogar ohne lächerlichen Exorzismus. Diese verdammten freien Christen aber ...
06. November 2010 du, ich habe deine wirren aeusserungen gar nicht zu ende gelesen - dein geist ist total verwirrt! vergiss die ganze scheisse, du interessierst mich nicht, kannst nicht mal ein ...
06. November 2010 Hallo, Sie ehemaliger Erzengel, ich habe mal alle Begriffe herausgesucht aus der Bibel, die das Wort schwarz enthalten. Da schau her: 1Mo 30,32 ... schwarzen Schafe ...

Datum Kommentar
05. November 2010 ich bin ehrlich ueberrascht, dass du meinen text hier aufgesetzt hast! und bedanke mich fuer die antworten! glaube du, was du willst und ich glaube was ich will, aber die bibel ist ...

Datum Kommentar
04. November 2010 Zitat: "... und der schwarze stein, den abraham verehrte ..." Sag mal, erzengel, kannst du mir die Stelle in der Heiligen Schrift zeigen, wo das steht? Man kann ja nur ...
04. November 2010 laesterungen gegen den papst zeigen nur den unchristlichen neid und die ohnmacht 'charismtischer' freidenker, welche mit ihren wahnvorstellungen die dreistigkeit besitzen zu bestimmen, ...
04. November 2010 Dirk, vielen Dank für dein Zeugnis ;) Ich bin beim chatten auf eine interessante Seite gestoßen: www.digidatanet.de/?page_id=2. Das ist ein Forum von ZJ, die an das Wort Gottes ...
04. November 2010 Der Unterschied ist der, dass Du als Christ mit und ohne die Welt lebensfähig bist, aber als Jehova-Anhänger nur mit der Subkultur der Zeugen Jehovas. Du bist als ZJ abhängig ...
04. November 2010 Ja Rüdiger, diese Liebe, diese unglaubliche Liebe, die Gott uns gibt in Jesus, der sich foltern liess und starb für uns dumme, kleine, nichtdenkenden Konsumenten, ohne Jesus ist nichts. Er ...
04. November 2010 Eins kann ich sagen, ich bin selber eine interessierte. Ich erlebe nicht das die kinder unter Sresssituationen leiden oder mit schläge erzogen werden, nartürlich haben die jugendliche ...
04. November 2010 Hallo Namenlosus, vielleicht liest du ja meine Antwort? Für mich ist es auch manchmal schwierig einen Anfang zu finden, da sind wir schon zwei. :-) Lass mich kurz erzählen ...
04. November 2010 Ich spöttele nicht über die Katholische Irrlehre (Kirche), sondern ich greife sie an. Die Bibel greift sie an und Jesus wird bei seiner Wiederkunft die Papst-Kirche derart wirkungsvoll ...

Datum Kommentar
03. November 2010 Hallo Rüdiger, ich zitiere hier deine Worte: "Er hat das Brot als sein Fleisch bezeichnet und den Wein als sein Blut." Mit dieser Definition drückst du im Grunde ganz dasselbe ...
03. November 2010 Hallo ihr alle, ich weiß nicht recht wo ich anfangen soll zu erzählen. Aber ich versuches einfach mal so. Ich und meine Frau wurden durch die ZJ zu Gott geführt und dazu angeregt darüber ...
03. November 2010 Komplett zutreffend und richtig. Aber durchaus tief gestapelt. Denn wenn Du die Bibel liest unter dem Aspekt, was macht Jesus zum Vater, wirst du sehen, dass Jesus der Vater ist. Mehr ...
03. November 2010 Na, ich weiß nicht. Für ein Referat braucht man wirklich nicht die dezidierten Detailansichten, die hier auf der Seite ausgebreitet werden. Für ein Referat reicht eher eine ziemlich ...
03. November 2010 Hallo Martin, ich muss sehr vorsichtig sein, um Dich nicht zu verletzen. Dein Weltbild stimmt extrem genau mit dem Weltbild der Zeugen Jehovas überein. Wenn auch die Spuren des ...

Datum Kommentar
02. November 2010 oh mann diese streitereien. 1. Benutzt euren Verstand. Die Bibel ist durchaus Logisch zu verstehen, braucht aber etwas Anstrengung, da ca. 80% von den Aussagen Jesus nicht wörtlich ...
02. November 2010 Ruf doch mal den Rüdiger an, der wird dir sicher Auskunft geben, wie und was durch wen und wo ...
02. November 2010 Tut mir leid, aber Jesus ist Gott. Es gibt keinen einzigen biblischen Beweis, dass Jesus nicht Gott wäre! Die einzige Ausnahme ist die Neue Welt Übersetzung, von einem Spiritisten ...
02. November 2010 Sry, an alle die das Buch von Johannes Greber nicht gelesen habt, lest es und prüft es, wenn ihr sorgfältig nachprüft werdet ihr erkennen, dass einiges dran ist! Herr Hentschel, ...
02. November 2010 Zur Klarstellung, Genosse (Zweifeller [RH]): Bis vor einiger Zeit (vor ca. 2 Jahren) wurden in der Woche meist in Wohnungen, z.T. auch im Kö-saal ein Gruppenbuchstudium durchgeführt ...
02. November 2010 Fünf mal die Woche Zusammenkunft. Es ist richtig, dass dies keine buchstäblichen Tage zu dieser Zeit waren. Vormals teilte es sich auf in: Öffentlicher Vortrag, WT-Studium, ...
02. November 2010 Rüdiger, du stimmst mir sicher zu: Es ist nicht entscheidend, was du hier schreibst, sondern was Jesus bezüglich des letzten Abendmahles gesagt und getan hat. Ich ...
02. November 2010 Ich versteh das mit dem ganzen Zeugen Jehovas nicht und ich muss nen referat drüber halten ...
02. November 2010 Ja, trunken vom Blut der Heiligen war sie schon immer, im Umdrehen der Wahrheit folgte sie immer ihrem Meister, wie der Herr, so's Gescherr. Sich Vater nennen, ...
02. November 2010 Ihr vergißt das C. T. Russel sein ganzen Vermögen für sein Druckwerk Watch Tower ausgab u arm starb. Die WTG war zu seiner Zeit Demokratisch, erst Rutherford ...
02. November 2010 Ich lese immer die Zeugen müßten 5 mal in der Woche die Versammlung besuchen, was für ein Quatsch! Ich bin selber mit den Glauben aufgewachsen, zu mindest zeitweise ...

Datum Kommentar
01. November 2010 Ja, tut dies zu meinem Gedächtnis. Wenn er die katholische Zauber-Variante gemeint hätte, hätte er gesagt: Tut dies zu meiner immer wiederkehrenden Verwandlung. Hat er aber ...
01. November 2010 Rüdiger, es ist tatsächlich interessant was du schreibst über das Abendmahl, denn ich kann nicht erkennen, was dein Abendmahlverständnis mit der Bibel zu tun haben ...
01. November 2010 Es ist tatsächlich so. Sein Fleisch gegessen zu haben und sein Blut getrunken zu haben, ist nichts anderes, als ihn in mein Leben hineingelassen zu haben als Herrn und Gott. Er ...
01. November 2010 Diese Auskunft genügt mir nicht. Ich möchte von dir wissen, was du im Abendmahl einnimmst, leeres Brot als Symbol für den Leib Christi oder den Leib Christi in der Gestalt ...
01. November 2010 Ja Doris, es ist eigentlich alles ganz simpel und klar. Jeder Mensch kann Jesus annehmen und begreifen, niemand ist ausgeschlossen. Er ist der Weg zu allem Heil. Erst die Sonderform ...
01. November 2010 Hallo Conorr, Du könntest fast Recht haben mit Deiner Einschätzung. Doch konnte Pauline jürgens famose Art nicht sehen, als sie schrieb. Die Kommentare von ihm waren ...
01. November 2010 Wenn man sich diese sechs Kommentare ansieht, stellt man unweigerlich ohne große Anstrengung fest, wer mit seinen Äußerungen unter der Gürtellinie agiert. Die Ausführungen ...
01. November 2010 jürgens Ausführungen scheinen etwas seltsam. Es stellt sich die Frage: Warum setzt jürgen an einem Kommentar ein, welcher schon drei Jahre zurück liegt? Es gibt genügend aktuelle ...
01. November 2010 Mein Leben wird von Jesus gelenkt. Das ist der Grund, warum ich ohne Namenlosität die Lügen der Wachtturm-Gesellschaft und der Katholischen Kirche klar benenne. Wenn Du ein paar Seiten ...
01. November 2010 Hallo Herr Johannes K., Toleranz heißt nicht, Missstände und Lügen stillschweigend hinzunehmen. Toleranz heißt, Missstände und Lügen anzuprangern, aber die Menschen, die sie ...

Liste der Kommentare Oktober 2010

Fotos für Tablet oder Handy



Kommentar schreiben:
Name:   E-Mail: 
Bitte aktivieren Sie zum Absenden diese Checkbox und warten Sie einige Sekunden, bevor Sie auf "senden" klicken:
Ihr Kommentar erscheint auf dieser Seite spätestens nach 24 Stunden.
Warum werden nicht alle Kommentare veröffentlicht?
Erstellungsdatum: 04.03.2011 ♦ DruckversionLinks auf andere Internetseiten