Antichrist-Wachtturm-Kommentare November 2013

Die neuesten Kommentare stehen oben.

Datum Kommentar
30. November 2013 Wir haben unseren Sohn an die "Zeugen" verloren. Er hat sich schon als kleines Kind für Religion interessiert und wollte den katholischen wie auch den evangelischen ...

Datum Kommentar
29. November 2013 Hallo Mary; danke für Deinen Kommentar! Ich hab mich immer gefragt: wieso machen die immer son Kult um den Namen Jehova? Verstanden hab ich es, als ich ...
29. November 2013 Liebe mary, ich freue mich soooo für dich. Wenn du diesen kleinen Funken in dir zulässt, wird er dich zum Licht JESUS führen. Viele Dinge erfährt man als Interessierter während ...

Datum Kommentar
28. November 2013 Hallo Ivory, ich "bin" noch Interessierte seit vielen Jahren und mir ist aufgefallen, dass im ersten Buch, das ich studiert habe: Was lehrt die Bibel wirklich, noch nichts ...
28. November 2013 WOW Rüdiger, das ist einer der schönsten Kommentare von dir, meiner Meinung nach. Wenn Andreas da nicht ins Grübeln kommt, ist er verloren. Der Kommentar hat mich sehr ...
28. November 2013 Hallo Andreas, warum unterstellst Du mir, dass ich alles glaube, was Rüdiger hier schreibt? Kennen wir uns? Ich glaube an Jesus Christus, der mit ausgebreiteten Armen ...
28. November 2013 @Andreas, wirklich bemerkenswert, dass genau beim Bibelzitat, wo ganz klar zu erkennen ist, vor wem unsere Knie sich beugen werden, du uns mitteilst, keine Lust ...
28. November 2013 Dann bleibt uns ja nur, ihm zu danken, dass er den Kopf hingehalten hat, obwohl er das gar nicht nötig hatte. Wir können froh sein, dass er sich herabgelassen hat, ...
28. November 2013 Der Witz der Jahrhunderts muss für einen ZJ schwer verdaulich sein, er ist aber gut. Bibelzitate-Ping-Pong kann auch gut sein. Jehova Gott kommt unter dem Namen Jesus ...

Datum Kommentar
27. November 2013 Nein Rüdiger. Aber es ist doch nunmal so. Man kann nichts gegen die Wahrheit tun, nur etwas für die Wahrheit! Und da muss ich mir vor Menschen nichts beweisen. ...
27. November 2013 Hallo Andreas, Du meinst bestimmt den Klügeren, der durch sein Wachtturm-Wissen über den anderen steht. Richtig?
27. November 2013 Ja maria ist ok. In diesem fall gibt der klügere einfach nach.
27. November 2013 Lieber Andreas, die Wachtturm-Bibel studieren und dann irregeleitet rumlaufen, NEIN, mein Kind, dazu habe ich keine Lust. Sieht man ja an ZJ, die hin und her hüpfen in den Schriften, ...
27. November 2013 Die Fratze Satans kann man erkennen, wenn Personen, Organisationen unfähig sind, mit Kritik umzugehen, oder sich erst gar nicht der Kritik stellen! Jesus stellte sich ...
27. November 2013 @Andreas, gehts noch? Du schreibst an Kornelia und Teetrinker, sie würden alles glauben, was Rüdiger schreibt? Ist dir aufgefallen, dass Rüdiger nicht irgendwas hier ...
27. November 2013 Maria. Danke für den Kommentar. Entschuldige wenn ich ihn nicht lesen werde. Es ist mir einfach zu viel. Und wie gesagt ich habe auf dieses Bibelzitate Ping-Pong keine ...
27. November 2013 Das ist keine üble Nachrede, sondern eine subjektive Tatsache. Du kannst schließlich nicht beeinflussen wie sich andere bei deinen Aktionen fühlen oder? Wie gesagt, manche ...
27. November 2013 @ Kornelia und Teetrinker: Gehts noch? Ich denke dass ihr diejenigen seid, die mit Scheuklappen durchs Leben laufen. Ihr würdet doch alles glauben was Rüdiger ...
27. November 2013 Grüß dich Andreas, meine tätige Nächstenliebe kannst hier auch nicht finden, wie sollte das auch funktionieren, diese würdest du nur erkennen, wenn du neben mir wohnst ...
27. November 2013 Den Strick drehst Du dir schon selbst! Deine Intentionen mögen in deinen Augen vielleicht die richtigen sein. Dass Du damit andere verfolgst, bleibt eine traurige Tatsache. ...
27. November 2013 Mensch Maria, wo ist eigentlich Deine tätige Nächstenliebe? Die kannst Du hier auf der Seite nun wirklich nicht ausüben. Da wird schnell untätige Nächstenliebe draus. ...
27. November 2013 Hallo Andreas; vor Jahren hörte ich im Autoradio eine Nachricht: Zeugen Jehovas auf der Flucht, ihr Kind hatte einen Tumor und sie wollten es nicht operieren lassen. So ...
27. November 2013 Genau so sieht es aus lieber Rüdiger, wenn zb. die WTG sagt, dieser Mensch hat blaue Augen, dann hat der blaue Augen, weil die WTG es so befiehlt, obwohl jeder ZJ sieht, ...
27. November 2013 Hi Anonym, und du hast die Liebe im Herzen, die Jesus gepredigt hat? Warum beschimpfst du dann Rüdiger, dass er nicht ganz dicht ist? Zeugt das von Nächstenliebe? ...
27. November 2013 du bist nicht ganz dicht mensch. Setz dich lieber mit der Liebe die Jesus gepredigt hat auseinander und mit dem Inhalt der Bibel als mirgendwelchen Bildern.!

Datum Kommentar
26. November 2013 Hallo Andreas, Du versuchst in Deinem letzten Kommentar, den Fanatismus zu definieren. Dazu zitierst du irgend jemanden, ohne dass Du die Quelle angibst. Ich brauche ...
26. November 2013 Hallo Andreas, na dann ist es ja gut, dass wir nicht wirklich wissen, welche Erfahrungen und Kränkungen und Enttäuschungen die ZJ in diese fanatische Sekte getrieben ...
26. November 2013 Hallo Andreas; mit Verlaub - Du verkennst den Ernst der Lage! Zeugen Jehovas sind bereit, sich und ihre Familie einem Jehova zu opfern. Da geht es nicht um theol. ...
26. November 2013 Hallo Benjamin; Danke für Deine Bibelstellen. ... Jesu! Zeugen, nicht eines Jehovas. Naja, ist ja auch kein Beleg, dass die Tür zu Tür Besuche "christlich" sind. ...
26. November 2013 "Ein Bericht ist eine journalistische Darstellungsform, die einen Sachverhalt oder eine Handlung schildert, ohne Wertungen des Autors zu enthalten." Sorry, aber so ...
26. November 2013 Lieber Benjamin S! Zum Thema Zeugen und Liebe untereinander: Das biblische Gebot, Vater und Mutter zu ehren, treten sie mit Füßen, sobald sich Eltern ...
26. November 2013 Die Meister die alles verdrehen. Der Geist Jesu hat nichts mit einer Sache zu tun, von der ich überzeugt sein kann. Der Geist Jesu, der die Wahrheit ist, bringt die Lüge ...

Datum Kommentar
25. November 2013 Hallo Benjamin S, eigentlich will ich ja immer gar nichts sagen, aber wenn ich jetzt nur mal den ersten Satz, den ersten Bibelvers lese, verstehe ich ...
25. November 2013 Siehst Du Doris, das ist genau das Problem. Wenn ich selbst von einer Sache überzeugt bin, dann brauche ich eine andere nicht erst schlecht machen. Wenn diese Seite ...

Datum Kommentar
22. November 2013 Hallo Leonardo, deine Worte haben mich berührt, ich danke unserem HERRN Jesus Christus für Menschen wie Dich, die das Zeugnis über ihn mit Freude annehmen. Gott segne Dich!
22. November 2013 Zeigen denn nicht die Zeugen Jehovas mit dem "dicken Finger" auf andere? Sie behaupten doch, dass sie die alleinige Wahrheit haben. Den engen Weg gehen, so ...
22. November 2013 Wer geht heute noch von Haus zu Haus um das Evangelium zu predigen wie es uns Jesus Christus seinen Jüngern gelehrt hat? Das ist nur ein Erkennungsmerkmahl ...

Datum Kommentar
21. November 2013 Der Name Yehova stammt aus der katholischen Elberfelder Bibel, Übersetzung 1872. Die Religionsgemeinschaften, die diesen Namen benutzen,und als ihren eigenen ...
21. November 2013 Grüß dich Anonym, ein Trauerspiel mit dir, dass dich nicht mal dazugehörig bekennen kannst. Du versuchst dich jedesmal als einen aussenstehenden hier zu präsentieren. Aber ...
21. November 2013 Was eine Lüge du hier Zeigst... meine Fresse... Zeugen Jehovas ist ganz normale Religion die so lebt was in der Biebel steht. Hast du die Biebel gelesen? Nein? Also hör auf ...
21. November 2013 Hallelujah! Ich danke unserem HERR Jesus Christus für dein Zeugnis! Christine, herzlich willkommen! Du bist ein Kind Gottes!
21. November 2013 Also bei uns im Geschäft aufm Klo, da sind an den Wänden so ganz viele kleine fiese grüne runde Kacheln aus den 70er Jahren... Ich sag euch, wenn man da beim Scheißen ...

Datum Kommentar
19. November 2013 Hallo Horst, für das agressive Verhalten der ZJ auf der Seite hier, genauso für die wüsten und wirklich sehr ermüdenden Beschimpfungen nicht nur auf der Kommentarseite, ...

Datum Kommentar
14. November 2013 Na den Geist der Güte und der Menschenliebe Jesu spiegeln diese Seiten nicht grad wider. Soviel Agressivität, Ironie und Zynismus ist keine Alternative zu welch einer Lehre ...

Datum Kommentar
12. November 2013 Ihr komt Mir wie Sschlangen die sich dem wort Gottes etzihen wolt und wen es nicht in die bibel bast endert mal eben so die bibel NEUE-WELT-ÜBERSETZUNG DER HEILIGEN ...

Datum Kommentar
11. November 2013 Ich danke unserem Herrn und Gott Jesus Christus für deine Arbeit. Deine Homepage, deine Videos auf YouTube und deine Aktionen in den Füßgängerzonen tragen Früchte und diese ...
11. November 2013 Mein Bibelstudium als nicht ZJ mit ZJ liegt nun schon lange zurück, damals 2006 besuchte mich eine ZJ allein und ich merkte sofort, dass die anders war als in Begleitung von ihren ...

Datum Kommentar
10. November 2013 Hallo Edgar, ich war auch einst in den Fängen der Zeugen Jehovas, habe deren Lehre anfangs ohne wenn und aber hingenommen, es hat sich ja so moralisch angehört. Erst ...
10. November 2013 Ich war mehr als 15 Jahre ein Zeuge Jehovas (meine Eltern sind es immer noch). Es ist schon erstaunlich, wie sehr sich Zeugen Jehovas einbilden, Jesus nachzueifern, ...

Datum Kommentar
08. November 2013 Hallo Jehn-Mueller, ich bin keine ZJ und wurde auch permanent von meinen Arbeitgebern gelobt und geachtet. Stets waren Sie auch mit meiner Leistung vollstens ...

Datum Kommentar
07. November 2013 Zeugen Jehovas sind sehr zuverlässig und nehmen ihren Arbeitsplatz ernst. Sie würden nie den WT bei der Arbeit studieren, sondern sich um ihre Arbeit ...

Datum Kommentar
04. November 2013 Ja! Genau so ist es! Jehovas Zeugen haben verständlicherweise keine Lust, sich mit Teilen ihrer eigenen Lehren bloßstellen zu lassen. Sie sind es nicht gewöhnt, ...
04. November 2013 Einfach "krank" diese Arroganz des selbsternannten Aufkläreres. Ich glaube er weis selbst gar nicht was er von sich gibt. Vielleicht bleiben die Zeugen zuhause um ...

Liste der Kommentare Oktober 2013

Fotos für Tablet oder Handy



Kommentar schreiben:
Name:   E-Mail: 
Bitte aktivieren Sie zum Absenden diese Checkbox und warten Sie einige Sekunden, bevor Sie auf "senden" klicken:
Ihr Kommentar erscheint auf dieser Seite spätestens nach 24 Stunden.
Warum werden nicht alle Kommentare veröffentlicht?
Erstellungsdatum: 10.06.2014 ♦ DruckversionLinks auf andere Internetseiten