Kommentare Oktober 2011

Die neuesten Kommentare stehen oben.

Datum Kommentar
31. Oktober 2011 Hi nur zur info zeugen jehovas sind die ehrlichsten menschen die ihr leben reskieren würden nur um nicht zu sündigen dieser text ist reine blasphemie und der der ...
31. Oktober 2011 Hallo Nana; ich würd Dir 2 Dinge vorschlagen: Such Dir eine Seelsorgerin, die Dir hilft, die Vergangenheit zu verarbeiten. Dann schieb mal die ganze Theorie an die ...

Datum Kommentar
30. Oktober 2011 Weiter oben erwähnte ich, dass kein Zeuge Jehovas ohne Jesus von der Wachtturm-Doktrin frei werden kann. Und selbst jene, die Jesus annehmen, leiden noch lange ...

Datum Kommentar
29. Oktober 2011 @ Ruhrly ! Meine Geschichte ist eine ähnliche. Meine Familie wurde auch durch ZJ zerstört. Es ist ein Gottverdammter MAFIA Verein!!! Mein zweitältester hatte vor 2 Jahren ...
29. Oktober 2011 Hallo Nana und mitlesende Zeugen! Bitte besucht diese Seite: www.cai.org/de/bibelstudien/ist-jahwe-nicht-jesus. Der Artikel "Ist Jahwe nicht Jesus?" Wie die Gottheit ...

Datum Kommentar
28. Oktober 2011 sorry aber selbst nach längerem hinsehen kann ich keine Dämonen auf dem Bild erkennen ! Wenn man lange genug in Wolkenbilder guckt sieht man auch Gesichter ...
28. Oktober 2011 Das ist tatsächlich die originale Wachtturm-Denke, Grundsätzliches komplett umzudrehen und dann zu behaupten, man lasse sich nicht auf Grundsatzdiskussionen ...
28. Oktober 2011 Hallo ihr Lieben - Also, am Anfang will ich ein bisschen über mich sagen: Ich bin als Zeugin Jehovas erzogen worden, bin mit 18 ausgetreten (aus sehr persönlichen Gründen, die ...

Datum Kommentar
27. Oktober 2011 Lieber Conorr, Sie meinen ich soll jetzt zum Elfmeter antreten?! Na ja eine Flasche Vodka könnte ich Ihnen schon mitbringen. Aber wenn ich fragen darf, waren Sie schon einmal ...
27. Oktober 2011 Selbstverständlich ist Jesus Adam nicht gleichgestellt, denn auf die Ursünde oder die Erbsünde oder was auch immer Jehovas Zeugen als Grundlage für die genaue Entsprechung ...
27. Oktober 2011 Hallo Marco, die Vorgehensweise der Zeugen Jehovas ist an sich gut zu verstehen. Sie entwickeln im Laufe ihres langjährigen Predigtdienstes ein untrügliches Gespür dafür, ob ...
27. Oktober 2011 Hallo Rüdiger, als aller erstes herzlichen Dank an G.H. und du hast recht. Ich bin gesegnet mit einer ganz tollen Familie und stolz drauf. Nun ...

Datum Kommentar
26. Oktober 2011 Hier ein Zitat aus einem Brief von Leuten, die aufgrund des Missbrauchs ihrer Tochter durch Zeugen Jehovas von Jehovas Zeugen ausgeschlossen wurden: ...
26. Oktober 2011 Hallo zusammen, bin auch mal wieder da. Und gleich zu Anfang,.....The-Duke,..... nicht schlecht,.. es ist nicht zu fassen. Zitat: "Das ist ein kompletter Blödsinn ...

Datum Kommentar
25. Oktober 2011 Hallo - Also jetzt muß mich einfach auch mal melden. Der Kommentar geht an die Adresse von Simone zum Thema Ausschluß. Sinn und Zweck der ...

Datum Kommentar
24. Oktober 2011 Für mich ist der Universal-Anspruch der Katholischen Kirche sogar noch schlimmer als der Universal-Anspruch der Wachtturm-Gesellschaft, denn die Katholische Kirche ...
24. Oktober 2011 Hallo möchte mich zu diesem Thema mal zu Wort melden. Also alles stimmt hier nicht was ihr über die ZJ schreibt. Sie beten nicht zu Jesus, sondern wie er in der ...
24. Oktober 2011 Die Zeugen Jehovas stehen mit Sicherheit unter Autosuggestion der Wachturmgesellschaft. Die mir bekannten Zeugen sind nicht in der Lage, die Wachturmgesellschaft ...

Datum Kommentar
23. Oktober 2011 Wer Jesus hat, hat nicht nur Glück im Leben, sondern er hat das Leben. Der Wachtturm redet immer nur davon, dass man durch Jesus das Leben haben kann. Jesus sagt ...
23. Oktober 2011 In einer bibel die nicht von den zeugen jehovas ist " eine spanishe bibel ", ist es etwas anders. Übersetzt steht dort: ,, ...ausgiesen, und sie werden auf MICH ...
23. Oktober 2011 Wir treiben kein Spiel. Die Wachtturm-Gesellschaft treibt ein Spiel. Jehovas Zeugen verkaufen einen religionistischen Kult unter Verwendung von Jungfrauen-Paradies-...
23. Oktober 2011 Diese Äußerungen sind durchweg ein Beispiel dafür, wie sehr sich Menschen von Autosuggestionen beeinflussen lassen - und auch von ihren eigenen erotischen ...

Datum Kommentar
21. Oktober 2011 Vom Klischee her entspricht der Kommunismus eindeutig eher dem Konzept, das die Wachtturm-Gesellschaft den Zeugen Jehovas überstülpt. Und auch die Unanfechtbarkeit ...
21. Oktober 2011 Das ist ein kompletter Blödsinn. Unter dem Kommunismus hatten alle Leute etwas zu essen, Obdach, Verpflegung, und Wodka. Unterm Kapitalismus hat das niemand. Der ...
21. Oktober 2011 Wenn Wissende etwas von Wissenden oder von solchen lesen, von denen sie denken, sie wüssten etwas, und meinen, ihr Wissen sei nun das Wissen der Wissenden, ...
21. Oktober 2011 Sehr geehrter R.H. - ich danke Ihnen sehr dafür, dass Sie meinen Beitrag veröffentlicht haben und eine Auseinandersetzung mit seinen Inhalten nicht scheuen ...
21. Oktober 2011 Über JodHeVauHe, "HaShem", den heiligen, unaussprechlichen Namen Gottes und über alles, was damit verbunden ist, ließen sich ganze Bücher schreiben. Manche ...

Datum Kommentar
20. Oktober 2011 Hallo lisaminde, es geht überhaupt nicht darum, Recht zu haben oder nicht, sondern es geht um das Evangelium, das eben nicht die Vernichtung der Menschheit ...
20. Oktober 2011 Ich find das echt cool das ihre eigene websiten über zeugen machts ihr seits so erbärmlich! also habt ihr eig. schon interesse!! Aber das ist genial ...
20. Oktober 2011 Zeugen Jehovas als kriminelle Vereinigung zu bezeichnen mit mafiaähnlichen Strukturen, ist durchaus berechtigt! Sie entzweien voher intakte Familien und scheuen ...

Datum Kommentar
19. Oktober 2011 Lieber Marco, es freut mich von ganzem Herzen für Dich, dass Dein Verstand Dir Warnsignale gesendet - und Du sie auch verstanden hast. Wärst Du auf diesen ...

Datum Kommentar
18. Oktober 2011 Wer nach Kommunismus schreit und ihn mag, wird die Zeugen Jehovas lieben. 1. Kollektivismus pur 2. Planwirtschaft 3. KGB-Methoden 4. Feindbilder: Religionen, ...

Datum Kommentar
17. Oktober 2011 Alles richtig, selbst jahrzehntelange eigene Erfahrungen!!

Datum Kommentar
16. Oktober 2011 Hallo lisabejhon, Du schreibst: "es ist unmöglich das immer nur die zj so beleidigt und so viele gerüchte gibt". Dieser Satz klingt so, als wenn jemand ...
16. Oktober 2011 ich sage nur mal das das alle nicht stimmt! Zeugen jehovas ehren jesus genauso informiert auch einmal bevor ihr abfällige kommentare schmeißt ihr habt ja keine ...
16. Oktober 2011 Hallo Marco, ich sehe das so, dass Du genau in dem Moment des Bekenntnisses zu Jesus das Wirken seines Geistes in Deinem Leben erlaubt hast. Ein Aspekt dieses Wirkens ...
16. Oktober 2011 Und nicht nur das. Außer diesem sanften Druck gibt es in den Versammlungen der Zeugen Jehovas das heftigste Mobbing, selbst wenn man die offiziellen ...
16. Oktober 2011 Lieber Herr Baiuer! Waren Sie schon einmal bei so einem Kongress dabei oder haben Sie schon über einen längeren Zeitraum Zeugenveranstaltungen besucht? Es wird ...

Datum Kommentar
15. Oktober 2011 Aus dem Märchen von H.C. Andersen: "In der großen Stadt, in der er wohnte, ging es sehr munter her. An jedem Tag kamen viele Fremde an, und eines Tages kamen auch zwei ...

Datum Kommentar
14. Oktober 2011 Es gibt einen Blog, der sich lustig macht über die Kritik an den Wachtturm-Illustrationen, die immer wieder dämonische Inhalte vermitteln: dunkelzifferungeziefer.blogspot.com ...
14. Oktober 2011 Hallo Claudia; danke für den Hinweis. Ich verstehe das so: ... Deswegen bin ich für die Ökumene - grundsätzlich! ... Das ist das Problem! Es gab wohl Gruppen/Anhänger ...

Datum Kommentar
13. Oktober 2011 Hallo Teetrinker, die Stelle, die ich meinte, war 1. Korinther 1,11-17. Ich hab sie jetzt auch nochmal gelesen. Vielleicht hab ich ja auch was falsch ...

Datum Kommentar
12. Oktober 2011 Hallo Claudia; ich stimme Rüdiger zu, möchte ergänzen: Taufe ist die Reinigung Deiner (unserer) Schuld, Du wirst ein neuer Mensch - durch Jesus ...

Datum Kommentar
11. Oktober 2011 Die Taufe mit Wasser ist ein Bekenntnis zu Jesus und nicht zu einer Gemeinde oder zu einer Konfession. Erst die Katholische Kirche hat durch die Sakramentierung ...
11. Oktober 2011 Die Sache mit der Taufe ist mir bisher noch nicht recht klar geworden. Inwieweit ist sie zur Rettung notwendig? Ich bin nicht getauft und in meinem ...
11. Oktober 2011 Das ist richtig. Die Katholische Verirrung ist noch schlimmer als das Jehova-Programm. Der Katholizismus liegt noch breiter und ruhiger da, und wenn man drin ...
11. Oktober 2011 was ist den mitt der Grundeinstellung zur katholischen Kirche usw wenn man da nur das negative heraussucht das ist noch schlimmer als wie bei den zeugen jehovas
11. Oktober 2011 Ihr seit alle nicht ganz sauber, besonders Rüdiger. Du scheinst einige Minderwertigkeitskomplexe zu haben, du bist ja noch schlimmer als die WTG ...

Datum Kommentar
10. Oktober 2011 Hallo Marco, hättest Du weniger Selbstbewusstsein gehabt, hätten sie Dich vielleicht besser um den Finger wickeln können. Das Sein in dieser Elite-Religion ...
10. Oktober 2011 Hallo Rüdiger, ich habe seit Januar 2011 mit den Zeugen die Bibel studiert, am Anfang war ich verwirrt und das haben die voll ausgenutzt. War mir immer unsicher, denn ...
10. Oktober 2011 Hey Tomboy; die Bemerkung "bist etwa ungetauft" war humorvoll gemeint, es sollte kein Angriff/Unterstellung sein. Sorry. Ich weiss, dass es in der Landeskirche ...
10. Oktober 2011 Fakt ist und bleibt, dass jede Institution, die Jesus auf Erden vertreten will, scheitern muss. Sie wird immer in den Sog der Gleichschaltung verfallen und ...

Datum Kommentar
09. Oktober 2011 Aber um diese Irrtümer geht es mir doch. Ich hätte absolut nix dagegen, von meinen Irrtümern befreit zu werden. Lieber vorgestern als gestern. Oder um nicht ...
09. Oktober 2011 Ja, Zeugen Jehovas und Katholiken pochen auf die Einheit der Lehre und sie pochen darauf, dass jeweils die eigene Organisation diejenige ist, die den Auftrag ...
09. Oktober 2011 Hallo Teetrinker, ich hatte nur wahllos zwei Beispiele aus den unterschiedlichen Bibelauslegungen herausgeriffen. Ich hätte auch andere Uneinigkeiten nennen ...
09. Oktober 2011 In der katholischen Wallfahrtskapelle auf dem Letzenberg in Malsch gibt es einen Altar, der den Eindruck vermittelt, dass Jesus am Kreuz hängend die Mutterschaft ...

Datum Kommentar
08. Oktober 2011 Leider bin ich erst jetzt auf das interessante Thema "An Jesus gläubig - auch Charles Taze Russell" gestoßen. Die Aussage, dass Russell Jesus ...
08. Oktober 2011 Hi TomBoy; sorry for the confusion! Ne Erwachsenentaufe wird - in aller Regel - von anderen Gemeinden anerkannt. Die Grundlagen der Erwachsenentaufe sind gleich, die ...

Datum Kommentar
07. Oktober 2011 Auch in Matthäus finden wir ein Selbstgespräch Jesu, das eindeutig beweist, dass Jesus Gott ist. Er spricht hier die gesamte israelitische Geschichte an ...
07. Oktober 2011 Interessant, Jesu Aussage. Er betet hier also nur wegen des Volkes, dass umhersteht. Er sagt also gewissermaßen mit anderen Worten, dass er es ...
07. Oktober 2011 Nee, is klar, reinhard, dass Jesus in Offenbarung 5,13-14 angebetet wird, ist natürlich irrelevant. Und dass er als Mensch alles das aussagte, was ...
07. Oktober 2011 Auch unter der Führung Jesu passieren Irrtümer. Das steht fest. Es ist nie so, dass wir papstmäßig sagen können, dies ist richtig, jenes falsch. Daher ...
07. Oktober 2011 Hallo Rüdiger, danke für Deine Erklärungen. Aber trotzdem ist mir noch einiges unklar. Z.B. die Taufe. Ich kann mich ja schlecht selbst taufen. Wenn ...
07. Oktober 2011 "Vater unser", so lehrte Jesus zu beten, und er selbst sprach ZUM Vater, VOM Vater, ÜBER den Vater, aber Jesus, jedenfalls kenne ich dazu keine ...
07. Oktober 2011 Hallo liebe(r) Unbekannte(r): Deinen Beitrag habe ich mit großem Vergnügen und innerer Genugtuung gelesen. Vor allem Deine pointierten Formulierungen und ...
07. Oktober 2011 Mich würde mal in Zusammenhang mit Kommentar 46 von Teetrinker interessieren, wie man sich die Kirche Jesus Christi vorzustellen hat. In der ...

Datum Kommentar
06. Oktober 2011 Ich gebe Dir einen Tipp, Cristina. Geh in eine freie christliche Gemeinde und informiere Dich über alles. Du wirst die Hände über dem Kopf zusammenschlagen, wie ...
06. Oktober 2011 Jesus, als Menschensohn bezeichnet, vollkommen in seiner Wesensart, goettliches Ebenbild in menschlicher Form, gruendete keine Religionsgemeinschaft, oder, wie wir ...
06. Oktober 2011 Jehova Gott geeicht ? ich glaube nicht, das die mich eichen konnten, mein Bibelstudium liegt schon sehr lange zurück und ich hatte dabei meine Bibel nie aus den ...

Datum Kommentar
05. Oktober 2011 Genau das ist ja der Punkt, auf den ich hinaus wollte. Wenn es die Entscheidung des einzelnen ist, macht keine Freikirche eine Sensation daraus. ...

Datum Kommentar
05. Oktober 2011 Hallöchen, ich habe erstaunlicher Weise auch so etwas ähnliches wie Teetrinker einmal mit einem Z.J. erlebt. Er war ein älterer Mann, der mit den Lehren ...

Datum Kommentar
04. Oktober 2011 Hallo Rüdiger; leider kenne ich einige Beispiele. Bei uns z.B. Es wurde mal der Rat erteilt, in den alten Gemeinden - mit dem neuen Glauben zu bleiben. ...
04. Oktober 2011 Der Wachtturm-Jehova und der Wachtturm-Jesus werden auch immer so dargestellt, als wenn sie ihrer Herrschaft verlustig gegangen seien und als wenn sie die ...
04. Oktober 2011 Hallo Teetrinker, ich habe noch nie eine freikirchliche Gemeinde kennengelernt bzw. von einer gehört, die bekehrte Katholiken wieder zurück in die ...

Datum Kommentar
03. Oktober 2011 Moin, die Einheit unter Christen ist sehr wichtig. Und liegt vielen Christen auf dem Herzen. Es ist EIN Leib Christi - mit diversen Teilen dran. Wie ein Leib Brot ...

Liste der Kommentare September 2011

Fotos für Tablet oder Handy



Kommentar schreiben:
Name:   E-Mail: 
Bitte aktivieren Sie zum Absenden diese Checkbox und warten Sie einige Sekunden, bevor Sie auf "senden" klicken:
Ihr Kommentar erscheint auf dieser Seite spätestens nach 24 Stunden.
Warum werden nicht alle Kommentare veröffentlicht?
Erstellungsdatum: 27.12.2011 ♦ DruckversionLinks auf andere Internetseiten