Antichrist-Wachtturm-Kommentare Oktober 2014

Datum Kommentar
28. Oktober 2014 Der Herr Jesus lehrt nirgends eine andere Offenbarungsquelle Gottes als die inspirierte Schrift. Alles spätere an Visionen oder Prophetien sind nur falsche. Darauf weisen ...

Datum Kommentar
27. Oktober 2014 Es muss sehr schmerzhaft sein, wenn man als Zeuge Jehovas so eine Schmach über sich ergehen lassen muss. Die Verse in Offenbarung 5:13-14 treffen die verderbten ...
27. Oktober 2014 Es ist traurig, wie Jehovas Zeugen ohne selber anhand einer Bibel (nicht die NWÜ) zu prüfen in ihrer Falle, der Falle der Wachtturm-Gesellschaft, verharren und ...

Datum Kommentar
25. Oktober 2014 Hallo Rüdiger, ich habe den obigen Link: www.sektenausstieg.net mal durchgesehen und auf die Weiterverlinkung "Die Wahrheit" der Zeugen Jehovas durchgelesen. Ich ...
25. Oktober 2014 Der Eindruck zwingt sich einem auf, dass Jehovas Zeugen überall "Freunde" sitzen haben. (Ist der Focus-Online-Admin Zeuge Jehovas?) Die Suchmaschine ask.com ...
25. Oktober 2014 Hi justdoawish, da bist Du nicht der einzige, dem es so ergangen ist bei gutefrage.net. Jemand hat hier mal behauptet, daß es dort Zeugen Jehovas geben muss, die ...

Datum Kommentar
24. Oktober 2014 hallo zusammen ich bin also nun hier gelandet weil ich gespannt war ob das nur mir passiert oder nur anderen. .....ich hab vor ca. einer woche auf gutefrage.net die ...
24. Oktober 2014 Was bist du nur für ein Mensch? Du behauptest, dieser Mann würde spizteln? Du bezeichnest einen Menschen als Bock... du gehst ihnen bis nach Hause nach und ...

Datum Kommentar
22. Oktober 2014 Die Karikatur stellt sehr schön dar, dass der Heilige Vater (nicht der Papst) Abraham in den Arm gefallen ist, als Abraham seinen Sohn opfern wollte. Die Wachtturm-Gesellschaft ...
22. Oktober 2014 Das Verwirrspiel ist perfekt : Jesus ein geschaffenes Wesen? Oder Gott selbst? Das Jesus erschaffen wurde , also ein Geschöpf ist ... verkünden folgende Bibelübersetzungen: ...
22. Oktober 2014 Es geht auch einfacher: Jesus sagt: Von jenem Tag aber und jener Stunde weiß niemand, auch nicht die Engel in den Himmeln, auch nicht der Sohn, sondern der Vater allein. (Math 24.36) ...

Datum Kommentar
21. Oktober 2014 jehovahsang.wordpress.com/2014/10/17/la-problematique-de-linterdit-du-sang-chez-les-temoins-de-jehovah/
21. Oktober 2014 AB MIT EUCH IN DIE GEHENNA...WAS FÜR E I N DRECKSPACK IHR ALLE SEIT!!!

Datum Kommentar
20. Oktober 2014 Die einzigen, die das Zeichen der „Gegenwart“ Christi „sehen“, sind die Zeugen Jehovas und von daher ist der Schlusssatz des Zitats nicht gerade schmeichelhaft für sie, ...
20. Oktober 2014 Lang, aber gut zu wissen: "Die von der Körperschaft des öffentlichen Rechts "Jehovas Zeugen in Deutschland" erlassene kirchengesetzliche Regelung ...

Datum Kommentar
19. Oktober 2014 Bei dieser Sache geht es nur um rechtliche Zusammenhänge. Wichtiger - essentiell wichtig - ist die Abfrage der Inhalte. Das unterlässt die Justiz. Die deutsche ...
19. Oktober 2014 ACHTUNG NEUSTES URTEIL DES BUNDESGERICHTSHOFS - RÜGT KIRCHENBESTIMMUNGEN DER ZEUGEN JEHOVAS - URTEIL VOM 17.10.2014 - AZ.VZR 156/12 - Hallo Rüdi, solltest ...

Datum Kommentar
18. Oktober 2014 Und die Zeugen stehen unter der Leitung von Verlegern, die für ihre Druckerzeugnisse einen festen und sicheren Stamm von Abnehmern haben. Da gibt es keine Ladenhüter, ...
18. Oktober 2014 Danke für so eine gute Aufklärung. War entsetzt zu erfahren, dass die Zeugen Jehovas unter der Leitung der Freimaurer stehen. Arme Geschöpfe.

Datum Kommentar
16. Oktober 2014 Hallo Jochen; mich wundert das nicht, was Du sagst. Egal was Dir ein Mensch sagt, ob ich, die WTG oder sonst wer, prüfe es nach. Lies nicht nur den einen Vers, sondern ...

Datum Kommentar
15. Oktober 2014 Hallo Jochen, hat irgend jemand von den Anwesenden bei der Anklage gegen die Ehebrecherin einen Stein aufgehoben (Joh.8,7)? Es waren in die Erde geschriebene ...

Datum Kommentar
14. Oktober 2014 Anonym, Du triffst den Nagel auf den Kopf!
14. Oktober 2014 Hallo Teetrinker Bitte lies den letzten Satz meines Kommentars in Verbindung mit dem vorherigen. Nun, ich gebe zu, da muß man schon um einige Ecken denken damit ...
14. Oktober 2014 Hallo, es ist noch viel einfacher, warum den so kompliziert? Selbst mit dem Wort "ein" vor dem Wort Gott und der Veränderung "allem, was gemacht ist" ...
14. Oktober 2014 Der Lohn der Sünde ist der Tod somit muss der Lohn der Sündlosigkeit logischerweise das ewige Leben sein! Jesus war ohne Sünde und dennoch war sein Lohn der ...

Datum Kommentar
13. Oktober 2014 Hallo, mir ist da mal ein Gedanke gekommen! Die ZJ sehen Jesus nur als Mittler zwischen den Menschen und Jehova. Ein ZJ, der bei uns oft war, verglich das mit einer ...
13. Oktober 2014 Ja plööp. Leider hast Du nicht im Ansatz kapiert, wozu diese Seite gut sein soll. Eigentlich sollen die Aussagen der Wachtturm-Gesellschaft den Aussagen der Bibel ...
13. Oktober 2014 Hallo Barnabas; Jesaja 49.6? Da redet doch Gott zu Jesaja persönlich? Ich weiss nicht, ob Du das auf andere beziehen kannst. ... 3. Mose? Da redet Gott zu den Israeliten. Und nicht ...

Datum Kommentar
08. Oktober 2014 Was Mord ist entscheidet entweder die Völkergemeinschaft oder ein Staat aber nicht du. Ein Beispiel seien die religiös motivierten Morde während des Völkermordes in Ruanda ...
08. Oktober 2014 Die Religionsfreiheit in Deutschland in Frage zu stellen, ist nicht nur intolerant, sondern vollkommen unrealistisch. Hätten Kinder in der Schule einen Religionsuntericht, ...

Datum Kommentar
07. Oktober 2014 Ich und der Vater sind 1! Das wäre die Übersetzung, so wie Jesus sie aussprach. Hatte es schon mal erwähnt. Mir ist klar gewesen, dass Übereinstimmung nicht das wiedergibt, mir ...
07. Oktober 2014 Hallo, seht das mal aus der Sicht von Jesus, der ja der Mensch gewordene Gott ist! Er, Jesus, also Gott, wird zum einen beleidigt, indem er als Götze bezeichnet wird und soll obendrein ...
07. Oktober 2014 Liebe Katholiken, ich fühle tiefstes Mitleid über eure Situation. Ihr wisst nicht, wen ihr dort anbetet! Ihr betet zu Maria? Richtig. WO SAGT DER HERR JESUS CHRISTUS, DER ...
07. Oktober 2014 Liebe Doris, danke für Deine Stellungnahme. Joh. 1:12, das legen die Zeugen so aus, daß es wichtig sei den Namen (Selbstbezeichnung) Jehova ...
07. Oktober 2014 Hallo zusammen, zu der ganzen Diskussion würde ich gerne folgenden Link beitragen: ...

Datum Kommentar
06. Oktober 2014 Lieber Barnabas436, ich habe mir die 2 von Dir vorgeschlagenen Bibelstellen angeschaut. Ich finde sie so gut, dass ich sie hier aufführen möchte. ...
06. Oktober 2014 Ja, Rüdiger, ist es nicht logisch, so schreiben die Wachtürmler in ihren Büchern und Heften, oder vernünftig anzunehmen, daß ... und verweisen immer wieder auf ihre ...
06. Oktober 2014 Nicht die Nutzung Jehova, als Gottesname, ist den „Zeugen Jehovas“ anzukreiden, diese Bezeichnung findet sich auch in zumindest einem Lied in den alten ...
06. Oktober 2014 Also, ich muss schon sagen, dass was hier so von sich gegeben wird ist ein Seich sondersgleichen. Wie ich das sehe: Jeder wendet sich nach seinem Credo hin und her. Dabei ist ...

Datum Kommentar
05. Oktober 2014 @The-Duke - Zitat: "Was haben Sie gegen Herrn Hentschel?" Antwort: Das habe ich bereits erwähnt, vielleicht noch ein Beispiel: Was jubelt er dir z.B. mit diesem Spruch aus ...
05. Oktober 2014 Hallo Rüdiger, du schaffst es doch, du lässt bei mir fünfe gerade sein. Gestern, nachdem ich meinen Kommentar sendete, wünschte ich mir danach, dass du ...
05. Oktober 2014 Liebe Doris - Nur die übereinstimmenden Aussagen von Zwei oder Drei Zeugen sollte eine Sache bestätigen - 5. Mose 19,15 - Hätte ich nicht, als 2. Zeugen Jesus selbst erwähnt, so ...

Datum Kommentar
04. Oktober 2014 Mr. Plöpp, oder wie Sie heissen mögen; warum halten Sie den Zeugen Jehovas gar so die Stange? Warum soll hier der falsche Ort zum Diskutieren sein? Was haben Sie ...
04. Oktober 2014 Fakt ist, dass wir nur durch Jesus in alle Wahrheit geführt werden können. Fakt ist, dass wir nur durch den Heiligen Geist in alle Wahrheit geführt werden können. Fakt ist, dass wir nur durch ...
04. Oktober 2014 Wie ist das nimmt zu verstehen? Jesus sagte damit sehr deutlich, dass er der Vater ist. Niemand kommt zum Vater denn durch mich! ... Ich frage mich, wie kann ich neben der einzig wahren Quelle ...
04. Oktober 2014 Wenn die Zeugen Jehovas bei einem minderjährigen Angehörigen eine Blutübertragung verweigern, stellt das für sie dann ein Opfer für „Jehova“ dar? Ein Gehorsamkeitsopfer? ...
04. Oktober 2014 Wo du bist kann man deinen TAGS oben entnehmen: Gewaltanwendung, Sanktion, Polizeigewahrsam, Ruhestörung, Erregung öffentlichen Ärgernisses, ...
04. Oktober 2014 Ich spreche eine mir fremde Person mit Sie an, bis selbige mir das Du anbietet. Also mit dem Satz vom An sich reißen, stehst Du da nicht im Gegensatz zu Philipper 2,6? Wo Er es nicht ...

Datum Kommentar
03. Oktober 2014 Ja, wo bin ich denn? Wo bin ich denn? Bin ich nicht mehr in die Gesellschaft integriert? Schwimme ich nicht mehr mit dem Strom? Entspreche ich nicht mehr dem Mainstream? Jeder, ...
03. Oktober 2014 Du hast jetzt meine beiden Kommentare mit deinen Meinungen zerstückelt, wie auch schon meinen ersten Kommentar. Zusätzlich schießt du immer noch deinen eigenen hinterher, den keiner ...
03. Oktober 2014 Ich nehme mal an, daß sich Ihr Kommentar, Herr Hentschel, nicht auf den Eintrag von Doris und meinen bezieht, sondern ein Zurück zum Thema ist? (Bei aller Liebe, aber das Wort: Niemand ...
03. Oktober 2014 sehr geehrter Herr Hentschel - Mancher wird Sie wohl einer perfiden Sexualneurose bezichtigen da Sie, wirft man Ihnen wohl vor, Dinge sehen, wo keine sind. Aber, ...
03. Oktober 2014 Die 1914 Kolporteure und Koranisten werden sich wohl in nur einer Sache uneinig sein, mit welchem Namen sie ihren „Gott“ anrufen. Ansonsten verbindet sie das gemeinsame Feindbild.
03. Oktober 2014 Um den religiösen Mord, den Jehovas Zeugen fest in ihre Organisation eingebaut haben, als unterlassene Hilfeleistung darzustellen, musst Du Dir aber noch viel einfallen ...
03. Oktober 2014 @Rüdiger Das weiß ich nicht ob du irgendwann mal Knast bekommst. Es könnte bei dir aber so langsam losgehen. Deinen Erstkontakt mit der Polizei hattest ...
03. Oktober 2014 @Teetrinker/Anonym: Ich beschäftige mich jetzt seit 12-13 Jahren intensiv mit abrahamitischer Religionsgeschichte. Ich teile Theologien grundsätzlich nicht in "wahr"/"falsch" ...
03. Oktober 2014 Das ist Richtig. Doris, was Du schreibst, aber ist nicht das Zeugnis einer zweiten Person anders zu bewerten als das eigene? (Joh. 5.31,32) Meine Intention war, es werden so viele teils ...
03. Oktober 2014 Was Jesus von sich selbst sagt, ist ausschlaggebend. Niemand kommt zum Vater, denn durch mich! Mit diesem Satz nimmt er sich alle Macht.

Datum Kommentar
02. Oktober 2014 Nicht das, was die Menschen über Jesus Christus sagen ist ausschlaggebend, sondern was der Vater von Ihm sagt und über Ihn bezeugt!
02. Oktober 2014 Lieber Dieter Von mindestens Einem weiß man ohne jeden Zweifel, daß er mit dem Herrn Jesus ins Paradies gelangte (nicht gelangen wird!) und das war kein Justizopfer, kein ...
02. Oktober 2014 Selbstverständlich rettet keiner außer Jesus. Jeder sollte ihm sein Herz öffnen. Das gilt natürlich auch für Verzweifelte und Zertretene. Tatsache ist aber, dass ...

Datum Kommentar
01. Oktober 2014 Fakt ist, dass der Islamische Staat aus religiösen Gründen mordet. Fakt ist ebenso, dass Jehovas Zeugen aus religiösen Gründen Menschen dazu bringen, sich ...
01. Oktober 2014 Was der Herr (Teetrinker) schreibt ist völliger Blödsinn und verhöhnt Automatisch die Menschen die unter der IS leiden. Und an alle Muslime ...
01. Oktober 2014 Hallo plöpp; es ist sicher gut mit dem Eigenblut. Es geht aber um die Ablehnung einer Transfusion, wenn sie das für sich entscheiden: schlimm genug. Was ist aber mit ...
01. Oktober 2014 Liest man die Verse des 7. Kapitals der Offenbarung ab Vers 3 so entsteht ein Bild, daß zeigt, die 144000 sind noch auf der Erde, aber die große Menge (Vers 9) steht vor ...
01. Oktober 2014 Hallo an alle! Ich glaube, die Wahrheit ist ganz einfach. Doch (fast) niemand glaubt an sie. Ich glaube, dass lebenslang unschuldig gesellschaftlich misshandelte Menschen und deren ...
01. Oktober 2014 Offenbar ist jede Religionskritik diskriminierend und rassistisch! Das zeigen die Bewertungen der Seite bei WOT! Sowieso ein seltsamer Verein! Wenn Eine von Zehn ...
01. Oktober 2014 Ich rubriziere mal nachfolgenden Text unter Inkonsequenz, da J.Z. immer wieder schreiben: Ist es nicht logisch (oder sinnverwandte Wörter gebrauchen), dass ...
01. Oktober 2014 Hallo, die Wachtturm Gesellschaft (Zeugen Jehovas) finanzieren sich nicht nur durch Spenden der Mitglieder. Stellen sie sich mal vor, die Römisch-Katholische Kirche würde sich ...

Liste der Kommentare September 2014

Fotos für Tablet oder Handy



Kommentar schreiben:
Name:   E-Mail: 
Bitte aktivieren Sie zum Absenden diese Checkbox und warten Sie einige Sekunden, bevor Sie auf "senden" klicken:
Ihr Kommentar erscheint auf dieser Seite spätestens nach 24 Stunden.
Warum werden nicht alle Kommentare veröffentlicht?
Erstellungsdatum: 17.06.2007 ♦ DruckversionLinks auf andere Internetseiten