Kommentare September 2009

Die neuesten Kommentare stehen oben.

Datum Kommentar
30. September 2009 Richtig. Gott lässt sich nicht verspotten. Genau deswegen werden hier auf dieser Internetseite die Verhöhnungen Gottes angeprangert. Die Wachtturm-Gesellschaft verspottet Gott ...
30. September 2009 Gott lässt sich nicht verspotten !!

Datum Kommentar
29. September 2009 Hallo adamantis; wir möchten Dir gerne helfen, eine christliche Gemeinde zu finden, damit Du Dich austauschen kannst. Wenn Du willst, wende Dich an Rüdiger. Gottes Segen
29. September 2009 Hallo adamantis, vielen Dank für Dein Lob. Ich hoffe, irgendwann als "sponsored Webmaster" die Seite vollzeitlich fortsetzen und pflegen zu können. Der Stoff, um der ...
29. September 2009 Hallo R. leider kann ich dir mein einziges Exemplar der Evolution nicht schicken. Die Ausgabe nennt sich Schöpfung sce-X aus dem Jahr 1985 (Erst-Ausgabedatum). Das mit den ...
29. September 2009 Es gab schon lange Forschung darüber, ob man Menschen durch so etwas beeinflussen kann. Irgend ne Cola-Firma blendete in Filme für ne Millisekunde "Kauft unser Gesöff ...
29. September 2009 Hallo Abdul-Kadir; Du könntest den Kommentar oben missverstehen. Jesus war KEIN Prophet, er hatte die Gabe der Prophetie. Jesus war auf der Erde 100% Mensch. Bei seiner ...
29. September 2009 An der linken Schläfe der ehemaligen Nonne, die jetzt so stolz ist, bei den Zeugen Jehovas zu sein, befindet sich eine Art Gesicht, das wie ein Krebsgeschwür aus ihrem Kopf ...
29. September 2009 über was für einen dämon ist denn hier die rede ich verstehe das nämlich alles nicht?
29. September 2009 Ich schrieb: "... Eins schon im Voraus: Indem sie AUCH dem SOHN diesen Namen geben, haben sie automatisch den Sohn als Gott bezeichnet ..." (Rudolf) Dann schrieb Günter: ...
29. September 2009 Und falls Du den Vergleich nur in der Weise meinst, dass die Bilder oben mit den Wachtturm-Dämonenbildern verglichen werden: ...

Datum Kommentar
28. September 2009 Zitat "... Denn jemand anderes, der die Dogmen der Wachtturm-Gesellschaft nicht verinnerlicht hat, kann diese Wachtturm-Kniffologie gar nicht kennen ..." Genau so ist es! ...
28. September 2009 Ja, is klah Günter. Du kommst mit der bestverschlüsselten Irrlehre der Zeugen Jehovas, bringst wie die Zeugen auch Steine vor und sagst, es wären Edelsteine, argumentierst wie die, ...
28. September 2009 Lieber Rüdiger, keine Ahnung, warum Dich jetzt so "angegriffen" fühlst! Ich hatte in keiner Weise vor, die "Rechtfertigungsstrategie Gottes" der ZJ zu untermauern. Ganz im ...
28. September 2009 Ich weiß nicht so recht, was diese katholische Sache bezwecken soll. Ist doch die Katholische Kirche genau so wie die Wachtturm-Gesellschaft darauf erpicht, Jesus die Macht aus ...
28. September 2009 Der Sohn ist dem Vater gleich - richtig! Sohn = Vater - falsch! Jesus ist der Logos Gottes und von ihm mit aller Macht ausgestattet. Aber er ist NICHT der Vater! Das muss sofort ...
28. September 2009 Genau das ist das Ding der Zeugen Jehovas: Eine bestimmte Situation im Himmel annehmen und sich nicht um Jesus kümmern. Was er für uns getan hat, das ist soooo unwichtig, so ...
28. September 2009 Hallo Rüdiger, ein interessanter Text! Dass ZJ u. a. Gottes Recht rechtfertigen war mir unbekannt. Dass es eigentlich um etwas anderes geht und er dafür nicht die Hilfe von uns Menschen ...
28. September 2009 Hallo Abdul-Kadir; Jesus war auch Prophet. Auch. Paulus sagt in Kolosser 1, 15 ff: Er ist das Ebenbild des unsichtbaren Gottes, der Erstgeborene vor aller Schöpfung. Denn in ihm ist alles ...
28. September 2009 Dass die moslemische Sicht noch weiter davon entfernt ist, Jesus als Gott anzunehmen, als alle anderen Religionspraktiken, ist klar. Der Tod Jesu wird von den Menschen und ganz ...
28. September 2009 Beweise sind das nicht! Fakt ist das der Allmächtige von Anbeginn der Zeiten da war, kein Ende und kein Anfang hat und somit unsterblich ist! Jesus (aleyes-selam) ist jedoch ...
28. September 2009 @Harald: Tut mir leid, du wurdest verführt. Epheser 1, 20: Durch sie hat er ihn von den Toten auferweckt und eingesetzt zu seiner Rechten im Himmel über alle Reiche, Gewalt, Macht, ...

Datum Kommentar
27. September 2009 Hallo Teetrinker, im ersten Moment habe ich Deinen Kommentar auf meinen vorherigen Kommentar bezogen. Schock! :-) Um Missverständnissen entgegenzuwirken und die Sache noch ...
27. September 2009 Auch lesenswert: www.sektenausstieg.net/zeugen-jehovas/nationalsozialismus/727-zeugen-jehovas-im-kz.html ... und: www.sektenausstieg.net/zeugen-jehovas/nationalsozialismus/ ...
27. September 2009 zu Harald (Kommentar 20) Wir brauchen gegen Satan und seine Anhänger nicht mit Lüge, Spitzfindigkeit und anderen Tricks vorzugehen. Das widerspricht zig Bibelstellen. Wir sollen z.B. ...

Datum Kommentar
26. September 2009 Schaut mal unter "Wilmersdorfer Erklärung" vom 25.06.1933, ausgearbeitet von Rutherford, nach.
26. September 2009 Schon allein, dass sich die Zeugen Jehovas erdreisten, dem Retter der Welt "etwas zuzuteilen", das ist pure Gotteslästerung! Das ist so eklig, dass man im Vergleich ...
26. September 2009 ... "aus diesen Gründen wird man eben bei den Zeugen J. wenig od. kaum Menschen mit Depressionen finden." --- Lies mal hier: www.sektenausstieg.net/component/search...
26. September 2009 "... motiviert ist für Gott "viel" zu tun." --- DAS bringt gar nichts, wenn du nicht glaubst! Nicht die Motivation rettet, sondern ganz einfach der Glaube ... dann bist du ...
26. September 2009 Richtig, Rüdiger, aber zur Richtigstellung immer bestens geeignet! In 3 Teilen meine Antwort: Zur Einleitung des Kommentares von @Harald: Zitiert/geantwortet: "Ich habe ...
26. September 2009 Hallo Ninjo, ich kann mich nur daran erinnern, dass die Leitende Körperschaft relativ hilflos an Hitler schrieb nach dem Motto: Sie und wir, wir wollen im Grunde doch das selbe Ziel ...
26. September 2009 Die Wachtturm-Gesellschaft hat damals zur Nazi-Zeit ihre eigenen Schafe für ihre eigenen Interessen, Anschauungen und religiösen Irrlehren geopfert. Viele Zeugen Jehovas mussten ...
26. September 2009 Den Glauben an Jesus kann man nicht organisieren. Es ist unmöglich, dass eine Organisation Jesus glaubt oder folgt, es sei denn, sie macht ihre Mitglieder zu lebenden Leichen. Den ...
26. September 2009 Genau genommen ist das alles vergebliche Liebesmüh! Denn wenn wie oben klar bewiesen wird, dass die Wachtturm-Gesellschaft den Leuten Dämonen auf die Stirn pappt, um zu ...

Datum Kommentar
25. September 2009 Harald, wieso nennst Du Dich Christ? Ich dachte, Du folgst Jehovas WTG? Christus war doch nur Menschensohn? Und Engel? Irgendwie widersprichst Du Dir...
25. September 2009 bin mal zufällig auf diese Seite gelangt. Also wenn man diese wirren Diskussionen betrachtet, dann bekommt man richtig Angst. Satan schafft es wirklich meisterhaft, den Menschen ...
25. September 2009 Harald, was lernt man bei Euch? Ich komme grad von einer Konferenz. Wir haben die Gaben des Heiligen Geistes praktiziert. Wir haben Kranken die Hände aufgelegt und in Jesu Namen ...
25. September 2009 Harald "Als Gottes Sohn war er bestimmt in der Lage auch griechisch lesen zu können." Auf der Erde war Jesus zu 100% Mensch, mit allen Mängeln, Versuchungen usw. ...
25. September 2009 Hallo "1. motiviert ist für Gott "viel" zu tun. Daher der Erfolg." Was für ein Erfolg? Ich hab hier schon seit Jahren keinen Zeugen mehr gesehen? Zudem, stören würde ...
25. September 2009 Harald; es gab schon immer Christen, die den Militärdienst verweigerten, lange vor der WTG. Auch sind viel Christen im KZ ermordet worden. Geistgesalbten? Du weisst nicht von ...
25. September 2009 "Ihr sollt vor allem wissen, dass in den letzten Tagen Spötter kommen werden, die ihren Spott treiben, ihren eigenen Begierden nachgehen und sagen: Wo bleibt die Verheißung ...
25. September 2009 Mein lieber Mann! Wann kriegen die Jungs und Mädels es endlich gebacken, die Realität anzuerkennen? Noch in diesem Jahrhundert? Harald! Das Wort "Jehova" ist eine ...
25. September 2009 Jesus hat nie das Wort Jehova ausgesprochen. Ich denke mal, das der Rudolf dabei war, weil er das so genau weiß. Ich behaupte das Jesus es tat und kann es anders als Rudolf auch ...
25. September 2009 Harald, wenn Satan Lust hat, baut er Krankenhäuser, um die Menschen zu blenden. Wer die Bibel einfach in ihr Gegenteil umkehrt, der kann noch so viel Gutes tun. Er bleibt ein ...
25. September 2009 ijeijei, also Rüdiger, ich habe gerade deinen Kommentar zum Abendmal des Herrn gelesen. Ich glaube du hast NICHTS zu bieten. Auch das muß ich Dir wieder erklären, warum denn wo ...
25. September 2009 Siehst Du, Harald, wenn Du ohne Wachtturm-Gehirnwäsche unterwegs wärst, hättest Du erkannt, dass der Kampf nicht auf geistiger Ebene stattfindet, sondern auf geistlicher Ebene. ...
25. September 2009 Theokratische Kriegsführung Ich bin begeistert erfahren zu haben das die Zeugen Jehovas das so gut beherrschen. Wenn ich an die Diskussionen "Jesus - Pharisär" denke, wie ...
25. September 2009 Den Drohbrief habe ich von einem Menschen aus München erhalten, der eine Zeit lang behauptete, er sei Christ geworden, dann Agnostiker, dann Gnostiker, dann ... die genaue ...
25. September 2009 Wenn jemand in seinen Anschuldigungen gegen eine "vortreffliche" Glaubensgemeinschaft wie der der Zeugen Jehovas solche Schritte wie bisher gegangen ist liegt für ...
25. September 2009 Ich hasse keinen Zeugen Jehovas und keine Zeugin Jehovas. Nur die Verführung der Wachtturm-Gesellschaft zu einem rein fleischlichen Glauben an einen Phantasiegott namens ...
25. September 2009 Hallo Rüdiger, jetzt erst, nachdem ich [den Kommentar] 04 dieser Seite gelesen habe ist mir klar woher der "unerbittliche" Hass auf due Zeugen kommt. Ich hab immer ...
25. September 2009 Es ist tatsächlich so, dass jemand eine Namensverwirrung zu installieren versucht, um die Menschen von Jesus abzubringen. Nachdem Jesus endgültig die Versöhnung von uns und ...
25. September 2009 Jesus, Jesus, Jesus! Wo ist unser Jesus! Ja, Du hast Recht. Ohne Jesus sind wir nichts. Und dumm. Das ist genau der Knackpunkt, dass Menschen, die an Jesus glauben, ihn als Weisheit und ...
25. September 2009 Interessant diese Kommentare als stiller Beobachter zu verfolgen... Wieso diese ständigen Diskussionen. Die Wahrheit kommt letztlich ans Licht. Sollte man nicht demütig und neutral ...
25. September 2009 jesus jesus jesus wo ist euer jesus^^ lacht merkt ihr nicht durch eure bemühungen kontras zu geben ja^^ gewinne ich immer weiter ^^ und sehe wie dumm ihr seit lacht xD

Datum Kommentar
24. September 2009 Hallo Günter, habe ausgerechnet gestern noch eine Seite zu diesem Thema geschrieben: Die Rechtfertigung des Rechtes Gottes, über die Menschheit zu herrschen. Wenn man sich ...
24. September 2009 "Da die Lehre von der Rechtfertigung des Namens Jehovas ... die hervorragendste Lehre der Bibel ist, ..." Die Apostel hatten da wohl eine andere Ansicht: 2 Kor 4,5 Nicht wir sind der Mittelpunkt ...

Datum Kommentar
22. September 2009 Ein Lamm folgt seinem Hirten, denn seine Mutter folgt ihrem Hirten. Jesus sagt, meine Schafe kennen meine Stimme und folgen mir. Ihm folgen heißt ja, seinen Willen tun. Sein Wille ...
22. September 2009 Ein Lamm folgt seinem Hirten! ...
22. September 2009 Sehr richtig. Dabei stellt er (Jesus) aber gewisse Ansprüche, die nicht alle erfüllen mögen. Johannes 5, 22-23: Der Vater richtet niemanden, sondern er hat das Gericht ...
22. September 2009 Herr Henschel, Jesus ist für uns alle gestorben deswegen kann er auch für uns alle dasein
22. September 2009 Genau diese Volksverhetzung betreibt die Wachtturm-Gesellschaft! Man lese nur ihre Schriften, wie sie über alle möglichen Menschen, Bevölkerungsschichten und Religionen herzieht. ...

Datum Kommentar
21. September 2009 Ja, wegen Volksverhetzung wurden in den letzten Tagen von Google zwei Seiten der www.antichrist-wachtturm.de blockiert. Bis heute ist Google mir die Information schuldig ...
21. September 2009 Hallo NS, Du hast in der Tat nicht unrecht. Meines Erachtens ist bereits der Strafbestand der Volksverhetzung nach §130 StGB erfüllt. Insbesondere wird hierin wörtlich gesagt: ...
21. September 2009 Welche Karawane! Huch! Hilfe! Die Karawane zieht weiter und ich merke es nicht! - So oder ähnlich muss ich mir das wohl vorstellen, was Du meinst, oder? Doch halte ich dagegen: ...
21. September 2009 Wer nicht liebt, hat Gott nicht kennengelernt, weil Gott Liebe ist. Die Wachtturm-Gesellschaft und ihre Satansjünger lieben garantiert keinen Menschen! Wer liebt, ist gütig, gnädig, ...
21. September 2009 Auf Euch trifft wirklich Sacharja 14 Vers 13 zu. Und während Ihr Euch gegenseitig bloßstellt und niedermacht, zieht die Karawane (?) weiter. Ihr merkt das nicht mal. Gruß H.

Datum Kommentar
20. September 2009 zu Punkt Nr. 5 - Mein Zeugnis, wie ich zu Jesus Christus fand, ist unter www.christen.de nachzulesen und viel mehr bei mir. Fragen? daniel_o_k@freenet.de

Datum Kommentar
18. September 2009 Da kann ich dir nur zustimmen! Die ganze Verteufelei ging sogar noch weiter. Sogar als ich noch Zeuge Jehovas war, wurde ich bezeichnet und als schlechter Umgang eingestuft, nur ...

Datum Kommentar
16. September 2009 Ein schönes Zeugnis für unseren Herrn Jesus ist Hebräer 1! Wo der Vater spricht zum Sohne: Gott, dein Thron ... So wie die ZJ sofort den Sinn in ihrer eigenen Einlegung interpretieren, eben unter ...
16. September 2009 Würdig ist das Lamm, das geschlachtet worden ist, zu empfangen die Macht und Reichtum und Weisheit und Stärke und Ehre und Herrlichkeit und Lobpreis. Das ist der Vers 12. Das Lamm ist ...
16. September 2009 Das Wort "Jehova" ist in den Urschriften nie enthalten gewesen. Die von dir in Anspruch genommene "sprachliche Anpassung" ist eine Entwicklung, die auf ...
16. September 2009 Hallo Tsialas, Rudolf wollte dir nur durch die Blume sagen, dass es Unsinn ist, griechischen Text zu präsentieren und ihn nicht einmal (nachvollziehbar) zu übersetzen. Und du fällst so stumpf ...
16. September 2009 Hallo Tsialas, du bist ja hier unser Griechisch-Fachmann, nicht wahr? Und für dich steht einwandfrei fest, dass in 1. Thessalonicher 4, 16 mit der Erzengel-Stimme gemeint ist, dass ...

Datum Kommentar
15. September 2009 Hallo Tsialas, kannst du auch Offenbarung 5, 13 und 14 analysieren? Natürlich. DA STEHTS: Offenb. 5:12-14 "λέγοντες φωνῇ μεγάλῃ ...
15. September 2009 sagst: "Egal wie lange solche Typen wie du studieren, analysieren und verstehen wollt, WISSEN tut ihr nie!" Dein Argument ist nichtig, Nichts komma Null. Du verstehst überhaupt nichts ...
15. September 2009 Deine Behauptung: "DIESER NAME (ERFINDUNG; UNFALL) überhaupt nicht in den Schriften drinne steht!" Erstmal du kannst überhaupt nicht Αθήνα oder Θεσσαλονίκη ...
15. September 2009 Tsialas, warum haste denn solche komischen Buchstaben und Zahlen in deinem griech. Text des 1. Johannes drin (gegen Ende des 20. Verses)? Wissen Sie, ich bin kein Anfänger: Die Texte ...
15. September 2009 Wo steht in der Schrift, daß Michael Jesus Christus ist? Α Thess. 4:16 zeigt dass Jesus mit Erzengel-Stimme kommen wird. Wenn Jesus nicht Erzengel ist, warum hat ...

Datum Kommentar
14. September 2009 Tsialas, warum haste denn solche komischen Buchstaben und Zahlen in deinem griech. Text des 1. Johannes drin (gegen Ende des 20. Verses)? Und warum betest du denn diesen ...
14. September 2009 Hey Dave; Satan ist Meister der Verdrehung und Verführung, Vater von Krankheit, Tod, Krieg und Elend, dessen Werk soll ich studieren? Und dem nachfolgen? Nee Danke, Satan findet genug ...
14. September 2009 Hallo Tsialas, kannst du auch Offenbarung 5, 13 und 14 analysieren? In diesen beiden Versen wird nämlich bewiesen, dass das Lamm nicht zu der Menge der Geschöpfe gehört, da es ...

Datum Kommentar
13. September 2009 Und auf einem Blick ohne die Übersetzungen studiert zu haben um zu kritisieren, ist mein Blick auf "HFA Hoffnung für Alle 20 Doch wir wissen, daß der Sohn Gottes zu uns ...
13. September 2009 Wenn Ihr wollt, den Text aus A Joh. 5:18-20 "Οἴδαμεν ὅτι πᾶς ὁ γεγεννημένος ἐκ τοῦ θεοῦ οὐχ ἁμαρτάνει, ἀλλ' ὁ γεννηθεὶς ἐκ τοῦ θεοῦ τηρεῖ αὐτόν καὶ ὁ πονηρὸς οὐχ ἅπτεται αὐτοῦ. 19 οἴδαμεν ...
13. September 2009 Vorgeführt wurden zu 1. Johannes 5 sechs Übersetzungen: Das Original aber versteht Ihr wohl kaum, und die Bedeutung auch nicht. Ihr versteht auch nicht WORUM es hier geht: ...
13. September 2009 Zitat: "Frage nochmal an dich, Zeuge Jehova: Betest du zu Jesus und rufst ihn an in deinen Gebeten? Bittest du ihn? ..." Das "Vater unser" ist dir bekannt. Jesus betete ...
13. September 2009 Hier 1. Johannes 5 in sechs verschiedenen Übersetzungen: LUT Luther 1984 20 Wir wissen aber, dass der Sohn Gottes gekommen ist und uns den Sinn dafür gegeben hat, dass wir den ...
13. September 2009 Richtig Rüdiger, dieser Mensch verwendet die Taktik der "Theokratischen Kriegslist", eine Taktik der ZJ! Eine der schlimmsten, die mit und hauptverantwortlich ist für den ...
13. September 2009 Mein Hass richtet sich nicht gegen Menschen, auch dann nicht, wenn sie Zeugen Jehovas sind. Mein Hass richtet sich gegen eine Gesellschaft, die 6 Millionen Menschen belügt und ...
13. September 2009 OK, mit Deinem letzten Kommentar hast Du mich vollends überzeugt, dass Du offensichtlich auch Mal ein ZJ warst und irgendeine Rechnung mti denen offen hast. Anders kann ich mir ...
13. September 2009 Tja, das kann ich leider nicht beurteilen, denn das ist eine Aussage wie: Du bist aber immer dümmer als ich! - Kannst du dich an diese Kindersprüche noch erinnern?
13. September 2009 smile von denen du redest sind raben Trippbrettfahrer möchtegerns prollos abschaum^^

Datum Kommentar
12. September 2009 Zitat: "Die existieren getrennt voneinander und existenziell unabhängig ..." (Er meint Jesus und den Vater) Wie kommt es dann, Sektenmitglied, daß Jesus und der Vater eins sind, ...
12. September 2009 Wo steht in der Schrift, daß Michael Jesus Christus ist? Bestimmte Engel wurden von Gott über verschiedene Völker gesetzt, was du in den Propheten nachlesen kannst. Kontext heißt (wikipedia: ...
12. September 2009 Hallo du mit dem aus der Bibel entlehnten Namen, ich war früher mal Taxifahrer und habe einen Satanisten einige Male von Mettmann nach Düsseldorf gefahren. Wir hatten ...
12. September 2009 ^^ ahja lese eure sachen muss manchem lächeln über eure äußerrungen^^ @teetrinker der name reicht schon um höllenfürsten zu verjagen????? wenn man schwarzmagie richtig ...
12. September 2009 Als Jesus Mensch war, betete er zum Vater wie alle Menschen das taten. Jetzt, wo er Gott ist, betet er nicht zum Vater, sondern wir beten zu Jesus und dadurch zum Vater. ...
12. September 2009 Da weiss du nicht was du sagst. Dreieinigekti gibt es nicht. Vater und Sohn sind zwei verschiedene Personen. Die existieren getrennt voneinander und existenziell unabhängig. Der ...
12. September 2009 ... und die Barmherzigkeit fand man bei den katholischen, Euaggelischen und Orthodoxen Soldaten im 2en Weltkrieg ... mehr als bei den atheistischen Soldaten.
12. September 2009 Jesus hat nie den Namen Jehova ausgesprochen. Der Name Jehova ist eine Wortschöpfung katholischer Mönche des frühen Mittelalters. Der Name Jehova ist als (willkürlich ...
12. September 2009 Zeugen Jehovas? Apg.1,8 Aber ihr werdet Kraft empfangen, wenn der Heilige Geist auf euch gekommen ist; und ihr werdet meine (des Herrn Jesus) Zeugen sein!!! (Kommentar Nr. 7) ...
12. September 2009 Hallo Tsialas, Jesus hat einen Anfang. Dieser Anfang ist Gott selbst. Gott hat Jesus nicht zusammengeknetet wie Adam, sondern Gott hat Jesus gezeugt. Jesus ist also aus Gott selbst ...
12. September 2009 Tsialas G. Es wird auseinander geredet. Keiner hat auf das folgende etwas dagegen gesagt. "Der Gott ist Vater von Allen. Die Engeln sind Söhne Gottes Jesus ist Sohn Gottes. Die Menschen ...
12. September 2009 Die Trinitätslehre ist einfach: Es gibt: Gott Vater, Gott Jesus (der 33 Jahre Mensch war), Gott Heiliger Geist. Lies mal 1. Mose 1. Da tauchen alle 3 auf. Die Trinitätslehre wird gerne ...

Datum Kommentar
11. September 2009 Dies ist ein Beispiel, wie der Heilige Geist uns die Bibel in unserem Herzen zeigt und erklärt. Ganz ohne den treuen und verständigen Sklaven und meistens genau entgegengesetzt ...
11. September 2009 Ein hervorragender Bibeltext ist der aus Offenbarung 14, Verse 6 und 7: "Und ich sah einen andern Engel fliegen mitten durch den Himmel, der hatte ein ewiges Evangelium zu verkündigen ...
11. September 2009 Hallo Ninjo, danke für die Zusendung des Buches "Legt gründlich Zeugnis ab für Gottes Königreich"! Die Schlinge zieht sich zu, die menschenverachtenden ...
11. September 2009 Wenn jetzt noch jemand glaubt, dass dies Zufall ist, dann vergleiche er die beiden Hände des Mannes auf den Bildern und sehe sich die Ringe an sowie das Stirnband! Die Manipulation ...

Datum Kommentar
10. September 2009 Hoppla, wieder ein Zeuge, der nicht mit einem Apostaten redet! "2 korinther:4:4", sagst du, Micha? Dann lies mal ab Vers 2: "sondern wir meiden schändliche Heimlichkeit und gehen nicht ...
10. September 2009 Na, da haben Sie ja allles an Jehova-Argumenten zusammengekratzt. Ich verstehe Sie. Wer einmal von den Zeugen Jehovas infiziert ist, kann der Bibel nicht mehr glauben, sondern ...
10. September 2009 hallo rüdiger, sie haben recht, spätestens wenn man das johannes-evangelium liest, merkt man sofort das unser herr jesus christus (das wort gottes) als gott bezeichnet wird. in der bibel ...
10. September 2009 Zitat: "... beweisen, sind die zeugen jehovas nicht die einzigen christen, ..." Micha, wieso sind ZJ Christen, wenn sie doch dem unseren Herrn Jesus die Ehre verweigern? Nur, weil sie ...
10. September 2009 Die Trinität ist relativ unwichtig und ist in der Tat zu vielen Vorwürfen vonseiten aller möglicher Nichtchristen ausgesetzt. Sie aus der Bibel zu saugen, das ist schon ein kleines ...
10. September 2009 hallo webmaster, können sie mir bitte biblisch die trinität erklären? ist es nicht so, dass der "götzendiener" kaiser konstantin diese idee durchgesetzt hatte, damit er weiterhin ...

Datum Kommentar
09. September 2009 Herr oder Frau H; ich glaube an einen lebendigen Gott, dessen Wort (Bibel) für uns verständlich ist. Fragen Sie einfach Gott, wenn Sie etwas nicht verstehen - Er wird es Ihnen erklären. ...
09. September 2009 Ermahnung in der Bibel bedeutet (vom Urtext her) eher Erbauung oder Ermunterung. Naja, manchmal müssen wir uns korrigieren lassen ... haha Herbert, jeder Mensch reagiert auf den ...
09. September 2009 Hallo Herbert; wie reagierte Jesus auf seine Verleugner und Verfolger? Indem Er sie segnete und vergab, mit Barmherzigkeit. Eigenschaften, die wir bei der Wachtturm Gesellschaft nicht ...
09. September 2009 Bla bla bla.............. Ich finde Sekten ohnehin nicht gut!!!! Sie sind gnadenlos! Und benutzen Gehirnwäsche!!!!!!!!!!!!
09. September 2009 Jetzt endlich!

Datum Kommentar
08. September 2009 Guten Tag Herr Zombizocker, wenn ich Sie einmal darauf aufmerksam machen dürfte: Diese Seite richtet sich gerade gegen den Zombiegott Jehova. Noch nicht gemerkt?
08. September 2009 Sehr geehrter Herr Hentschel, bleiben Sie umnachtet. Aufzuwachen tät Ihnen nicht gut. Sie sind und bleiben ein Jesuswürstchen. Es ist sicher im Interesse der Menschheit ...
08. September 2009 Die Katholische Kirche hat aus dem Gedächtnismahl einen Ritus gemacht, der immer wieder die tatsächliche Opferung des Herrn sein soll. Der katholische Priester gibt vor, die Macht ...
08. September 2009 Wenn es (Abendmahl) die Apostel auch machen und die Katholiken machen es nach, wie kann man dann davon ausgehen, dass die Katholiken jedesmal Jesus wieder neu kreuzigen? ...
08. September 2009 Wie kommst du denn auf die Idee, dass hier Zeugen Jehovas mit Dämonen verglichen werden sollen? Und ob ZJ satanisch sind, das ist eine ganz andere Frage. Das kann und will ich ...
08. September 2009 Also ich persönlich halte die ZJs selbst für falsch und von der Wurzel her Satanisch, aber die Vergleiche mit den Bildern da kann man schlicht nur sagen "mann kanns auch ...
08. September 2009 Die Technik, beim Thema, ob sich ein Mensch Vater nennen lassen sollte, wie es Jesus uns verboten hat, Familienbeziehungen als Argument ins Feld zu führen, ist typisch für die ...
08. September 2009 So meinte ich das nicht. (Vater-Klamotte) Aber, wenn du sagst, dass man niemanden Vater nennen darf, wie soll man das sonst verstehen? Außerdem finde ich, dass es einen großen ...

Datum Kommentar
07. September 2009 Du Schleimer, Herbert! Alles alter Mist aus eurer Wachtturmlehre! Und es geht euch gar nicht um Freuden für Kinder und euch selbst! Was wichtig und nochmals wichtig für euereins ist, ist ...
07. September 2009 Laß ma, Rüdiger, es wurde ja auch langsam Zeit, hatte sich ja lange keiner mehr "hervorgetan" als Wolf im Schafspelz! Diese abartigen Lügner benutzen stets (!) ihre ...
07. September 2009 Hallo Adamantis, ich muss vorsichtig sein. Solange ich diese von dir angesprochene Broschüre nicht gesehen habe, vermeide ich lieber, dass die Behauptung mit den Masken so auf ...
07. September 2009 Ich habe diese versteckten Masken auch schon bemerkt! Seit März besuchen mich ZJ mit ihrem Bibelstudium. Ich habe dabei bemerkt, daß Sie Ihre Bücher weit über die Bibel stellen ...
07. September 2009 Hallo Herbert, du hast allein heute zwischen 10:57 Uhr und 13:26 Uhr 8 abgrundtiefe Postings fabriziert und dich dabei gar nicht geschämt. Deine Mache verrät dich eiskalt als ...
07. September 2009 Also wenn du das nicht erkennst - die Leser erkennen es. Lass mal ein paar einfache, normale Menschen diese Kommentarabfolge lesen und frage sie, wie sie das verstehen. Mir ...
07. September 2009 Für das was eine Zeitung schreibt, dafür kann ich nichts. Die Katholiken hatten immer das Talent Dinge so zu formulieren das es nach Außen wie Dichtkunst, Fabelwesen, Fantasie ...
07. September 2009 Ja von wen sind denn die Bilders? Vom Kanal Gottes! Und wieso verbreitet der Kanal Gottes zufällig Zufälle, die wie Dämonen aussehen? Alles Zufall!!!! Das gibts doch ...
07. September 2009 Unabhängig davon von wen die Bilder sind, von ZJ oder sonst jemandem, bis jetzt fehlt mir das verständnis dafür wieso das Thema so hochgespielt wird. Wenn ich den Focus oder eine ...
07. September 2009 Na? Herbert? Ärgerste dich, dass Teetrinker und Rudolf nicht sauer waren, als ich sie ermaaaaaahnt habe? Da muss man doch noch mal ein bisschen Salz reinschmieren, vielleicht ...
07. September 2009 Der meinung von Rüdiger schließe ich mich an. Seit vielen Jahren befasse ich mich nunmehr mit dem Thema und möchte gerne auch über die ZJ Fakten zu dem Thread Unterdrückung ...
07. September 2009 Ist das alles wirklich so wichtig? Gute Bekannte von mir sind ZJ und mir ist aufgefallen, dass sie ihren Kindern "das ganze Jahr" über mit Geschenken überhäufen und immer ...
07. September 2009 Mir persönlich ist es ziemlich egal, wer wann was eingeführt hat. Egal ist mir aber nicht, was Jesus sagt! In Johannes 5,23 sagt er: "... damit alle den Sohn ehren mögen, wie ...
07. September 2009 Hallo Rüdiger, habe den Kommentar im Forum gelesen, doch bei Verlaub, auch Du reitest immer auf ein und der selben Textstelle rum und ignorierst den Kontext von dem es hier wohl reichlich ...
07. September 2009 R. Franz, der lange Jahre in der Leitenden Körperschaft des falschen Propheten war, stellt das aber ganz anders dar und belegt vielfältig, dass die "Vermutungen" der ...
07. September 2009 Von diesen Erfahrungen habe ich auch schon gehört. Bei einem längeren gespräch mit ZJ habe ich ebenfalls darauf hingewisen. ich bin von Haus aus skeptisch, höre mir aber die ...
07. September 2009 Antwort an Herbert: Das Wort Jehova ist kein Name und kommt auch nicht in der Bibel vor. Nur in Übersetzungen, die den Erfindern dieses Wortes auf den Leim gekrochen sind. Der ...
07. September 2009 Frage an Jogo30: Du schreibst in Deinem (interessanten) statement, dass der name Jehova oder Jahweh ein Irrtum sei, welcher im 20. Jahrhundert erst korrigiert wurde. ...
07. September 2009 Habe mir die Artikel mit Interesse durchgelesen. Habe auch die Bibel mehfach gelesen und mit so ziemlich jedem Glaubensvertreter bisher diskuttiert. Aber bei allem nötigen ...
07. September 2009 Hallo H, tu dir keinen Zwang an, wenn dich die Wachtturm-Gesellschaft so begeistert. Ich hoffe nur, du hast keine 7-jährige Tochter. Wenn doch, solltest du auch noch die ...
07. September 2009 Vielen Dank!!! Als wahrheitssuchender Mensch bin ich aus der Kirche ausgetreten, da die Ansichten welche dort vertreten werden weder was mit der Bibel noch mit ernsthaftem Glauben zu tun ...

Datum Kommentar
05. September 2009 Als Jesus Mensch war, betete er zu Gott. Dies war zwingender Bestandteil seines Menschseins. Daraus schließen die Zeugen Jehovas jedoch, er sei nicht Gott. Sie verschwenden ...

Datum Kommentar
04. September 2009 Nachdem ich diese 3 Sätze gelesen hatte, zuckte es mir sofort durch den Kopf: Zeuge Jehova! Warum? Ich möchte hier nur einige Worte dieses Herrn noch einmal aufzählen: ...
04. September 2009 Entweder bist du vollkommen weltfremd oder du willst nur den Freikirchen ans Bein pinkeln. Wenn du einmal in einer Freikirche das Abendmahl beobachten würdest, könntest du deine ...
04. September 2009 ich wollte mit meinem Kommentar nur sagen, dass Jesus und Paulus ein Gedächtnismahl wünschten. Auch Protestanten erfüllen diesen Wunsch Jesu, nur die Freikirchler nicht, warum? ...

Datum Kommentar
03. September 2009 Ist denn die Bibel nichts mehr wert in der Kaholischen Kirche? Scheinbar nicht! Wenn der Papst sich nicht nur Vater nennen lässt, sondern sogar Heiliger Vater, wie krass ist der ...
03. September 2009 Der Papst ist doch kein Abklatsch von Gott oder Jesus, nur weil die Katholiken ihn "heiliger Vater" nennen. Die Katholiken nennen Ihn deswegen heiliger Vater, weil er das ...
03. September 2009 Wenn du dich an Jesus bindest, also von ihm erbittest, dass er dein Leben in seine Hand nimmt, wenn du ihn fragst, was du tun sollst, wenn du ihn darum bittest, dass er dich im ...
03. September 2009 Machen das auch die evangelische und orthodoxen Kirchen, dass sie das Heil nur von Ihren Glauben abhängig machen? Je mehr ich Ihre Seiten lese, desto mehr werde ich den ...
03. September 2009 Nicht die Oblate ist falsch, sondern das "andere Wiederholen". Man könnte das Abendmahl auch mit Butterkeksen oder Dönerbrot feiern. Doch die von der Katholischen ...
03. September 2009 Wenn das Abendmal mit der Oblate nicht gut ist. Wieso sagte Jesus dann, "tut dies zu meinem Gedächtnis", wenn das verkehrt ist? Immerhin gehen die Katholiken mit ...
03. September 2009 Willst du wirklich sagen, dass die Jünger Blut getrunken haben beim Abendmahl? Oder hat Jesus den Wein so wie die katholischen Priester verwandelt, nämlich gar nicht? Bei Jesus gibt ...
03. September 2009 Liebe Freikirchler, Der letzte Wunsch Jesu: "Tut dies zu meinem Gedächtnis". Wenn die Verwandlung von Wein in das Blut Christi Magie wäre, dann wäre Jesus ein Magier, ...

Datum Kommentar
02. September 2009 selbst wenn Jesus die vollkommene Macht zur Sündenvergebung an seine Jünger (zu denen nebenbei bemerkt jeder einzelne Gläubige gehört) weitergibt, heißt das nicht plötzlich, ...
02. September 2009 Dass viele Zusammenhänge einem gläubigen Christen unklar bleiben, sehen wir an uns selbst und in der gesamten Christenheit. Dadurch wird die Rettung durch den Glauben an Jesus ...
02. September 2009 Wenn Jesus nur Sünden vergeben kann, warum steht in der Bibel, dass Jesus zu den Aposteln gesagt hat &denen ihr die Sünden vergebt, denen werden auch die Sünden ...

Datum Kommentar
01. September 2009 "Katholische Priester wiederholen täglich das Opfer Christi auf zauberhafte Weise."Ich dachte die Katholiken wiederholen nur das Abendmahl, wo das Brot und Wein geteilt wird. ...

Liste der Kommentare August 2009


Kommentare

Fotos für Tablet oder Handy



Kommentar schreiben:
Name:   E-Mail: 
Bitte aktivieren Sie zum Absenden diese Checkbox und warten Sie einige Sekunden, bevor Sie auf "senden" klicken:
Ihr Kommentar erscheint auf dieser Seite spätestens nach 24 Stunden.
Warum werden nicht alle Kommentare veröffentlicht?
Erstellungsdatum: 07.12.2007 ♦ DruckversionLinks auf andere Internetseiten