Kommentare August 2008

Die neuesten Kommentare stehen oben.

Datum Kommentar
31. August 2008 Nach Kontaktaufnahme ist festzustellen, dass die Seite von Manfred Gebhard noch völlig ungefährdet in seiner Hand ist.
31. August 2008 Hallo Ihr Lieben, herzlichen Dank für Eure Nachricht und auch für den beigefügten Text. Ich denke, daß ich mit dem Autor des Kommentares grundsätzlich und im Wesentlichen ...

Datum Kommentar
30. August 2008 Hallo E.F., eine Ergänzung: Jesus verlangt nichts von uns, was wir nicht leisten können. So erscheint mir sein Befehl der Liebe nicht als Leistungskomponente des christlichen Glaubens, sondern ...

Datum Kommentar
29. August 2008 Ja, Charm, es ist schon so ein Ding, das mit dem Zeugendasein. Es steht geschrieben und unser Bruder Paulus hat es nicht ohne Grund so scharf formuliert: Verflucht sei der, ...

Datum Kommentar
28. August 2008 Hallo Rüdiger, das ist eine sehr schöne und präzise Momentaufnahme der Ist-Situation bei den Zeugen. Mir persönlich ist es jetzt durch Umstände, die ich hier ...

Datum Kommentar
26. August 2008 Hallo Charm, das ist aber eine arg einseitige Sichtweise, die Beziehung zwischen der Gemeinde und Christus lediglich als Vorbild für die Ehemänner zu verstehen. Die hohe Besonderheit ...

Datum Kommentar
25. August 2008 Die Verbindung Braut und Bräutigam in den Gleichnissen in der Bibel, zeigen mir nicht, dass wir mit Jesus kommunizieren sollen. Vielmehr ist Jesus das Vorbild von Ehemännern. ...

Datum Kommentar
24. August 2008 Bis heute ignoriert der treue und verständige Sklave unsere massive Anklage der Lüge und der Falschaussage. Und es besteht keine Hoffnung darauf, dass dieser ...
24. August 2008 Kann durchaus sein, dass es die Wachtturm-Gesellschaft noch in hundert Jahren geben wird. Doch hoffe ich, dass viele Menschen durch die antichrist-wachtturm.de daran ...
24. August 2008 Was verdient der Eröffner dieser sehr intoleranten Website daran eine Religionsgruppe welche in D anerkannt ist schlecht zu machen bzw. zu diffamieren? Ist so etwas nicht ...

Datum Kommentar
22. August 2008 Die Bedrohung geht weiter. Diesmal per Telefon auf der Arbeitsstelle der Frau. (Am 22.08.2008) Einen Tag zuvor kam über den Chat: "Ihr werdet es am eigenen Leibe erfahren ...

Datum Kommentar
21. August 2008 Die Zeugen Jehovas sollen mir bitte mal erklären wie sie 237 mal das wort "THEOS" vom NEUEN TESTAMENT was im ALTGRIECHISCHEN für GOTT steht mit JEHOVA ...
21. August 2008 Hallo Leonard, warum eine simultane Bearbeitung bei Wikipedia stattgefunden hat, ist wohl ein Zufall. Was die geändert haben, ...
21. August 2008 Das trifft in vollem Maße zu. Ich bin Eigentum des Herrn Jesus Christus und bin mit diesem Status, der mich abgrundtief von dieser Welt trennt, sehr zufrieden und glücklich. Es ...
21. August 2008 du bist besessen

Datum Kommentar
20. August 2008 Wieso vernichtende Antwort? Eher hab ich zu danken für den Hinweis. Allerdings hab ich wenig Zeit, um zu recherchieren, ob jemand versucht hat, die ...
20. August 2008 Kurze Frage, was hat es zu bedeuten, dass "de.wikipedia.org/wiki/Jehova" und dieser Kommentar hier und einige andere zeitgleich am 13.08.2008 ...

Datum Kommentar
19. August 2008 Hallo Rudolf, super Schriftsatz! Ich bin gespannt, wie die reagieren, denn dir steht ja quasi eine Empfangsbestätigung zu - und ein "Hirtenbesuch"! ...

Datum Kommentar
18. August 2008 Lieber Klaus, da du dich mit deiner o.g. Bewertung der Verwerflichkeit hier auf einen anderen Artikel oder Stellungnahme beziehst (denn wo ist da der ...

Datum Kommentar
17. August 2008 Abgesehen davon, dass da keiner, nicht einer ohne Sünde ist, wie Jesus von Nazareth uns mahnt, halte ich es für verwerflich, einem Menschen, der glaubt, vorzuhalten, dass ...

Datum Kommentar
15. August 2008 Der Wachtturm sieht und erklärt gar nichts. Der Wachtturm lehnt das biblische Weltbild ab. Der Wachtturm und die hinter ihm stehen halten sich strikt an ...

Datum Kommentar
14. August 2008 Es kommt erstmal nicht darauf an, wer oder was Jesus ist oder nicht. Es kommt darauf an, dass wir ihn annehmen, ihn in uns aufnehmen. Dazu müssen wir mit ihm reden ...
14. August 2008 Lieber offthehook, natürlich ist Jesus Gottes Sohn - er hat nie etwas anderes behauptet. Allein das Gebet Jesu vor seinem Tod: "Mein Vater! Ist es möglich, so gehe dieser Kelch an mir ...
14. August 2008 Hier ist noch eine Bildquelle ... Ich muss mich übrigens korrigieren. - Das Bild entstand nicht 200 n. Chr., sondern aus der Zeit von 123 bis 126 n. Chr. Diese älteste Kreuzesdarstellung ...
14. August 2008 Blödsinn ...
14. August 2008 Hallo offthehook, dein Nick-Name bedeutet "jemandem aus der Patsche helfen". Uns brauchst du nicht aus der Patsche zu helfen. Denn wir stehen nicht auf ...
14. August 2008 Jesus wurde übrigens nicht an einem Kreuz sondern an einem Pfahl mit Querbalken (T) gekreuzigt. Die Kreuzform könnte dadurch entstanden sein, weil noch die Inschrift über ...
14. August 2008 Ich habe auch Jesus Christus als meinen Herrn angenommen. Aber Jesus ist nicht Gott (JHWH). Er ist Gottes Sohn, und er hat das immer wieder selbst bestätigt. Außerdem ...

Datum Kommentar
13. August 2008 Rüdiger, nicht so ungeduldig. Wie geht ein professioneller Lügner vor, wenn er ein brisantes Schreiben "entschärfen" möchte? Er läßt es erst einmal etwas ...
13. August 2008 Habs aufgegeben. Ich faxe den Brief (inklusive Kommentare) heute nochmal an den Sklaven. Dann muss es gut sein. Die antwortet sowie so nicht, die Wachtturm-Gesellschaft. ...
13. August 2008 Wegen der Schwere der Vorwürfe des "Schlaubergers" wurde der Kommentar (07) zurückgehalten. Heute halte ich es für angebracht, ihn dem Leser nicht weiter ...
13. August 2008 (Nachgereichter Kommentar vom 08.08.2008)
Mein Kommentar war eigentlich nur an Der Bekehrte aus Bayern gerichtet. Der sich sicher bewusst ist, dass nicht alles was in seinem Text steht stimmt. Ich stand in der Zeit in der er angeblich ...

Datum Kommentar
12. August 2008 ich finde es wieder beachtlich, wie ihr versucht, die Wahrheit als falsch darzustellen, damit ihr gut wegkommt. Und wenn du mich schon so lange kennen willst, wie kommt es, ...

Datum Kommentar
10. August 2008 Ich werde mal den Brief jeden Tag rüberfaxen. Vielleicht liest dann einer der Selters-Agenten den Brief. Sollten sie diesen Brief auf Dauer ignorieren? ...

Datum Kommentar
09. August 2008 Aber hören Sie mal, Herr Sachs! Die Fakten sind weltweit verfügbar, sind nachprüfbar, sind bewiesen. Wer meint, der Name Jehova hätte in den Urschriften gestanden, ...
09. August 2008 Alles Quatsch + ausgemachter Blödsinn so richtig wissen tut es keiner nur der Glaube an die Sache lässt den einen so und den anderen so denken. macht was ihr wollt - ...
09. August 2008 Auch heute faxe ich diesen offenen Brief wieder einmal an Selters und an die Zeugen-Jehovas-Stelle in Berlin. Wann wird der treue und verständige Sklave endlich ...

Datum Kommentar
08. August 2008 Gleiche Schemata, gleiche Typen, gleiche Wachtturmlügenverbreitung: Dieser hier, A2ZTrue und David. Ich kann euch nicht einmal Christen nennen, da bei so viel ...
08. August 2008 Einer, der mich eingangs - quasi zu Begrüßung - als wahnsinnig und als Drogenkonsument bezeichnet, erzählt hier öffentlich, er hätte zu mir Vertrauen ...
08. August 2008 Ich gehe mal davon aus dass deine Behauptung: ...
08. August 2008 Die WTG-Lüge ist aus allen Positionen oder Blickwinkeln gesehen Lüge. Dazu braucht niemand eine Position, um das zu erkennen. Sie selbst wissen es ja ...
08. August 2008 Da du keine Position haben willst, kann es ja nicht sein dass du andere Positionen oder Ansichten als Lüge (Die WTG Lügen) bezeichnest? Hier lügst du ...

Datum Kommentar
07. August 2008 Ja wenns weiter nichts ist ... Wahninniger ... Drogenkonsument ... was kommen denn aus deiner Feder demnächst für Anschuldigungen? Eine Position habe ich nicht, sondern ...
07. August 2008 ,,, Hier bitte, deine Kommata´s. Du schreibst, du hast noch keine Dämonenbildchen gefunden im Kirchenboten und der Tageszeitung? Liegt das daran dass du dort nicht ...
07. August 2008 Habe ca. 30 - 40 Mal versucht, diese Seite an Selters zu faxen. Immer besetzt. Faxt der treue und verständige Sklave die ganze Zeit seinen Willen an Selters? Oder sind in ...
07. August 2008 Hahaha - hihihihi! Hihihi - haha, ich bin total wahnsinnig! Hihihihi!!! Komisch. In Kirchenboten und Tageszeitungen hab ich noch keine Dämonen gefunden. Genau wie die ...
07. August 2008 Habt Ihr euch schon Gedanken über eure geistige Verfassung gemacht. Die Bessenheit mit welcher Ihr da irgenwelche eingebauten Dämonen in den Wachtürmen der Zeugen ...

Datum Kommentar
03. August 2008 Ja, das ist ein echter Nachteil, wenn man gegen so ein Lügenkonstrukt wie die Wachtturm-Gesellschaft angehen will. Es gibt außer den von ihr selbst gezüchteten Fanatikern ...
03. August 2008 Geduld, Rüdiger, die antworten noch ... in der einen oder anderen Form. Man könnte die Anfrage auch in eine Zeitung stellen, aber an welche?
03. August 2008 Hallo Schlauberger, ist durchschnittliche Dummheit jetzt der Maßstab, an dem ihr die Wahrheit messt? Wenn ja, dann bist du besonders wahr - so wie du schreibst.
03. August 2008 Oh man! Du mußt ja hochbegabt sein dass du mit drei Jahren schon deinen Namen schreiben konntest! und du kannst dich ja gut dran erinnern was genau passierte bei den ersten ...
03. August 2008 Dass Rechtsprechung mit Gerechtigkeit nichts zu tun hat, wissen alle, die kein Kind mehr sind. Dass die Wachtturm-Gesellschaft sich durch ihre Jehova-Lüge als eine ...

Datum Kommentar
02. August 2008 Auch das werden sie (zu Teilen) schaffen; siehe das "Europaparlament" oder besser gesagt, der Erfüllungsgehilfe bestimmter amerikischer/zionistischer Kreise! Mit ...
02. August 2008 Da hast du wohl Recht. Heilig ist denen nichts. Doch bereuen sie mit Sicherheit ihren Schritt, rechtliche Normalität auch für sich in Anspruch zu nehmen. Denn sie erkennen ...
02. August 2008 Schau doch auf den Prozessantrag gegen Tjaden ...
02. August 2008 Ich bin selbst bei den Zeugen Jehovas, die Bibelstelle ist mir schon bekannt gewesen. Allerdings stimmt wirklich etwas nicht mit den meisten Zeugen Jehovas. Ich bin schon ...
02. August 2008 Ich bin mir sicher, dass der treue und verständige Sklave niemals antworten wird. Auch nicht mit rechtlichen Schritten. - Wie soll er einen Prozess führen, wo schon von ...
02. August 2008 Wollen wir wetten, daß die Antwort, wenn überhaupt ...

Liste der Kommentare Juli 2008


Kommentare

Fotos für Tablet oder Handy



Kommentar schreiben:
Name:   E-Mail: 
Bitte aktivieren Sie zum Absenden diese Checkbox und warten Sie einige Sekunden, bevor Sie auf "senden" klicken:
Ihr Kommentar erscheint auf dieser Seite spätestens nach 24 Stunden.
Warum werden nicht alle Kommentare veröffentlicht?
Erstellungsdatum: 26.10.2008 ♦ DruckversionLinks auf andere Internetseiten