Kommentare Juni 2008

Die neuesten Kommentare stehen oben.

Datum Kommentar
30. Juni 2008 Hallo, schlicht_Rolf, paßt irgendwie nicht so rein hier?!?
30. Juni 2008 Die Liebe ist es, die jemanden zu Jesus führt, der Glaube an Jesu Gnadengeschenk läßt uns gerecht werden in seinen Augen und er öffnet die schmale Tür, die ...
30. Juni 2008 nuschjaderlsbt daftrikl.
30. Juni 2008 der 1. Absatz läßt den wichtigsten Umstand aus, denn der Heiland lag nicht im Grabe, sondern stieg als Sieger hinab in das Reich des Gegners, und der Verlierer Satan gab alle ...
30. Juni 2008 Hallo Rolf, Glaube ohne Werke ist tot. Ein Mensch ohne Hirn ist auch tot. Doch hat der Mensch das Hirn selbst gemacht? Nein. Werke sind das Geschenk aus der Kraft Jesu. ...
30. Juni 2008 der Streitpunkt besteht in der Irrlehre und dem Wahn, Jesus Christus habe alles getan und darin, daß wir also gar nichts tun können (brauchen?) und uns ...
30. Juni 2008 Du bist mein Herr und mein Gott ... ist nach der Vollendung des Erlösungswerkes und der Auferstehung völlig korrekt, weil der unnahbare, unschaubare Gott in der Tat in Jesus ...
30. Juni 2008 Du dummer mensch
30. Juni 2008 Hallo Jibipaschi, Deine Formulierung: "Aber, Jehova sei dank ... wird [er] uns allen ... Barmherzigkeit zuteil werden lassen ..." könnte direkt aus dem Islam stammen ...
30. Juni 2008 Was dieser Älteste geschrieben hat, tut mir persönlich leid. Jehova hat uns durch seinen Sohn Jesus Christus ein vollkommenes Beispiel an Liebe gegeben, dem wir als Christen ...
30. Juni 2008 Hallo Rolf, das mit der uneigennützigen Liebe klingt gut, trifft aber nicht die volle Wahrheit. So empfinde ich es jedenfalls. Denn wir sollen so lieben, wie wir uns selbst ...
30. Juni 2008 ganz klar falsche Übertragung, die den Sinn völlig entstellt. Denn die Gräber sind keine örtliche Äußerlichkeit sondern die verfinsterte ...
30. Juni 2008 die Annahme ist falsch, daß Gott Jesus erweckte, denn Jesus Christus spricht: Mir ist Macht gegeben mein Leben zu lassen und es wieder zu nehmen ...
30. Juni 2008 die Darstellung ist nicht korrekt, in der Annahme der Erscheinung des verklärten Jesus, denn bezeugt wird allein, Paulus habe ein starkes ...
30. Juni 2008 Es ist die LIEBE SELBST, die durch Jesu Mund spricht: ICH bin der Weg zur Wahrheit und zum Leben. Und darin ist der eigentliche Sinn gegeben, weil ...
30. Juni 2008 Jesus ist die Offenbarung, das Wort, der Logos des Vaters. Jesus ist das, was wir von Gott sehen, hören, erkennen können.
30. Juni 2008 Schöner Unsinn.
30. Juni 2008 Hat nicht Jesus Christus die höchste Krone errungen, war Er nicht als ein Mensch vom höchsten Geist erfüllt und durchdrungen offenbar, daß Seine ganze ...

Datum Kommentar
29. Juni 2008 Liebe Leute, heute war ich im Gottesdienst und habe eine Predigt gehört, die obiges Thema enthält. Man hört es nicht sofort heraus. Aber hört einfach mal rein! Martin Glaser ...

Datum Kommentar
28. Juni 2008 Das Auftreten des Apostel Thomas in der Bibel - Thomas wird in allen vier vom Neuen Testament zusammengestellten Listen erwähnt. Zunächst wird an Thomas ...
28. Juni 2008 ja, ja! Das schön dehnbare Lügenmärchen der WTG vom nahenden Ende des "Systems der Dinge" bzw. wie man freimaurerisches Gedankengut & Fiktion mit ...

Datum Kommentar
27. Juni 2008 Nachtrag: Heute stand hier in der Zeitung ein Bericht über einen katholischen Pfarrer in Aufkirchen, der von seinem zuständigen Bischof seiner Gemeinde entzogen ...
27. Juni 2008 eine Parallele zwischen WTG und der katholischen Ur-Sekte ist die dreiste Behauptung, man sei der Stellvertreter Gottes auf Erden (kath.) bzw. der treue ...

Datum Kommentar
26. Juni 2008 Und wenn dann - wie heute - ein katholischer Erzbischof wegen einer neu gegossenen Glocke erzählt, Glocken würden Himmel und Erde verbinden, dann muss man unweigerlich ...
26. Juni 2008 Ich hab immer die Omma und den Oppa vor Augen. Total lieb, total fromm - und aber eben auch total fehlgeleitet. Von diesen Ommas und Oppas gibt es ...
26. Juni 2008 Zusätzlich zu den großen Hauptkirchen und Religionen gibt es noch über 60 Unterströmungen und Kirchen, diese wiederum splitten sich nochmals auf in ...
26. Juni 2008 wenn man das alles so liest und sacken lässt, muss man eigentlich ganz wertfrei dem Teufel zugestehen, dass er in seinem Bestreben, Jesus und die ...

Datum Kommentar
25. Juni 2008 Falsch! Carsten. Der einzige (Aus)Weg ist die Tür Jesus Christus, das hat er uns versichert! Und er versichert es uns immer noch durch seinen Heiligen Geist. Und es geht ...
25. Juni 2008 Hallo Rudolf, ich war doch gar nicht weg. In geistiger Verbundenheit Umarmung zurück. Jesus nannte sich des öfteren schlicht und einfach Menschensohn auf Erden. Er lehrte ...
25. Juni 2008 Durch intellektuelle Auslegung der Schriften kann niemand die Liebe Gottes bekommen. Das geht nur im Glauben an Jesus. Im Glauben an Jesus kriegt jeder die Liebe Gottes ...
25. Juni 2008 Matthäus 5:37 (Die Wahrheit reden, alles andere ist vom Teufel) Römer 13:10 (Die Liebe fügt niemanden Schaden schaden zu, sei es seelisch, emotionell, geistig, körperlich, ...
25. Juni 2008 hallo Doris, schön, daß es dich gibt, daß du wieder da bist! Umarmung, Schwester!

Datum Kommentar
24. Juni 2008 Es ist sehr bedauerlich, dass Zeugen Jehovas nicht die Kraft des Herrn Jesus verspüren können. Wer ist ihnen Tröster und Helfer in Zeiten der Bedrängnis. Wo finden sie ...

Datum Kommentar
23. Juni 2008 Hallo Theologiestudent, ich habe deinen viel zu langen und total schlecht zu lesenden Kommentar mal ins Forum verpflanzt. Dort schreiben wir weiter.
23. Juni 2008 M. Simon. Mit deinem Menschenhirn wirst du das nicht verstehen. Verstehen kann das nur jemand, der Jesus einfach glaubt. Dann kommt die Zeit des Heiligen Geistes, der ...
23. Juni 2008 Jesus sagt: Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben. Niemand kommt zum Vater denn durch mich! Was soll denn dieser Satz bedeuten ??? Ich dachte der Vater und der Sohn sind ...
23. Juni 2008 M. Simon. Merkst du nicht, dass dein Gott nur die Toleranz ist? Lass dich doch von ihr retten. Ist für mich kein Problem. Doch stelle ich für mich und die, die es wissen wollen, ...
23. Juni 2008 Hm ... wie ich sehe, seid ihr genauso fanatisch wie die Zeugen Jehovas die mich schon des Öfteren besuchten. Ihr versucht mich genauso zu indoktrinieren und mir eure ...
23. Juni 2008 Der Club missioniert, das ist richtig, er sucht mit raffinierten Methoden nach neuen zahlenden Mitgliedern und der Satan sucht neue Anhänger. Du weißt doch: Der, der nicht ...
23. Juni 2008 ".. Das Leben ist wichtig .." Jesus sagt: Ich bin das Leben. Wenn du nur das irdische Leben kennst, dann hast du was verpasst. Wenn du Jesus kennenlernst, merkst du, dass es mehr gibt als ...
23. Juni 2008 Was ich noch sagen wollte: Weder der Club (Zeugen Jehovas e.V.), noch der Rüdiger haben Recht .. erkennt ihr nicht die Wichtigkeit und Einmaligkeit unseres Daseins .. Das ...
23. Juni 2008 Du möchtest Theologiestudent sein? Die ZJ studieren ebenfalls die Aussagen der HS. Du wirst ebenfalls die HS studieren, wie du meinst, und am Anfang (ich nehme dank deiner ...

Datum Kommentar
22. Juni 2008 Hallo M. Simon, wenn ich zum Beispiel Jehova nachsage, dass er Menschenopfer fordert, dann spreche ich die Wahrheit aus, die besagt, dass ...
22. Juni 2008 1. Beleidigungen und vulgäre Ausdrucksweise lassen mit Sicherheit von keiner Intelligenz zeugen. 2. Zeugen Jehovas mögen ihre Ansichten haben, die nicht mit ...

Datum Kommentar
20. Juni 2008 Mensch, Junge, dein Deutsch ist schon wieder so schlecht, daß es garantiert nicht von einem Tifoso stammt. Ich denke, daß du wieder so ein abgestellter ...
20. Juni 2008 Na dann, mein Lieber, dann musst du fleißig in die Zusammenkünfte der Zeugen Jehovas gehen, damit sich deine nicht ganze Überzeugtheit schnell ändert. Nur vergisst du ...
20. Juni 2008 hahah yaa sicher soll das das S vom satan sein hahah echt lächerlich .. ich bin dabei diese seite durchzulesen und nach und nach wen ich genauer mich informiere halte ich ...

Datum Kommentar
18. Juni 2008 Wenn wir wüssten, was Jesus noch für uns bereithält (damit meine ich alle Menschen, die es annehmen wollen), dann würde das Glück uns versengen. Damit wir in seiner Kraft ...
18. Juni 2008 Naja, das ist so nicht ganz richtig bzw. du hast mich da nicht ganz richtig verstanden. Dass Jesus heute noch Wunder wirkt, schließe ich ja nicht aus - im Gegenteil, aber dass ...
18. Juni 2008 Oder anders herum aufgebaut: Wenn wir auf dieser Seite (siehe oben) von teuflischem Spuk berichten und davon, dass der Mensch sich Satan hingeben kann, wir dann aber ...
18. Juni 2008 Genau das ist mir als erstes aufgefallen an den Zeugen Jehovas, dass sie nicht mehr daran glauben können, dass Gott auch heute noch Wunder tut und ...
18. Juni 2008 ich denke, hier liegt ein Missverständnis vor. Die SALBUNG mit Heiligem Geist, um die es hier ja geht und die André - meiner Meinung nach richtig ...
18. Juni 2008 Danke für das Video :)
18. Juni 2008 Hallo Andre, hallo Rüdiger, ihr liegt richtig und falsch zugleich. Richtig: Die Apostel - genauer: Die Zwölf - hatten von Jesus eine besondere Vollmacht empfangen. Sie besaßen ...
18. Juni 2008 Jesus hat sich zu den Sündern gesetzt und sich mit denen abgegeben, die vor der religiösen Elite nichts galten. ...
18. Juni 2008 Mir is Jesus nicht als programmierer bekannt, sogesehen hast du es gemacht, warum soll ich ihn dann bitte fragen, ausgerechnet wo so viel Dreck, wie im ...
18. Juni 2008 Klar, gute Idee. Sag mir doch auch gleich, welche Socke ich morgens zuerst anziehen soll. Die linke oder die rechte. ...
18. Juni 2008 Wenn es soooooo eine MAMUT aufgabe ist für dich zu programmieren^^, dann verwende bitte noch mehr Kraft und programmier es so, dass die Uhrzeit (nicht nur Datum) ...
18. Juni 2008 Eins muss ich noch erläutern, bevor du mich als Lügner abzustempeln versuchst. Die Online-Polemik, die ich vor dieser Seite gemacht habe, ist sogar noch umfangreicher. Aber ...
18. Juni 2008 Ja wenn ich nicht widersprechen darf, dann schreib doch gleich dazu, wie ich dir zu antworten habe. Hast du ne Idee, wie man auf so etwas wie "bitte widerspreche ...
18. Juni 2008 willst du damit sagen, dass Jesus durch dich spricht (nicht etwas eingebildet?)? Das ist mein zweiter Kommentar auf deiner page, aber von dem, was ich gelesen habe, merke ...

Datum Kommentar
17. Juni 2008 Die WTG behauptet (Grünes ZJ-Buch), daß Jesus als Geistwesen wiedererweckt wurde, er hätte also ständig seine Gestalt gewechselt, hätte sich hin und her, de- und ...
17. Juni 2008 Hallo Andre, ich kriege das nicht auf die Reihe. Wie kommst du darauf, nur weil einem bestimmten Menschen diese oder jene Geistesgabe gegeben wird, von Salbung zu ...
17. Juni 2008 Zu dem Thema Auferstehung habe ich aber ein wenig Kritik anzubringen bzw. Einwände. Jesus ist als MENSCH von seinem Opfer auferweckt worden, das ist ...
17. Juni 2008 Das wollte ich doch sagen! Ein Übersetzungsfehler durch satanische Planung ... :-)
17. Juni 2008 Noch der entsprechende Bibeltext "nachgeschossen" aus
Apostelgeschichte 8: Doch die aus Jerusalem geflohenen Gläubigen ...
17. Juni 2008 Lieber Rüdiger, die Salbung mit dem Heiligen Geist hat nichts mit dem Geschenk oder dem Wirken des Heiligen Geistes bei Christen zu tun. Eine Salbung findet immer ...
17. Juni 2008 Das Tetragramm ist aber gültig. Das JHWH bleibt. Doch die Änderung in Jehova ist eine katholische Machenschaft.
17. Juni 2008 also du bist ja einer! Wie kannst du den Zeugen-Jehovas-Würstchen einfach so an den Kopf knallen, dass ihr heiß geliebter Gott Jehova nur eine Fiktion ist, ...
17. Juni 2008 deine sehr umfassende Schilderung deiner Erlebnisse zeigt sehr deutlich das, was ich aus vielen anderen Versammlungen und von Kreisaufsehern gehört ...
17. Juni 2008 Hallo Andre, soweit ich das überblicke, ist das Geschenk des Heiligen Geistes - egal wie es genannt wird - bei jedem Christen aktiv und vorhanden. Ob es ...
17. Juni 2008 Lieber Der Bekehrte aus Bayern, ich habe dieses letzte "Zuchtmittel" Satans am eigenen Leib verspürt. Irgendwann entwickelte ich eine richtige "Allergie" ...
17. Juni 2008 Naja, eigentlich ist es ja ne schöne Sache, wenn sich auch ein hartgesottener Zeuge Jehovas traut, einen Kommentar abzulassen. Deshalb sollten wir nicht ...
17. Juni 2008 Vom Tuten und Blasen keine Ahnung aber hier als Anhänger einer freimaurerischen Loge und dem reinsten Diener des Teufels rumspucken, wir hätten Satan ...
17. Juni 2008 ... Ferkel, wir sprechen hier vom Herrn Jesus Christus, unserem Gott und Heiland. Gewöhn dich trotzdem schon mal dran, denn du wirst es auch noch erleben! ...
17. Juni 2008 Ihr Seid selber Dämonen!! SATAN hat sich bei Euch offenbart! Gleich wird Er und Ihr Antichristen mit allen Dämonen für immer und ewig mit Feuer Schwefel zertrümmert!!!! Und nur wer ...

Datum Kommentar
16. Juni 2008 Ist ja nett, deine Meinung. Damit unterscheidest du dich nicht von Millionen anderer. Aber warum musst du so tun, als wäre an diesem "Quatsch" nichts dran? ...
16. Juni 2008 Ehrlich gesagt halte ich die Bilderinterpretationen, die hier auf der Webseite zu finden sind, ebenfalls für Quatsch. Ich mein wenn da wirklich etwas wäre, das falsch wäre, ok. ...
16. Juni 2008 Ich habe allerdings auch gestaunt, wie unterschiedlich das auf unterschiedlichen Bildschirmen kommt. Aber ich lege darauf keinen besonderen Wert, dass genau in diesem Fall ...
16. Juni 2008 Sorry, ich kann auf den Bildern weder verschieden schauende Leute sehen noch irgendwelche Totenschädel.
16. Juni 2008 Es gibt nur eine Möglichkeit, den Sieg, den Jesus für uns am Kreuz errungen hat, zu leugnen, wenn man sich bibelnah gibt: Der Sieg Jesu muss mit einem anderen Sinn gefüllt ...
16. Juni 2008 Wird wohl sowas ähnliches gewesen sein wie: Der Beweis, daß es auch Menschen gibt, die Jehova gehorsam sind ... Also sollen die Menschen (ZJ) auch Jehova gehorsam sein und dem Treuen ...
16. Juni 2008 Ich hab mal in einem Wachtturm oder Erwachet gelesen, daß Jesus gestorben ist, um dem Satan was zu beweisen. Bisher dachte ich, Jesus ist gestorben, um uns von Sünde und ...
16. Juni 2008 Das ist keine Schande, in diesen Dingen richtig "Schiss" zu haben. Diese Ängste teilt wohl fast jeder Mensch. Nur vielleicht die nicht, die es verstehen, sich ihr ...
16. Juni 2008 Es geht überhaupt nicht darum, wer der Größte ist. Es geht um Irrlehren, die das Evangelium zu zerstören versuchen. Dass das nicht im Sinne Jehovas ist, ist mir auch klar. ...
16. Juni 2008 ich denke nicht, dass es im Sinne Jesu oder Jehova wäre, sich einem solchen Streitgespräch hinzugeben, schade ... Jesu Jünger stritten auch immer wieder darüber, wer der ...
16. Juni 2008 Jesus ist tatsächlich eine Person, die polarisiert. Da sind auf der einen Seite die, denen er sich offenbart hat und für die es keinen Zweifel an der Existenz ...

Datum Kommentar
14. Juni 2008 Hallo Der Bekehrte aus Bayern, ich bin genau so gesegnet wie du. Bin nur Diener - und das, obwohl ich mich eigentlich geweigert hatte. Der Herr knackt regelmäßig behutsam unsere Halsstarrigkeit. ...

Datum Kommentar
13. Juni 2008 dass die WTG mittlerweile Bildung versucht im Großen und Ganzen auf das mögliche Minimum zu reduzieren, kann ich nicht ganz verstehen. Wenn, dann ...

Datum Kommentar
12. Juni 2008 JHWH - Dazu der Brockhaus: "er ist", "er erweist sich" (entsprechend der Umgangsform in der 1. Person in 2. Mose 3; 14: "Ich bin, der ...
12. Juni 2008 Goethe sagte einst sehr treffend: "Den Teufel merkt das Völklein nie, selbst wenn er es am Kragen hätte!" Und somit ist es mehr als gefährlich, ...
12. Juni 2008 Amen!
12. Juni 2008 Wir brauchen auch keine "Gotteshäuser" oder Kirchen oder Königreichssäle, wir selber sind die Bausteine des Hauses Gottes und Jesus ist der ...
12. Juni 2008 Für meine Rettung sind solche Überlegungen nicht wirklich wichtig. Denn Jesus ist die Adresse, die uns gegeben ist, damit wir mit dem, was uns allen zur Verfügung steht, auf ...

Datum Kommentar
11. Juni 2008 Im Hebräerbrief zeigt uns der Apostel, daß die Engel Diener Gottes sind, der Sohn aber ist der König und der Schöpfer der Welt, er hat sie geschaffen und regiert sie auch. Die ...
11. Juni 2008 Dein lapidares "Es gibt keine Dreieinigkeit" kommt komisch rüber. Das riecht irgendwie danach, als wolltest du eine Wachtturm-ähnliche Gegenposition aufbauen ...
11. Juni 2008 Gut und böse - Was heißt das? Wo fängt Gutes an und wo hört Böses auf? Was ist gut an Zeugen Jehovas? Und wie leicht ist die Antwort? Alles Gute kommt von Oben! ...
11. Juni 2008 Hallo an alle, hier meine kleine Zugabe. Es gibt nur 1 (einen) Gott. Dies ist der Gott des alten und neuen Testaments. Der Name Gottes ist Jesus. Jesus ist Gott offenbart im Fleisch. Joh.1,12 ...
11. Juni 2008 Etwas, was ich vergessen habe, ist ja der Tatbestand der Urkundenfälschung, die der "Kanal Gottes" an der Heiligen Schrift bewerkstelligt hat. Das einzige Sinnen und Trachten der ...

Datum Kommentar
10. Juni 2008 Was ich zu "anonym" sagen möchte, dem armseeligen ZJ-Zombie-Würstchen: Ich weiß aus eigener Erfahrung, ob man sich einfach nur nett mit einem Zeugen Jehovas ...
10. Juni 2008 War so frei, auf dem letzten Link zu posten :-)
10. Juni 2008 Mit diesem Scheinkongress über Jesus, diesem Kongress der Menschenverehrung, eben dieser kleinen Gruppe von machthungrigen, lügnerischen ...

Datum Kommentar
09. Juni 2008 Bei dem Thema Jesus steckte der Kreisaufseher gleich seine Bibel in die Tasche, nachdem er versucht hatte, einige Bibelstellen zu suchen, die er gar nicht wußte. Er ...
09. Juni 2008 Wo sich die WTG noch gegen die Schrift versündigt und als "falscher Prophet" outet, ist auf Grundlage 5. Mose 18:20-22. Das darf selber ...

Datum Kommentar
08. Juni 2008 da brauchst du dir keine Vorwürfe zu machen. Die WTG ist da mehr als dreist, wenn sie das JHWH automatisch mit Jehova gleichsetzt und so übersetzt. Da sind schon viele ...
08. Juni 2008 Hallo Der Bekehrte aus Bayern, mach aus deinem obigen Wissenpaket mal einen Text, der sich wie Butter runterliest. Das wäre dann ne wichtige Seite. Vielleicht eine der wichtigsten Seiten ...
08. Juni 2008 dass die Neue-Welt-Übersetzung der WTG sehr falsch und vor allem inkonsequent die Urtexte übersetzt, kann ich beweisen! So ist zum Beispiel in den ...
08. Juni 2008 Genau in deinem letzten Satz liegt der eine Teil der christlichen Wahrheit, es ist die Betriebsanleitung des christlichen Lebens; der andere Teil, der das christliche Sein ...
08. Juni 2008 Ha- ha- hatte schon Angst, du bist wieder zurückgefallen in diese verquere Menschendenke. Da haste mich gut aufs Glatteis geführt. Es ist genau wie du sagst. Jesus ...

Datum Kommentar
07. Juni 2008 Hi, ich kenne diese Diskussionen unter den Zeugen in dieser Frage auch so ähnlich; die einen sagten, alle Wiedererweckten würden nicht mehr heiraten (bei diesen ...
07. Juni 2008 Dein Vergleich mit dem Schauglas und den Ameisen ist genial. Das trifft wirklich den Kern des Wachtturm-Betruges. Zum Wesen der auferstandenen Menschen, die wie Engel (also wie Engel, ...
07. Juni 2008 ich habe deine 3 Bibelstellen aus den Evangelien gelesen und bin sprachlos, denn diese Stelle ist mir nie so aufgefallen und ich muss für mich feststellen, ich verstehe sie nicht. ...
07. Juni 2008 Ich möchte gar nicht wissen, wieviele Menschen da draußen rumlaufen und denken sie seien Gott. Hat es der Teufel im Laufe der Zeit nicht gut gemacht? Vor kurzem ...

Datum Kommentar
06. Juni 2008 Richtig, das fällt einem wirklich erst nach der Heilung und Wegsperrung vom Unheiligen Geist ein und auf. Ging mir mit anderen Dingen ebenso, habe da sehr viel auch ...
06. Juni 2008 Z.B. einen Geburtstag, den man feiert mit seinen Kindern, um eben dieses schönen Tages zu erinnern, man tut es auch noch im "gesunden" Rahmen und ohne ...
06. Juni 2008 dass die ganzen Feste verboten sind, kann man gut damit erklären, wie sich die WTG ihren Anhängern verkauft. Man möchte ein absolutes Unterscheidungsmerkmal zur ...
06. Juni 2008 das mit dem "Schwur" hatte ich so gar nicht in Erinnerung bzw. war mir nicht bewußt, ihn geschworen zu haben. Doch ich habe meine Unterlagen aus dem ...
06. Juni 2008 Als Christ musst du so sehr christliche Feste feiern, wie du dich beschneiden lassen musst oder in ein fernes Land reisen musst, um dort einen großen viereckigen ...
06. Juni 2008 Danke für deine ausführliche Antwort. Ich muss sagen, mir gefällt die Seite super. Danke auch für die Info wegen dem Brief. Hätte mich auch gewundert, denn das hätte ich mitbekommen. ...
06. Juni 2008 Ich habe gerade gesehen, dass ich einen Fehler gemacht habe. Es sollte heißen "dass die ZJ gefährlich sind, hat niemand versucht abzustreiten, doch diese ...
06. Juni 2008 Mit ihm gehen, um zu sterben - Ein drittes Mal tritt Thomas in den Evangelien auf. Er mahnt die anderen Apostel, als Jesus sich in einem kritischen Augenblick seines ...
06. Juni 2008 ich hab die Seite nur angelesen. Die Hackordnung unter den Tieren ist bestialisch. Und da wo der Mensch sich der tierischen Lebensart hingibt, wird er selbst zur Bestie. ...
06. Juni 2008 dass die Zeugen Jehovas nicht gefährlich sind, hat niemand versucht anzudeuten, doch diese "Bestialischkeit", wie sie hier in deinem Link geschildert wird, ist nicht der ...
06. Juni 2008 Hallo Marcilo, du meinst bestimmt den Brief, wo den Versammlungen klar gemacht werden sollte, dass jedwede Dämonenerscheinung in den Wachtturm-Heften ganz natürlich ...

Datum Kommentar
05. Juni 2008 Kann jemand diesen Brief auftreiben oder Teile davon zitieren? Mir ist nicht bekannt, dass es so einen Brief gibt bzw. dass so einer vorgelesen wurde.
05. Juni 2008 Hallo, habe gerade einen interessanten Artikel im Net gefunden. Über den Umgang mit Menschen bei den ZJ, hier von den Ältesten, stellvertretend für die Wachtturmriege. ...

Datum Kommentar
03. Juni 2008 Die Zeugen Jehovas sind verblendet vom Engel des Lichts. Selbst dieser Name kann ihm nicht gehören. Er ist der Engel der Dunkelheit. Es heißt: Ein Meister ...
03. Juni 2008 Du hattest gerade was über topmodische Kleidung geschrieben, da fällt mir zu diesem Thema eine Website ein, die ich hier mal angebe, gerade weil die ...
03. Juni 2008 Letztendlich kommt keiner am Worte Jesu vorbei: Alle, die ihn verleugnen, seien es Katholiken, Mormonen, Zeugen Jehovas oder andere sich als Christen ...
03. Juni 2008 Das, denke ich, liegt an der "groben" Aufteilung der religiösen Welt in die christliche (abendländische) Welt, die Welt des Islam, die Welt des ...
03. Juni 2008 Christlich nennen sie sich auf jeden Fall. Sogar in der Weise, dass sie sich als die einzig wahre christliche Organisation bezeichnen. Diese Heuchelei meint ja ...
03. Juni 2008 Nun, ich sehe das Ganze noch etwas anders. Die WTG hat die Theorie von Russell nach und nach geschickt an die zeitlichen Bedingungen und Umstände ...
03. Juni 2008 Da hast du sicher Recht, wenn du sagst, unsichtbare unreine Geister und deren Kräfte betimmen diese Szene. Das sagten schon die Apostel, daß unser ...
03. Juni 2008 Korrekt, die Zeugen Jehovas sind Suchende, die vom treuen und verständigen Sklaven und seinen Handlangern strategisch belogen werden, damit sie ihrem wahren Herrn nicht ...
03. Juni 2008 Rüdiger, wie meinst du das: "... Sie sind die vom ... Sklaven strategisch belogenen Feinde ... des Wachtturm-Gottes, dem der ... Sklave ... verpflichtet ist." Die ...

Datum Kommentar
02. Juni 2008 Die erste Umkehrung des Abendmahls in ein rein magisches Ritual hat die Katholische Kirche ja schon erfolgreich in der Welt etabliert. Vielleicht ist diese Absurdität der ...
02. Juni 2008 Ich genieße im Herrn deine Kommentare, Andre, Bruder, laß uns zulangen bei dieser deftigen Brotzeit! Ich könnte mir vorstellen, wie so ein Versenken oder Weglassen des Abendmahls ...
02. Juni 2008 In dem Punkt "... und gerade für Christen eine große Versuchung darstellen ..." muss ich Dir Recht geben. Nur eins: Jesus bewahrt uns, wenn wir ihn an uns ...
02. Juni 2008 Ach Der Bekehrte aus Bayern, Du und alle Welt werden sich noch wundern, wozu die WTG in der Zukunft noch fähig sein wird. Sie ist ein klitzekleines, unscheinbares Horn, das ...
02. Juni 2008 Was Du sagst, Andre, ist richtig. Den ZJ wird ja suggeriert, man sei nicht "würdig" an den Symbolen Christi teilzuhaben. Darum reicht man sie ja ...
02. Juni 2008 Satanisten feiern übrigens auch das Abendmahl Christi, welches ein Teilritual ihrer abgehaltenen schwarzen Messen ist: Sie lassen den Wein und das Brot ...

Datum Kommentar
01. Juni 2008 Der Heilige Geist vertritt uns vor dem Herrn und betet für uns. Er ist unser Lehrmeister. Es gibt nur wenige, die Jesus einfach ernstnehmen. Nur diesen steht der Weg offen. ...
01. Juni 2008 Doris, das war gut: diese Wachttürme gehören in die Tonne!! Beten lernen? Bete "frei Schauze", das passt schon! Das ist ja das Gute als Christ: Du darfst Dich direkt an den Vater wenden! ...

Liste der Kommentare Mai 2008


Kommentare

Fotos für Tablet oder Handy



Kommentar schreiben:
Name:   E-Mail: 
Bitte aktivieren Sie zum Absenden diese Checkbox und warten Sie einige Sekunden, bevor Sie auf "senden" klicken:
Ihr Kommentar erscheint auf dieser Seite spätestens nach 24 Stunden.
Warum werden nicht alle Kommentare veröffentlicht?
Erstellungsdatum: 19.07.2008 ♦ DruckversionLinks auf andere Internetseiten