Wachtturm-Lügen-Aufklärung Nr. 43

Wachtturm Wiesloch Jehova

Wieslocher Zeugen Jehovas taktieren für ihre "Besitzansprüche"

In Wiesloch ist ein wenig Ruhe vor diesem Allah-ähnlichen Gott Jehova eingekehrt. Nur ein Zeuge Jehovas mit Schlägermütze und grimmiger Entschlossenheit stand an der Wand gegenüber dem Haupttreffpunkt der Zeugen Jehovas in Wiesloch, der Volksbankfiliale in der Fußgängerzone. Ich hielt diesem Zeugen Jehovas eine Kopie des Wachtturm-Flyers zur Todesfeier Christi von 2011 hin und ein Schild mit der Aufschrift: "Die Wachtturm-Gesellschaft stellt Jesus mit erigiertem Penis dar." Der Mann grinste über das ganze Gesicht. Wissen die unteren, einfachen Leute doch mehr als sie zugeben?

Irgendwann parkte ein Lieferwagen zwischen dem Zeugen Jehovas und mir und wir gingen hinunter zur vermodernden Schleckerfiliale. Dort lachte er wieder, der Zeuge, als ich auch dort die schlimmste Entlarvung der Wachtturm-Gesellschaft hochhielt. Ein atheistischer Passant interessierte sich aus künstlerischen Gründen für die Karikatur des Wachtturm-Jesus und wir hatten ein längeres Gespräch. Hoffentlich liest er 1. Korinther 1. Durch dieses Kapitel bin auch ich damals gläubig geworden.

Die restliche Zeit bestand aus spazieren gehen. Viele Zeugen Jehovas kamen und gingen sofort wieder, sobald sie mich erblickten. Einer ging sogar, obwohl ich damit beschäftigt war, eine Pizza zu essen. Selbstverständlich gehe ich davon aus, dass diese Leute ihren Besitzanspruch verteidigen, wenn nicht frontal, dann heimlich und mit List und Tücke. Sie tauchen aus den Seitenstraßen auf wie die Heuschrecken (Offenbarungsbuch der Wachtturm-Gesellschaft, Seite 150) und verschwinden wieder. Sicherlich ist das weltweite antichristliche Predigtwerk nicht durch einen Menschen aufzuhalten. Doch die Informationen und der Stoff liegen vor und Jehovas Zeugen haben eine Chance, sich zu informieren. Ich werde noch oft Wiesloch besuchen. - Die Stadt mit den aufdringlichsten Zeugen Jehovas, die ich bisher gesehen habe.

Wichtiger Hinweis für Zeugen Jehovas!

Kommentare

Fotos für Tablet oder Handy



Kommentar schreiben:
Name:   E-Mail: 

Ich habe die Neue-Welt-Datenschutzerklärung genauestens durchgelesen. Ich bin von der Neue-Welt-Datenschutzerklärung extrem begeistert. Ich darf die Verarbeitung und Speicherung meiner hier abgegebenen Daten sofort mit einer E-Mail an antichristwachtturm[at]gmail.com stoppen, wenn mir danach ist.

Wichtiger Hinweis: Die Felder für Name und E-Mail-Adresse sind keine Pflichtfelder.

Ihr Kommentar erscheint auf dieser Seite spätestens nach 24 Stunden.
Warum werden nicht alle Kommentare veröffentlicht?
Erstellungsdatum: 26.07.2013 ♦ DruckversionLinks auf andere InternetseitenDatenschutzerklärungInhaltKontaktImpressum
123456789101112131415161718192021222324252627282930313233343536373839404142434445464748495051525354555657585960616263646566676869707172737475767778798081828384858687888990919293949596979899100101102103104105106107108109110111112113114115116117118119120121122123124125126127128129130131132133134135136137138139140141142143144145146147148149150151152153154155156157158159160161162163164165166167168169170171172173174175176177178179180181182183184185186187188189190191192193194195196197198199200201202203204205206207208209210211212213214215216217218219220221222223224225226227228229230231232233234235236237238239240241242243244245246247248249250251252253254255256257258259260261262263264265266267268269270271272273274275276277278279280281282283284285286287288289290291292293294295296297298299300301302303304305306307308309310311312313314315316317318319320321322323324325326327328329330331332333334335336337338339340341342343344345346347348349350351352353354355356357358359360361362363364365366367368369370371372373374375376377378379380381382383384385386387388389390391392393394395396397398399400401402403404405406407408409410411412413414415416417418419420421422423424425426427428429430431432433434435436437438439440441442443444445446447448449450451452453454455
🔎 en