Wachtturm-Lügen-Aufklärung Nr. 91

Christ und Antichrist in Wiesloch

Wie zufällig ist das Leben?

Wer aus eigener Kraft oder aus eigener Anschauung oder aus eigener Initiative etwas für Jesus tut, wird früher oder später scheitern. Wer menschlich organisiert seine eigene Rettung initiieren will, muss dabei zugrunde gehen, ob er es merkt oder nicht. Jehovas Zeugen arbeiten gegen Jesus und für einen einsamen Gott, der sich einen Sohn schnitzen musste (erinnert an Pinokkio). Jehovas Zeugen sind allein auf die pseudowissenschaftliche Bibelforschung fixiert und sind so hundert Prozent frei vom Geist Gottes. Jehovas Zeugen glauben nur von Menschen Erdachtes. Jehovas Zeugen machen nur von Menschen erdachte Schritte. Sie lehnen in ihrer zeremoniellen Feier des Todes Christi Brot und Wein feierlich ab, sie lassen Menschen für diesen Jehova "Gott" verbluten. Die Werke der Zeugen Jehovas zeigen deutlich, dass Jehovas Zeugen mit Jesus nichts zu tun haben, wenn sie seinen Namen auch als Gebetsüberbringungsformel benutzen.

Jehovas Zeugen waren heute auf den Rang von entfernten Zuschauern verbannt. Die Musik spielte nicht bei ihnen, den Antichristen, die schöner als Satanisten Jesus feierlich ablehnen, sondern die Musik spielte bei einer "rein zufällig" zusammengewürfelten Schar von Christen, die allesamt nichts geplant oder sich vorgenommen hatten. Der Vormittag in Wiesloch fand in allergrößtem Frieden statt und Jehovas Zeugen standen da und guckten. Die Gespräche mit anderen waren hochinteressant und oft so laut und deutlich, dass Jehovas Zeugen merken konnten, wie heilig das ist, was Jesus plant. Zuvor waren sie noch damit beschäftigt gewesen, meine Ansage zu verdrängen, dass Jesus in Offenbarung 5,13 von der gesamten Schöpfung angebetet wird und somit Gott sein muss.

Odachlos und Christ

Ein vagabundierender Christ hatte sich ausgerechnet mitten ins Zentrum der Zeugen Jehovas-Zone aufgestellt und spielte christliche Lieder. Aus Nachfragen von Passanten war zu erkennen, dass viele annahmen, wir wären ein Team. Noch andere Christen kamen herzu und wir unterhielten uns auf der Bank sitzend noch lange, nachdem Jehovas Zeugen schon abgezogen waren. Doch nach einer halben Stunde kamen sie wieder zurück, als wenn sie ein schlechtes Gewissen gehabt hätten, dass sie so früh aufgegeben hatten. Sie hielten aber auch den zweiten Versuch nicht lange durch, weil sie wohl feststellen mussten, dass der Segen, den wir zusammengewürfelte Christen erlebten, nicht aufhören wollte.

Der Vormittag war genial wie alles, was man mit Jesus erlebt. Die künstliche, von Menschen gemachte Religion der Zeugen Jehovas kann dies nicht geben, sondern nur mühsam nachahmen, fälschen, kopieren. Die Kraft und die Führung Jesu erleben Jehovas Zeugen und katholische Marienanbeter nicht. Vielleicht merken sie irgendwann, was sie verpassen. Jesus ist jederzeit bereit, dich anzunehmen. Und wenn du noch so verliebt bist in die Muttergottes oder in die weltweite Bruderschaft der Zeugen Jehovas, er nimmt dich an, wenn du zu ihm umkehrst.

Ein Bild von Frank

Christ und Antichrist in Wiesloch

Christ und Antichrist in Wiesloch

Kommentare

Fotos für Tablet oder Handy



Kommentar schreiben:
Name:   E-Mail: 

Ich habe die Neue-Welt-Datenschutzerklärung genauestens durchgelesen. Ich bin von der Neue-Welt-Datenschutzerklärung extrem begeistert. Ich darf die Verarbeitung und Speicherung meiner hier abgegebenen Daten sofort mit einer E-Mail an antichristwachtturm[at]gmail.com stoppen, wenn mir danach ist.

Wichtiger Hinweis: Die Felder für Name und E-Mail-Adresse sind keine Pflichtfelder.

Ihr Kommentar erscheint auf dieser Seite spätestens nach 24 Stunden.
Warum werden nicht alle Kommentare veröffentlicht?
Erstellungsdatum: 10.05.2014 ♦ DruckversionLinks auf andere InternetseitenDatenschutzerklärungInhaltKontaktImpressum
123456789101112131415161718192021222324252627282930313233343536373839404142434445464748495051525354555657585960616263646566676869707172737475767778798081828384858687888990919293949596979899100101102103104105106107108109110111112113114115116117118119120121122123124125126127128129130131132133134135136137138139140141142143144145146147148149150151152153154155156157158159160161162163164165166167168169170171172173174175176177178179180181182183184185186187188189190191192193194195196197198199200201202203204205206207208209210211212213214215216217218219220221222223224225226227228229230231232233234235236237238239240241242243244245246247248249250251252253254255256257258259260261262263264265266267268269270271272273274275276277278279280281282283284285286287288289290291292293294295296297298299300301302303304305306307308309310311312313314315316317318319320321322323324325326327328329330331332333334335336337338339340341342343344345346347348349350351352353354355356357358359360361362363364365366367368369370371372373374375376377378379380381382383384385386387388389390391392393394395396397398399400401402403404405406407408409410411412413414415416417418419420421422423424425426427428429430431432433434435436437438439440441442443444445446447448449450451452453454455456457458459460461462463464465466
🔎 en