Wachtturm-Lügen-Aufklärung Nr. 279

Wachtturm-Werbung - Super-Angebot! Jehova-Namenstasse!

Die Personaldecke der Zeugen Jehovas scheint immer dünner zu werden. In Wiesloch traf ich nur eine einzige Zeugin Jehovas, die sich schon immer als knochenhart und brutal ignorant gezeigt hat. Diese arme Frau hielt jedoch in der Konfrontation mit den folgenden Slogans nur wenige Minuten lang stand: "Wer eine Organisation vergöttert, ist Faschist!" und "Jesus hat nie für eine Organisation geworben". Die Vertretungen dieses Jehova "Gottes" geben ein Bild ab, das man mit einem ausgetrockneten Stück Land vergleichen kann. Da ist irgendwie nichts mehr drin. Man spürt die sich anbahnende Pleite.

Der Jehovaismus in Wiesloch erscheint ein bisschen wie ein gerupftes Huhn. Jetzt kommt die Phase der Mitleidigkeit - man ist versucht, dem Jehovaismus in Wiesloch mit Nachsicht zu begegnen. Doch angesichts der massiven religiösen Lügen, die nicht nur in Wiesloch, sondern auch in der ganzen Welt vom Jehovaismus verbreitet werden, bleibt nichts anderes übrig, als den Aufklärungsweg weiterzugehen.

Auch in Heidelberg war das Aufkommen der Zeugen Jehovas eher kläglich. Auch hier zogen die Zeugen Jehovas schon nach einigen Minuten Konfrontation ab. Zwischendurch hielt ich auch das Schild hoch: "Jehovas Zeugen trinken kein Menschenblut". Ein Mann fragte, wer das behaupten würde. Ich antwortete, dass die Wachtturmgesellschaft selbst diese Behauptung verbreitet. Die Zeugen Jehovas setzen die intravenöse Verabreichung einer Bluttransfusion mit dem Trinken von Menschenblut gleich. So wird aus einer medizinischen Notmaßnahme Kannibalismus. Und obwohl die Bibel nichts, aber auch gar nichts über Kannibalismus verlauten lässt, erhebt die Wachtturm-Religion den Anspruch: "Jehovas Zeugen trinken kein Menschenblut".

Ich kenne eine Töpferei, die Namenstassen in Handarbeit herstellt. Gerade jetzt zur Weihnachtszeit steht ein Verkaufsstand für diese Namenstassen in der Heidelberger Fußgängerzone. Ich habe den Namenstassenverkäufer angesprochen und gefragt, wie lange es dauern würde, 10.000 Namenstassen mit dem Namen Jehova zu produzieren. Er sagte, dass in dem Fall sogar Nachtschichten geleistet würden. Jedenfalls habe ich den Prototyp dieser Namenstasse mit dem Namen Jehova bestellt und bezahlt.

Außen wird auf der Tasse Jehova stehen und auf dem Boden der Tasse der Schriftzug: "Kein Blut!"

Eine solche Namenstasse ist das Sammlerstück für Zeugen Jehovas schlechthin. Wir haben nach intensiven Preisverhandlungen den Preis für das Einzelstück auf 11,11 Euro festgelegt und für Jehova-Namenstassen ab 144.000 Stück auf 6,66 Euro. Diese Preise enthalten alle Steuern, Abgaben und einen Fonds für eventuell anfallendes Schmerzensgeld oder notwendige psychotherapeutische Maßnahmen, jedoch nicht die Kosten für Versand und Lieferung. Selbstverständlich werden sich die Preise für Zwischenmengen verhandeln lassen, doch haben die hier genannten Vorgaben eine wachtturmheilige Bedeutung. Die Zahl 11 ist die Lieblingszahl der Freimaurerei und die 666 kennt jeder als die Zahl, die den repräsentiert, der der Antichrist ist.

Sobald der Prototyp der Jehova-Namenstasse zur Verfügung steht, werde ich ihn hier veröffentlichen. Wir versorgen die Zeugen Jehovas mit einem wertvollen Andenken. Und diese Jehova-Namenstassen werden Armageddon auf jeden Fall überleben. Denn Jehova "Gott" wird diese Jehova-Tassen sicherlich nicht vernichten, sondern verschonen. Alle Tassen aber, aus denen Zeugen Jehovas Blut getrunken haben, werden in Armageddon vernichtet werden!

Und hier ist die Jehova-Namenstasse!

[08.12.2016] Wir schätzen uns glücklich, der Welt und den Zeugen Jehovas das schönste Andenken an die Wachtturm-Religion anbieten zu können. Jeder Jehova-Tassen-Besteller, der nicht vorab den geforderten Preis bezahlt, wird durch ein Jehova-Namenstassen-Komitee vom Erhalt der Jehova-Namenstasse(n) ausgeschlossen. Diese Generation wird nicht vergehen, bis jeder treue Jehova-Namenstassen-Käufer seine Jehova-Namenstasse(n) erhalten hat.

Wenn ein Zeuge Jehovas einmal wieder kein Blut trinken will, sollte er es aus dieser Namenstasse tun. Er wird damit Jehova sehr glücklich machen.

Und der Besitz einer Jehova-Namenstasse im Wachtturm-Paradies aus dieser unserer Zeit wird von großer Bedeutung sein! Genießt den Triumpf! Stellt die Jehova-Namenstasse auf den Wachtturm-paradiesischen Esstisch und seid stolz darauf, dass die anderen Zeugen Jehovas das Blut aus gewöhnlichen Tassen nicht trinken dürfen.

Kommentare
01

Hey, wie kommt man denn auf sowas,.. die Idee ist ein Knaller!! Hier geht es um die Neue-Welt-Tasse. Das Schaustück für die Welt, nicht wahr?

Dürfen die alle haben, oder nur die 144000?

*lieb frag* (;

war da was [07.12.2016]

Die Tasse dürfen alle haben. Ich warte noch auf den Prototyp. Jetzt ist ja gerade Weihnachtsgeschäft. Daher wird das wahrscheinlich etwas länger dauern. [RH]

02

Die Jehova-Namenstasse ist da!

Rüdiger [08.12.2016]

03

Das hat die Welt noch nicht gesehen. Eigentlich schade um die Tasse. Ich würde auf jeden Fall aus einer Tasse, auf der "Jehova" und "kein Blut" steht, nicht trinken wollen. Da vergeht einem ja alles.

Zum Nachdenken ist diese Tasse allerdings genau gemacht für einen Zeuge Jehovas. Vielleicht hilft das ja dem einen oder anderen Z.J., drauf zu kommen, wie schwachsinnig die Blutdoktrin ist.

Jürgen [08.12.2016]

Fotos für Tablet oder Handy



Kommentar schreiben:
Name:   E-Mail: 

Ich habe die Neue-Welt-Datenschutzerklärung genauestens durchgelesen. Ich bin von der Neue-Welt-Datenschutzerklärung extrem begeistert. Ich darf die Verarbeitung und Speicherung meiner hier abgegebenen Daten sofort mit einer E-Mail an antichristwachtturm[at]gmail.com stoppen, wenn mir danach ist.

Wichtiger Hinweis: Die Felder für Name und E-Mail-Adresse sind keine Pflichtfelder.

Ihr Kommentar erscheint auf dieser Seite spätestens nach 24 Stunden.
Warum werden nicht alle Kommentare veröffentlicht?
Erstellungsdatum: 05.12.2016 ♦ DruckversionLinks auf andere InternetseitenDatenschutzerklärungInhaltKontaktImpressum
123456789101112131415161718192021222324252627282930313233343536373839404142434445464748495051525354555657585960616263646566676869707172737475767778798081828384858687888990919293949596979899100101102103104105106107108109110111112113114115116117118119120121122123124125126127128129130131132133134135136137138139140141142143144145146147148149150151152153154155156157158159160161162163164165166167168169170171172173174175176177178179180181182183184185186187188189190191192193194195196197198199200201202203204205206207208209210211212213214215216217218219220221222223224225226227228229230231232233234235236237238239240241242243244245246247248249250251252253254255256257258259260261262263264265266267268269270271272273274275276277278279280281282283284285286287288289290291292293294295296297298299300301302303304305306307308309310311312313314315316317318319320321322323324325326327328329330331332333334335336337338339340341342343344345346347348349350351352353354355356357358359360361362363364365366367368369370371372373374375376377378379380381382383384385386387388389390391392393394395396397398399400401402403404405406407408409410411412413414415416417418419420421422423424425426427428429430431432433434435436437438439440441442443444445446447448449450451452
🔎 en