Wachtturm-Lügen-Aufklärung Nr. 343

Heilbronn: Jehova und sein Serienmord

Jehovas Anwerber schäumen über vor Charme

Die Offensive der Zeuginnen Jehovas in Heilbronn war so überschäumend eloquent und vereinnahmend, wie man es selbst im Fernsehen selten sieht. Junge Männer flogen den Zeuginnen Jehovas nur so zu und die Zettel zum Notieren irgendwelcher Adressen reichten nicht. Skeptische Familienväter wurden argumentativ durch die strahlende Freundlichkeit der Zeuginnen Jehovas überwältigt. Für eine junge Frau wurde das Buch "Was lehrt die Bibel wirklich" aus der selbstgemachten Verschweißung ausgepackt. Das Buch wurde gemeinsam durchgeschaut und die junge Frau sah alles sofort ein und freute sich sehr. Und am Horizont warteten schon die nächsten unbeteiligten Menschen, um sich theatralisch und durch besondere Freundlichkeit überzeugen zu lassen.

Alle diese Lernwilligen hatten eine gemeinsame Eigenschaft: Sie sahen mich nicht, sie lasen meine Schilder nicht. Und sie gesellten sich mitunter zu den Zeuginnen Jehovas, als seien sie schon nach wenigen Minuten der Anwerbung getauft. Alles passte sehr gut zusammen und die Religionsgemeinschaft der Zeugen Jehovas wuchs in Heilbronn um 200 Prozent. Ein Grauhaariger kam in Begleitung weiterer junger Damen herbei. Dieser perfekte Predigtdienst war ein einziger Genuss. Die Neue Welt dominierte die Fußgängerzone. Das unmäßige Glück der Zeuginnen Jehovas überstrahlte alle Horizonte und die freimaurerischen Gebäude von Heilbronn wurden in neues Licht getaucht. Aus Passanten wurden fertige Zeuginnen Jehovas und ich durfte bei diesem wundersamen Vorgang zuschauen.

Am Ende der eindrucksvollen Erfolgsserie drehte sich die Zeugenführerin zu mir um und sagte sehr freundlich zu mir: "Wir gehen jetzt nach Hause." Ich fragte: "Haben Sie ein Glas Wasser?" Sie:"Nein." Ich: "Ich meinte: bei Ihnen zu Hause." Sie lachte und blieb sehr freundlich. Sie könne mir aber eine Mandarine anbieten. Ich lehnte dankend ab und machte zwei Abschiedsfotos.

Der Grauhaarige mit seiner Jehovas-Zeuginnen-Begleitung saß ein paar Meter weiter im Außenbereich eines Restaurants und wartete auf das wohlverdiente Essen. Ich gab laut und deutlich die Erklärungen über den Serienmord in der Wachtturm-Gesellschaft ab und konnte beobachten, dass die ganze Familie regelrecht versteinerte. Die Salzsäulen Jehovas blieben so sitzen, während ich zu meinem Fahrrad ging. Die unverschämte Taktik der Wachtturm-Gesellschaft, tierblutbezogene Vorschriften auf Menschenblut anzuwenden, wurde von diesen Leuten in voller Breite verstanden. Ich glaube, dass diese Leute entweder gemeinsam aussteigen werden oder aber sehr starke Medikamente nehmen müssen, um die Wahrheit verdrängen zu können. Mindestens eine Jugendliche war dabei. Die wird sich nicht so einfach in den Lügenbrei der Wachtturm-Gesellschaft zurückbegeben. Die Tatsache, dass die Wachtturm-Gesellschaft durch die Lüge des Kannibalismusgesetzes Menschen mordet, stand wie eine Statue der Wahrheit auf dem Essenstisch der Wartenden. Ob der Kellner die armen Zeugen Jehovas würde trösten können? Vielleicht mit einem blutigen Steak?

Und dann kommt der Walter. Das ist ein supernetter Christ, der in der Fußgängerzone am Stand steht und Menschen zu Jesus führen möchte. Er hat etwas gegen meinen Ansatz, Jehovas Zeugen ihren Irrtum vorzuhalten. Und von diesen Christen gibt es viele. Bei ihnen ist der fromme Augenaufschlag richtiger als eine klare Tatsachen-Ansage. Das liebe Lächeln beim Verteilen von Literatur kennen wir jedoch zur Genüge von denen, die für die Wachtturm-Gesellschaft arbeiten. Dass klare Ansagen hilfreicher sind als Süßholzgeraspel, gilt bei vielen Christen nicht.

Hat Jesus Süßholz geraspelt? Mir ist kein Fall bekannt. Hat Jesus klare Ansagen gemacht? Immer und überall.

Fromme und Dauerlächler, Speichellecker und warme Händedrücker, Schmeichler und Weicheireligiöse tummeln sich in der Freimaurerstadt Heilbronn. Sie springen wie Delphine um- und übereinander, kreischen und kichern und spielen ein Theater, das sie selbst nicht verstehen. Und wenn jemand aufklärerisch arbeitet, wird er von Christen abgestraft. Viele echte Christen gehorchen mehr der freimaurerischen Toleranzdoktrin als ihrem eigenen Herrn. Und sie schauen dabei so hübsch und akzeptabel aus der Wäsche wie jemand, der sich auf eine neue Stelle bewirbt. Ist dieses Auspressen von Scharmschleim Gehorsam gegenüber Jesus?

Selbst wenn das der Fall wäre, würde ich es nie fertigbringen, weil Jehovas Zeugen es schon tun. Jesus sagte: "Werdet wie die Kinder!" Er sagte nicht: "Werdet wie die Zeugen Jehovas!"

Kommentare

Alle Bilder



Kommentar schreiben:
Name:   E-Mail:

Ich habe die Neue-Welt-Datenschutzerklärung genauestens durchgelesen. Ich bin von der Neue-Welt-Datenschutzerklärung extrem begeistert. Ich darf die Verarbeitung und Speicherung meiner hier abgegebenen Daten sofort mit einer E-Mail an antichristwachtturm[at]gmail.com stoppen, wenn mir danach ist.

Wichtiger Hinweis: Die Felder für Name und E-Mail-Adresse sind keine Pflichtfelder.

Ihr Kommentar erscheint auf dieser Seite spätestens nach 24 Stunden.
Warum werden nicht alle Kommentare veröffentlicht?
Erstellungsdatum: 02.09.2017 ♦ DruckversionLinks auf andere InternetseitenDatenschutzerklärungInhaltKontaktImpressum
123456789101112131415161718192021222324252627282930313233343536373839404142434445464748495051525354555657585960616263646566676869707172737475767778798081828384858687888990919293949596979899100101102103104105106107108109110111112113114115116117118119120121122123124125126127128129130131132133134135136137138139140141142143144145146147148149150151152153154155156157158159160161162163164165166167168169170171172173174175176177178179180181182183184185186187188189190191192193194195196197198199200201202203204205206207208209210211212213214215216217218219220221222223224225226227228229230231232233234235236237238239240241242243244245246247248249250251252253254255256257258259260261262263264265266267268269270271272273274275276277278279280281282283284285286287288289290291292293294295296297298299300301302303304305306307308309310311312313314315316317318319320321322323324325326327328329330331332333334335336337338339340341342343344345346347348349350351352353354355356357358359360361362363364365366367368369370371372373374375376377378379380381382383384385386387388389390391392393394395396397398399400401402403404405406407408409410411412413414415416417418419420421422423424425426427428429430431432433434435436437438439440441442443444445446447448449450451452453454455456457458459460461462463464465466467468469470471472
🔎 en