Verdachtsfall - Angela Merkel hat einen Dämon

Die Zeit ist gekommen. Der Dämon fordert seinen Tribut.

Endlich ist es so weit! Die Mächte, die Merkel über so lange Zeit unterstützt haben, fordern ihren Tribut. Bei Menschen, die sich Dämonen anvertrauen und dadurch viel Macht, Ehre und Reichtum erlangen, läuft irgendwann die Zeit des Erfolgs ab und der Dämon beginnt langsam und genüsslich, diesen Menschen ganz langsam zu zerstören. Das scheint jetzt bei Frau Merkel zu greifen. Erst machte sie ihren Durchmarsch an die Macht und vor ihr wurden auf verächtliche Weise andere Politiker verdrängt und entfernt. Jetzt beginnt ihr persönlicher Niedergang. Wer sich durch dunkle Mächte Vorteile verschafft, erlebt genau dies. Frau Merkel erlebt dies jetzt Stück für Stück in aller Öffentlichkeit. Denn ihr Siegeszug war ganz und gar an ihren Aufstieg in der Öffentlichkeit gebunden.

Man beachte, wie sich die Besessenheit der Angela Merkel langsam beim Klang der deutschen Nationalhymne entwickelt. Nach dem Befehl "Augen rechts" bleibt diese Besessenheit noch ein paar Sekunden und dann dreht sich Frau Merkel zu ihrem Staatsgast um, als wenn nichts wäre. Man spürt zwar noch, dass Frau Merkel durch ihr Erlebnis noch etwas mitgenommen ist, aber sie hat wieder die alte Selbstbeherrschung. Mit jedem Schritt dem Ende der Zeremonie entgegen festigt sich ihre Konstitution wieder und am Ende sieht man, wie sie selbstbewusst und fast belustigt mit dem Daumen über die Schulter auf die Soldaten zeigt und eine Bemerkung macht.

Welche Faktoren sprechen für einen Dämon?

Wer die deutsche Geschichte verstehen will, muss sich ein paar Fragen stellen, die trotz aller möglichen manipulativen Ablenkung an Punkte führen, die nicht mehr zu leugnen sind.

  • Wie konnte Angela Merkel gegen alle bestehenden Mächte Bundeskanzlerin werden?
  • Wie konnte Angela Merkel den marxistischen Sozialismus nicht nur in seinen Grundzügen in Deutschland etablieren?
  • Wie konnte Angela Merkel den sozialistischen Spitzel- und Zensurstaat so widerstandslos aufrichten?
  • Wie kann ein Mensch gegen alle billige Vernunft so lange an der Macht bleiben? Jeder Mensch weiß, dass ein Sozialsystem nicht überleben kann, wenn die Grenzen unkontrolliert offen sind.
  • Welche Macht ist im Spiel, wenn eine Angela Merkel die wichtigsten drei Parteien (CDU-CSU/Grüne/SPD) so durchrührt, dass sie wie eine einzige Partei erscheinen?
  • Wie können sich diese zerstörerischen Partei-Mächte so dauerhaft in ihrem Niedergangsspiel engagieren, ohne dass die Menschen es erkennen?
  • Warum weigert sich Angela Merkel, nach all den Messermorden die Reißleine zu ziehen?
  • Wie kann sich eine Bundeskanzlerin vor die Kamera stellen und den Menschen erzählen, dass man sich an die erhöhte Kriminalität der Migranten gewöhnen müsse?
  • Wie kann Angela Merkel auf die Fragen besorgter Bürger den Rat geben, doch einfach mehr Kirchenlieder zu singen?
  • Wer trägt diese Person über diese ganze Zeit des moralischen und geistigen Niedergangs durch?
  • Wer sichert dieser Frau die Macht?

Diese Fragen lassen kaum Raum für Antworten, die ein Soziologe oder ein Psychologe geben könnte. Die Unwahrscheinlichkeit, dass jemand mit dem Programm der Zerstörung Deutschlands so erfolgreich sein könnte, lässt erkennen, dass sowohl Frau Merkel als auch die Grünen irgend etwas verehren, das im Grunde nur dämonischer Natur sein kann. Die heiße Liebe der Grünen zum Kindersex erinnert stark an die Wachtturm-Gesellschaft. Die Zerstörung der deutschen Industrie und die Sabotage der deutschen Energieversorgung sind Anzeichen für einen Selbstmord auf staatlicher Ebene, den Zeugen Jehovas durch die Ablehnung von Bluttransfusionen zelebrieren. Jeder Faktor der Merkel-Regierung erinnert stark an das dämonisch getriebene Wachtturm-Experiment.

Sowohl die Wachtturm-Machthaber als auch die deutsche Politik-Elite zeigen eine unstillbare Sucht nach der Sicherung ihrer Macht. Dazu ist ihnen jedes Mittel recht. Die Lüge ist der Dunst, an dem die Menschen in Deutschland nahezu ersticken. Und trotz all diesem hat diese kaputte Idiotie der absoluten Unvernunft nicht nur Konjunktur in Deutschland, sondern sie hat die Menschen so erbarmungslos in ihrem Würgegriff, dass die ganze Welt über uns den Kopf schüttelt. Wer kann so etwas schaffen? Ist das noch im Bereich des Diesseitigen?

Erfahrungen, die auf dämonischen Einfluss hinweisen

Die deutsche Massenpsychose, die sich aus den oben gestellten Fragen ganz von selbst ergibt, enthält schon genug Verrücktes, um eine Erklärung durch einfache Dummheit nicht mehr heranziehen zu können. Wer die Erlebnisse von Esoterikern und Satanisten kennt, dem drängt sich die Frage auf, ob hinter all diesen schier unmöglich erscheinden Entwicklungen und Werdegängen nicht doch etwas steckt, das mit dem Glauben von Esoterikern und Satanisten zu tun hat.

Esoteriker und Satanisten lassen sich an einem bestimmten Punkt in ihrem Leben auf Mächte ein, die sie erst dann ernst zu nehmen beginnen, wenn sich unöglich erscheinende Vorteile aus dieser Verbindung ergeben. Zuerst beginnt das Ganze als Experiment oder Spielerei. Oder man hat etwas von einem erfahrenen Esoteriker oder Satanisten empfohlen bekommen und will einfach nur einen Test machen. Ab einem gewissen Punkt in diesem Spiel beginnt sich ein Ernst zu entwickeln, der umgehend abhängig macht. Und das Merkwürdige ist, dass sich nach der Phase des Erfolgs und des Glücks ganz langsam ein Niedergang ergibt, der dann als dämonisch erkannt wird und unter dem die involvierten Menschen sehr leiden.

Die Erfahrungsberichte erzählen von den schlimmsten Heimsuchungen dämonischer Art und diese Menschen gehen daran ganz langsam regelrecht zugrunde, wenn sie es nicht schaffen, sich durch Jesus Christus von diesen Dingen befreien zu lassen. - Was allerdings auch den Verzicht auf den Erfolg und das vermeintliche Glück nach sich ziehen würde.

Wer sich einer solchen Macht verschrieben hat, wird irgendwann später mit äußerstem Genuss von dieser Macht ganz langsam zerstört. Diese Zerstörung hat ganz und gar perfide Züge, an denen man erkennt, dass sich das Finsterste im Universum an einem vergnügt und vergeht. Angela Merkel ist allem Anschein nach in diese Phase eingetreten.

Die Zerstörung der Angela Merkel

Die sich sachte steigernden Symptome der Angela Merkel weisen auf ihren dämonisch vorprogrammierten Niedergang hin. Sie hat ihre Vorteile kassiert, ihr vermeintliches Glück leben dürfen, ihren versprochenen Profit eingefahren. Nun kommt der Tribut auf sie zu, den sie, ohne es vorher gewusst zu haben, nun zahlen muss. Die Macht, die über sie herrscht, die Macht, der sie sich verschrieben hat, geht sukzessive dazu über, sie in allem, was sie als Gewinn einstreichen durfte, zu erniedrigen und zu zerstören.

Angela Merkel hat den Ruhm und die Macht über viele Menschen gewählt und wird nun Stück für Stück gerade in diesen Bereichen auf die schmerzlichste Weise demontiert. Vor aller Welt wird sie erniedrigt und die Würdelosigkeit ihres dämonischen Vertrages wird genüsslich vor allen Menschen entrollt. Dies ist eigentlich das eindeutigste Zeichen dafür, dass ihre Karriere nicht durch irdische Mächte ermöglicht wurde, sondern von etwas, das in der Freimaurei die allerselbstverständlichste Anwendung findet. Da wird Luzifer als Gott angebetet und seine Macht machen sich diese Menschen zunutze. Diese Menschen sind allesamt in diesem selbst gewählten Schicksal gefangen. Sie werden dann aber zu gegebener Zeit auf die genüsslichste Art vernichtet. Leider ist den Allermeisten von ihnen eine Umkehr schlicht nicht mehr möglich.

Diese Unmöglichkeit, vom Zerstören der Menschen abzulassen, kennzeichnet eben auch die Karriere der Angela Merkel. Wer traut dieser Frau wirklich zu, nichts von dem Tod zu merken, den sie über Deutschland bringt und gebracht hat? Kann jemand so bewusstlos sein, dass er nicht wenigstens auf Dauer erkennt, was er tut? Das kann kein Mensch der Bundeskanzlerin zutrauen. Und doch fragt sich kaum jemand, wie ein Mensch seine destruktiven Taten so erbarmungslos und so langfristig fortführen kann.

Die Bilanz der Angela Merkel

Zieht man einen Strich unter die Werke der Angela Merkel, zeigen sich in Deutschland Unmengen von Mitläufern und Profiteuren, die es dieser Frau ermöglicht haben, ihre dämonische Zerstörungswut so ausleben zu können. Werden diese flexiblen Machtmenschen und Geldliebhaber einmal so vernichtet werden, wie es sich jetzt bei Angela Merkel abzeichnet? Wann werden die Erstochenen gerächt werden? Wird der Islam Europa einnehmen?

Die langsame Zerstörung der Angela Merkel durch ihren eigenen Dämon hat allem Anschein nach begonnen. Wenn es keinen Gott gibt, gibt es auch keine Dämonen und Angela Merkel hat dann auch keinen persönlichen Führungsdämon, dem sie sich verschrieben haben könnte. Wir dürfen nun beobachten, wie sich die Sache entwickelt.

Kommentare
01

Aha,

Ich hab mal die Hentschels im Paderborner Telefonbuch nacheinander angerufen, manche waren sehr überrascht, was Du da treibst. Die kenne Dich noch als Packer bei Bertelsmann....

Gruß von Frieda soll ich Dir ausrichten!

Polizist aus Walldorf [21.06.2019]

Ja, das ist sehr, sehr interessant. Ihre Infos sind so falsch, dass die Schlussfolgerung lautet: Nur halbherzig abgehört und aus Verzweiflung gepostet. Schwach. Ganz schwach. Tipp: Aachener und Leipziger Telefonbuch. Wenn Sie damit durch sind, melden Sie sich nochmal. Okay? [RH]

02

Tut uns ehrlich Leid, dass wir dich ausspionieren, aber das ist jetzt unsere Aufgabe. Diesen Auftrag hat uns die Frau Bundeskanzler über ihren Dämon erteilen lassen. Es ist nichts Persönliches.

Übrigens hat die Frau Bundeskanzler nicht den marxistischen Sozialismus in der BRD etabliert. Das ist bereits 1990 geschehen. Damals wurde die BRD an die DDR angeschlossen. Wir haben nur der ganzen Welt weisgemacht, es wäre umgekehrt gewesen. :-)

Freimaureragenten [24.06.2019]

Die Mühe können Sie sich sparen. Fragen Sie einfach bei Jehovas Zeugen an. Die werden Ihnen gerne regelmäßig eine Kopie zukommen lassen. [RH]

03

Das haben Sie bemerkt? Ihre Beobachtungsgabe muss sehr gut sein. Uns ist durchaus klar, dass die Zeugen Jehovas Sie ebenfalls beobachten, aber wir richten uns nach dem Motto:" Doppelt hält besser."

Das hat nichts mit Beobachtungsgabe zu tun. Jehovas Zeugen haben mir mit Genuss diverse Informationen zukommen lassen, die niemand wissen konnte, es sei denn, er hätte mein Telefon und mein Internet abgehört. Die genießen das, ihre Macht zu demonstrieren. [RH]

Nur mal so am Rande: Eine nicht zu vernachlässigende Zahl an SED-Mitgliedern sind heute Zeugen Jehovas. Namen dürfen wir verständlicherweise keine nennen. Übrigens werden wir auch Karin verstärkt unter die Lupe nehmen müssen. Generell alle gläubigen Christen. Als Erklärung braucht es nur einen kurzen Satz: "Sweden is calling!"

Freimaureragenten [24.06.2019]

Nach all Ihren Kommentaren werde ich den Eindruck nicht los, dass Sie jemand sind, der Jehovas Zeugen nachhaltig schaden will. [RH]

04

Ich kann Euch nur raten, Euch da rauszuhalten, er steht auf unserer Liste!

Der Polizist aus Walldorf [24.06.2019]

05

Liebe Leute! Es ist ihr Dämon. Forscht nach Esoterik und Satanismus.

Rüdiger [27.06.2019]

06

Und Angela Merkel zittert wieder bei der Hymne!

Zitat: "Der Bundeskanzlerin geht es gut!" Ein Indiz mehr für den Dämonen-Verdacht. Warum zittert Angela Merkel immer bei der Nationalhymne? Warum hört das Zittern immer nach der Hymne auf? Es kann natürlich auch die altbekannte Infektionskrankheit Hymnovibritis merkeliensis sein. Logisch.

Bei der Hymne darf man ja nicht das weibliche Geschlechtsteil mit den Händen darstellen. Vielleicht verliert Angela Merkel deswegen den Schutz während der Hymne.

Rüdiger [10.07.2019]

07

Eieiei, Richie!

Deinen Dämonenglauben empfinde ich als bigott....

Bigotterie ist ja wohl eher die Eigenschaft der Zeugen Jehovas. Bigotterie ist die Ausübung von Scheinheiligkeit und von gehässigem, frömmelndem, intolerantem Getue im Auftrag der Leitenden Körperschaft, einer menschlichen Organisation. Es handelt sich um übertriebenen Überzeugungseifer. Man ist einer Ideologie verfallen und gibt sich religiös [RH]

Dass jd. bei dem Zitteranfall nicht beispielsweise an ein körperliches Gebrechen, wie einen evtl. nicht eingestellten Blutzucker denken kann, aber umgekehrt als Ursache dafür gleich Dämonen oder gar eine nicht bewiesene Vergewaltigung heranzieht das hat schon ein Geschmäckle. Aber selber reagierst Du bei jeder Kleinigkeit gleich über und schlägst Achten auf Marktplätzen...

Ich wurde von einem Zeugen Jehovas über den Platz gehetzt. [RH]

Der Polizist um Walldorf [11.07.2019]

Sie haben gesteckt bekommen, dass Sie den Ruf der Walldorfer Polizei beschädigen. Daher nennen Sie sich jetzt "Der Polizist um Walldorf". Gut gut.

Was Angela Merkel anbetrifft, habe ich lediglich den Verdacht, dass sie einen Dämon hat. Warum tritt das Zittern immer bei der Deutschen Hymne auf? Auf welche Weise wurden alle Konkurrenten aus dem Feld geschlagen, so dass Angela Merkel wie angesogen ins Bundeskanzleramt flog? Wenn Sie sich einmal über Esoterik und Satanismus beschäftigen, werden Ihnen diese Phänomene gut bezeugt begegnen. [RH]

08

Angela Merkel wird nicht zurücktreten. Das lässt ihre Führungsmacht nicht zu.

Rüdiger [11.07.2019]

Fotos für Tablet oder Handy



Kommentar schreiben:
Name:   E-Mail: 

Ich habe die Neue-Welt-Datenschutzerklärung genauestens durchgelesen. Ich bin von der Neue-Welt-Datenschutzerklärung extrem begeistert. Ich darf die Verarbeitung und Speicherung meiner hier abgegebenen Daten sofort mit einer E-Mail an antichristwachtturm[at]gmail.com stoppen, wenn mir danach ist.

Wichtiger Hinweis: Die Felder für Name und E-Mail-Adresse sind keine Pflichtfelder.

Ihr Kommentar erscheint auf dieser Seite spätestens nach 24 Stunden.
Warum werden nicht alle Kommentare veröffentlicht?
Erstellungsdatum: 20.06.2019 ♦ DruckversionLinks auf andere InternetseitenDatenschutzerklärungInhaltKontaktImpressum
🔎 en