Kommentare Januar 2018

Datum Kommentar
31. Januar 2018 Ja Ognir das braucht die Welt! Einen Kriminellen weniger! Einen Zeugen Jehovas, der seine Töchter schlägt und dämonisiert, weil sie einen Freund haben.Der eh über alle Berge ist, wenn er das gecheckt hat. Die Tochter ...
31. Januar 2018 Kurz gefasst könnte man auch sagen: Wer zu Jesus betet, wird niemals zusehen, wie ein Mensch sich für eine Religion verbluten lassen muss.
31. Januar 2018 Anle hat vollkommen Recht. Viele Christen sehen vieles nicht. Nicht nur Christen sehen vieles nicht. Die meisten Menschen sehen nur das, was sie sehen wollen, oder das, was man ihnen vorgibt zu sehen. Bei Jesus ist das völlig anders. ...
Datum Kommentar
30. Januar 2018 Hallo Janina, viele Christen sehen vieles nicht. Vieles ist auch nebensächlich und nicht heilsnotwendig. Aber in welchem Namen einzig und allein die Rettung zu finden ist, der Name, den wir anrufen müssen, ist heilsnotwendig. Dieser Name lautet JESUS. ...
30. Januar 2018 Sorry, aber das ist jetzt nicht euer Ernst, oder? Findet ihr das nicht ein bisschen an den Haaren herbeigezogen. Ich bin Christ und mit Sicherheit absolut gegen den Wachtturm. Aber wenn ihr ernst genommen werden wollt, spart euch doch bitte ...
Datum Kommentar
29. Januar 2018 Gott ist vollkommene Liebe, die in Jesus geoffenbart worden ist. Jesus muss Gott sein, weil niemand Gott kopieren kann. Wenn Jesus nicht Gott wäre, dann wäre er nicht in der Lage gewesen, diese vollkommene Liebe Gottes zu zeigen. Jesus ...
Datum Kommentar
27. Januar 2018 Ist doch einfach - Zeugen Jehovas haben den Engel Michael als Jesus und von daher können die Irrlehrer nicht anders und auch nicht anders argumentieren. Wo ich wohne, da habe ich den Ältesten mehrere Briefe geschrieben, aber das erleuchtete ...
27. Januar 2018 Dies entspricht ... Und in Matthäus 5 wird folgendes ergänzt: ... Im AT gab Gott dieses Gebot nur den Juden. Im NT gibt Jesus dieses Gebot nun auch denen, die aus den Heidenvölkern errettet wurden, im Glauben an IHN.
Datum Kommentar
26. Januar 2018 RH schreibt: ... Schon gleich wieder anfangs eine Lüge oder ein Irrtum, bitte wenn schon, dann die Bibel ganz lesen. Das mit der Nächstenliebe war wörtlich schon ein Gebot aus dem AT vom alten jüdischen Stammesgott nur ...
26. Januar 2018 Hier wird sehr schön aufgeschlüsselt, wie Jesus das Familienleben sieht. Es ist ja so. Wir Menschen gehören nicht uns selber, sondern dem Schöpfer. Jesus. Er liebt alle Menschen und möchte, dass sie sich auch lieben und nicht hassen. Leider leben wir in einer von Sünde durchdrungenen und ...
Datum Kommentar
25. Januar 2018 "Jesus sagt aber in Matthäus 10:35 Denn ich bin kommen, den Menschen zu erregen wider seinen Vater und die Tochter wider ihre Mutter und die Schnur wider ihre Schwieger. Matthäus 10:36 Und des Menschen Feinde werden seine eigenen Hausgenossen ...
25. Januar 2018 "Sage, was du zum Sagen hast; es gibt in der Bibel kein .................................!" "Auch nicht??????" Es gibt auch eine Interpretation, aber etwas nicht zu schreiben und der Auslegung zu überlassen, das, in deinem Text, das ...
25. Januar 2018 Achtung: Montague Keen ist ein Medium. Channeling ist Okkultismus.
Datum Kommentar
23. Januar 2018 Ich habe Buecher von Erzengel Michael gelesen und meine Frau, hats den Aeltesten gesteckt....55jahre habe ich jede Versamlung besucht, Wachttuerme verteilt...., Das Ende naht.....1975 war so ein Datum" Zitat: Und ich glaube nicht, das Jehova dieser Welt ...
23. Januar 2018 Oh Rüdiger, wie Recht Du hast. Ich könnte Deine Aufzählung der Dinge, die Jehova anrichtet, um ein Vielfaches erweitern. So auch zum Beispiel, dass Jesus die Familie, die Gemeinschaft und die Liebe untereinander fordert, bei Jehova ...
23. Januar 2018 Hallo Kevin Hansen, warum dann so ein Geschrei, wenn es nicht schockt? Und, es SOLLTE SCHOCKEN, zu wissen, dass Satan der Herrscher dieser Welt ist. Und der Erfinder der Religionen. Und auch der Wachtturmreligion! Jesus, der Schöpfer aller ...
Datum Kommentar
22. Januar 2018 Hallo, wer außer Satan lässt Menschen für eine Religion verbluten? Wer außer Satan verbietet den Kontakt zu Jesus? Wer außer Satan schützt Kinderschänder ausgerechnet mit Hilfe einer Bibelstelle? Wer außer Satan leugnet den Sohn, indem er ...
22. Januar 2018 Es ist falsch !!!!!!!! Wir wissen das Satan der Herscher der Welt ist das schockiert uns nicht ABER SATAN IST NICHT DER HERSCHER VON UNSEREBN WACHTURM ER UND JEHOVA SIND ZWEI VERSCHIEDENE WESEN
Datum Kommentar
20. Januar 2018 Es ist auch gut möglich, dass die einsame JZ eine Ausgestoßene, in Ungnade Gefallene ist. Sie absolviert nun viele Stunden, um ihren guten Willen zu zeigen, um wieder eingegliedert zu werden. Zitat aus: https://www.jw.org/de/ ...
Datum Kommentar
15. Januar 2018 Die Bedeutung des Namen Jesus. Wer das nicht verstehen will und für sich annimmt, ist verloren in Ewigkeit.
Datum Kommentar
14. Januar 2018 Wir haben keinen einzigen Beleg dafür, dass das sogenannte Thomasevangelium jemals als heilige Schrift anerkannt worden ist, ganz im Gegensatz zu den neutestamentlichen Schriften. Der Verfasser der 114 Logien nennt sich Didymos Judas Thomas. Solch ein Name ist im Neuen Testament ...
Datum Kommentar
13. Januar 2018 Wenn ich sowas lese: "Dies sind die geheimen Worte, die der lebendige Jesus sprach"! Geheim? Jesus hat nichts geheim gehalten. Und wenn die Worte geheim sind, wie kommt es, dass Du sie kennst? Wie kommt es, ...
Datum Kommentar
11. Januar 2018 Hallo zusammen mein Name ist Garfield und jah,ich bin ein Christ.Gottes vergessener Name ist YAHUVEH.Er bedeutet so viel wie YAH rettet.Jesus ist ein Grichischer Name.Der Hebräische Name den Maria ihrem Sohn gab wahr Yahushua.YAHUSHUA,YAHSHUA,beides ...
Datum Kommentar
07. Januar 2018 Danke Anle, für Deinen wieder schönen Kommentar. Ja, die Zeugen Jehovas können einem wirklich leidtun. Wie soll man denen nur näher kommen? Sie beißen und kratzen und wirken so hilflos. Soetwas wirkt ja bei denen auch nach, wenn sie nach dem Dienst nach Hause gehen ...
07. Januar 2018 Die Reaktion der JZ ist wirklich heftig. Sie fühlen sich in eine Ecke gedrängt und verbal scheint ihre Schlagkraft aufgebraucht zu sein. Was ja nur natürlich ist, denn sich dauerhaft der Wahrheit zu verschließen, ist ...
Datum Kommentar
06. Januar 2018 Hallo Jürgen, dagegen ist im Prinzip nichts einzuwenden. Allerdings habe ich das Gefühl, ich könnte eher einen Aschenbecher anschreien und ihn darüber aufklären, welche Funktion er hat. Oder ich rede sanft auf einen Schuh ein, damit ...
06. Januar 2018 Hallo Rüdiger, vielleicht sollte man auch mal einen ausführlichen Brief an die Staatsanwaltschaft schreiben und über die Verblutungsmorde aufklären, mit der Aufforderung, sich endlich einmal darum zu kümmern. Die Aggressivität, ...
Datum Kommentar
04. Januar 2018 Sie können es einfach nicht lassen. Habe heute von sehr frommen Zeugen Jehovas einen sehr frommen Wachturm erhalten: Nr. 1/2018 - Was sehe ich denn da auf der Rückseite? Ein junger Mann ...
Datum Kommentar
03. Januar 2018 Lieber Rüdiger, was genau kannst Du menschlich nachvollziehen? Ich verstehe nicht..... Übrigens, was ich "witzig" finde ist, dass der ZJ sich samt Info-Trolly direkt neben einen geschmückten Tannenbaum posiert, die sowas doch rigoros ablehnen ... Ich kenne Zeugen, die aus Fotos zufällige ...
03. Januar 2018 Hallo Karin, habe gerade Kartoffeln gepellt, Zwiebeln geschnitten, Eier gebraten und so weiter. Ich bekomme einfach nicht den Blick dieses Kindes aus dem Kopf. Wenn ich Dir das unveränderte Bild zuschicken würde, ginge es Dir ...
03. Januar 2018 Hallo, lieber Rüdiger! Du hast Dich mit diesem Bericht wieder mal selbst übertroffen. Einfach klasse!!! ... Hierzu ist jeder Kommentar nutzlos; Du hast die Situation super erkannt! Ja, mit diesen Spielchen, egal, ob mit Kindern, sehr alten Menschen, Kranken, Trauernden ...

Liste der Kommentare Dezember 2017

Alle Bilder



Kommentar schreiben:
Name:   E-Mail: 

Ich habe die Neue-Welt-Datenschutzerklärung genauestens durchgelesen. Ich bin von der Neue-Welt-Datenschutzerklärung extrem begeistert. Ich darf die Verarbeitung und Speicherung meiner hier abgegebenen Daten sofort mit einer E-Mail an antichristwachtturm[at]gmail.com stoppen, wenn mir danach ist.

Wichtiger Hinweis: Die Felder für Name und E-Mail-Adresse sind keine Pflichtfelder.

Ihr Kommentar erscheint auf dieser Seite spätestens nach 24 Stunden.
Warum werden nicht alle Kommentare veröffentlicht?
Erstellungsdatum: 01.07.2018 ♦ DruckversionLinks auf andere InternetseitenDatenschutzerklärungInhaltKontaktImpressum
🔎