Kommentare März 2018

Datum Kommentar
31. März 2018 Na, hier geht ja richtig die Post ab! Ob Sigi, Maria, Namenlos. Hmm. Christen hassen keine Menschen, egal welcher Religion oder Nationalität diese angehören. Wenn Christen wie M. Luther fest dazu stehen, die Bibel alleine, Jesus alleine, alleine aus Gnade und Glauben errettet zu sein, ...
31. März 2018 Hallo Namenloser, hast du Kinder? Wenn ja, dann kannst du dir sicher vorstellen, wie es ist, wenn Eltern mit ansehen müssen, wenn der Sohn oder die Tochter ins Verdereben rennen. Es geht hier hauptsächlich um Irrlehren, antichristliche Strömungen ...
31. März 2018 Schon dumm das man die Zeugen nicht Stoppen kann😀 - Zeugen Jehova verdienen jedes Jahr den Friedensnobelpreis - Doch sie würden es ablehnen - weil die Ehre vor Gott wichtiger ist als die Ehre vor Menschen - Solch eine Anerkennung brauchen sie nicht ...
31. März 2018 Seid ihr etwa die wahren Christen ? Verblendete hacken voller Hass auf andere Verblendete herum - ist das die zu lebende Nächstenliebe zu der Jesus aufgerufen hat ??? wenn ich Euch hier so lese , kommt mir der Gedanke, das ihr selber heute noch die Feuer schürren würdet , um anders Denkende loszuwerden ! Jegliche Religion ...
Datum Kommentar
30. März 2018 Na, Sigi, was bist Du denn für einer? Beleidigungen vom Feinsten, aber deutsche Sprache, schwere Sprache, oder? Lesen kannst Du auch nicht, aber große Klappe! Hier wird Gottes Wort ernst genommen und warum sind wir hier Feiglinge? ...
30. März 2018 Ihr seid einfach nur scheiße, keine Ahnung von gar nichts. Was mir aufgefallen ist ihr habt Angst, wie daß Word Gottes sagt Feiglinge werden Gottes Königreich nicht Erben.
30. März 2018 Was ist mit euch los da geht es nicht um Glaubensfragen da geht es andere niederzumachen was soll das. Das schwache soll man doch helfen🙄frage was wollt ihr denn erreichen oder wo ist euer Ziel.
Datum Kommentar
26. März 2018 Hallo Heike, Zitat: „Traurig, keiner spricht aus reinem Herzen, denn es wuerde Einigkeit herrschen.“ Diesen Satz kann ich nicht nachvollziehen. Die Einigkeit echter Christen besteht nicht darin, ...
26. März 2018 Hallo Heike, über den Grundstock herrscht bei Christen Einigkeit. Jesus ist der Weg, die Wahrheit und das Leben und niemand kommt zum Vater als durch ihn. Wer das nicht glaubt, ...
Datum Kommentar
25. März 2018 Mir ist klar, die Kommentare aller Beteiligten beinhalten viele kontroverse Spiegelung eigener Erfahrungen inbezug auf Gott oder Jehovah. Traurig, keiner spricht aus reinem Herzen, denn es wuerde Einigkeit herrschen ...
Datum Kommentar
25. März 2018 Ich denke immer: Wie kann man diese Menschen, ich spreche von den Zeugen Jehovas, weiterhin vor dieser Lüge bewahren? Es wird sehr schwierig werden, ihnen die Augen zu öffnen. Ich denke nicht, dass es so sehr von der geistigen Seite ...
Datum Kommentar
24. März 2018 Mit WAHNVORSTELLUNGEN hat der Glaube an Jesus absolut nichts zu tun. Im Gegenteil, wer zum Glauben an Jesus kommt, dem werden die Augen geöffnet und von jeglicher Täuschung und Versklavung befreit, sei es aus der Wachtturmgefangenschaft, Katholizismus, STA ...
Datum Kommentar
23. März 2018 Alle Menschen, die Gott Vater und Gott Sohn leugnen, sind Antichristen. Alle Religionen, die Gott Vater und Gott Sohn leugnen, sind antichristlich. Wer dies nicht leugnet aber Zusätze zur Errettung als notwendig anbietet, ist ein Irrlehrer!! ...
Datum Kommentar
22. März 2018 ICH BIN KEIN ZEUGEN JEHOVAS ABER DER DER SOLCHE WAHNVORSTELLUNGEN HAT IST DER GRÖßTE DÄMON & ANTICHRIST SELBST !!!
22. März 2018 Hallo, Herr Rüdiger, wie kann man begründen, dass die STA etwas mit den Zeugen Jehovas zu tun hat, wenn in den Anfängen der Zeugen sich einige Adventisten nannten, ohne wirklich diesen Glauben zu haben? Das ist wirklich böswillig! Lesen ...
22. März 2018 DER ANTICHRIST KENNT SICH " GUT " AUS UND HAT WAHNFORSTELLUNGEN !!!
22. März 2018 ich bin kein Sklave von Menschen! Wir haben Religions Freiheit Was soll das hier? Die Kirche macht Menschen zu Menschen Fresser.
22. März 2018 Liebe Rose, Du bist sicher keine von Jehova Verdammte, denn wer ist Jehova, der Dich verdammen kann, wenn Du Jesus hast ... Ja, Jehova ist Streß, aber für alle, nicht nur für die Kinder! Die Zeugen Jehovas erzeugen nur Streß ...
Datum Kommentar
21. März 2018 Wenn schon von Gott reden, dann bitte grammatikalisch richtig. Ich war auch in den Versammlungen und kenne die rhetorische Schulung. Was ist das denn für ein Zeugnis von der Wahrheit und der Rettung der Menschheit, wenn das keiner versteht. ...
Datum Kommentar
20. März 2018 was redt ihr da ich bin zeugen jehoavs und das stimmt nicht auch wenn du anti Christ bist versätze keine lügen in die welt so neben bei folgt mir auf Instagram @xxxxxxxxxxxxxx
20. März 2018 Wir haben im Bekanntenkreis Zeugen Jehovas, die vor etwa 10 Jahren ihre damals 15jährige Tochter verloren haben. Sie leiden heute noch darunter! Gleichzeitig sehen wir aber auch, wie sie selbst nach dieser langen Zeit noch Hilfe und Trost durch ...
20. März 2018 Im Video von apologetik absolut (das mittlere Video) wird die Person Gottes sehr gut aufgeschlüsselt. Lohnt sich, die Zeit zu investieren und es anzusehen. Gott ist Vater, Sohn, Heiliger Geist. Denn, es gibt nur einen Gott!! ...
Datum Kommentar
19. März 2018 Nun möchte ich mal meinen Kommentar zu den Zeugen Jehovas abgeben. Streng genommen könnte ich jetzt sagen: Ich war 16 Jahre ein Wachtturm-Sklave. Aber ich danke Jehova immerwieder dafür, daß ich mich damals von dieser Sekte losgemacht habe, denn in diese Königreichssäle gehen nur ...
Datum Kommentar
17. März 2018 Eine Frage habe ich doch an Euch: „Wie kommt Ihr darauf, dass Jesus Gott ist?“ In einem fort, besonders bei Johannes, spricht er von seinem Vater, der ihn gesandt hat, spricht er, dass er der Sohn ist. Selbst noch vor seiner Kreuzigung sagte er: ...
17. März 2018 Ja, was wäre, wenn Du auf Deinen Schildern stehen hättest, die Zeugen Jehovas sind die ehrlichsten und aufrichtigsten Menschen. Wie gern ließen die sich dann knipsen, wetten? Diese Leute sind einfach nur unsicher. Jemand, der seinen Standpunkt ...
Datum Kommentar
16. März 2018 Ja es ist menschenverachtend. Es zählt nur Ursache und Wirkung. Sorry, Rüdiger, ich wollte nicht mehr schreiben. Das mit dem Buch krieg ich jetzt nicht auf die Reihe. Man stelle sich vor: Ein Mann in den 40ern hat Kinder. Dann kommen Zeugen Jehovas. ...
16. März 2018 Sich toll und exklusiv finden, das tun eher die Jehova Gott-Gläubigen. Eine an Jesus gläubig gewordene Person hat keinen Grund, sich toll zu fühlen und über andere Menschen zu erheben. Jesusgläubige sind laut Bibel Diener ihres Herrn. Sie sind dazu da, das Evangelium anderen Menschen ...
Datum Kommentar
14. März 2018 Ihr Jesu-Freaks, - Ihr findet Euch sicher, ganz sicher für toll, - doch nimmt Euch wohl sicher kaum jemand für voll.
14. März 2018 Im 6. Gebot heißt es doch: "Du sollst nicht töten!" Wie gehen denn die Zeugen Jehovas mit diesem Gebot um; gar nicht? Oder: "Liebe Deinen Nächsten wie Dich selbst". Wie kann ich jemanden töten oder ...
Datum Kommentar
11. März 2018 Hallo Anle, wenn eine Eigenblutbevorratung für Zeugen Jehovas erlaubt wäre, würden sie als "die großen Blutbeutel" weltweit bekannt werden. Ach so! Sie haben bestimmt auch einen Blutvorrat angelegt, oder? Und wo lagern ...
11. März 2018 Wenn eine Operation geplant ist, bei der man weiß, es kommt zu einem größerem Blutverlust, kann man ja vorher Eigenblut sammeln lassen. Dürfen Jehovas Zeugen von dieser Option Gebrauch machen?
11. März 2018 Aber wie sollen die das denn anstellen? So eine elementare Angelegenheit kann man wohl nicht mit ein paar Worten - neues Licht - aus der Welt schaffen. Das wird ein Riesenskandal mit verheerenden Konsequenzen. Die ...
11. März 2018 Neues Licht in der Blutdoktrin? Wie soll das aussehen? Das wissen die paar alten Männer doch auch, dass sie nun die Schuld an den vielen Toten in keiner Weise zugeben können. Das wär der Untergang der Wachtturmgesellschaft, denn ...
11. März 2018 Hallo Karin, an dieser Stelle stellt sich die Frage, warum trotz der durchschnittlich 9000 Toten pro Jahr, die durch die Blutdoktrin hervorgebracht werden, der Wachtturm-Gesellschaft kein neues Licht gekommen ist. Bei jedem Problem ...
11. März 2018 Rüdiger, ich glaube, dass Rechtsanwälte, Richter oder staatliche Obrigkeiten schon wissen, dass ZJ gefährlich sind und gegen die Menschenrechte ins Besondere verstoßen, aber sie nicht wissen, wo und wie sie anfangen ...
Datum Kommentar
10. März 2018 Anton, auch wenn man lernt, dass Satan der Herrscher dieser Welt ist, ist das doch kein Grund, davon nicht schockiert zu sein. Schau dir doch an, wie es in der Welt zugeht, dank Satan und seiner Verführung. Und die ...
10. März 2018 Bald ist es wieder soweit, die Zeugen Jehovas werden ihr spezielles Abendmahl abhalten, denn Ostern rückt näher. Sie werden nicht von Wein und Brot nehmen dürfen. Was geschieht nach der Feier mit dem Brot und dem Wein? ...
Datum Kommentar
09. März 2018 Es schockiert uns nicht das Satan die welt beherscht. Wir lernen das seit dem wir Jehovas Zeugen sind. Und auch in Unsere Bibel steht das Satan der Herrscher dieser Welt ist. Aber ihr vertauscht das, ihr denkt das Satan unser Herr ...
Datum Kommentar
06. März 2018 Jeder muss für sich einmal Rechenschaft ablegen vor Gott.. Und über die Endzeit wird beschrieben das Spötter mit ihren Spott Kommen würden! Die Welt ist voller Lügen und Betrug, und das Böse stellt das Gute als Schlecht dar; ...
Datum Kommentar
04. März 2018 Joyce Meyer war mir vom ersten Anhören suspekt. Eine Frau Gottes, behängt mit Schmuck wie ein Weihnachtsbaum ..., sie feiert sich selbst und ist auf Applaus aus. Was sie predigt, ist Show, und ihre Bibelstellen sind bei ihrem Tempo schlecht ...
04. März 2018 Joyce Meyer ist leider trotzdem eine Irrlehrerin.
Datum Kommentar
01. März 2018 Im Neuen Testament haben die Zeugen Jehova 237 Mal den Namen Jehova eingesetzt. Sie haben Kyrios für Herr konsequent mit Jehova ergesetzt. Nur in eine einzige Bibelstelle nicht, da haben sie den Titel Herr gelassen. ...

Liste der Kommentare Februar 2018

Fotos für Tablet oder Handy



Kommentar schreiben:
Name:   E-Mail: 

Ich habe die Neue-Welt-Datenschutzerklärung genauestens durchgelesen. Ich bin von der Neue-Welt-Datenschutzerklärung extrem begeistert. Ich darf die Verarbeitung und Speicherung meiner hier abgegebenen Daten sofort mit einer E-Mail an antichristwachtturm[at]gmail.com stoppen, wenn mir danach ist.

Wichtiger Hinweis: Die Felder für Name und E-Mail-Adresse sind keine Pflichtfelder.

Ihr Kommentar erscheint auf dieser Seite spätestens nach 24 Stunden.
Warum werden nicht alle Kommentare veröffentlicht?
Erstellungsdatum: 01.07.2018 ♦ DruckversionLinks auf andere InternetseitenDatenschutzerklärungInhaltKontaktImpressum
🔎