Kommentare auf der Antichrist-Wachtturm Mai 2018

Datum Kommentar
31. Mai 2018 Gesetzt den Fall, die Wachtturm-Gesellschaft geht unter, da bleibt aber immer noch der Geist der dahinter steckte. Jesus sagt: „Der war ein Menschenmörder von Anfang an und steht nicht in der Wahrheit, denn die Wahrheit ...
31. Mai 2018 Wir haben uns über diesen Satz unterhalten. Für mich ist die Tragweite dieses Satzes heftig. Während die Wachtturm-Gesellschaft großes Gewicht darauf legt, dass die Menschen Brot und Wein ablehnen, Jesus ablehnen, ...
31. Mai 2018 Oh Renate, wie dummerhaftig ist doch die Antwort des Zeugen: Das ist biblisch und Sie sind ein Menschenfleisch-Esser...Aber das ist typisch, die reden alle so unlogisch. Wir essen doch nur Symbole, das Blutverbot ist aber real, das ist ein ...
31. Mai 2018 Guten Tag, Ich hätte mir nicht träumen lassen, dass ich jemals die Zeugen Jehovas verteidige, aber man muss ja schon ziemlich fantasiebegabt sein, um in jedem Bildpixel Dämonen zu sehen. Mit diesem Blick auf die Welt kann man ...
Datum Kommentar
30. Mai 2018 Rüdiger, ich schicke Dir das Buch, ich bin bald durch. Einverstanden?
30. Mai 2018 Ich lese gerade den Rest des Buches von Günther Pape, JZ, "Ich klage an". (Ehemaliger Mitarbeiter bei der Leitenden Körperschaft). Lieber Rüdiger, hast Du es gelesen? Dein Bericht ...
Datum Kommentar
25. Mai 2018 Zusammenfassend möchte ich wie in den anderen zwei Beiträgen etwas sagen: Jeder der den Herrn Jesus als den wahrhaftigen Gott leugnet, ist verloren! Nun, für den einen oder anderen ist dies ziemlich krass oder hört ...
25. Mai 2018 Hallo „Gläubige“, dein Rundumschlag ging ja wohl mächtig in die Hose. Keiner deiner Sätze entspricht der Wahrheit. Alles nur aus der Luft gegriffene Mutmasungen und Unterstellungen. Erstens sind Zeugen Jehovas keine Gläubigen, weil sie ...
25. Mai 2018 Genau, Karin. Das Warnen ist im Falle der Jehovas Zeugen das Wichtigste. Denn der normale Mensch sieht nur die nette Fassade und denkt alles ist harmlos. Der natürliche Mensch versteht sowieso nicht, worum es tatsächlich geht, ...
Datum Kommentar
24. Mai 2018 Danke, Matthias, genau so ist es. Aber wie macht man den Absolut-Jehova-Gläubigen das klar?? Sie hören ja nicht zu, sie ignorieren wo es geht. Sie haben die alleinige Wahrheit, alle anderen sind des Satans. ZJ sind ...
24. Mai 2018 Hallo „eine Gläubige“... Sie reden davon, dass ZJ Gläubige sind, genau da liegt das Kernproblem! ZJ sind die absoluten Antichristen, indem sie die Gottheit des Herrn Jesus mit allen Mitteln leugnen! (2.Joh 1,7) Bezogen ...
Datum Kommentar
23. Mai 2018 Dieser T. Russell war Adventist und Freimaurer, bevor er selbst die Zeugen Jehovas (vorher Bibelforscher) gegründet hat. Dieser unmögliche Mensch hat alle Regeln und Verbote usw. für die Zeugen aufgestellt, die heute ...
23. Mai 2018 Hallo "Gläubige", wenn Sie keine Zeugin Jehovas sind, glaube ich tatsächlich an nix mehr...! Ihre Art zu schreiben und sich auszudrücken, ist typisch! Sie schreiben, ...
23. Mai 2018 Ich bin zwar kein zeuge jehova. Aber wie diese Gläubigen dargestellt werden ist unfassbar. Selber glauben die nichts aber andere kritisieren. Zeuge Jehovas gehen auf die strasse um menschen von gott und Jesus zu ...
23. Mai 2018 Toleranz ist aus meiner Sicht das Schönreden schlechter Dinge oder Situationen. Ich habe das Wort in der Bibel nicht gelesen. Wenn ich Toleranz übe, muß ich doch gegen mein Gewissen, gegen die Gebote Jesu, gegen ...
Datum Kommentar
22. Mai 2018 Zu Liebe und Toleranz: www.eaec-de.org/Toleranz.html
Datum Kommentar
18. Mai 2018 Danke Mattias, endlich mal wieder jemand, der den Nagel auf den Kopf trifft. Du hast mit allem absolut Recht, was du schreibst. Es tut gut, Klartext zu lesen. Wir Christen freuen uns über die Wahrheit und möchten es an ...
Datum Kommentar
17. Mai 2018 Bin auf diese Seite gestoßen und habe den dringenden Bedarf meine Meinung kund zu tun. Die einzige und absolute Wahrheit ist, das der Herr Jesus der allmächtige Gott Jahwe ist! Es steht und fällt tatsächlich alles mit ...
Datum Kommentar
12. Mai 2018 Sascha, genau da liegt das Problem. Menschen werden in religiöse Systeme hineingeboren. Das hat Satan sehr geschickt eingefädelt. Es dauert eine Weile, bis man dahinterkommt, wenn überhaupt! Religionen töten, Jesus ist das Leben. ...
12. Mai 2018 Hallo Sascha, es geht nicht darum, auf Menschen zu vertrauen, sondern auf Jesus. Jesus ist die Wahrheit und nur durch ihn kann ein Mensch die Wahrheit erkennen. Wer an Jesus glaubt, wird automatisch in die Wahrheit ...
12. Mai 2018 Leute ich bin in die zeugenden Hunde reingeboren worden war nd als Teen in der Zeit als wir in Paraguay Missionare waren auf die Idee gekommen das ich keinem glaube das er die Wahrheit gefunden hat sondern nur dem der ...
Datum Kommentar
10. Mai 2018 Lieber Passant und Empörter oder auch Zeuge Jehovas, ich habe mich gefreut, dass Sie mich vermisst haben. Umso mehr freue ich mich, dass Sie mich gleich wiedererkannt haben. Um es kurz zu sagen, ich habe auch nicht viel Grips im Kopf wie Sie. Nur mit dem Unterschied, ...
Datum Kommentar
08. Mai 2018 Im Grunde verspotten die Spötter nicht uns, sondern Jesus. Wir können gar nicht anders, als das zu kommentieren, was Jesus in uns wirkt. Wir sind stolz darauf, zu Jesus zu gehören und verlassen uns nicht auf menschliche ...
08. Mai 2018 Das Warnen der Passanten ist absolut richtig und dringend notwendig, da stimme ich absolut zu. Es ist Gnadenzeit, deshalb dürfen und sollen wir allen Menschen, auch den Jehovas Zeugen, und auch den Juden, die gerne aus der Evangelisation ausgenommen werden, das ...
Datum Kommentar
06. Mai 2018 Sie sind einfach verrückt. Anders kann man es nicht sagen. Lesen und überdenken sie doch einfach mal ihr Selbstgefälliges, Getue. Wenn ihre "Aufklärungsversuche" wirklich Sinn hätten, könnte ich das ja noch verstehen, aber dieses ...
Datum Kommentar
05. Mai 2018 Ich bin aber der Meinung, dass wir dem Herrn keine Ehre machen, wenn wir uns von Überheblichkeit demütigen lassen und uns von derart hochnäsigen Menschen mit dem Evangelium belächeln lassen. Das schürt deren Unhöflichkeit noch ...
05. Mai 2018 Natürlich begegnen sie uns menschlich, sie sind im Fleisch und laut dem Wort schon gerichtet. Sie auf den richtigen Weg, der da heißt Jesus Christus, hinweisen, ihnen das unverfälschte Evangelium geben, ist wichtig und ...
Datum Kommentar
04. Mai 2018 Bitte dran denken, Epheser 6:12: Denn wir haben nicht mit Fleisch und Blut zu kämpfen, sondern mit Fürsten und Gewaltigen, nämlich mit den Herren der Welt, die in der Finsternis dieser Welt herrschen, mit den bösen ...
04. Mai 2018 Lieber Rüdiger, weißt Du, was an uns so fies ist? Wir lieben die Wahrheit und dagegen kommen diese Besserwisser mit ihren beleidigenden, unerhörten und ständig unter der Gürtellinie Fungierenden nicht an. Denen fällt nie ein wirkliches ...
04. Mai 2018 Ihr Betreiber und Freunde dieser Seite. Ihr seid doch die fieseste von allen christlich gefärbten Sekten, die man so kennen gelernt hat.
04. Mai 2018 Ach, wenn das Lesen der Wahrheit hier so weh tut, warum lesen Sie es dann? Vielleicht lesen Sie mal den Wachtturm, das tut bestimmt nicht weh....! So wie Sie reagieren alle die, die genau wissen, dass das, was ...
04. Mai 2018 Bitte schaltet die Seite offline, es tut einfach nur weh den Unsinn hier zu lesen. Wenn Ihr eine neue "Wahrheit" gefunden habt, engagiert Euch doch bitte in einer der tausenden Freikirchen und bleibt ...

Liste der Kommentare April 2018

Fotos für Tablet oder Handy



Kommentar schreiben:
Name:   E-Mail: 

Ich habe die Neue-Welt-Datenschutzerklärung genauestens durchgelesen. Ich bin von der Neue-Welt-Datenschutzerklärung extrem begeistert. Ich darf die Verarbeitung und Speicherung meiner hier abgegebenen Daten sofort mit einer E-Mail an antichristwachtturm[at]gmail.com stoppen, wenn mir danach ist.

Wichtiger Hinweis: Die Felder für Name und E-Mail-Adresse sind keine Pflichtfelder.

Ihr Kommentar erscheint auf dieser Seite spätestens nach 24 Stunden.
Warum werden nicht alle Kommentare veröffentlicht?
Erstellungsdatum: 01.07.2018 ♦ DruckversionLinks auf andere InternetseitenDatenschutzerklärungInhaltKontaktImpressum
🔎