Frau Renner von der Linken verweigert Handschlag

So verbreitet sich der islamische Hass

Wir kennen den Hass des Herrenmenschen-Islam. Dieser Hass drückt sich zum Beispiel sehr schön darin aus, dass Muslime bestimmten Personen den Handschlag verweigern. Die Linke liebt den Islam und möchte ihn in Deutschland einführen. Wenn der Kommunismus dann doch nicht das Christentum verdrängen konnte, dann muss man sich als Linker etwas einfallen lassen. Was liegt näher als die Einladung an den Islam, Deutschland zu infiltrieren? Diese Einladung an den Islam geht von der Linken aus und dem ganzen politischen Spektrum bis zum Muttertier Angela Merkel.

Der endlose Hass des islamischen Herrenmenschen hat sich tatsächlich schon in die Geisteshaltung und in die Emotionen der Linken eingeschlichen. So sitzt eine Parteivertreterin der Linken namens Renner in einer Fernsehsendung (irgendwas mit Maischberger) und verweigert dem AfD-Politiker Tino Chrupalla den Handschlag. Was ist das für eine entlarvende Schande! Wir haben in der Politik heute schon Leute, die sich haargenau so verhalten wie die sunnitischen Muslime und die anderen Extremisten. Da liegt der blanke Hass zu oberst und nach diesem Hass kommt dann lange Zeit gar nichts. Und dann kommt nochmal Hass und dann Hass und dann nochmal Hass.

Kann man Politikern vertrauen, die so offensichtlich dem Hass verfallen sind wie Frau Renner von der Linken? Sind nicht alle Erkennungsmerkmale der Nazis voll von dem Hass, den Frau Renner von der Linken so krank und hilflos zelebriert? In welche Strömungen geraten wir, wenn wir solche Menschen im Bundestag haben? Sind diese Verhaltensmuster nicht das Erkennungsmerkmal des Faschismus? Und diese Menschen bestimmen den Mainstream. Diese Leute sind es, die über das Gutmenschentum die einfachen Gemüter manipulieren.

Seien Sie vorsichtig! Falls Sie etwas an der Merkelschen Migrationspolitik auszusetzen haben, werden Sie von Frau Renner nicht mehr begrüßt. Mit großer Sicherheit wird sich dies sogar noch verschärfen. Irgendwann wird von Linken vor Ihnen ausgespuckt werden. Später dann wird jeder Merkelkritiker verhaftet werden. Der verweigerte Handschlag der Frau Renner von der Linken ist das Signal für diese Entwicklung. Wissen diese Menschen überhaupt, was sie tun? Ich glaube, ja.

Der links-grün-katholische Mainstream zerstört Deutschland

Islam ist Frieden

Göring-E. freut sich darauf. Merkel arbeitet fleißig daran und ist bis heute noch nicht zur Rechenschaft gezogen worden. Auch die Wachtturm-Gesellschaft ist für ihre religiösen Morde noch nicht zur Rechenschaft gezogen worden. Die Staatsanwaltschaften stehen hinter Frau Merkel und hinter der Wachtturm-Gesellschaft. Sie halten ihre schützende Hand über sie. Recht und Gesetz gelten nichts mehr. Wir gehen auf Zeiten der rigorosen Menschenverachtung zu.

Würden Sie bitte weitergehen? Würden Sie bitte weitergehen? Würden Sie bitte weitergehen?

Die Linken sind genau wie die Zeugen Jehovas.

Die Kindesmissbrauchspriester lassen die Kirchenglocken läuten. Freuen sie sich auf die islamische Kinderehe auf Zeit?

Wenn der Islam die Macht ganz legitim übernommen haben wird, werden zuerst die grünen und linken Trillerpfeifenmenschen am Baukran aufgehängt, denn diese Leute werden dann für den Islam sehr gefährlich. Wenn diese Trillerpfeifenmenschen erkennen, welcher teuflichen, menschenfeindlichen Macht sie jahrzehntelang erlegen waren, werden sie aus Reue die ärgsten Feinde des Islam sein. Deshalb wird man sie zu allererst hinrichten. Und alle Nachkommen der Politiker, die sich heute undifferenziert und aus reinem Gutmenschentum für den Islam einsetzen, werden ausgerottet werden. Mit einem bärtigen Grinsen.

Kommentare
01

ICH LIEBE ALLAH!

Das wollte ich nur schnell mal dem Besitzer diese Seite mitteilen. Ich will mir nicht so einach meinen Glauben von ein paar windigen Christen madig machen lassen.

Mehmet [05.12.2018]

Bitte nicht antworten. Das ist nur ein Zeuge Jehovas, der Krieg anzetteln will. Und der hofft noch nicht mal auf ewigen Sex mit Jungfrauen. [RH]

Alle Bilder



Kommentar schreiben:
Name:   E-Mail:

Ich habe die Neue-Welt-Datenschutzerklärung genauestens durchgelesen. Ich bin von der Neue-Welt-Datenschutzerklärung extrem begeistert. Ich darf die Verarbeitung und Speicherung meiner hier abgegebenen Daten sofort mit einer E-Mail an antichristwachtturm[at]gmail.com stoppen, wenn mir danach ist.

Wichtiger Hinweis: Die Felder für Name und E-Mail-Adresse sind keine Pflichtfelder.

Ihr Kommentar erscheint auf dieser Seite spätestens nach 24 Stunden.
Warum werden nicht alle Kommentare veröffentlicht?
Erstellungsdatum: 31.08.2018 ♦ DruckversionLinks auf andere InternetseitenDatenschutzerklärungInhaltKontaktImpressum
🔎 en