Wachtturm-Lügen-Aufklärung Nr. 452

Menschen warnen in der Fußgängerzone

Immer wieder eine Erfolgsnummer

Auf der Suche nach Zeugen Jehovas fuhr ich durch die halbe Region. Wieviel ist dran an dem Stoßseufzer eines Zeugen Jehovas: Wir werden immer weniger!? Irgendwie ist mehr an dem Ding dran als man gemeinhin von der Wachtturm-Gesellschaft und ihrer Unangreifbarkeit erwartet. Der Schwund in den Wachtturm-Kreisen scheint tatsächlich voran zu schreiten. Bleibt allein die Frage, ob das aus taktischen Gründen geschieht, um weitere Entlarvungen zu verhindern, oder ob es einfach nur der echte Rückgang derer ist, die sich von der Wachtturm-Religion bezirzen lassen.

Die Konsequenz aus dem Fehlen der Zeugen Jehovas ist die wiederkehrende "Prozession" in der Fußgängerzone mit den Warnungen vor Jehovas Lügen. Dabei gibt es immer wieder interessante Gespräche und die Aufmerksamkeit der Leute ist erstaunlich gut und freundlich. Die Zahl derjenigen, die mich für einen armen Irren halten, ist verschwindend gering, denn die Plausibiblität der Warnungen vor Jehovas Lügen spricht für sich selbst. Unterm Strich lässt sich die Abwesenheit der Zeugen Jehovas verstehen. Wer will sich schon öffentlich blamieren? Nicht nur, dass sie sich überwinden müssen, diesen merkwürdigen Predigtdienst durch zu ziehen, nein, sie müssen dann auch noch erleben, wie die Wachtturm-Lügen auf einfachste Weise entlarvt werden. Das tut weh.

Gute Gespräche sind immer dabei! Und die Menschen, die an uns vorbei gehen, lesen umso interessierter die Texte auf den Schildern. (Jehovas Zeugen enthaupten nicht - Jehovas Zeugen lassen verbluten - und - Sechsjähriger aus Walldorf an Jehovas Blutdoktrin verstorben)

In Heidelberg sah ich ein großes Plakat, auf dem zwei Engel abgebildet waren, die einen Menschen in den Feuersee werfen. Ich war ein bisschen schockiert und überlegte, ob nun auch Adventisten aktiv Propaganda treiben würden. Denn diese höchst eigenartige Art der bildhaften Darstellung biblischer Inhalte findet man nicht nur bei Jehovas Zeugen, sondern auch bei Adventisten, die diese Darstellungskunst als erste entwickelten. (Die Wachtturm-Religion ist ein Abkömmling der Adventisten.)

Doch es waren Baptisten. Ich machte ihnen meinen Schock bekannt und wies darauf hin, wie fatal es ist, wenn Baptisten mit Adventisten und Jehovas Zeugen verwechselt werden. Auch ihre Hefte auf dem Büchertisch sahen auf den ersten Blick aus wie Wachtturm und ERWACHET!. Es liegt doch auf der Hand, dass der vorbeigehende Mensch auf den ersten und zweiten Blick an Jehovas Zeugen denken. Die Wachtturm-Gesellschaft hat an dieser Stelle wieder einmal ihr Ziel erreicht, nämlich die Diffamierung der Christenheit.

Als Ergebnis oder Fazit des Erlebten drängt sich mir der Eindruck auf, dass Menschen auf diese Weise eher abgeschreckt werden und innerlich nur noch den Kopf über die so agierenden Christen schütteln. Das ist ein hartes Wort. Umso schöner ist die erkennbare Zustimmung der Passanten, die meine Schilder lesen. Liebe Baptisten, setzt euch ab von den Klischees, die Adventisten und Zeugen Jehovas aufgebaut haben. Fallt nicht darauf herein und geht nicht in diese Falle!

Kommentare

Alle Bilder



Kommentar schreiben:
Name: E-Mail:

Ich habe die Neue-Welt-Datenschutzerklärung genauestens durchgelesen. Ich bin von der Neue-Welt-Datenschutzerklärung extrem begeistert. Ich darf die Verarbeitung und Speicherung meiner hier abgegebenen Daten sofort mit einer E-Mail an antichristwachtturm[at]gmail.com stoppen, wenn mir danach ist.

Wichtiger Hinweis: Die Felder für Name und E-Mail-Adresse sind keine Pflichtfelder.

Ihr Kommentar erscheint auf dieser Seite spätestens nach 24 Stunden.
Warum werden nicht alle Kommentare veröffentlicht?
Erstellungsdatum: 15.06.2019 ♦ DruckversionLinks auf andere InternetseitenDatenschutzerklärungInhaltKontaktImpressum
123456789101112131415161718192021222324252627282930313233343536373839404142434445464748495051525354555657585960616263646566676869707172737475767778798081828384858687888990919293949596979899100101102103104105106107108109110111112113114115116117118119120121122123124125126127128129130131132133134135136137138139140141142143144145146147148149150151152153154155156157158159160161162163164165166167168169170171172173174175176177178179180181182183184185186187188189190191192193194195196197198199200201202203204205206207208209210211212213214215216217218219220221222223224225226227228229230231232233234235236237238239240241242243244245246247248249250251252253254255256257258259260261262263264265266267268269270271272273274275276277278279280281282283284285286287288289290291292293294295296297298299300301302303304305306307308309310311312313314315316317318319320321322323324325326327328329330331332333334335336337338339340341342343344345346347348349350351352353354355356357358359360361362363364365366367368369370371372373374375376377378379380381382383384385386387388389390391392393394395396397398399400401402403404405406407408409410411412413414415416417418419420421422423424425426427428429430431432433434435436437438439440441442443444445446447448449450451452453454455456457458459460461462463464465466467468469470
🔎 en