Wachtturm-Lügen-Aufklärung Nr. 46829.10.2019

Wer nicht zittert, ist ein Nazi

Wer als Frau nicht verschleiert ist, wird vergewaltigt

Die Führerin der gesamtlinken Koalition, Dr. Angela Merkel, hat eine großartige Jugendbewegung ausgelöst. Wer nicht zittert, ist ein Nazi. Die Unterdrückung des gesamten Volkes ist traurigerweise das Ziel der gesamtlinken Koalition. Viele Faktoren weisen darauf hin, dass Dr. Angela Merkel vom DDR-Regime für die Übernahme der "rechtsradikalen" Bundesrepublik Deutschland ausgebildet wurde. Wieviel Schuld hat diese Frau auf sich geladen? Wieviele Vergewaltigungen und Morde hat diese Frau durch ihre DDR-Politik zu verantworten?

Bisher riet nur die Wachtturm-Gesellschaft vom Kinderkriegen ab

Die Jugendbewegung der Angela Merkel weist jedem, der atmet, die Schuld zu, den Planeten zu zerstören. Das geht so weit, dass man lieber keine Kinder zeugen soll, um den klimabedingten Untergang der Welt zu verhindern. Hören Sie auf zu atmen, damit Sie überleben können. Pflanzt euch nicht fort, damit die Menschheit bestehen bleiben kann. Wenn die Moral der Merkelschen Jugendbewegung gültig ist, ergeben sich auch auf anderen Gebieten heikle Schuldfragen.

Der Islam sagt: Wer als Frau nicht verschleiert ist, soll vergewaltigt werden

Die Anweisung der Vergewaltigung aller unverscheierten Frauen befindet sich in den ilsamischen Schriften als eine Erlaubnis in Befehlsform. Da geht es um alle Frauen, die ein Moslem in Besitz hat. Alle diese Frauen darf und soll er vergewaltigen, wie es ihm gerade passt. Der Islam besitzt unterdessen den gesamten Westen. Die religiöse Einstellung des Moslems gebietet das und setzt ihn in die Position, sich seine Opfer frei auswählen zu können. Dieses Faktum enspringt dem Islam und lässt sich nicht umdeuten oder verharmlosen. Es geht dabei nicht um Vorwürfe und Anklagen, sondern um die schlichte Benennung von einfachen Fakten.

Die Schuld der Muslima

Die Naivität der Muslimas ist grenzenlos. Sie wissen gar nicht, dass sie die Vergewaltigung aller unverschleierten Frauen forcieren und sogar fordern. Denn sie bestätigen die Direktiven des Islam. So verantworten alle verschleierten Frauen die Vergewaltigung aller unverschleierten Frauen, ohne es zu ahnen. Das ist haargenau das selbe, wie es bei den Grünen und bei den Zeugen Jehovas passiert. Jeder Zeuge Jehovas verantwortet den Serienmord durch Verblutenlassen. Auf dem moralischen Level, wie er auf die Zeugen Jehovas zutrifft, verantwortet jede Muslima, die sich aus Bequemlichkeit einen Dreck um ihre Religion schert, die Vergewaltigungen aller unverschleierten Frauen primär und sekundär unterstützen sie alle muslimischen Morde.

Beim Atmen, das von den Linksextremen mit Elefantenhaufen-Frisuren am liebsten verboten werden soll, geht es um eine natürliche Tätigkeit, die sogar unbedingt notwendig ist für die Pflanzenwelt (und den Menschen selber). Beim Serienmord der Wachtturm-Gesellschaft durch Verblutenlassen handelt es sich um ein knallhartes Verbrechen. Bei der Vergewaltigung der unverschleierten Frau handelt es sich um ein knallhartes Verbrechen. Die Vergewaltigung der unverschleierten Frau durch den Moslem und das Verblutenlassen von Menschen in der Wachtturm-Religion werden als religiöse Besonderheiten angesehen und hingenommen. Aber wenn die süßen kleinen Grünen-Mädchen das Atmen besteuern wollen, fallen die Menschen mit ihren Stirnen in den Straßenstaub und beten an.

Keine Zeugen des Kannibalengottes Jehova in Darmstadt

Angesichts der Massen von farbigen und weniger farbigen Menschen mit Islamhintergrund erscheint es verständlich, dass Jehovas Zeugen ihre göttliche Literatur in Darmstadt nicht anpreisen. Denn sie gehen einfach nur unter, die Armen. Die freimaurerische Religion in ihrem Alle-Menschen-werden-Brüder-Modus muss dem Bevölkerungsaustausch weichen, der von ihrer Freimaurer-Mutter künstlich eingefädelt wurde. Die unglaubliche Masse von Muslimen und Muslimas in Darmstadt ist beängstigend. Die Politik macht sich die Hoffnung, von diesen Menschen hochgehalten zu werden, die dann natürlich "richtig" wählen müssen. Dass Muslime aber die wirklichen Rechtsradikalen in allen Abstufungen sind, kommt den Linksgrünen nicht in den Sinn. Wenn die Sharia einmal eingeführt sein wird, werden die Linksgrünen schnell in Vergessenheit geraten, denn an Gehängte denkt man nicht lange.

Neue Schilder

In der letzten Woche strengten sich ein oder mehrere Zeugen Jehovas auf Youtube sehr an, meine These des Wachtturm-Kannibalismus ins Lächerliche zu ziehen. Sooft ich ihnen auch argumentativ überlegen war, wiederholten sie penetrant die Ansage, ich hätte keinen Beleg dafür, dass die Speisegesetze der Bibel sich nicht auf Menschenblut beziehen. Die anhaltende, immer wieder von vorn aufgenommene Diskussion rüttelte die Fakten auf ein Konzentrat zusammen, das ich nun auf neuen Schildern wiedergebe.

So helfen fanatische Zeugen Jehovas ungewollt mit, die Fakten über sie in griffige Worte zu fassen. Diese Leute haben sich immer wieder daran gemacht, die großartige Wachtturm-Religion zu verteidigen. Das musste wieder einmal kläglich enden. Das Ergebnis ist: "Der Wachtturm-Jehova ist ein Kannibalengott - Er muss Menschenblut verbieten". Diese Aussage ist schlüssig und sehr leicht zu verstehen. Schwerer ist es, die Verschleierung als Vergewaltigungsaufforderung der Nicht-Verschleierten zu entlarven. Warum?

Die Menschen sehen es nicht, sie wollen es nicht sehen, sie weigern sich, es zu sehen und sie lutschen lieber am öffentlich-rechtlichen Daumen.

Die Verantwortliche gehört lebenslängelich eingesperrt

Dr. Angela Merkel stellt auch nur eine Schnittstelle dar zwischen der Freimaurerei mit ihrem Satanismus und ihrer Teufelsanbetung innerhalb der Hochgrade einerseits und den Weichenstellungen in der Nation andererseits. Damit ist sie die Reinkarnation aller Nationalsolzialisten, die nach allem nur lapidar sagten: "Ich habe doch nur meine Pflicht getan." Zumal diese Frau aus eiskalter persönlicher Gewinnsucht diesen Weg gegangen ist. Erschwerend kommt hinzu, dass sie ihre Ideologie aus der DDR-Zeit mit allen Mitteln der Unterdrückung durchgepeitscht hat. Mehr Schuld kann wohl kaum jemand auf sich laden. Frau Merkel entspricht genau der Wachtturm-Führung, die augenscheinlich ganz unbeteiligt durch Ideoligie mordet. In Serie.

Innerhalb dieser Faktenlage spielen die Merkel unterstützenden Politiker haargenau die Rolle, die Jehovas Zeugen spielen: Mitmachen ist die Devise, denn wer nicht mitmacht, verliert seine Existenz.

Kommentare

Alle Bilder



Kommentar schreiben:
Name: E-Mail:

Ich habe die Neue-Welt-Datenschutzerklärung genauestens durchgelesen. Ich bin von der Neue-Welt-Datenschutzerklärung extrem begeistert. Ich darf die Verarbeitung und Speicherung meiner hier abgegebenen Daten sofort mit einer E-Mail an antichristwachtturm[at]gmail.com stoppen, wenn mir danach ist.

Wichtiger Hinweis: Die Felder für Name und E-Mail-Adresse sind keine Pflichtfelder.

Ihr Kommentar erscheint auf dieser Seite spätestens nach 24 Stunden.
Warum werden nicht alle Kommentare veröffentlicht?
Erstellungsdatum: 29.10.2019 ♦ DruckversionLinks auf andere InternetseitenDatenschutzerklärungInhaltKontaktImpressum
123456789101112131415161718192021222324252627282930313233343536373839404142434445464748495051525354555657585960616263646566676869707172737475767778798081828384858687888990919293949596979899100101102103104105106107108109110111112113114115116117118119120121122123124125126127128129130131132133134135136137138139140141142143144145146147148149150151152153154155156157158159160161162163164165166167168169170171172173174175176177178179180181182183184185186187188189190191192193194195196197198199200201202203204205206207208209210211212213214215216217218219220221222223224225226227228229230231232233234235236237238239240241242243244245246247248249250251252253254255256257258259260261262263264265266267268269270271272273274275276277278279280281282283284285286287288289290291292293294295296297298299300301302303304305306307308309310311312313314315316317318319320321322323324325326327328329330331332333334335336337338339340341342343344345346347348349350351352353354355356357358359360361362363364365366367368369370371372373374375376377378379380381382383384385386387388389390391392393394395396397398399400401402403404405406407408409410411412413414415416417418419420421422423424425426427428429430431432433434435436437438439440441442443444445446447448449450451452453454455456457458459460461462463464465466467468469470471
🔎 en