Wachtturm-Lügen-Aufklärung Nr. 5

Heidelberg zeugenmäßig wie ausgestorben

29.06.2012 Heidelberg und Umgebung - Passanten rauchen, Frauen tragen enge Jeans, der Sittenverfall ist groß aus Sicht der Zeugen Jehovas. Doch wo sind sie hin? Wo sind sie geblieben? Werde nachher nochmal losfahren. Es kann doch nicht sein, dass die einzige Chance, Armageddon zu überleben, im Alltag einfach so untergeht. Oder ist das weltweite Predigtwerk schon vollendet? Wer meint, dies sei ein Spaß, der irrt. Wenn die Rettung durch die Wachtturm-Gesellschaft wirklich anstelle von Jesus der Weg ist, warum stehen dann Jehovas Zeugen nicht so gut wie durchgehend auf der Straße? Hat die Weltzentrale der Zeugen Jehovas in New York für Heidelberg Predigtdienst-Verbot erlassen?

Kommentare
01

Hallo,

frage mich manchmal, ob man noch diesen verführten WT-Sklaven Zeit opfern soll, wenn Gott sagt, dass er einen IRRWAHNGEIST auf diese verblendeten Menschen legt, ist nicht alles reden und schreiben ... Perlen vor die Säue geworfen??

Auch habe ich hier im Raum Mainz Wiesbaden viele Heuchler in diesem Sklavenverein gefunden, die indirekt zu mir sagten, wäre lieber bei den Baptisten geblieben, aber der Satan hat diese Menschen soooo im Griff, dass es absolut nichts bringt, ihnen noch das wahre Evangelium zu bringen.

Bin seit 1970 in der Nachfolge des HERRN JESUS, habe da und dort Kontakt zu diesen verstockten, von Lügengeistern besessenen Organisationssklaven, der HERR selbst müsste diese Gefängnistüren öffnen, um noch einige herauszuholen.

Mit besten Segenswünschen

Reinhard [04.05.2017]

02

Hallo Reinhard,

was ich erlebe, bestätigt eher, dass Gott mit aller Liebe auf alle zugeht. Der innere Frieden, den ich durch diese Aufklärungsversuche bekomme, lässt sich nicht mit medizinischen oder psychologischen Argumenten erklären. Sobald dieser innere Friede ausbleibt, stehe ich nicht mehr auf der Straße, um die Leute zu warnen.

Rüdiger [04.05.2017]

PS: Gib mir 'ne Yacht und 'n Haus und 'n Auto. Damit kann ich seitdem nichts mehr anfangen.

Fotos für Tablet oder Handy



Kommentar schreiben:
Name:   E-Mail: 

Ich habe die Neue-Welt-Datenschutzerklärung genauestens durchgelesen. Ich bin von der Neue-Welt-Datenschutzerklärung extrem begeistert. Ich darf die Verarbeitung und Speicherung meiner hier abgegebenen Daten sofort mit einer E-Mail an antichristwachtturm[at]gmail.com stoppen, wenn mir danach ist.

Wichtiger Hinweis: Die Felder für Name und E-Mail-Adresse sind keine Pflichtfelder.

Ihr Kommentar erscheint auf dieser Seite spätestens nach 24 Stunden.
Warum werden nicht alle Kommentare veröffentlicht?
Erstellungsdatum: 18.09.2012 ♦ DruckversionLinks auf andere InternetseitenDatenschutzerklärungInhaltKontaktImpressum
123456789101112131415161718192021222324252627282930313233343536373839404142434445464748495051525354555657585960616263646566676869707172737475767778798081828384858687888990919293949596979899100101102103104105106107108109110111112113114115116117118119120121122123124125126127128129130131132133134135136137138139140141142143144145146147148149150151152153154155156157158159160161162163164165166167168169170171172173174175176177178179180181182183184185186187188189190191192193194195196197198199200201202203204205206207208209210211212213214215216217218219220221222223224225226227228229230231232233234235236237238239240241242243244245246247248249250251252253254255256257258259260261262263264265266267268269270271272273274275276277278279280281282283284285286287288289290291292293294295296297298299300301302303304305306307308309310311312313314315316317318319320321322323324325326327328329330331332333334335336337338339340341342343344345346347348349350351352353354355356357358359360361362363364365366367368369370371372373374375376377378379380381382383384385386387388389390391392393394395396397398399400401402403404405406407408409410411412413414415416417418419420421422423424425426427428429430431432433434435436437438439440441442443444445446447448
🔎 en