Wachtturm-Lügen-Aufklärung Nr. 11

Speyer, 28. Juli 2012

Eiskalt und elitär

28.07.2012 Speyer - Kaum in Speyer angekommen, stieß ich direkt auf zwei italienische Zeugen Jehovas, die an ihrer Literatur zu erkennen waren, die sie teils offen heraushängen ließen. Ich ging in angemessenem Abstand mit dem Pappschild hinter ihnen her. Sie hätten mich eigentlich bemerken müssen, doch sie gingen seelenruhig von der Fußgängerzone in den angrenzenden Park. Nach vierhundert Metern der perfekt durchgeführten Ignorierung sprach ich sie an und bekam direkt mittelwilde Beschimpfungen zu hören. Einer der beiden begründete auch die Reaktion: "Ich will mit Satan nichts zu tun haben." Meine Antwort, dass dieser Jehova Satan sein müsse, da er den Kontakt zu Jesus unterbindet, drang nicht mehr an sein Ohr.

Ich entschied mich für ein Matjes-Hering-Brötchen, das zu essen ich mir schon morgens vorgenommen hatte. Doch es kam anders. In der Fußgängerzone hatten die Zeugen Jehovas, wohl aus der italienischen Königreich-Sektion Speyer, einen Stand aufgebaut mit ihren Werbemitteln. Ich stellte mich vor dem Stand mit dem Pappschild mit der Aufschrift Jehova "Gott" ist Satan. Er verbietet den Kontakt zu Jesus auf und blieb mit zwei kurzen Pausen 3 Stunden lang davor stehen. Ich sah den Schichtwechel, bei dem der junge männliche abgelöste Zeuge mich freundlich ansprach. Meine Gegenfragen brachten ihn nicht aus der Fassung, aber er hatte kein Wort parat, sie zu erwidern. Die Frage, wievielen Herren man nach Jesu Worten dienen könne, ließ er unbeantwortet, nachdem er zuvor angegeben hatte, dass Jesus auch sein Herr sei. Dann drohte er mir mit der Polizei, falls ich noch weitere Fotos machen würde. Ich sagte, das sei erst relevant, wenn ich die Fotos veröffentliche, und er solle die Polizei holen. Er hatte seiner Drohung Nachdruck verliehen, indem er sagte, die Polizei sei nur drei Ecken entfernt.

Unterm Strich fällt eine schroffe, aggressive Ablehnung auf, die ich auch gut verstehen kann. Doch wenn ich mir als Zeuge Jehovas meiner Sache wirklich so sicher wäre, dann würde ich die offene Diskussion nicht meiden und eine Dokumentation mittels Fotografie auch nicht. Allerdings habe ich mir inzwischen angewöhnt, den Zeugen Jehovas die Gesprächsführung nicht zu überlassen, weil sie immer die gleiche erstickende Struktur hat. Das schreckt sie natürlich ab und sie können dann nur noch Drohungen und sarkastische Anspielungen ausstoßen.

Der Predigtdienst der Zeugen Jehovas hat einen ausgesprochen geschäftlichen Charakter in Speyer. Niemand von ihnen ist mit Herzblut dabei. Niemand von ihnen hat Interesse daran, den von mir vorgebrachten Vorwurf zu prüfen und zu widerlegen. Niemand macht auch nur den geringsten Versuch, über die Sachlage nachzudenken, dass ihr Gott den Kontakt zu Jesus rigoros unterbindet. Dieses Verhalten ist der Verpflichtung gegenüber der Gruppe geschuldet und auch hier zeigt sich, dass die Vergötterung der Organisation greift. Das Ziel ist allein die ungestörte Verfolgung der geschäftsmäßig vorgegebenen Ziele.

Kommentare

Fotos für Tablet oder Handy



Kommentar schreiben:
Name:   E-Mail: 

Ich habe die Neue-Welt-Datenschutzerklärung genauestens durchgelesen. Ich bin von der Neue-Welt-Datenschutzerklärung extrem begeistert. Ich darf die Verarbeitung und Speicherung meiner hier abgegebenen Daten sofort mit einer E-Mail an antichristwachtturm[at]gmail.com stoppen, wenn mir danach ist.

Wichtiger Hinweis: Die Felder für Name und E-Mail-Adresse sind keine Pflichtfelder.

Ihr Kommentar erscheint auf dieser Seite spätestens nach 24 Stunden.
Warum werden nicht alle Kommentare veröffentlicht?
Erstellungsdatum: 16.09.2012 ♦ DruckversionLinks auf andere InternetseitenDatenschutzerklärungInhaltKontaktImpressum

Was dem links-grünen Mainstream nicht genehm ist, das wird schon in der Suchmaschine unterdrückt.

Die blanke Dummheit der Menschen ist der beste Schutz für die Wachtturm-Gesellschaft und Frau Merkel.

123456789101112131415161718192021222324252627282930313233343536373839404142434445464748495051525354555657585960616263646566676869707172737475767778798081828384858687888990919293949596979899100101102103104105106107108109110111112113114115116117118119120121122123124125126127128129130131132133134135136137138139140141142143144145146147148149150151152153154155156157158159160161162163164165166167168169170171172173174175176177178179180181182183184185186187188189190191192193194195196197198199200201202203204205206207208209210211212213214215216217218219220221222223224225226227228229230231232233234235236237238239240241242243244245246247248249250251252253254255256257258259260261262263264265266267268269270271272273274275276277278279280281282283284285286287288289290291292293294295296297298299300301302303304305306307308309310311312313314315316317318319320321322323324325326327328329330331332333334335336337338339340341342343344345346347348349350351352353354355356357358359360361362363364365366367368369370371372373374375376377378379380381382383384385386387388389390391392393394395396397398399400401402403404405406407408409410411412413414415416417418419420421422423424425426427428429430431432433434435436437438439440441442443444445446447448449450451452453454455456457458459460461
🔎 en