Kommentare Oktober 2017

Datum Kommentar
24. Oktober 2017 Ich habe einige Zeit mit den Zeugen verbracht...als ich ihnen sagte das ich keine Lust mehr habe weil ich die Leeren/Lehren aus Warwick nicht verstehe und die einem nur verarschen konnte man erleben mit was für ...
Datum Kommentar
15. Oktober 2017 Hallo Leute, gestern hatte ich wieder einmal die Gelegenheit, meiner achtzigjährigen Mutter, die Z.J. ist, ein paar Fakten unter die Nase zu reiben. Ich hatte mich sogar darauf vorbereit in dem Glauben, dass meine ...
Datum Kommentar
14. Oktober 2017 Aber Angst vor dem Teufel? Jehova ist der Teufel, das müssen die Zeugen durch die umfassenden Infos und Medien doch auch erkennen. Da kann man sich doch nicht leisten, ignorant zu sein...Mann, tut das weh! Du hast ...
14. Oktober 2017 Liebe Doris, Zeugen Jehovas haben Angst vor ihm.....?! Ja wovor denn genau? Ich war Zeugin Jehovas und froh, die Lüge erkannt zu haben. Angst vor Jehova?, wenn man erkennt, daß man Jesus "gewonnen" hat? Ich meine, es ist ...
Datum Kommentar
13. Oktober 2017 Mein Beitrag zur der Frage, warum die ZJ in ihrem Irrtum verharren müssen, ist folgender: Die Leitende Körperschaft in Warwick (der treue und verständige Sklave) sieht sich als geistgesalbtes Organ von Jehova Gott ...
Datum Kommentar
10. Oktober 2017 Hallo Andreas, ich nochmal. Das folgende Video hat mir nochmal gezeigt, wie wichtig die Argumentation ist. Womit ich meinen obigen Kommentar relativieren will.
Datum Kommentar
09. Oktober 2017 Hallo Andreas, danke für Deinen Bericht über Dein superwichtiges Engagement. Sei nicht enttäuscht und frustriert, wenn ich Dir das knallhart vorsetze, was ich inzwischen sehr klar erkannt habe. Das Ansinnen, Jehovas Zeugen mit ...
09. Oktober 2017 Hallo Rüdiger, stell dir mal vor, ich wäre ein echter Zeuge Jehovas. Ich wäre dann gezwungen, dem Vater der Lüge bewußt in die Augen zu schauen. Ich müßte gegen ihn antreten. Er war ja in diesem Fall mein Leben. Zeugen ...
09. Oktober 2017 Hallo, ich habe 2014 eine ausführliche 40-seitige Bewertung des Heftes "Sollte man an die Dreieinigkeit glauben?" geschrieben (mit wörtlichen Zitaten daraus) und es damals in der Zentrale der ZJ in Selters abgegeben, ...
Datum Kommentar
08. Oktober 2017 Was sagt das schon wieder aus, wie soll ich das verstehen? Jesus ist an Erkenntnis gewachsen und wurde Gott gleich, er ist dies nicht immer, denn dann wäre er kein Mensch und damit ist er natürlich auch nicht die ...
08. Oktober 2017 Wer weiß? Wir werden erstaunt sein, wer alles bei Jesus sein wird. Da gibt es die Mutter, die ein Leben lang für ihre Kinder gebetet hat, die Bekehrung, die nach ihrem Tode erfolgte aber nicht mehr erlebte. ...
08. Oktober 2017 Hallo Karin, danke für Deine Worte. Als der Zeuge Jehovas in Heilbronn sich umdrehte und meinte, ich solle mal besser recherchieren, und ich meine Antwort gab, hatte ich vom Herzen her den Eindruck, dass er es wirklich verstanden ...
08. Oktober 2017 Oh Rüdiger, da kommt ja eine ganz unbekannte Seite von Dir ans Licht. Aber ganz instinktiv war mir das immer klar, dass Du genau das möchtest: Diese Menschen mit dem Riesenbrett vorm Kopf verstehen zu können. Aber wenn ...
08. Oktober 2017 Ja, Gespräche aus echtem Interesse, auch wenn es Dinge betrifft, die Jehovas Zeugen nicht gerne zugeben oder hören wollen, die fehlen mir in der Tat. Durch die konfrontative Rolle, die ich von Anfang an angenommen ...
08. Oktober 2017 Liebe Anle, Du hast Recht! Wenn ich mit ZJ sprechen möchte (eigentlich sprechen nur sie und wollen nicht belehrt oder befragt werden), achte ich auf den Gesichtsausdruck, der immer finsterer wird. Mir sagt das alles. ...
08. Oktober 2017 Warum laufen Zeugen Jehovas vor Rüdiger und seinen Schildern weg? Warum gehen sie nicht ins offene Gespräch mit ihm in den Fußgängerzonen? Ist jemand überzeugt, die Wahrheit zu haben, kann er diese doch lautstark in ...
Datum Kommentar
07. Oktober 2017 "Dummheit und Stolz sind gemacht aus dem selben Holz." Stolz auf ihre Gemeinschaft und was jeder persönlich von ihnen geleistet hat macht blind für die errettende Liebesbotschaft Jesu Christi.
Datum Kommentar
03. Oktober 2017 Hallo Andreas, informiere dich mal hier: Müssen Christen den Sabbat halten? ... Entstehung der Religionen: ... Mit Religion fällst du auf einen Trick des Fürsten dieser Welt rein. Egal welche Religion du wählst. ...
Datum Kommentar
02. Oktober 2017 Hallo Rüdiger! Du schreibst, du seiest in keinem universellen Glaubenssystem. Da muss ich dir widersprechen. Deine bisherigen Beiträge zeigen, dass du möglichst alle Menschen von deinen Glaubenssätzen überzeugen willst. ...
02. Oktober 2017 Liebe Grüße an die Irrlehrer der Wachtturm-Gesellschaft der Zeugen Jehovas. Der Herr Jesus Christus ist Gott der Vater von Ewigkeit zu Ewigkeit. ... Amen - Im Todesjahr des Königs Usija hatte Jesaja eine Vision des Königs der Könige. Aus Johannes 12,39-41 erfahren wir, ...

Liste der Kommentare September 2017

Fotos für Tablet oder Handy



Kommentar schreiben:
Name:   E-Mail: 

Ich habe die Neue-Welt-Datenschutzerklärung genauestens durchgelesen. Ich bin von der Neue-Welt-Datenschutzerklärung extrem begeistert. Ich darf die Verarbeitung und Speicherung meiner hier abgegebenen Daten sofort mit einer E-Mail an antichristwachtturm[at]gmail.com stoppen, wenn mir danach ist.

Wichtiger Hinweis: Die Felder für Name und E-Mail-Adresse sind keine Pflichtfelder.

Ihr Kommentar erscheint auf dieser Seite spätestens nach 24 Stunden.
Warum werden nicht alle Kommentare veröffentlicht?
Erstellungsdatum: 01.07.2018 ♦ DruckversionLinks auf andere InternetseitenDatenschutzerklärungInhaltKontaktImpressum
🔎