Merkel-Lügen-Aufklärung Nr. 47324.01.2020

Mahnwache gegen Altersarmut

Linke Kontrollmenschen Angst einflößend

Nach dem Angriff am 21.11.2019 in Wiesloch hatte ich mit dem Gewissenskonflikt zu tun, ob ich so einfach meine Aufklärungsversuche einstellen konnte, nur weil ich ein Angsthase bin. Die psychologische Wirkung verfehlte dieser Angriff nicht. Es ist schwer, einigen Menschen auf der Straße in die Augen zu schauen. Angst flößen manche ein. Gewollt, geplant, bewusst.

Umso angenehmer wirkte auf mich die Chance, einmal ganz abgetrennt von der Zeugen Jehovas-Problematik in die Fußgängerzone zu gehen, ohne mich den Linken und Grünen und vor allem der Antifa auszuliefern. Zur Mahnwache gegen Altersarmut in Heidelberg war geladen und für mich stand sofort fest: Da bin ich dabei!

Auf dem Weg zur Mahnwache kam ich an drei Wachtturm-Trolley-Demos vorbei, empfand aber nichts dabei, einfach daran vorbei zu gehen. Wenn Jehovas Zeugen mit linksradikalen Gewaltmitteln agieren, ist möglicherweise der Punkt erreicht, sie fallen zu lassen. Wenn Jehovas Zeugen politisch unterwegs sind und dabei die niedrigsten Mittel anwenden, stellen sie sich selbst ins Abseits. Sie begeben sich auf die selbe Stufe, auf der sich die Heidelberger linken Kontrollmenschen befinden. Aggression ist ihr Lebenssaft. Finstere Blicke und permanentes Anstarren sind ihre sozialen Aktionen. Ihre Waffen haben sie allerdings noch nicht gezogen - heute.

Keinen rechtsradikalen Rentner gesehen

Die Mahnwachenleute waren allesamt eine angenehme, wohltuende Überraschung. Das sind alles Menschen, mit denen man reden kann. Nicht vernagelt, nicht verbohrt. Allein dafür, solche Menschen kennenlernen zu dürfen, macht mich dankbar. Da war nichts, aber auch nichts, was auf eine rechte Gesinnung oder dergleichen deutete. Im Gegensatz zu den linken Kontrollmenschen, die sich gegenüber aufgestellt hatten, ging von den Mahnwachenleuten kein Hass aus.

Wenn Linksradikale Gewaltbereite sich als Verfassungsschutz fühlen

Gegenüber stand eine merkwürdige Mischung aus Linken verschiedener Herkunft. Da waren welche, denen die Gewaltbereitschaft ins Gesicht geschrieben war. Da waren welche, die ihre millionenfache Überlegenheit heraushängen ließen. Da waren mehrere, die auf ganz und gar unbeteiligt machten, aber wohl auf ein bestimmtes Signal hin das Zufällige an ihrer Anwesenheit abgelegt hätten. Für mich, der ich die Gewalterfahrung in Wiesloch gemacht hatte, war in dieser Ansammlung linker Kontrollmenschen schon eine latente Bedrohlichkeit spürbar.

Aus den Bemerkungen und Statements der Mahnwachenleute ging hervor, dass sie die linksradikale Bedrohlichkeit nicht ganz so klar erkannten. Sie versprachen sich einen gewissen Schutz davon, dass sie keiner Partei zugehörig waren und nicht unter einer bestimmten politischen Ausrichtung auftraten. Das bewahrheitete sich zwar oberflächlich betrachtet, doch vermutlich war der hauchzarte Friede nur der taktischen Kalkulation der linken Kontrollmenschen geschuldet. Es wäre natürlich heftig nach hinten losgegangen, wenn Linksradikale eine Mahnwache gegen Altersarmut angegriffen hätten.

Umso erstaunlicher war für mich die Erfahrung, dass einige dieser Kontrollmenschen, die wie Jehovas Zeugen die Weisheit mit Löffeln gefressen haben, mühelos den Hass in ihren Augen aufrecht erhalten konnten. Wäre er ihnen aus dem Gesicht gefallen, wenn sie zu hüpfen begonnen hätten? Vermutlich ja. Die Linken schöpfen ihre Selbstherrlichkeit aus einer ungeheuer wichtigen Position in der Gesellschaft. Sie haben die Aufgabe, darauf zu achten, dass es niemand wagt, am Merkelsystem Kritik zu üben. Wie die Schergen anderer Diktaturen haben sie sich selbst die Aufgabe gegeben, alles was nicht ihre Meinung teilt, als Feind zu betrachten und nach Möglichkeit zu kriminalisieren oder sogar direkt selbst zu richten. Mit Kantholz oder Schlagring. Egal.

Zwischendurch trabten ein paar strahlend lächelnde Zeugen Jehovas vorbei. Haben sie mit dem schwarzen Mann gesprochen, der mit transparentem Kleid als Frau verkleidet, als Zeugiin Jehovas auftrat? Man konnte erkennen, dass er noch nicht einmal eine richtige Unterhose trug. Wie kann man einer Religion folgen, die extreme Parallelen zu den Grünen und zum Merkelsystem hat? Jehovas Zeugen sind wie die linken Kontrollmenschen dem Rest der Welt millionenfach überlegen.

Bleibt zu hoffen, dass die Mahnwache "Fridays gegen Altersarmut" noch oft abgehalten wird und dass es dabei nicht zu den üblichen Antifa-Gewaltorgien kommt.

HALLO MEINUNG - WIE FRIEDLICHE BÜRGER DIFFARMIERT WERDEN

FRIDAYS GEGEN ALTERSARMUT - ANTIFA DREHT HOHL!

DIE ANTIFA INMITTEN ETABLIERTER PARTEIEN

ANOZIN TV - MELDUNGEN 21.01.20

Kommentare

Alle Bilder

Kommentar schreiben:
Name: E-Mail:

Ich habe die Neue-Welt-Datenschutzerklärung genauestens durchgelesen. Ich bin von der Neue-Welt-Datenschutzerklärung extrem begeistert. Ich darf die Verarbeitung und Speicherung meiner hier abgegebenen Daten sofort mit einer E-Mail an antichristwachtturm[at]gmail.com stoppen, wenn mir danach ist.

Wichtiger Hinweis: Die Felder für Name und E-Mail-Adresse sind keine Pflichtfelder.

Ihr Kommentar erscheint auf dieser Seite spätestens nach 24 Stunden.
Warum werden nicht alle Kommentare veröffentlicht?
Erstellungsdatum: 24.01.2020 ♦ DruckversionDownloadsLinks auf andere InternetseitenDatenschutzerklärungInhaltKontaktImpressum
123456789101112131415161718192021222324252627282930313233343536373839404142434445464748495051525354555657585960616263646566676869707172737475767778798081828384858687888990919293949596979899100101102103104105106107108109110111112113114115116117118119120121122123124125126127128129130131132133134135136137138139140141142143144145146147148149150151152153154155156157158159160161162163164165166167168169170171172173174175176177178179180181182183184185186187188189190191192193194195196197198199200201202203204205206207208209210211212213214215216217218219220221222223224225226227228229230231232233234235236237238239240241242243244245246247248249250251252253254255256257258259260261262263264265266267268269270271272273274275276277278279280281282283284285286287288289290291292293294295296297298299300301302303304305306307308309310311312313314315316317318319320321322323324325326327328329330331332333334335336337338339340341342343344345346347348349350351352353354355356357358359360361362363364365366367368369370371372373374375376377378379380381382383384385386387388389390391392393394395396397398399400401402403404405406407408409410411412413414415416417418419420421422423424425426427428429430431432433434435436437438439440441442443444445446447448449450451452453454455456457458459460461462463464465466467468469470471472473
🔎 en